Leserunde ab dem 1. Juni: "Provenzialische Flut" von Sophie Bonnet (mit Autorin)

  • "Provenzialische Flut" von Sophie Bonnet



    Über die Autorin:


    Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi »Provenzalische Verwicklungen« begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.



    Kurzbeschreibung:


    Türkisfarbenes Wasser, einsame Sandstrände und ein vergifteter Taucher – der 10. Fall für den liebenswerten Ermittler Pierre Durand!

    Es ist Mai in Südfrankreich. Pierre Durand und seine frisch angetraute Frau Charlotte erfreuen sich an den weiten Sandstränden der Côte Varoise, wo sie ihre Flitterwochen verbringen. Doch als Pierre eines Morgens einen verunglückten Taucher entdeckt, ist es vorbei mit der Idylle. Die Polizei geht von einem Kreislaufversagen aus, der Notarzt allerdings hat Zweifel. Pierre verdrängt die Bedenken, er will Charlotte zuliebe den Urlaub nicht gefährden. Aber dann verschwindet der Arzt spurlos. Pierre beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Er stößt auf weitere seltsame Vorfälle, die mit dem Bau einer Wasser-Pipeline zu tun haben. Seine Flitterwochen scheinen endgültig ruiniert – bis Pierre unerwartete Unterstützung erhält …


    Die Autorin Sophie Bonnet freut sich die Leserunde zu begleiten.


    Liebe Eulen,

    Der Blanvalet-Verlag wird uns Freiexemplare zur Verfügung stellen, natürlich gelten die gleichen Regeln wie bei den anderen Verlosungen. Bedingung für die Teilnahme sind mindestens 100 buchrelevanten Beiträge und eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet. Mit der Anmeldung tut ihr aber kund, dass ihr euch auf jeden Fall beteiligen wollt. Auch wenn ihr euch das Exemplar selbst besorgen müsst.


    Wer Lust hat, sich an der Leserunde ab dem 1. Juni 2024 zu beteiligen, kann sich hier melden!



    Teilnehmer:

    Findus

    Breumel

    Rosenstolz

    Zwergin

    Lorelle

    buchregal123

    wampy


    ASIN/ISBN: 3764508493

    Hollundergrüße :wave



    :lesend

    T.J. KLune - Mr Parnassus Heim für magisch Begabte


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Das wäre ja mein erster Pierre Durand an dem ich nicht mit lese. Geht gar nicht, ich freue mich schon auf die Rezepte und ob Pierre und Charlotte endlich den Gang zum Altar schaffen. :lache

  • ;(;(;(;(;(;( Ich hätte so gerne mitgelesen. Allerdings habe ich schon eine Leserunde mit Tom ab 20.05. und Dieter Neumann hat seine extra vom 1. auf den 10.06. verschoben, damit wir bei ihm dabei sein können. Also zwei kurz hintereinander.


    Ich werde das Buch frühestens ab 01.07. lesen können. Frühestens. Macht es dann noch Sinn in die Leserunde nachträglich einzusteigen?

    :lesend Derek Meister - Rungholts Sünde

    --------------------
    Hörbuch: Anne Jacobs - Der Dorfladen - Wo der Weg beginnt

    Hörbuch: Peter Beer - Achtsamkeit statt Angst und Panik

    SuB: 331

  • Schubi ich weiß, dass die Runden diesmal Schlag auf Schlag sind. Aber Sophie hat sich diesen Termin ausgesucht mit der Hoffnung, dass das bei vielen trotzdem klappt. Ich weiß jetzt nicht, wie dick die jeweiligen Bücher sind. Für mich sind 10 Tage meist machbar für eine Leserunde und da ich auch immer zwei Bücher parallel lese, gehen zur Not auch mal zwei Leserunden. Ungern aber wenn ich nicht anders kann. :/:)

    Hollundergrüße :wave



    :lesend

    T.J. KLune - Mr Parnassus Heim für magisch Begabte


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • hollyhollunder Das hat nicht unbedingt mit dick was zu tun. Ich bin derzeit beruflich sehr eingespannt und jeden Tag fast elf Stunden außer Haus. Abends oft zu müde und so bleibt mir nur das Wochenende. Es ist ja nicht nur das Lesen, sondern man will ja auch was dazu schreiben. Und da sind für mich derzeit zehn Tage einfach zu knapp. Ich bin z. B. auch Genussleser Sophie Bonnet kennt mich und weiß das auch. Da brauche ich sowieso immer etwas länger als andere.


    Ich denke, es werden genug Leser dabei sein, die mitlesen :-). Sophies Bücher sind einfach nur genial und ich freue mich auch schon riesig drauf. Nur halt etwas später.

    :lesend Derek Meister - Rungholts Sünde

    --------------------
    Hörbuch: Anne Jacobs - Der Dorfladen - Wo der Weg beginnt

    Hörbuch: Peter Beer - Achtsamkeit statt Angst und Panik

    SuB: 331

  • ;(;(;(;(;(;( Ich hätte so gerne mitgelesen. Allerdings habe ich schon eine Leserunde mit Tom ab 20.05. und Dieter Neumann hat seine extra vom 1. auf den 10.06. verschoben, damit wir bei ihm dabei sein können. Also zwei kurz hintereinander.


    Ich werde das Buch frühestens ab 01.07. lesen können. Frühestens. Macht es dann noch Sinn in die Leserunde nachträglich einzusteigen?

    Oh nein, wie schade! Aber ich kann das gut verstehen, das Lesen soll ja Spaß machen und keinen Stress erzeugen.


    Bei mir geht es leider nicht später, am 1. Juli ist für mich Urlaubszeit. Aber ich bleibe auf jeden Fall bei der Runde, egal, wann Du beginnst. Ich freue mich, wenn Du dabei bist, da kommt es auf einen Monat nicht an. :*

  • Ich bin auf jeden Fall wieder dabei! Aber sehe ich das richtig, dass die Hochzeit unterschlagen wurde? Letztes Mal haben sie doch noch die Hochzeitslocation gesucht, und jetzt schon Flitterwochen?

    “You can find magic wherever you look. Sit back and relax all you need is a book." ― Dr. Seuss

  • Leserunden werden nicht immer gleich im Kalender eingetragen. Sondern eher erst, wenn die Orga Zeit hat und wenn genug Teilnehmer dabei sind. ;)

    Hollundergrüße :wave



    :lesend

    T.J. KLune - Mr Parnassus Heim für magisch Begabte


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Zeit für die Orga ist natürlich ein anderes Problem. Vielen Dank für die Mühe an dieser Stelle.

    Wir haben halt auch ein Leben neben der Eule. Die ist "jus for fun".

    Hollundergrüße :wave



    :lesend

    T.J. KLune - Mr Parnassus Heim für magisch Begabte


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,

    daß er tun kann, was er will,

    sondern daß er nicht tun muß,

    was er nicht will - Jean Rousseau)