Die Kindle-Gratis Tage - die Zweite

  • Juris Arbeitskollegin Loreen verschwindet nach einem Streit mit ihrem Chef plötzlich spurlos - und niemand, außer Juri, scheint sich dafür zu interessieren, nicht einmal die Polizei ...
    Als Juris Wohnung kurze Zeit später in Flammen aufgeht und er von skrupellosen Kriminellen, der Polizei und Agenten des CIA gejagt wird, scheint ihn seine Vergangenheit einzuholen, denn er kennt ein Geheimnis, welches er nicht kennen dürfte!
    Schon bald muss er feststellen, dass er in einem Netzwerk aus Überwachung und Manipulation gefangen ist, doch auch er kennt sich in diesem Spiel sehr gut aus!
    Loreen erlebt unterdessen den Albtraum ihres Lebens, als sie sich in der Gewalt brutaler Entführer wiederfindet, ohne zu wissen, was diese überhaupt von ihr wollen. Und niemand ist da, um ihr zu helfen!

  • Der Journalist Dorian Hunter sitzt mit seiner jungen Frau in einem altersschwachen Bus und fährt durch die Nacht. Lilian hat Angst vor den fremden Männern, die mit ihnen im Fahrzeug sitzen, acht verschrobene Gestalten aus aller Herren Länder. Als sich dann noch herausstellt, das sie alle am gleichen Tag geboren sind wie Dorian Hunter, bricht sie fast in Panik aus.


    Ihr gemeinsames Ziel ist das abgelegene Dorf Asmoda. Eine geheimnisvolle Stimme hat sie dorthin gerufen, und als sie bei den Bewohnern selbst keine Unterkunft finden, machen sie sich auf den Weg zum Schloss derer von Lethian. Erst werden sie von der Gräfin freundlich empfangen, doch Dorian Hunter durschaut schon bald ihr böses Spiel: Alle Männer sind vor ihr mit dem Teufel gezeugt worden und sollen jetzt in ihren Dienst treten. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt, den nur einer unbeschadet an Leib und Seele übestehen wird -- Dorian Hunter, der Dämonenkiller.


    Mit diesem ersten Abenteuer startete der Pabel Verlag 1973 die gleichnamige Dark-Fantasy-Serie. Beschränkten sich die ersten Hefte noch auf in sich abgeschlossenen Action-Geschichten, ließen sich die beiden Hauptautoren Ernst Vlcek und Neal Davenport bald mehr einfallen. Die Handlungsbögen wurden immer weiter gefasst, ihr Protagonist Dorian Hunter reist in die Vergangenheit und wird von einer stetig wachsenden Gruppe eigenwilliger Helfer und Freunde unterstützt.

  • Die 16-jährige Kathi ist tot. Wie ist sie gestorben? Der Thrillerautor Andreas Winkelmann, dessen Nichte sie war, glaubt nicht daran, dass es ein Unfall oder Selbstmord war …


    «Deathbook» ist ein innovatives Abenteuer aus Text und Film, Online-Elementen und interaktiven Erlebnissen. Hochspannung garantiert!

  • Nichts geht über Selbstgebackenes! Und wenn's mal wieder schnell gehen muss, finden Sie in diesem eBook genau die richtigen Rezepte. Ob verführerische Obstkuchen, feine Blechkuchen, schnelle Klassiker oder köstliches Portionsgebäck - alle Rezepte haben eine maximale Arbeitszeit von 30 Minuten. Ein Extra-Kapitel widmet sich den sahnig-cremigen Kühlschranktorten, die immer ein frischer Genuss sind und im Handumdrehen gelingen.


    Probieren Sie unsere sahnige Himbeer-Kokos-Torte, den saftigen Macadamia-Kokos-Kuchen oder knusprige Mini-Cheesecakes im Teignest - diese süßen Sünden lassen garantiert auch Ihr Naschkatzenherz höherschlagen!

  • Vielen von Ihnen ist bekannt, dass die Kabanos als heißgeräucherte Salami-Spezialität ein absolutes Muss für eine kräftig-deftige Brotzeit ist. Doch in der Kabanos steckt mehr! Mit ihr als Zutat kann man fantastische Eintöpfe, Tartes sowie Nudelgerichte und vieles mehr zubereiten und so haben wir mit „Momente genießen“ für Sie ein Kochbuch kreiert, das – natürlich – einen engen Bezug zu Bayern hat, vor allem aber durch seine Vielfältigkeit besticht. Und da ein süßer Abschluss nach einem leckeren Gericht nicht fehlen darf, finden Sie auch ein paar süße Leckereien, wie z.B. Kaiserschmarrn.


