• Zitat

    Original von hollyhollunder
    Hallo ihr Laufeulen
    vielleicht sollten wir mal einen Eulenlauf überlegen. Einfach nur zum Spaß. Da wäre ich schon dabei. Im Sommer z.B.


    Bis dahin werde ich noch nicht fit sein.
    Ich habe jetzt die 3. Physiotherapie hinter mir und denke, dass ich noch einige viele benötigen werde .... aber ich arbeite dran :-]

    to handle yourself, use your head, to handle others, use your heart
    SUB 15
    _______________________________________________________
    :kuh:lesend

  • Zitat

    Original von hollyhollunder


    Hey, vielleicht sollten wir mal einen Eulenlauf überlegen. Einfach nur zum Spaß. Da wäre ich schon dabei. Im Sommer z.B.


    nette Idee, aber nur, wenn der in Berlin statt findet :grin


    ich glaube, ich hätte nicht so viel Lust, nur für einen Lauf durch die halbe Republik zu reisen, sorry.



    Wettkämpfe finde ich als Trainingsmotivation gut. wenn ich weiß, dann und dann muss ich fit sein, fällt es mir wesentlich leichter, die Laufschuhe zu schnüren. ansonsten finde ich aber auch die Atmosphäre auf solchen Veranstaltungen großartig. und GEGEN jemanden läuft man sowieso nicht, da ja alle irgendwie nur für sich und das eigene Tempo laufen. aber das ist eben Geschmackssache, der eine mag es, der andere nicht.

  • ein Eulenlauf hört sich wirklich gut an!!!! Wäre glatt dabei, kommt allerdings auf die Distanz an..... :gruebel
    Ich habe immer meinen vierbeinigen Bewacher dabei, der sich aber morgens früh eher für Meister Lampe als für meinen Schutz interessiert.....letztens hat er sich aufgeführt wie irre und ich konnte im Dunkeln nicht genau sehen, was er da entdeckt hatte.....beim Näher kommen wurde er immer wilder und ich musste doch sehr lachen, weil da ein schiefer Schneemann stand, der da lt. seiner Meinung nicht hingehört.....super Wachhund!!!!! :rolleyes
    Früher war mein Mann immer dabei, aber er hat beshlossen, das Laufen nicht mehr seins ist und da ich gerne früh morgens laufe, streikt er sowieso.....schade eigentlich, weil er ein super Begleiter, Motivator und "Trainer" ist!!!!

  • Zitat

    Original von Luckynils
    ..letztens hat er sich aufgeführt wie irre und ich konnte im Dunkeln nicht genau sehen, was er da entdeckt hatte.....beim Näher kommen wurde er immer wilder und ich musste doch sehr lachen, weil da ein schiefer Schneemann stand, der da lt. seiner Meinung nicht hingehört.....super Wachhund!!!!! :rolleyes



    das Selbe hatten wir letztens mit einem Dreirad das da einfach nicht hingehörte... :lache


    ich hab beschlossen jetzt dann auch laufen zu gehen. Meine Kondition hat sich doch sehr verbessert durch das regelmäßige Training, und ich denk dem Hund tut es auch gut. Unser Dalmatiner ist zu alt, der kann ich damit keine Freude mehr machen, aber unser Weimi freut sich. Er muss nur noch verstehen das ich, wenn ich losrenne nicht mit ihm spielen will, sprich, vor mich springen und das Hinterteil in die Höhe ist in dem Augenblick eher unpassend. Aber ich hab ihm ja schon beigebracht das der Kinderwagen nicht mit ihm spielt, dann schaffen wir das jetzt auch noch... ;-)

  • Oh wie schön, ein Laufthread!


    Ist bei mir leider schon eine zeitlang her, könnte aber eine Motivation sein, wieder mit dem Laufen zu beginnen.
    Bis vor zwei Jahren bin ich bis zu vier- oder fünfmal die Woche gelaufen (auch Wettkämpfe), dann hatte ich eine Entzündung in der Fußunterseite und musste pausieren.


    Tja, danach hab ich es irgendwie den Allerwertesten nicht mehr hochbekommen.
    Ich muss unbedingt wieder was tun und Laufen war schon immer eine der wenigen Sportarten, die mir Spaß gemacht hat.


    Als ich noch gelaufen bin, war ich ebenfalls nie krank, weil ich wirklich bei jedem Wetter gelaufen bin! Naja, ok. Bei extremer Hitze nicht.
    Das hab ich irgendwie noch nie vertragen.


