• Die beste Serie aller Zeiten?


    Sehr gut möglich. Die letzte Staffel insbesondere ist unerreicht, und das furiose Finale lässt keine Wünsche offen. Die Serie endet auf ihrem Höhepunkt und als Sternstunde der TV-Geschichte.

    Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.
    - Wittgenstein -

  • Ich arbeite das gerade nach. Und muss sagen ... absolut suchterzeugend. Ich leide unter Schlafmangel. Bin gerade in Staffel drei ...


    Das ist ja so genial gemacht. So bitterböse und doch sehr menschlich. Hier verschwimmen sämtliche Grenzen zwischen Moral und Unmoral. Vielschichtig wie das Leben, großartige Schauspieler, ein feiner Sarkasmus immer dabei.


    Meine Lieblingsfigur momentan ist Saul, dieser schmierige Anwalt, der aus allem seinen Profit schlagen will. Phantastisch gezeichnet und einzigartig gespielt. Wow ...

  • Ich nähere mich langsam, aber stetig dem Ende. :-( Ganz konkret bin ich jetzt bei Folge fünf der letzten Staffel, also sind es jetzt noch drei.


    Um ehrlich zu sein, halte ich auch nur so eine Folge pro Woche aus. Ist das alles schlimm.



    Und mein Hass auf WW wird immer größer (falls das überhaupt noch geht). Diese Klamotten, die er übrigens immer trägt (Beigefarbene Rentnerhosen, eierschalfarbene Blousons), in Kombination mit Glatze, Brille und diesem WIDERLICHEN PORNOF***ER- BART, verstärken das ungeheuerlich!

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von rienchen ()

  • Ja, soweit sind wir auch gerade bei AXN. Ich finde die letzten Folgen jetzt sowas von atemberaubend, und mehr als eine Folge/Woche wäre mir glaub ich auch zu viel. Es ist so niederschmetternd,




    wahnsinn.... aber wohl der konsequente Abschluß einer niederschmetternden, einzigartigen Serie...

  • Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Ich bin durch! :cry


    Das war ja doch nur noch eine Folge, nicht mehr drei! :wow Was ich allerdings nicht verstehe:



    Klasse. :anbet

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Zitat

    Original von DraperDoyle
    Ihr stellt mit eurer ganzen Spoilerei meine Selbstbeherrschung auf eine ganz schön harte Probe :cry




    Sorry :grin






    Ein würdiger, runder Abschluß! Einfach toll! :anbet

  • Zitat

    Original von DraperDoyle
    Ihr stellt mit eurer ganzen Spoilerei meine Selbstbeherrschung auf eine ganz schön harte Probe :cry


    So geht's mir auch :lache

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 1: Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Maharet
    Naja, das kommt drauf an. sowas wie BB gibt es eh nie wieder, da muß man schon offen für neues sein... ich liebe zur Zeit ja Boardwalk Empire :-]


    Ohja ... großartige Charaktere, tolle Story, klasse Atmosphäre ...

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 1: Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Zitat

    Original vonB004L21EF8 Emma
    Für mich eine der besten Serien, die ich je gesehen habe. Das Ende ist dem hohen Anspruch der ganzen Serie würdig!


    ... es wird schwer, eine Nachfolgerserie zu finden... :gruebel


    Ich glaube, ich wiederhole mich, aber man kann es nicht oft genug sagen... für mich eine fantastische Serie ist The Walking Dead.

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Zitat

    Original von arter
    Na ja, bis Folge 5 hab ich gewartet, dass mal was passiert. Die Spannung ist mehr so unterschwellig. Es passiert nicht so wirklich viel. Aber das kommt sicher noch ;-)


    okay, ich korrigiere mich, musste gestern 5 Folgen am Stück gucken ;-( :chen


    Eigentlich ist nach Staffel 4 ja erstmal alles aufgelöst. Aber hier werden für 5 nochmal dramatische Wendungen versprochen? ... Ich brauch sofort den Stoff :gruebel :chen


    Bei "Walking Dead" schreckt mich ja das Genre "Zombie-Apokalypse" mehr als ab.


    Ich kann unbedingt noch "Homeland" empfehlen. :wave