Was hört ihr zur Zeit?

  • "Berufsbedingt" höre ich gerade dies hier im Auto... absolut witzig!


    Info:


    Emmy ist ein Drache, den man sofort ins Herz schließt. Spricht. Noch. Nicht. So. Gut. Aber dafür frisst sie umso mehr. Und Jesse und Daisy, die beiden Kinder, die sie gefunden haben, haben alle Hände voll zu tun mit der Aufzucht des erschreckend schnell wachsenden Drachen. Ihre Größe verdoppelt sich jeden Tag! Lang lässt sie sich nicht mehr verstecken, und der Drachentöter St. Georg ist ihr auf der Spur.

    ...der Sinn des Lebens kann nicht sein, am Ende die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen, oder?


    Elke Heidenreich


    BT

  • Bereits vor dem urlaub begonnen und immer noch dabei. Hatte kaum Zeit zum Hören.


    Karin Fossum - Schwarze Sekunden - gelesen von NIna Petri


    Einmal läuft Karin Fossums weltberühmter Ermittler Kommissar Konrad Sejer im Roman Schwarze Sekunden durch die Straßen und freut sich über die rote Feder, die er gefunden hat. "Kinder sammeln alles", denkt Sejer: "sie sind bodennäher, und sie sehen mehr als wir." Durchblick und Weitsicht braucht auch der Kommissar in seinem jüngsten Fall, bei dem ein Mädchen spurlos verschwunden ist. Als Sejer durch die Straßen zieht, hat dessen Mutter Helga Joner bereits einen Albtraum von zehn Tagen Warten und Bangen hinter sich. Kurz darauf hat das Warten ein Ende, und das Bangen schlägt in schiere Verzweiflung um. Denn die verschwundene Ida wird in einen Teppich eingewickelt tot aufgefunden.


    Sofort wirft die Leiche für Sejer Fragen auf. Warum zum Beispiel ist die kleine Ida nicht mit ihrem Trainingsanzug und ihren Schuhen bekleidet, mit denen sie das Haus verließ, sondern trägt ein weißes Nachthemd? Ist wirklich der in sich gekehrte Sonderling Emil Johannes für das Verbrechen verantwortlich, wie alle glauben? Aus diesem spannenden Plot hat die norwegische Bestseller-Autorin Karin Fossum wieder einen Krimi gebastelt, der an Spannung kaum noch zu überbieten ist. Es ist schon erstaunlich, wie es der Autorin gelingt, ihr Spannungsniveau nach Dunkler Schlaf oder Stumme Schreie noch einmal zu steigern. Schwarze Sekunden jedenfalls wird seine Leser über mehrere Stunden fesseln und auch danach noch eine Weile beschäftigen. Beste Krimi-Unterhaltung, die ein sensibles Thema angemessen fasst

  • Ich höre (und lese) gerade dieses:


    Markus Heitz: Die Mächte des Feuers


    Kurzbeschreibung
    Machtgierige Drachen säen seit Anbeginn der Zeit Haß und Intrigen zwischen den Völkern und stürzen die Menschheit immer wieder in Kriege. Im Jahr 1925 arbeitet die Drachentöterin Silena für das Officium, einen Bund, der sich der Jagd auf die geflügelten Geschöpfe verschworen hat. Doch nicht nur durch die Drachen droht Silena und ihren Verbündeten Gefahr: In vielen Städten Europas häufen sich zerstörerische Angriffe eines unsichtbaren Feindes. In London wird das Zepter der Marduk gestohlen, ein Artefakt von unvorstellbarer Macht. Und grausame Todesfälle unter den Drachentötern weben ein unheimliches Muster. Silena setzt alles daran, die Geschehnisse aufzuklären. Doch sie ahnt nicht, daß sie damit die Pläne eines Gegners durchkreuzt, der mächtig genug ist, um die Welt endgültig in den Abgrund zu stürzen...

  • Ich höre jetzt


    Das brennende Gewand --> Andrea Schacht


    Amazon Kurzbeschreibung


    Historie, Spannung - und viel Humor!


