Auswertung Lesestatistik September 2012

  • Auch von mir herzlichen Dank für die viele Mühe und die interessanten Listen.


    Aber diesmal hat der Zahlenderwisch Dich offenbar voll erwischt, nicht nur Frau Beerwald hats getroffen:



    "Wie kann es sein, dass ausgerechnet diejenigen, die alles vernichten wollten, was gut ist an unserem Land, am eifrigsten die Nationalflagge schwenken?"
    (Winter der Welt, S. 239 - Ken Follett)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LeSeebär ()

  • Zitat

    Original von Prombär
    Warum wurden weniger Titel als Bücher gelesen? :gruebel


    Die Anzahl der "Titel" sind nur die unterschiedlichen Titel. Wenn also ein Buch fünfmal gelesen wurde, ist das ein Titel aber fünf Bücher.

    "Wie kann es sein, dass ausgerechnet diejenigen, die alles vernichten wollten, was gut ist an unserem Land, am eifrigsten die Nationalflagge schwenken?"
    (Winter der Welt, S. 239 - Ken Follett)

  • Zitat

    Original von LeSeebär
    Aber diesmal hat der Zahlenderwisch Dich offenbar voll erwischt, nicht nur Frau Beerwald hats getroffen:


    Aah, ja, das ist der gleiche Fehler. Hätte ich gestern gleich doch nochmal die Statistik neu reinkopieren sollen anstatt nur die eine Zeile zu korrigieren :rolleyes

    "Es gibt einen Fluch, der lautet: Mögest du in interessanten Zeiten leben!" [Echt zauberhaft - Terry Pratchett]

  • Zitat

    Original von saz


    Aah, ja, das ist der gleiche Fehler. Hätte ich gestern gleich doch nochmal die Statistik neu reinkopieren sollen anstatt nur die eine Zeile zu korrigieren :rolleyes


    Dann hast du wohl herausgefunden, woran es lag. :knuddel1

  • Vielen Dank für die Auswertung! :blume Die Neuerungen finde ich richtig klasse :anbet Da ich in letzter Zeit ziemlich viele E-books und auch viel auf Englisch lese, kann ich mich so eher in der Statistik wiederfinden und finde den Trend natürlich auch allgemein interessant.

  • Super Auswertung wieder, vielen Dank saz! Eine Anmerkung bzw. Frage hätte ich trotzdem noch:


    Zitat

    Original von saz
    Janet Edwards, Earth Girl, 1
    Janet Edwards, Earth Girl. Die Prüfung, 1


    Das ist in beiden Fällen das gleiche Buch, einmal mit Untertitel, einmal ohne. Sollen solche Untertitel (in diesem Fall wird es anscheinend weitere Bände geben, die dann wohl Earth Girl ???? heißen) angegeben werden oder nicht? Und wie?


    Edit: Die E-Book-Einführung finde ich sehr sinnvoll, ich bin schon sehr gespannt, wie es wohl nächstes Monat aussieht, wenn sich das herumgesprochen hat!

    "Wir brauchen alle immer mal wieder Beschäftigungen, die uns eine Pause von uns selbst gönnen." Tracy Chevalier, Violet, Atlantik Verlag 2020

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lese-rina ()

  • Zitat

    Original von Lese-rina


    Das ist in beiden Fällen das gleiche Buch, einmal mit Untertitel, einmal ohne. Sollen solche Untertitel (in diesem Fall wird es anscheinend weitere Bände geben, die dann wohl Earth Girl ???? heißen) angegeben werden oder nicht? Und wie?


    Danke für den Hinweis. Ich hatte zwar bei amazon geschaut (und da gab's sowohl "Earth Girl" als auch "Earth Girl. Die Prüfung") - aber wie ich jetzt sehe, handelt es sich nicht um eine Fortsetzung, sondern nur um die deutsche bzw. englische Ausgabe. Kann ich gleich noch korrigieren...


    Allgemein: Wenn ihr euch bei den Angaben unsicher seid, dann schaut z.B. einfach mal nach wie es bei amazon drin steht. Für mich ist letztlich wichtig, dass ich das Buch eindeutig identifizieren kann. Und: Für mich ist es einfacher Informationen zu entfernen, als welche selbst hinzuzufügen. Ungünstig ist zum Beispiel für mich sowas wie


    Suzanne Collins; Tribute von Panem 2;


    (weil ich dann erst den "richtigen" Titel des Bandes nachschauen muss) oder auch


    Suzanne Collins; Tribute von Panem;


    (weil man den gelesenen Band dann gar nicht eindeutig rausbekommen kann).


    In dem konkreten Fall würde ich deshalb den Untertitel mit angeben, so wie es oben in der zweiten Zeile steht. :wave

    "Es gibt einen Fluch, der lautet: Mögest du in interessanten Zeiten leben!" [Echt zauberhaft - Terry Pratchett]

  • Zitat

    Original von saz


    In dem konkreten Fall würde ich deshalb den Untertitel mit angeben, so wie es oben in der zweiten Zeile steht. :wave


    Danke saz, das werde ich in Zukunft berücksichtigen und sorry für deine Mehrarbeit (ich war die ohne Untertitel). :wave

    "Wir brauchen alle immer mal wieder Beschäftigungen, die uns eine Pause von uns selbst gönnen." Tracy Chevalier, Violet, Atlantik Verlag 2020