    Aber im Moment komme ich immer so spät von der Arbeit heim, da ist es schon stockdunkel. Und morgens war laufen noch nie mein Ding.
    Nun, bald wird es ja abends wieder etwas länger hell sein.


    :wave

    LG
    Alisha

    -------------------
    Good girls go to heaven, bad girls go everywhere! :-]
    (Jim Steinman)


  • Ich möchte mich den Laufschnecken äh den Laufeulen gerne anschließen.


    Im letzten Jahr lief es bei mir ganz und gar nicht gut. Hatte immer wieder lange Phasen, in denen ich kaum gelaufen bin und dann fällt der Anfang natürlich wieder richtig schwer. Generell achte ich nicht so sehr auf die Schnelligkeit, sondern möchte einfach "unbeschwert" wieder 60 min. laufen können. Bei meinem letzten Lauf habe ich gerade mal 30 min. gepackt und war danach fix und fertig. Und jetzt hat mich meine Erkältung wieder :-( Das Jahr fängt gar nicht gut an.
    Mein wöchtenlicher Sport-Plan wäre künfitg 2x die Woche joggen und 1x Zumba :grin. Das einzige, was ich wirklich regelmäßig gemacht habe war Zumba, weil das einfach so tierisch Spaß macht.

  • Zumba. :wow Da musste ich erst mal googeln. Das schaut ja schwierig aus, auf dem Demovideo. Ich mache ja Aerobic und da kommen die Anfänger schon durcheinander. Aber bei Zumba könnte ich glaube ich gar nicht mithalten. Aber es schaut gut aus und das es Spaß macht kann ich mir vorstellen. :-)


    War heute vormittag 8 Kilometer joggen. Schnell, bevor das Wetter es sich wieder anders überlegt. Auf Regen hatte ich heute keine Lust.

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Drachenbanner - Rebecca Gablè

    Schloß Liebenberg - Hanna Caspian

    Freiheitsgeld - Andreas Eschbach


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • ich muss gestehen, dieses Wochenende zu faul gewesen zu sein. meine Ausreden: gestern regnete es den ganzen Tag und heute stürmt und regnet es. nö, ich mag nicht rausgehen.


    zum Glück ist morgen wieder Laufgruppe angesagt, da "muss" ich ja :-)

  • Wie schön ... ein Laufeulenthread. :-] Vielleicht bringt mich dieser endlich mal wieder dazu, in die Laufschuhe zu springen ? Habe seit 6 Wochen Fauleritis ... :lache


    Zitat

    Original von Sonnschein
    Mein wöchtenlicher Sport-Plan wäre künfitg 2x die Woche joggen und 1x Zumba :grin. Das einzige, was ich wirklich regelmäßig gemacht habe war Zumba, weil das einfach so tierisch Spaß macht.


    Zumba ... wie cool ! In den USA läuft die Werbung dafür im TV hoch und runter. Wußte gar nicht, daß man das hier in Deutschland auch bekommen kann. Ich bin ja nicht so die Tanzmaus, von daher ist das weniger für mich geeignet. :grin Sieht aber saucool aus !

  • hollyhollunder + Christine:


    Das sieht schwieriger aus, als es wirklich ist. Eine Freundin von mir hat im lezten Jahr ihren Trainerschein gemacht und bietet Zumba bei uns an. Und ich bin sozusagen der "Zumba-Streber", weil ich bisher fast immer dort war! :-] Es macht wirklich richtig Spaß. Aber man braucht dafür wirklich nicht tanzen können. Ich mag die Mischung aus Aerobic und einfachen Tanzschritten zu der mitreissenden Musik. Wenn ich nur alles so regelmäßig machen würde... :rolleyes


    Aber sobald meine Erkältung wieder abgeklungen ist, geht es richtig los.*schwör* Im moment krieg ich nicht richtig Luft... :hmm Die letzten Wochen ist es wirklich ein Kommen und Gehen bei mir mit der Erkältung.. :bonk


    Vielleicht sollten wir uns hier rege über unsere vergangene Sportwoche austauschen und aufmuntern, wenn es gerade mal wieder nicht so läuft und die sogenannten Ausreden die Überhand gewinnen! :lache


    Christine : 6 Wochen Fauleritis?? Oh weh, das scheint ein ganz gemeiner Virus zu sein... Den sollten wir auf jeden Fall bekämpfen.