    Die Begine Almut Bossart und ihr guter Freund, Pater Ivo, warten sehnlich auf den Dispens des Erzbischofs; damit wäre der Weg frei für ihre gemeinsame Zukunft! Doch statt des Dispenses kommt die Absage - und dann wird Ivo auch noch des Mordes verdächtigt. Almut ist rasend vor Trauer und Wut. Und auf der Suche nach dem wahren Täter bekommt sie es mit einer Widersacherin zu tun, die an Bosheit kaum zu übertreffen ist..

  • Ein Hörbuch, das schon eine Weile hier liegt und darauf wartet, gehört zu werden. Ich habe etwa 2/3 der ersten CD bereits vor längerem gehört und war damals nicht sonderlich begeistert, ich hoffe ein neuer Versuch gelingt.


    Kurzbeschreibung
    Die Schwere der Schuld


    Es sollte ein schöner Sommerabend werden für Judith, Anouk, Philipp und Ziggy. Unter freiem Himmel wollten sie die Musik von Bob Marley genießen und sich amüsieren. Dann aber passiert das tragische Unglück: Auf dem Rückweg überfahren sie ein Mädchen. Es gibt keine Zeugen und die vier Jugendlichen beschließen, den Mantel des Schweigens über den Unfall zu legen. Damit beginnt für alle eine moralische Zerreißprobe.

  • Wieder mal einen Grisham


    Der Verrat


    Michael Brock, zweiunddreißig Jahre alt, ist dabei, für sich den amerikanischen Traum zu verwirklichen. Seine vielversprechende Karriere als Rechtsanwalt verläuft steil bergauf, in wenigen Jahren wird er sicher zum Teilhaber ernannt werden.


    Das ändert sich für Michael schlagartig, als er in seiner Kanzlei von einem Obdachlosen gekidnappt wird. Der Mann wird wenig später von der Polizei überwältigt, doch Michael beginnt, Nachforschungen anzustellen und lernt Washington aus einer anderen Perspektive kennen. Bislang hat er sich darum bemüht, als Spezialist für das Kartellrecht die Bilanzsummen seiner Mandanten um einige entscheidende Nullen zu mehren, jetzt trifft er Menschen mit ihren Nöten und Sorgen, die auf der Straße leben oder ein Auto als ihre Wohnung bezeichnen.


    Der Tod eines Obdachlosen wird zum Wendepunkt in seinem Leben: Er beginnt, sich für die Armen der Gesellschaft zu engagieren, auch wenn er von ihnen keine horrenden Honorare zu erwarten hat. Unverzüglich leitet er gegen seine ehemalige Kanzlei rechtliche Schritte ein, da sie es zu vertreten hat, daß siebzehn Menschen obdachlos wurden, als sie das Gebäude, in dem sie wohnten, räumen ließ.

  • Damit fange ich nachher beim bügeln an. :yikes


    Aus der Amazon.de-Redaktion
    Julia Hamill hat allen Grund, sich zu beklagen. Vor einem halben Jahr hat ihr Mann sich von ihr scheiden lassen, jetzt muss sie von ihrer Schwester erfahren, dass er in Bälde schon wieder heiraten wird. Zudem hat sie sich von einer redegewandten Maklerin ein baufälliges Haus bei Boston aufschwatzen lassen, das schon über hundert Jahre auf dem Buckel hat. Und jetzt steht sie mit einer Pflanzschaufel im heruntergekommenen Garten ihres Besitzes und muss im Schweiße ihres Angesichts beim Umgraben gegen widerspenstige Steine kämpfen.
    Aber es kommt noch schlimmer: Der Stein ist nämlich gar kein Stein. Und beim Umgraben des Gartens bekommt Hamill bald Unterstützung von den Forensikern der Polizei. Denn das, was sich ihren Schaufelhieben widersetzt, ist der Schädel einer Frau, die allerdings schon vor Baubeginn des Hauses ermordet wurde, und ihr Garten somit ein Friedhof. Als die Polizei wegen des Alters der Leiche das Interesse verliert, beginnt Hamill eigenständig zu ermitteln. Die Spur führt hin zu einem gefährlichen Frauenmörder, weit zurück in die Vergangenheit Bostons -- und wieder zurück in die Gegenwart, in der plötzlich auch das Leben von Hamill selbst auf dem Spiel zu stehen droht.

