Dschungelcamp 2013

  • Nur drei Sterne - die Dame muss aufpassen, das die Mitstreiter nicht bald an ihr rumknabbern vor lauter Hunger..... :lache
    Heute Abend sind ja Georgina und Olivia dran.....sie werden zu Tisch gebeten und müssen leckere Köstlichkeiten zu sich nehmen.....bin schon sehr gespannt.....

  • Zitat

    Original von oemchenli


    Nu lasst dem Daniel mal Zeit das wird schon. Die müssen sich ja nun erst mal aneinander gewöhnen.


    Boah, hier ist ja auch wie im Dschungelcamp. Ich habe in keiner weise gesagt das ich schlecht finde was die Beide machen. Nur das es eben noch nicht so locker flockig rüber kommt.


    Katerina : Nach dem Tod von Dirk Bach war eigentlich immer wieder die Rede davon das ihn und Sonja eine jahrzehnte lange Freundschaft verbindet. Keine Ahnung ob oder was davon stimmt.
    Und klar schreibt das gleiche Team wie immer die Sprüche. Das merkt man. Aber es ist immer eine Frage wie spontan das rüber kommt.

  • Ich muss sagen, mir gefällt Daniel von Folge zu Folge besser, gerade gestern als er zig Mal erwähnte, dass er wohl vergass zu erwähnen was sich in diesem Becken mit Fischabfällen befindet :lache


    @ SweetMouse


    warum sollten Dirk und Sonja im Laufe der Jahre nicht zu Freunden geworden sein ? Meinst Du damit, Sonja hätte die Sendung gar nicht mehr moderieren sollen weil Dirk tot ist ?

  • Sandrah : Ich habe mich lediglich auf einen Post von Katerina bezogen in dem sie meinte das die Beiden KEINE Freunde gewesen wären.
    Und ich persönlich finde es GUT das Sonja weiter macht.


    Bitte gerne die Beiträge im Zusammenhang lesen sonst kommt nur Müll dabei raus.


    Ich stelle gerade fest das sich hier nicht nur über das Dschungelcamp unterhalten wird sondern das dieser Thread selbst zu einem mutiert ist. Viel Spaß allen mutierten Eulen. Zum Glück kann man sich in den anderen Theads noch normal mit euch unterhalten.

  • Zitat

    Original von Luckynils
    Nur drei Sterne - die Dame muss aufpassen, das die Mitstreiter nicht bald an ihr rumknabbern vor lauter Hunger..... :lache
    Heute Abend sind ja Georgina und Olivia dran.....sie werden zu Tisch gebeten und müssen leckere Köstlichkeiten zu sich nehmen.....bin schon sehr gespannt.....


    Oh, dann muss ich ja doch mal wieder einschalten. :grin


    Ich habe die letzten zwei Tage nämlich nicht geguckt und die Prüfung finde ich immer am sehenswertesten. Hut ab vor jedem, da irgendwas in den Mund nimmt, geschweige denn schluckt. Ich könnte das nicht....iiiiiih.

    Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte, aber man verwechselt meistens den Ankauf der Bücher mit dem Aneignen ihres Inhalts.
    Arthur Schopenhauer (1788-1860)


    :lesend

  • So richtig kann ich die Euphorie nicht teilen. Der Start in die Staffel war ja irgendwie noch ganz witzig, aber die letzten Tage waren für mich grandios langweilig.


    Und wieso man das Glockenspiel von Klöten-Klaus in Nahaufnahme übertragen muss, weiß ich auch nicht. Vermutlich weil in den übrigen 23 Stunden und 45 Minuten ü-ber-haupt rein gar nichts übertragenswertes geschehen ist :gruebel

  • Ich muss sagen, Daniel H. macht seinen Job sehr gut, sind ein gutes Team die Beiden. Sie verkaufen die Sprüche einfach gut.


    Mein Lieblingsspruch bisher aus dieser Staffel stammt von dem Wortakrobat Joey:
    "Ich habe kein Bock morgen tot aufzuwachen!"
    Jaja, böse Palwedel :rofl.


    Ich bin gespannt was Georgina heut abend bei der Prüfung bringt. Von Olivia angepusht könnte sie schon ein Würmchen schlucken. Sie hat ja gestern bei der Prüfung echt wieder den Vogel - nee, den Hamster - abgeschossen :anbet.

  • Zitat

    Original von Insomnia
    So richtig kann ich die Euphorie nicht teilen. Der Start in die Staffel war ja irgendwie noch ganz witzig, aber die letzten Tage waren für mich grandios langweilig.


    Und wieso man das Glockenspiel von Klöten-Klaus in Nahaufnahme übertragen muss, weiß ich auch nicht. Vermutlich weil in den übrigen 23 Stunden und 45 Minuten ü-ber-haupt rein gar nichts übertragenswertes geschehen ist :gruebel


    Das war übel. Ich bin ja sofort an mein Handy gerannt um zu gucken was Kalki über seinen Freund Speckbulette schreibt. War nicht viel - aber treffend... -.-


    Georgina wird heute auch wieder nix machen, ich denke die Hoffnungen des Teams liegen da ganz klar auf Olivia. Die meinte ja schon sie hätte so Hunger sie würde fast alles essen, und irgendwie glaub ich ihr das auch....


