Ali Mitgutsch gestorben

  • Wer braucht schon Worte, wenn er in die wunderbare Welt der Wimmelbücher eintauchen kann?

    Alfons "Ali" Mitgutsch, der Großmeister der Wimmelbücher, ist am 10. Januar 2022 in München.

    Ich bin mit seinen Büchern aufgewachsen und habe hunderte von Kinder von seinen Werken begeistern können.

    ASIN/ISBN: 3473434884

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • R.I.P.

    Ich habe dieses Buch in der Kindheit geliebt - ob es heute noch bei meinem Bruder lebt weis ich gar nicht. Und ich kann mich erinnern wir hatten auch diverse Puzzel davon, die waren die Tage noch Thema bei einem Telefonat mit meiner Mutter.

    Und ich mag heute noch gerne Wimmelbilder.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Ich bin natürlich auch mit diesen bekannten Wimmelbüchern aufgewachsen.


    Erst letzte Woche "recherchierte" ich zu Mitgutsch. Anlass waren zwei riesige PappbilderBücher von Ali Mitgutsch, die im Öffentlichen Bücherschrank lagen. Die waren so ca. Format 60 x 40 cm, also ideal um mit mehreren Kindern drumherum zu sitzen. Bei diesen so wunderbar bunten und vielfältig gezeichneten Motiven gab es endlos generationenübergreifend zu entdecken.

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Mit meinen damals kleinen Nichten habe ich auch gern einige Wimmelbücher und -puzzle angeschaut und versucht ihnen damit die Welt zu erklären oder Suchspiele zu spielen.

    Mir kamen sie zeitweise etwas anstrengend oder überfordernd vor.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend ?

  • Ich habe hier noch einige Exemplare im Regal stehen. Sie sind immer wieder willkommene Ablenkung für die Enkel. Und da jetzt 2 noch nachkommen, werden sie auch in Ehren gehalten und weiter für Freude sorgen.

    Ali MItgutsch war in meiner Ausbildung in aller Munde, ebenso wie Janosch und Michael Ende.