  • Das gibts gleich bei mir


    Kurzbeschreibung
    Diese Sammlung historischer Kriminalgeschichten von Gabriele Kaiser, Leonard Tourney, Miriam Grace Monfredo und Maria Monica Pulver bietet erlesenste Krimikost: Lassen Sie sich entführen in entlegene Welten vergangener Zeiten und mitreißen von abenteuerlichen Geschichten mutiger Mönche und Ritter, die kurzen Prozess machen mit kaltblütigen Schurken, Henkern und Hexen. Ein bunter Bilderbogen - mal düster, mal farbenprächtig, prall und derb, grausam und fröhlich. Und dabei immer unterhaltsam. Laufzeit ca. 70 Minuten; Lesungen

  • Das hier subt schon soooo lange ich sollte es endlich mal hören


    hagen von Tronje von Wolfgang Hohlbein


    Kurzbeschreibung
    Seine Heimat, Tronje, liegt hoch im Norden, eine düstere, trutzige Burg, von Meer und Stürmen umtost. Seine Treue gehört König Gunther von Burgund, dessen Waffenmeister, Berater und engster Vertrauter am Hofe zu Worms er ist. Seine Liebe, wenn es je eine gegeben hat in seinem Leben, gehört Kriemhild, Gunthers Schwester.


    Hagen von Tronje wird von bösen Ahnungen gequält.


    Die Ankunft des strahlenden Recken Siegfried und seiner Nibelungenreiter kündet für ihn von drohendem Unheil. Nur zu deutlich wird Gunthers Schwäche und die seiner Brüder Gernot und Giselher offenbar – nur zu bald die verhängnisvolle Liebe zwischen Siegfried und Kriemhild.

  • Als die zehnjährige Rosie verschwindet, legt sich ein tiefer Schatten über das walisische Dorf, in dem Eve Green Zuflucht gefunden hat, nachdem ihre Kurzbeschreibung:
    Mutter in Birmingham gestorben ist. Sie lebt auf der Farm ihrer Großeltern, als das Verbrechen die kleine Gemeinschaft im ländlichen Wales erschüttert. Aber auch sie sucht nach den Geheimnissen ihrer Familie, nach ihrem verschwundenen Vater.


    Nach dem Tod ihrer Mutter wird die achtjährige Eve ins ländliche Wales gebracht, auf die Farm ihrer Großeltern. Das Dorf ist ein schattiger, winderfüllter Ort, wo jemand ihr Blumen vor die Tür legt und die Leute sie misstrauisch betrachten. Es gibt ein Geheimnis in der Geschichte ihrer Mutter, und sie versucht, dieses Rätsel zu lösen. Dann aber stößt sie das Verschwinden eines Mädchens in eine viel tiefere Dunkelheit. Im Rückblick erzählt von der erwachsenen, nun schwangeren Eve Green, zeichnet dieser leidenschaftliche Roman ein unvergessliches Bild eines zerrissenen Dorfes, eines Verbrechens, für das ein unschuldiger Mann büßt. Eves eigener Zorn, ihre unterdrückte Trauer um die Mutter, ihre Freundschaft zu einem scheuen Herumtreiber, hindern sie, das Verbrechen aufzuklären. Sie findet den Mann ihres Lebens, aber sie bringt ein paar harte Lektionen hinter sich - über Vertrauen, Schuld und Lüge und darüber, wie man überlebt, wenn die Liebe aus dem Leben verschwunden ist


    ________________


    Habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen. Bin jetzt bei der vierten CD und komme nicht weiter. Gefällt mir überhaupt nicht. Ist nicht meine Richtung und teilweise sehr langatmig und dadurch langweilig.