    Und dann wird Georgina morgen wieder in die Prüfung gehen dürfen...

  • @ SweetMouse


    sory wenn ich einen Beitrag von Dir überlesen habe ! Es war lediglich eine Nachfrage die ich aus Interesse gestellt hatte, ohne jeglichen Hintergedanken, kein Grund direkt aus der Haut zu fahren.


    Was mir in den letzten Staffeln (zumindest auch letztes Jahr) gefehlt hat, dass die schönen Szenen sehr selten gezeigt werden, es kommt eigentlich nur noch auf das Gezicke an. Ich würde gerne mal wieder eine Schatzsuche sehen (das mit Patrick und Claudelle war wohl eher die Ausnahme weil die beiden sonst ja gar nicht zu sehen wären :lache)

  • Oh ja, stimmt...eine Schatzsuche wäre echt mal wieder interessant...


    Ich finde sowieso, dass es sich in den letzten Jahren immer mehr reduziert hat mit den täglichen Auschnitten aus dem Camp.
    In den ersten Staffeln gab es gerade auch am Wochenende immer sehr viele Zusatzsendungen zum Camp...da war es manchmal echt schon zuviel, was gezeigt wurde.
    Naja, so ändern sich die Zeiten.


    Gestern Abend war jedenfalls mal wieder höchst amüsant, was die Prüfung angeht...Mensch, das Daniel aber auch nicht gleich gesagt hat, was sich in diesem Tümpel befindet... :lache
    Manchmal sollten die "Stars" ihre Gage erst nach den Leistungen im Camp erhalten und nicht schon vorher den Check kassieren...

  • Gestern am Abend habe ich etwa 10 Minuten dieses Trash-Formates gesehen. Grausam. Fremdschämen war angesagt. :bonk


    Mehr als diese 10 Minuten werden es auch dann ganz sicher nicht.


    Sicher gönnt man niemand den Einzug in die Ewigen Jagdgründe - aber einmal unabhängig davon, dass der Tod des Herrn Bach sicher sehr bedauerlich war - so vermisse ich ihn jedoch überhaupt nicht, egal jetzt in welcher Sendung.
    Dieser Mensch war primitiv, sein "Humor" war nur peinlich und für mich gehörte er zum Peinlichsten was das Fernsehen zu bieten hatte.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Ich warte immer noch darauf, dass irgendwann mal eine Sturmflut kommt und das Camp wegspült bzw ein Tornado es mit sich tragt auf den weiten Ozean. Alternativ einen Bombenabwurf im Zuge eines terroristischen Anschlags. Und wo sind die australischen Buschbrände, wenn man sie mal braucht?

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Zitat

    Original von rienchen
    Ich warte immer noch darauf, dass irgendwann mal eine Sturmflut kommt und das Camp wegspült bzw ein Tornado es mit sich tragt auf den weiten Ozean. Alternativ einen Bombenabwurf im Zuge eines terroristischen Anschlags. Und wo sind die australischen Buschbrände, wenn man sie mal braucht?


    die kommen wenn der Wendler ins Camp geht :grin

  • Zitat

    Original von rienchen
    Ich warte immer noch darauf, dass irgendwann mal eine Sturmflut kommt und das Camp wegspült


    Kommt nich, weil hatten wir schon letztes Jahr. Dieses Jahr haben wir heißestes Camp seit hundert Jahren. Is doch auch was.


    Heute wird's nett, ich freu mich schon. Ich weiß ja nich, ob die das wieder so ne Geschichte ist, wo sie schieben können, wenn sie was nicht essen wollen.
    Wär doch heiß, wenn sie zurück kämen und Olivia erzählen müsste, dass er alles aufessen musste, was Georgina ihm zugeschoben hat. Dann wär Stimmung.

  • Zitat

    Original von Katerina



    Heute wird's nett, ich freu mich schon. Ich weiß ja nich, ob die das wieder so ne Geschichte ist, wo sie schieben können, wenn sie was nicht essen wollen.
    Wär doch heiß, wenn sie zurück kämen und Olivia erzählen müsste, dass er alles aufessen musste, was Georgina ihm zugeschoben hat. Dann wär Stimmung.


    War es dann nicht so, daß sie das nächste Kommende dann zwingend essen müssen?
    Nach einmal schieben, das nächste eben nehmen müssen?
    Ich weiß es nicht mehr genau.
    Aber unfair wär es, würde Olivia sich alleine satt essen müssen und Georgina wieder den Hampelmann machen.
    Als Campbewohner würd ich Georgina dann ja vom verdienten Abendbrot ausschließen und zugucken lassen :grin