Jeder Deutsche kauft im Jahr elf Bücher


  • Da gehöre ich eindeutig zu der 3. Gruppe :grin[/quote


    :write :write :write

  • Zitat

    Original von Bellamissimo


    Da gehöre ich eindeutig zu der 3. Gruppe :grin


    Ich auch. :grin


    Elf neue Bücher in einem Jahr? Da bin ich schon lange drüber. Habe dieses Jahr bis jetzt schon das doppelte gekauft. :chen

  • Na, da steht ja "jeder Deutsche"! Als Schweizerin muss ich mich da nicht angesprochen fühlen, doch mir ist doch durch den Kopf gegangen, dass 11 Bücher für mcih wohl eher für 2-3 Monate wären.... :chen

    What would you do if the man you love is your enemy?
    If all his friends were against you?
    :lesend Das kann ich leider nicht sagen, da ich nie länger als einen Tag an einem Buch habe... :grin

  • Interessante Statistik. Ich bin mir sicher, ich liege über dem Durchschnitt :lache


    Ich frage mich, aus welchem Zeitraum die Ergebnisse dieser Statistik kommen, vermutlich 2008?


    Ich hatte nämlich in der vergangenen Woche einen Artikel gelesen (weiß nur nicht mehr wo und bin durch´s googlen gerade nur auf diesen Artikel hier noch einmal gestoßen), wo es hieß, dass der Buchhandel einen Umsatzrückgang zu verzeichnen hat: harter Winter und Mangel an Bestsellern, vorallem im Kinder- und Jugendbuchalter. Es gibt derzeit keine vergleichbaren Bestseller wie die der Bis(s)-Serie und Harry Potter.

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • @ Mondtochter


    ich kann dich beruhigen. Du wirst auch als Schwizerin mitgezählt...


    Es müsste nämlich nicht jeder Deutsche...sondern jeder Deutschsprachige heißen :fetch


    Dazu gehört auch der entsprechende Teil der Schweiz und Österreich.
    So definieren die Verlage das :nono


    euer hef

  • Eigentlich logisch, dass hier im Forum die Mehrheit weit über 11 Bücher im Jahr ersteht, oder. Ist ja schließlich kein Wandervögel-Forum.


    Ebenso gut könnte man in einem Forum für Kleintierzüchter ein Umfrageergebnis erörtern, nach dem die Deutschen im Durchschnitt 0,4 Hunde, 1,3 Katzen und 3,2 Meerschweinchen bzw. Hasen besitzen.


    Ich fürchte, wir sind einfach keine repräsentative Gruppe, um ein realistisches Umfrageergebnis zum durchschnittlichen deutschen Bücherkonsum erhalten. :-)

    :flowersIf you don't succeed at first - try, try again.



    “I wasn't born a fool. It took work to get this way.”
    (Danny Kaye) :flowers

  • Ach, wenn mir pro Monat 700 Franken zur Verfügung stünden, würde ich im Jahr genau 365 Bücher lesen...... :chen Ein Traum! Das würde heissen, dass ich schon bald ne tolle Bibliothek eröffnen könnte.... mit allen Fantasyliebesgeschichten dies gibt! :wow

    What would you do if the man you love is your enemy?
    If all his friends were against you?
    :lesend Das kann ich leider nicht sagen, da ich nie länger als einen Tag an einem Buch habe... :grin

  • Zitat

    Original von Alice Thierry
    Eigentlich logisch, dass hier im Forum die Mehrheit weit über 11 Bücher im Jahr ersteht, oder. Ist ja schließlich kein Wandervögel-Forum.


    Ebenso gut könnte man in einem Forum für Kleintierzüchter ein Umfrageergebnis erörtern, nach dem die Deutschen im Durchschnitt 0,4 Hunde, 1,3 Katzen und 3,2 Meerschweinchen bzw. Hasen besitzen.


    Ich fürchte, wir sind einfach keine repräsentative Gruppe, um ein realistisches Umfrageergebnis zum durchschnittlichen deutschen Bücherkonsum erhalten. :-)


    :write


    Vor allem die Wandervögel sind ja toll :anbet :chen

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

  • Auch wenn die Statistik eventuell nicht ganz stimmt, zeigt sie doch wieder erschreckendes. Es muß also sehr viele Menschen geben, die sich gar keine Bücher kaufen.
    Genau wie es vor Jahren eine Statistik gab, jeder Deutsche besäße im Durchschnitt xx Bücher (irgendwas zweistelliges meine ich) wobei ich alleine in vor-Internet-Zeiten drei Haushalte kannte, wo die Bücherzahlen mindestens dreistellig sind.


    Ich war dann gestern auch neugierig und habe für 2009 bei Amazon 49 Bücherkäufe gezählt. Da ich aber auch bei Thalia und bei der Bahnhofsbuchhandlung direkt kaufe, kommen hier sicher noch einige dazu.

    Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.
    Antoine de Saint-Exupéry 'Der kleine Prinz'

  • Ich muss zugeben, dass die Statistik auf mich zutrifft und ich meist nicht mehr als 11 Bücher im Jahr kaufe. Und nein, es liegt nicht daran, dass ich nicht an Büchern interessiert bin, im Gegenteil.. ich lese nur einfach sehr langsam und verbiete mir, neue Bücher zu kaufen, bevor das Aktuelle nicht beendet ist. ;)

  • Zitat

    Original von Jessy!
    Hey, da liege ich über dem Durchschnitt! Aber ich denke dass tun ja fast alle Eulen, oder? Das ist doch bei manchen hier im Forum eher der "Monatseinkauf" :lache :lache :lache


    Bei mir zur Zeit auf alle Fälle. Hab schon im letzten Monat mehr als 11 Bücher gekauft.