    :lesend Andreas Gruber - Todesschmerz


    --------------------
    Hörbuch: Anne Jacobs - Sturm über der Tuchvilla

    Hörbuch: Klüpfel/Kobr - Grimmbart

    SuB: 298

  • Kurzbeschreibung:
    Er ist der Großmeister des Thrillers. Seine zahlreichen Bestseller beweisen es. Doch auch humorige Geschichten erzählt John Grisham brillant.


    Nur elf Minuten trennen die Cleveland Browns von der Meisterschaft, da geschieht das Unfassbare: Spielmacher Rick Dockery wirft drei entscheidende Fehlpässe, und das Match ist verloren. Die Fans sind entsetzt, Dockerys Mitspieler nicht minder. Über Nacht wird der ehemalige Star zur Persona non grata. Sein Agent empfiehlt eine Auszeit und als ein europäisches Team überraschend Interesse zeigt, zögert Dockery nicht lange und nimmt das Angebot an.
    Die Reise geht nach Italien, wo ihn die Mannschaft der Parma Panthers bereits sehnsüchtig erwartet. Ein Quarterback der NFL in Parma - was für eine Sensation! Und Dockery enttäuscht sie nicht: groß, blond, muskulös, gut aussehend, ein Amerikaner, wie er im Buche steht. Was allerdings auch bedeutet, dass Dockery erstaunt ist, dass man in Italien Italienisch spricht, dass eine kurze Hose am Abend ein Fauxpas ist oder dass es ein Land gibt, in dem die Oper beliebter ist als Football.


    Aber die Italiener zeigen sich geduldig, und Dockery findet Gefallen an der italienischen Lebensart. Gutes Essen, feiner Wein, schöne Frauen, so lässt es sich aushalten. Doch fehlt nicht irgendetwas? Richtig! Football! Die Parma Panthers versprechen sich von ihrem neuen Star nichts Geringeres als den Sieg in der heimischen Meisterschaft. Dass sie meilenweit von der Tabellenspitze entfernt sind, lassen sie als Argument nicht gelten. Wozu haben sie schließlich eine Wunderwaffe aus Amerika?
    -------------
    Hab mir diesen Roman als Hörbuch vom ADAC runtergeladen. Habe ihn auf meinem MP3 und höre ihn beim Sport. War am Anfang etwas langatmig, aber jetzt, wo es in Italien spielt, möchte man am liebsten gleich losfahren :-).

    :lesend Andreas Gruber - Todesschmerz


    --------------------
    Hörbuch: Anne Jacobs - Sturm über der Tuchvilla

    Hörbuch: Klüpfel/Kobr - Grimmbart

    SuB: 298

  • Heute erhalten,und höre es bereits...


    England,1147:Er weiss nicht wer er ist,und so nennen sie ihn Losian.Mit einer Handvoll anderer Jungen und Männer lebt er eingesperrt in einer verfallenen Inselfestung vor der Küste Yorkshire:Simon hat die Fallsucht,Edmund hält sich für einen toten Märtyrerkönig.Regy ist ein Mörder und so gefährlich,das er an einer Kette gehalten werden muss.Und Gudric und Wulfric sind siamesische Zwillinge.
    Sie werden gefangen gehalten,weil sie nicht zu Gottes Kindern zählen,nicht nach seinem Ebenbild erschaffen sein können.Als eine Laune der Natur ihnen einen Weg in die Freiheit öffnet,wagen sie die Flucht zurück aufs Festland.Ein Abenteuer beginnt und eine Suche-und Losian muss fürchten,dass er den grauenvollen Krieg verschuldet hat,unter dem ganz England leidet....


    Genial gesprochen von Detlef Bierstedt .

  • Ich höre seit gestern morgen dieses Hörbuch aber mir gefällt die Sprecherin leider nicht besonders... :rolleyes


    Kurzbeschreibung


    Sara Linton, Kinderärztin im Krankenhaus des verschlafenen Heartsdale und bei Bedarf auch die Gerichtspathologin, findet Sybil Adams verblutend auf der Toilette eines Restaurants. Zwei tiefe Schnitte in ihrem Bauch bilden ein tödliches Kreuz.
    Alle Versuche, die beliebte College- Professorin zu retten, bleiben vergeblich.Bei der Autopsie muß Sara feststellen, daß Sybil auf grauenhafte Weise vergewaltigt wurde. Daß Sybil blind und damit so gut wie wehrlos war, macht den brutalen Mord noch entsetzlicher. Sara ist fassungslos.