    Mit den leckeren Anregungen in diesem Buch sind wir sicher, für unsere Original Houdek Kabanos noch viel mehr Liebhaber zu finden. Houdek wünscht „An Guad’n“ und freut sich über weitere Anregungen für noch mehr Genussmomente mit der Original Houdek Kabanos.

  • Kann vorbestellt werden, Lieferung am 1. September


    Kate ist schon seit über zwanzig Jahren mit ihrem Mann Andrew verheiratet. Die Kinder sind groß, und die Ehe hat ihre Höhen und Tiefen gehabt. Andrew ist mit seiner Arbeit, den verschiedenen wohltätigen Vereinen, in denen er mitarbeitet, und dem Golfspielen mit seinen Freunden vollauf beschäftigt und zufrieden. Kate aber spürt die Entfernung, die im Alltag zwischen ihnen entstanden ist. Um ihm wieder näher zu kommen, bucht sie kurzerhand eine Urlaubsreise in ein wunderschönes Hotel in Spanien. Und tatsächlich scheint für sie alles nach Plan zu laufen. Bis ein entfernter Golfkumpel ihres Mannes mit seiner Frau ausgerechnet in ihrem lauschigen Hotel auftaucht ...

  • Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben … Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.

  • Vielen Dank Schneehase!!!! Ich habe damit schon immer geliebäugelt! :kuss:knuddel1:freude


    Ich habe auch was:


    edit: Macht nichts Sandrah! Ich habe mich so gefreut das ich die Kurzbeschreibung vergessen habe.

    "Katzen sind ein geheimnisvolles Völkchen. Es geht mehr in ihren Köpfen herum als wir uns vorstellen können. Das kommt ungezweifelt durch ihren engen Umgang mit Zauberern und Hexen." Sir Walter Scott

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von *Scylla* ()

  • Venedig im Jahre 1475: Die Stadt feiert Karneval. In den verwinkelten Gassen der Serenissima versucht eine junge Frau verzweifelt, ihren Verfolgern zu entkommen. Sie ist hochschwanger, und sie weiß, die drei maskierten Männer wollen ihren Tod. Die Häscher holen sie ein, doch bevor sie stirbt, bringt sie das Kind zur Welt.


    So beginnt das Leben von Sanchia, Ziehtochter des Glasmachers, die schon in ihrer frühen Jugend von der gefährlichen Vergangenheit ihrer Mutter eingeholt wird. Als sie Jahre später mit Lorenzo, dem wohlhabenden Spross eines Patriziers, eine verbotene Affäre beginnt, spitzen sich die Ereignisse auf dramatische Weise zu ...


    Ein prächtiger historischer Bilderbogen voller Abenteuer, Intrigen und Leidenschaft - ausgebreitet vor der einzigartigen Kulisse Venedigs.


    edit:


    ups - sory, ich habe mich so drüber gefreut, dass ich gar nicht geschaut habe dass es schon dasteht :-(

    Be yourself; everyone else is already taken (Oscar Wilde)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sandrah ()

  • Prequel zu Wie Monde so silbern:


    Cinders Erinnerung reicht nicht weiter als ein paar Tage zurück – bis zu ihrer Operation. Und dann kam die endlos lange Reise zu ihrer neuen Familie.


    Doch da ist sie alles andere als willkommen: Ihre neue Stiefmutter würde sie am liebsten schnellstmöglich wieder loswerden. Und als Cinders Stiefvater Garan an der Blauen Pest erkrankt, verliert sie ihren wichtigsten Fürsprecher… Gut dass sie ihre Freundin Iko hat, eine Androidin, die manchmal vergisst, dass sie kein Mensch ist.

    Es gibt keine Tasse Tee die groß genug- und kein Buch das lang genug für mich ist. - Lewis Carroll

  • Zitat

    Original von Schneehase
    Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben … Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans - mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.


    Hatte ich gestern bereits gepostet. ;-)



    Am dreizehnten Tag - Die Bestimmung



    Stell dir vor, du bist etwas ganz Besonderes, und niemand hat es dir gesagt!


