Malbücher für Erwachsene

  • Ich habe mir jetzt dieses Malbuch ausgesucht und schon mal in meinen Einkaufswagen gelegt.... Ich glaube, das macht mir dann noch mehr Spaß als "nur" Ausmalen.
    Und ich muss dem Kind nicht immer das Malbuch klauen, sondern habe mein eigenes :chen


    Mit den Stiften bin ich auch noch sehr am überlegen. Ich habe auch Staedtler, die knüppelhart sind. Und uralte Kindergartenbuntstifte, ich glaube, von Faber Castell, die ein Traum sind. Da werde ich dann wohl doch in den stationären Handel gehen und wieder nach solchen suchen - es widerstrebt mir irgendwie, mit den Feinlinern zu malen :lache

  • Haha, ich habe mir nach dem Eulentreffen Ende Oktober so eine "Ausmalzeitschrift" gekauft und wurde noch etwas belächelt. Jetzt scheint es aber doch sehr beliebt zu sein.
    Meine Zeitschrift war jedoch nicht einfaches Ausmalen, eher so Zahlen- und Logiksachen verbunden mit Malen.
    http://www.megastarverlag.de/a…logisch-ausmalen-zeichnen


    Allerdings hab ich noch nicht den Zugang zum "Malen" und Ausmalen gefunden. Dafür mag ich aber Punkte verbinden und so.


    dschaenna : Da ist es kombiniert mit unterschiedlichen Farben, oder? Hm. Ich muss mal überlegen, bis auf Punkte verbinden haut mich noch nichts um. Ich glaube, ich brauch was anderes. Irgendwie reizt mich Ausmalen allein nicht so, egal, welche Muster. Aber euch viel Spaß :-)

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

  • Zitat

    Original von Gummibärchen
    dschaenna : Da ist es kombiniert mit unterschiedlichen Farben, oder? Hm. Ich muss mal überlegen, bis auf Punkte verbinden haut mich noch nichts um. Ich glaube, ich brauch was anderes. Irgendwie reizt mich Ausmalen allein nicht so, egal, welche Muster. Aber euch viel Spaß :-)


    Also, ich stelle es mir so vor, erst Zahlen verbinden, dann ausmalen.
    Ich berichte, wenn ich es habe :-)

  • Zitat

    Original von Schwarzes Schaf
    Wow, Paradise, da sind ja richtig tolle und inspirierende Videos bei youtube. Toller Tipp! :wave


    Ich schau da lieber gar nicht so genau hin, erst mal die ausmalen die ich hab. :lache

    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

    - Meister Yoda

  • Ich mache die hier sehr gerne, da muss man Zahlen verbinden und mit unterschiedlichen Farben anmelden, dann gibts schöne Bilder: Link a pix
    Hab mir da vor vier Jahren mal ein kleines Buch gekauft und bin immer noch nicht fertig damit :-)


    Meine Mama mag ja die von euch vorgeschlagenen Malbücher auch sehr gerne. Allerdings mag sie es nicht, wenn so viel schwarze Sachen dabei sind, wisst ihr, was ich meine? Bei manchen Bildern ist so viel schwarz drin, das man eigentlich nichts mehr anmalen muss.
    Habt ihr vielleicht einen Tipp, bei welchen Malbüchern das weniger der Fall ist? :wave

  • Zitat

    Original von BelleMorte
    Ich hab heute die ersten Bücher schon im Euroshop gefunden. Und eine Handy App habe ich auch gefunden. Für unterwegs. :chen


    Was ist das für eine App, BelleMorte und kannst du mal bitte über deine Erfahrungen berichten?

  • Ich hab Colorfy runter geladen. Handhabung ist sehr einfach. Ich hab ein Galaxy Note mit Stift. Das geht natürlich besser.


    Leider hat man nur eine begrenzte Palette an Farbe für umme. Richtig viele Vorlagen sind auch nicht umsonst. Schön ist dass man die Bilder noch durch Filter laufen lassen kann. Das gibt interessante Ergebnisse.


    Die Premiumversion gibt es nicht zu kaufen. Sondern nur im Abo. Das ist die App aber nicht wert. Ist echt was für zwischendurch nur.

  • Zitat

    Original von BelleMorte
    Ich hab Colorfy runter geladen. Handhabung ist sehr einfach. Ich hab ein Galaxy Note mit Stift. Das geht natürlich besser.


    Leider hat man nur eine begrenzte Palette an Farbe für umme. Richtig viele Vorlagen sind auch nicht umsonst. Schön ist dass man die Bilder noch durch Filter laufen lassen kann. Das gibt interessante Ergebnisse.


    Die Premiumversion gibt es nicht zu kaufen. Sondern nur im Abo. Das ist die App aber nicht wert. Ist echt was für zwischendurch nur.


    Danke für die Antwort. Ohne Stift dürfte das aber eigentlich unmöglich sein. Schaue ich mir trotzdem mal an, so der Neugierde halber :grin

  • Wer sich für Mode interessiert, für den könnte dieses im März erscheinende Malbuch was sein. :-)


    Die opulenten und femininen Modekreationen der 50er-Jahre sind bis heute unvergessen. In schwungvollem Stil zeichneten und schneiderten die Couturiers elegante Sanduhr-Silhouetten, üppig fließende Kleider und ausladende Hüte. Das VOGUE-Malbuch lässt diese glamouröse Stilepoche aufleben und präsentiert 90 handgezeichnete Illustrationen der schönsten Entwürfe wichtiger Designer dieser Jahre wie Christian Dior, Balenciaga, Givenchy und Coco Chanel. Die Zeichnungen lassen sich in den schönsten Farben kolorieren, mit originellen Mustern verzieren und nach Lust und Laune weiter ausschmücken. Glamouröse Abendroben, verspielte Cocktailkleider und elegante Kostüme sind ebenso zu finden wie prächtige Stolen, edle Taschen und funkelnde Schmuckstücke. Kurze Begleittexte geben originale Stiltipps aus der damaligen Zeit und wirken rückblickend ebenso skurril wie charmant und amüsant. Inspiriert von ikonischen Fotos aus den VOGUE-Heften der 50er-Jahre laden diese Illustrationen dazu ein, selbst zum Stift zu greifen und die Fashiondesignerin in sich zu entdecken.

    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

    - Meister Yoda