  • Nachdem ich von T. A. Barron "Merlins Drache" gelesen habe und das Gefühl hatte, dass mir Hintergrundwissen fehlt, habe ich mir nun die Merlin-Saga auf CD geholt. Bin gerade beim ersten Teil "Merlin. Wie alles begann" und genieße die warme und angenehme Stimme von Stefan Wilkening als Emrys.


    Kurzbeschreibung
    Bewusstlos und ohne Erinnerung wird er an die Küste von Wales gespült: Die Saga um den größten Magier aller Zeiten beginnt wenig glorreich. Doch der junge Merlin muss zuerst das Geheimnis seiner Herkunft enträtseln, um seine übernatürlichen Fähigkeiten entwickeln zu können. Auf Fincayra, der fantastischen Insel zwischen den Welten, wächst er zu dem Zauberer heran, der später der Lehrmeister des legendären König Artus sein wird.

  • Habe nun lange genug auf das neue Buch von Dan Brown gewartet. Endlich ist es da und seit gestern in meinem Player.
    Wie gewohnt und einfach klasse klingt die Stimme von Wolfgang Pampel in meinen Ohren und auch super gesprochen die sehr spannende Handlung.
    Die Geschichte wird mich auf der Fahrt zum Eulentreffen begleiten. Freue mich auf beides!! :-]


    Kurzbeschreibung
    Das verlorene Symbol ist die lange erwartete Fortsetzung von Dan Browns The Da Vinci Code (Deutsch: Das Sakrileg).


    The Da Vinci Code war ein internationales Phänomen mit weltweit 81 Millionen gedruckten Exemplaren. In Großbritannien war es sogar das meistverkaufte Taschenbuch aller Zeiten.


    Die Verfilmung war ebenso ein Riesenerfolg. Seit Mai 2009 läuft Angels and Demons (Deutsch: Illuminati) weltweit in den Kinos. In seinem neuen Buch The Lost Symbol ist erneut Robert Langdon der Held. Die Leser werden wieder ab der ersten Seite mit Robert Langdon mitfiebern, wenn sie mit ihm auf eine spannende Entdeckungsreise voller Überraschungen gehen – und das Ganze in nur 12 Stunden Handlungszeit.


    Dan Browns Talent für das Geschichtenerzählen mit eingewebten historischen Elementen, Codes und Intrigen machen den neuen Thriller wieder zu einem echten „Pageturner“. „Dieser Roman war eine seltsame und wundervolle Reise“, sagt Dan Brown selbst. „Das Ergebnis von 5 Jahren Recherche in eine 12-stündige Handlung einzuweben, war anregende Herausforderung. Robert Langdons Leben schreitet definitiv schneller voran als mein eigenes.“

  • Das sagt amazon:


    Kurzbeschreibung
    Zusammen mit ihren beiden Töchtern flieht die jüdische Ärztin Hanna Mai vor den Deutschen. Zusammen mit anderen Flüchtlingen wollen sie über die Grenze nach Ungarn. Doch die jüngere Tochter wird krank. Unmöglich kann sie zu Fuß über die Karpaten. Was kann Hanna tun? Sie entscheidet sich dafür, das Kind bei Bauern zurückzulassen. Ein Kind fällt nicht auf, denkt sie. Man wird es ihr später nachbringen. Aber es kommt anders... Ein Roman, der vom Überlebenskampf eines ausgesetzten, verfolgten Mädchens erzählt und von dem besonderen Band, dass eine Mutter mit ihrem Kind verbindet.

  • Die ersten Minuten war ich etwas verwundert, keine Ahnung warum, aber mitlerweile gefällt sie mir wirklich sehr gut. An sich gefällt mir eine männliche Stimme besser, aber in diesem Buch geht es ja eigentlich nur um Frauen, die Mutter, Malka und Minna. Passt also gut.
    Kann ich nur empfehlen.