    Seit Susannas dreizehntem Geburtstag überschlagen sich die Ereignisse. Wildfremde Menschen munkeln von einer Bestimmung und streuen Blütenblätter vor Susannas Füße. Ein Päckchen ohne Absender, ein Brief, der in Rätseln spricht, eine geheimnisvolle Flasche und ein Teeladen, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Doch das ist erst der Anfang.
    Stell dir vor, das Märchenland aus deinem Buch existiert wahrhaftig, und eine wichtige Aufgabe wartet dort auf dich!
    Susanna stößt auf eine magische Welt voller Abenteuer und außergewöhnlicher Wesen. Und dann ist da ja auch noch Patrick, der ihr besser gefällt, als sie es sich zunächst eingestehen möchte.


    Dieser erste Teil der Trilogie erzählt von Susannas Begegnung mit ihrem Schicksal.

  • Minusch ach hier wird sich immer mal was doppeln. Den Dorian Hunter haben wir jetzt auch schon auf Seite1 und Seite 3 ;-)



    "Was passiert am 10. August?"


    Mit dieser Frage im Gepäck wird Sam durch einen anonymen Brief zu einer Seherin geschickt. Deren Antwort ist ebenso simpel wie erschreckend: "Sie werden am 10. August sterben." Doch was in Sams Leben bedingt die tödlichen Schüsse aus der Dunkelheit?


    Eine von der ganzen Welt abgeschottet lebende Wahrsagerin, ein zwischen Unglauben und Angst schwankender Kunde und ein anonymer Mörder - das sind die Hauptfiguren in diesem mitreißenden Thriller, in dem der Glaube an die eigenen Fähigkeiten zur alles entscheidenden Frage wird ...

    Es gibt keine Tasse Tee die groß genug- und kein Buch das lang genug für mich ist. - Lewis Carroll

  • Schwungfeder


    Zwei Frauen – zwei Welten – zwei ineinander verwobene Schicksale:
    In der schillernden, von westlichen Einflüssen dominierten Metropole Shanghai begegnen sich eines Abends Fei Yu und Jessica - zwei junge Chinesinnen, die von ihrem Charakter und ihrem sozialen Umfeld her unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber äußerlich gleichen wie ein Ei dem anderen. Unzufrieden und unglücklich mit ihrem bisherigen Leben und in der Anderen jeweils das vermutend, was zum eigenen Glück fehlt, beschließen die beiden, ihre Identitäten zu tauschen. Das hat fatale Konsequenzen …

  • Die achtzehnjährige Svenja findet in einer Abseite ihrer neuen Tübinger Studentenwohnung einen verwahrlosten, stummen 11-jährigen Jungen und nimmt ihn bei sich auf. Nach seinem T-Shirt-Aufdruck nennt sie ihn Nashville.


    Als eine Serie von Morden an Obdachlosen die Stadt in Aufruhr versetzt, wird Svenja unruhig. Hat Nashville, der immer wieder heimlich verschwindet, etwas damit zu tun? Bald schon merkt sie, dass nicht nur Nashvilles, sondern auch ihr Leben bedroht ist.

    Es gibt keine Tasse Tee die groß genug- und kein Buch das lang genug für mich ist. - Lewis Carroll

  • Hannah Jensen hat einen Traum. Genauer: einen Traummann. Noch genauer: Sie hat eigentlich sehr, sehr viele Traummänner. Sie liest das Buch eines hoffnungsvollen Nachwuchsautors und denkt sich: Wer so geistreich formulieren kann, muss ein wunderbarer Partner sein. Sie geht in ein Musical und verliebt sich unsterblich in die Stimme der männlichen Hauptrolle. Kurz: Hannah Jensen träumt Luftschlösser und hat kein Auge für das Glück vor ihrer Nase. Bis ihrer Freundin Pia der Kragen platzt: »Du triffst jetzt deine zehn Märchenprinzen, und wenn da keiner dabei ist, fängst du bitte schön an, dich für normale Jungs zu interessieren!« So macht sich Hannah Jensen auf, um Soap-Star Joscha Kiefer, den Gedankenleser Thorsten Havener, den Stabhochspringer Tim Lobinger, Comedian Bernhard Hoecker und weitere »Traummänner« zu treffen. Wird sie ihren Mann fürs Leben finden? Voller Witz, Charme und Selbstironie beschreibt Anne Hansen die Traummannsuche ihrer Heldin – und absolut authentisch, denn sie hat die zehn Traummänner tatsächlich selbst getroffen!