Fragen an Alex Berg

  • Ich habe das Buch schon gelesen und bin begeistert, mir hat es gefallen. Ich lese gerne Bücher, wo auch ein wenig politischer oder geschichtlicher Hintergrund berücksichtigt wird. Ich bin ein großer Fan :-)


    Gibt es bald auch noch einen Nachfolger von Machtlos und Die Marionette?

  • Zitat

    Original von Engel43
    Ich habe das Buch schon gelesen und bin begeistert, mir hat es gefallen. Ich lese gerne Bücher, wo auch ein wenig politischer oder geschichtlicher Hintergrund berücksichtigt wird. Ich bin ein großer Fan :-)


    Gibt es bald auch noch einen Nachfolger von Machtlos und Die Marionette?


    Ist geplant für den Herbst 2016 :-) Hältst du das aus? Dazwischen schreibe ich gerade noch was anderes ... :grin

  • Zitat

    Original von AlexBerg


    Ist geplant für den Herbst 2016 :-) Hältst du das aus? Dazwischen schreibe ich gerade noch was anderes ... :grin


    Naja, wenn du was anderes schreibst, dann kann ich ja auf jeden Fall noch etwas von dir lesen, oder???? Ich freue mich über jedes Buch von dir :-). Was schreibst du denn gerade noch?????

  • Zitat

    Original von Engel43


    Naja, wenn du was anderes schreibst, dann kann ich ja auf jeden Fall noch etwas von dir lesen, oder???? Ich freue mich über jedes Buch von dir :-). Was schreibst du denn gerade noch?????


    :kiss Danke!


    Ich arbeite gerade an einem Roman, der in Schottland spielt, völlig unpolitisch ist, und eher ins Regalfach zu "Dein totes Mädchen" passt. Also, wenig Menschen, viel Psychologie und eine Menge Spannung. Er wird im Frühjahr 2016 erscheinen.

  • Dein totes Mädchen fand ich ausgesprochen gut, ich erinnere mich genau, ich habe es im Mai gelesen und draußen schien die Sonne, im Buch war Schneesturm und ich habe mich irgendwann gewundert, warum ich mit Wollsocken und Strickjacke bei warmen Temperaturen da gesessen und mich in deinem Buch zu Hause gefühlt habe. Meine Freunde haben sehr gelacht, als ich das erzählt habe. Außerdem war das Buch mein liebstes Geschenk in dem Jahr, ich habe es allen ans Herz gelegt, in unserem Krimistammtisch vorgestellt, weil ich so begeistert war.


    Ich freue mich auf das neue Buch.

  • Zitat

    Original von Engel43
    Dein totes Mädchen fand ich ausgesprochen gut, ich erinnere mich genau, ich habe es im Mai gelesen und draußen schien die Sonne, im Buch war Schneesturm und ich habe mich irgendwann gewundert, warum ich mit Wollsocken und Strickjacke bei warmen Temperaturen da gesessen und mich in deinem Buch zu Hause gefühlt habe. Meine Freunde haben sehr gelacht, als ich das erzählt habe. Außerdem war das Buch mein liebstes Geschenk in dem Jahr, ich habe es allen ans Herz gelegt, in unserem Krimistammtisch vorgestellt, weil ich so begeistert war.


    Ich freue mich auf das neue Buch.


    Alex Berg hat auch als Stefanie Baumm drei Kriminalromane geschrieben, mit weniger politischem, aber durchaus gesellschaftskritischem Hintergrund.


    Mein Lieblingskrimi aus dieser Reihe ist Der Tod wartet nicht :-].


    Nur für den Fall, dass du auf Entzug bist :grin.


  • Die habe ich alle schon durch und sie haben mir auch gut gefallen :-), aber danke für den Tip Lumos

  • Zitat

    Original von Lesebiene
    Ist eine Fortsetzung für Tochter der Angst geplant und wenn ja, für wann?


    Nein, Lesebiene, aber ein Buch was in dasseble Fach passt, siehe weiter oben.

  • Zitat

    Original von Engel43


    Nein, Lesebiene, aber ein Buch was in dasseble Fach passt, siehe weiter oben.


    Wenn ich es richtig verstanden habe, schreibt sie gerade an einem anderen Buch, aber die Fortsetzung ist geplant für Herbst 2016

  • Zitat

    Original von AlexBerg
    Ich arbeite gerade an einem Roman, der in Schottland spielt, völlig unpolitisch ist, und eher ins Regalfach zu "Dein totes Mädchen" passt. Also, wenig Menschen, viel Psychologie und eine Menge Spannung. Er wird im Frühjahr 2016 erscheinen.


    Das klingt sehr gut! :-] Nur der Erscheinungstermin lässt etwas zu wünschen übrig.... ;-)

  • Zitat

    Original von Richie


    Wenn ich es richtig verstanden habe, schreibt sie gerade an einem anderen Buch, aber die Fortsetzung ist geplant für Herbst 2016



    Ich verstand das so, so schreibt an einem anderen Buch, welches im Herbst 2016 erscheinen wird. Von einer Fortsetzung für "Tochter der Angst" habe ich jetzt nichts lesen können. :gruebel

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Sie schreibt jetzt einen Roman, der in Schottland spielt und in die gleiche Schublade wie "Dein totes Mädchen" gehören soll.


    Die Fortsetzung, die im Herbst 2016 erscheinen soll, ist von Machtlos und Die Marionette.


    Eine Fortsetzung von Tochter der Angst, darüber hat Alex Berg noch nichts geschrieben.

  • Zitat

    Original von Engel43


    Die Fortsetzung, die im Herbst 2016 erscheinen soll, ist von Machtlos und Die Marionette.


    Eine Fortsetzung von Tochter der Angst, darüber hat Alex Berg noch nichts geschrieben.



    richtig, wer lesen kann ist klar im Vorteil :chen