  • hallo, hier ist eine neue laufeule! :wave wenn ich es neben meinem fußballtraining schaffe gehe ich noch 2-3 mal die woche laufen, immer so 5-12km, je nachdem wie ich so drauf bin. :-) seit fast 2 jahre bin ich nun dabei so regelmäßig wie möglich zu laufen, und es ist nun schon eine regelrechte sucht.

  • :bonk :bonk Shit... jetzt war ich endlich wieder drin und muß jetzt wieder Mal pausieren.
    Nachdem endlich mein Bänderriß ausgeheilt war, habe ich mir jetzt eine Reizung unter der Kniescheibe zugezogen. Jetzt lebe ich erstmal von Schmerzmitteln, Sportpause und der Hoffnung irgendwann einen neuen Versuch (mit Bandage) zu starten... :-(

  • meine Güte Katniss, Du bist ja ein richtiger Sportbär!!!!! :yikes


    Ich hatte wochenlang auch Probleme mit meinem operierten Knie.....Der Arzt meinte dann, das Innenband wäre gereizt und mein Knie hat schon einen leichten Knorpelschaden......nach der Schonzeit ging es wieder, ganz langsam und mittlerweile nehme ich auch meine Einlagen und damit klappt es super!! Hätte ich ja auch gleich drauf kommen können......aber hinterher ist man ja immer schlauer, gelle????? Wollte eigentlich morgen vormittag wieder laufen, aber da "muss" ich ja zu den Büchereulen ins Café Hugendubel :muah und habe leider keine Zeit..... :zwinker.....aber am Sonntag werde ich wieder "fleissig" sein.....

  • Zitat

    eigentlich morgen vormittag wieder laufen, aber da "muss" ich ja zu den Büchereulen ins Café Hugendubel muah und habe leider keine Zeit..... zwinker .....aber am Sonntag werde ich wieder "fleissig" sein.....


    :write :grin

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Drachenbanner - Rebecca Gablè

    Schloß Liebenberg - Hanna Caspian

    Freiheitsgeld - Andreas Eschbach


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Zitat

    Original von Sonnschein
    Ich möchte mich den Laufschnecken äh den Laufeulen gerne anschließen.


    Im letzten Jahr lief es bei mir ganz und gar nicht gut. Hatte immer wieder lange Phasen, in denen ich kaum gelaufen bin und dann fällt der Anfang natürlich wieder richtig schwer. Generell achte ich nicht so sehr auf die Schnelligkeit, sondern möchte einfach "unbeschwert" wieder 60 min. laufen können. Bei meinem letzten Lauf habe ich gerade mal 30 min. gepackt und war danach fix und fertig. Und jetzt hat mich meine Erkältung wieder :-( Das Jahr fängt gar nicht gut an.
    Mein wöchtenlicher Sport-Plan wäre künfitg 2x die Woche joggen und 1x Zumba :grin. Das einzige, was ich wirklich regelmäßig gemacht habe war Zumba, weil das einfach so tierisch Spaß macht.


    Zumba ist klasse! :-) Ich freue mich auch wieder darauf in dem Kurs abzutanzen. Mich hatte auch eine blöde Erkältung erwischt. Die ist jetzt zwar weg, aber hat mich doch ziemlich geschwächt. Daher muss ich erst langsam anfangen zu trainieren bevor ich wieder mit Zumba starte. :-(

  • Hallo,


    bei mir ist laufmässig gerade Pause angesagt. Mein Fuss wird und wird nicht besser. Das ist ziemlich frustrierend. Aber ich denke mir, wenn ich den Februar jetzt komplett aussetze und mir endlich mal diese bescheuerten Einlagen hole, die mir meine Ärztin verschrieben hat, sieht es im März dann vielleicht wieder deutlich besser aus.


    Und dann wäre ich pünktlich zur Frühlingssaison wieder mit dabei.


    Auch wenn es soooo blöd ist, nicht Laufen zu können :bonk

  • Einlagen werden oft unterschätzt. Besorg sie dir Buchfink, würde mich nicht wundern, wenn es dann schnell besser würde. Meine Mama hatte jetzt auch wochenlang Probleme. Aber seit sie die Einlagen konsequent trägt, geht es von Tag zu Tag besser und sie hat fast keine Schmerzen mehr. :-)

    Hollundergrüße :wave




    :lesend

    Drachenbanner - Rebecca Gablè

    Schloß Liebenberg - Hanna Caspian

    Freiheitsgeld - Andreas Eschbach


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)