SuB und RuB ab 13.05.2012

  • 2008 = 67 Bücher
    2009 = 64 Bücher
    2010 = 65 Bücher
    2011 = 134 Bücher
    2012 = 77 Bücher


    Mein Ziel unter 100 Bücher zu kommen ist mir damit gut geglückt, allerdings habe ich das eher durch Aussortieren denn durch Lesen geschafft.

  • Nachdem ich gestern Abend mal meine eBooks bei Bookcook eingegeben habe die sich so angesammelt haben ( bisher nur auf dem Rechner weil der Kindle erst noch etwas zusammengespart werden muss) komme ich auf 242 zum Jahresbeginn. Meine Tochter meint ich darf mir erst was neues kaufen wenn ich auf 100 runter bin. Mal sehen ob es klappt. Ziel ist es auf jeden Fall unter die 200 zum Jahresende zu kommen. :gruebel

  • Zitat

    Original von bauerngarten
    Nachdem ich gestern Abend mal meine eBooks bei Bookcook eingegeben habe die sich so angesammelt haben ( bisher nur auf dem Rechner weil der Kindle erst noch etwas zusammengespart werden muss) komme ich auf 242 zum Jahresbeginn. Meine Tochter meint ich darf mir erst was neues kaufen wenn ich auf 100 runter bin. Mal sehen ob es klappt. Ziel ist es auf jeden Fall unter die 200 zum Jahresende zu kommen. :gruebel


    wow, das würde bei mir gar nicht gehen.... Für 142 Bücher würde ich über ein Jahr brauchen und solange gar nichts kaufen würde ich wohl nicht fertig bringen

  • Meine SUB-Anfangsbestände der letzten paar Jahre:


    2010: 98
    2011: 88
    2012: 70
    2013: 68


    Auch wenn ich das Ziel, mind. 10 Bücher vom SUB abbauen, nicht erreicht habe, hat sich der Stapel wenigstens nicht vergrössert!


    Ziel 2013: wieder mind. 10 Bücher abbauen

  • Alsooo... wenn mich nicht alles täuscht müssten genau 100 ungelesene Bücher in meinem Regal stehen... Somit ist das mein Anfangs-SUB 2013.
    (Ich habe sicherlich noch ein paar ungelesene Bücher, die in irgendwelchen Kartons versteckt sind aber danach muss ich mal gesondert schauen).


    Was den SUB-Abbau anbelangt... Ich würde ja am liebsten so schnell wie möglich unter die 50 kommen - aber ich glaube, dass das sehr utopisch ist :grin So viel und so schnell lese ich nicht - und im Bücherladen kann ich mich leider auch schwer zurückhalten :lache


    Ansonsten habe ich mir auch eine schöne Sparbüchse ins Regal gestellt, in die ich für jedes gelesene Buch etwas reinwerfen werde. Muss nur noch überlegen wie viel es nun genau wird... Aber ich denke, dass das meine Motivation auch weiter antreiben wird.

  • Die 3-Jahres-Mission SuB-Abbau ist abgeschlossen: mein großes Ziel, den SuB zwischen 10 und 20 zu halten, konnte ich das letzte halbe Jahr einhalten. Meine Wunschliste ist allerdings am explodieren ...
    Die ganzen Ebooks aus diversen Kindle-Gratis-Aktionen o.ä. zähle ich allerdings nicht zum SuB (momentan sind es um die 40 auf dem Reader), da ich erfahrungsgemäß 90-95% nach kurzem Anlesen wieder lösche.

  • Zitat

    Original von streifi


    wow, das würde bei mir gar nicht gehen.... Für 142 Bücher würde ich über ein Jahr brauchen und solange gar nichts kaufen würde ich wohl nicht fertig bringen


    142 Bücher schaffe ich auch nicht in einem Jahr. Meist sind es so um die 50. Mal sehen ob es klappt mit dem "nicht kaufen". Habe allerdings auch kein Platz mehr in den Regalen. Dem könnte man aber mit einem Neukauf auch schaffen. :-]

  • Zitat

    Original von Nabi
    Ansonsten habe ich mir auch eine schöne Sparbüchse ins Regal gestellt, in die ich für jedes gelesene Buch etwas reinwerfen werde. Muss nur noch überlegen wie viel es nun genau wird... Aber ich denke, dass das meine Motivation auch weiter antreiben wird.


    Ich hab mir heut auch ein kleines Sparschwein gekauft, das jetzt bei meinen Büchern steht. Allerdings weiß ich auch noch nicht, wie viel ich pro Buch einwerfen will. Ich dachte, das vielleicht auch an die Dicke des Buches zu koppeln - also pro 50 Seiten 25 Cent oder so. :gruebel

    Aktuelle Lektüre: Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann | Der Tod ist ein Tänzer - Veronika Rusch
    SUB: 113

  • Und schon bin ich von 170 auf 174 gehüpft - aber Gutscheine müssen halt eingelöst werden, die fressen Brot, hab ich gehört ...

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Susannah
    Und schon bin ich von 170 auf 174 gehüpft - aber Gutscheine müssen halt eingelöst werden, die fressen Brot, hab ich gehört ...


    meine Bücher brauchten auch unbedingt neue Gesellschaft...

  • Zitat

    Original von Queedin
    ... das Jahr fängt fantastisch an, oder?


    Jap. :grin


    Am 02.01. bin ich aus beruflichen Gründen in den Bücherladen gegangen, um eine Gebührentabelle zu bestellen. Herausgekommen bin ich dann mit zwei weiteren Büchern für mich. :cry :chen


    Und in meinem Bücherglas ist noch nicht einmal Geld, weil ich noch kein Buch beendet habe. Das konnte mich vom Bücherkauf aber trotzdem nicht abhalten. :-(


    Also ja: Das Jar fängt schon richtig toll an. :grin :help

  • Was sind wir doch für widerstandsfähige Menschen :lache

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Ich auch :lache Das ist ja schlimmer als ein dauerhafter Flohmarkt ... da müsste ich ständig nen Aufpasser haben, damit es nicht zu schlimm wird :peitsch

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)