Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 04.04.2016

  • Moin :wave


    Heute Vormittag beim Zumba habe ich mich völlig verausgabt. Wie schön, dass die Osterpause vorbei ist.
    Was mit dem Job wird, weiß ich immer noch nicht. Es werden noch mehr Leute beim Probearbeiten begutachtet, Ergebnisse gibt es erst in einer Woche. Immerhin bin ich bisher nicht aus dem Rennen...


    Ansonsten war ich heute einfach nur faul, außer lesen, surfen, essen, ein bisschen Wäsche... in Goldstein bin ich bis Seite 284 gekommen und gleich geht's es weiter.

  • Nightflower : Wie war's bei der Feuerwehrauto-Betriebsbesichtigung? War das jetzt einer Besichtigung der Feuerwehr oder eines Autoherstellers, der Feuerwehrautos baut?


    Jessamy : Hoffentlich findest du ein Buch, dass deine Lesflaute wieder verscheuchen kann :wave


    Susannah : Das freut mich, dass du wieder in deinen Arbeitsrhythmus hineinfindest. Und zu "süchteln" ist im Moment bestimmt genau das Richtige :knuddel1

  • Nightflower und Ginger ale: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!! :wave :knuddel :kiss


    @all - vielen Dank an euch alle, die mir die Daumen gedrückt haben und mit mir mitfiebern :kiss


    Das Vorstellungsgespräch ist geschafft!! Ich bin total erleichert, dass ich diese Hürde genommen hab - immerhin das erste Vorstellungsgespräch seit 25 Jahren!!! :yikes


    Aber es war total locker und freundlich und ich hab ein echt gutes Gefühl dabei. Natürlich muss ich aber erst abwarten, es kommen ja noch andere zum Gespräch. Mal abwarten... :-)


    Ich finde die Stelle so super, weil es ein total interessantes Aufgabengebiet ist - in der Verwaltung unserer Hochschule, Einschreibungen der Bachelorstudiengänge! Das stell ich mir sehr interessant vor!


    Und in meiner bisherigen Firma fühl ich mich überhaupt nicht mehr wohl...


    Die letzten Tage hab ich aber echt richtig viel geschafft - hab noch weitere Bewerbungen verschickt, hab außerdem recherchiert, dass ich für Indien ein ETA-Visum beantragen kann, das kostet weniger, geht alles online und muss erst 34 vor Reiseantritt beantragt werden, also noch gut in der Zeit.


    Mit den Impfungen hab ich auch schon angefangen! Lass mich sogar gegen Tollwut impfen :yikes ... aber wie Nightflower schon sagte - da kann man einfach alles kriegen!


    Freu mich jetzt voll, dass ich alles auf den Weg gebracht habe, jetzt kann ich morgen schön nach Hamburg fahren!!! :freude

  • Belle : Dann hoffen wir mal, dass es mit dem neuen Job klappt :-)


    Ich habe heute Abend bis S.229 gelesen und habe den ersten Teil in "Jan Hus" beendet. Schönes Buch. Außerdem habe ich noch zwei Folgen "Dr. House" geschaut und jetzt krieche ich ins Bett - bin müde.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Simon Scarrow - Schlacht und Blut. Die Napoleon-Saga 1769 - 1795

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Charlotte Roth - Als wir unsterblich waren (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Belle Affaire
    Nightflower und Ginger ale: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!! :wave :knuddel :kiss


    Ich finde die Stelle so super, weil es ein total interessantes Aufgabengebiet ist - in der Verwaltung unserer Hochschule, Einschreibungen der Bachelorstudiengänge! Das stell ich mir sehr interessant vor!


    Viel Spaß in Hamburg! :wave


    Hihi ich stell mir Einschreibungen super nervig und langweilig vor. :lache :lache Aber vll ist es das ja gar nicht. Jedenfalls drück ich die Daumen für den Job! Und hoffe, dass es dir wirklich gut gefällt!! :wave Das ist ja das Wichtigste.


    Danke noch für die Glückwünsche. :-]


    @Suannah: hab grade immer "How to get away with murder" geschaut. Das ist so gemein, da erfährt man erst am Ende der Staffel, was wirklich passiert ist. Bin jetzt aber durch mit den 2 Staffeln... Irgendwie gefällt es mir insgesagt gar nicht so gut. :lache Aber ich wollte eben wissen was passiert war. Gemeinis!


    ginger ale : Die Firma Magirus stellt so Drehleitern her (ua die höchste der Welt mit 68m) und auch die Feuerwehrautos samt Inhalt. Da gibts viele verschiedene Modelle. Also die Autos machen sie nicht, die kriegen sie von Iveco, Fiat etc, aber dann kommt eben der Tank drauf und alles was eben ein Feuerwehrauto ausmacht und da sind die wohl weltweit einer der größten Hersteller. Und die kommen aus Ulm :wow und es gibt sie schon über 150 Jahre. War schon interessant, aber mir war alles insgesamt ein wenig zu lang. Ich krieg immer Rückenschmerzen vom vielen stehen. :-( und naja, mit Medizin hatte das jetzt eig nix zu tun... :rolleyes
    Heute geh ich auch erst um 1 in die Vorlesungen... die sind so langweilig und da muss ich mir nicht auch noch 2h Pause zwischendurch antun...

  • Belle und Ginger: Ich drücke die Daumen, dass es mit euren neuen Jobs klappt. :knuddel1


    Nightflower : "How to get away with Murder" lief ja letztes Jahr auch auf VOX. Habe ein paar Folgen geschaut, aber das war nicht so meins.


    Dafür bin ich jetzt seit einigen Wochen wieder im "Cold Case"-Fieber, das läuft ja zur Zeit dienstags auf Sixx. Habe ich damals immer schon gerne gesehen, aber alle Folgen kenne ich nicht.


    Gestern habe ich die Chicagoland Vampires beendet und bin jetzt mit den Zeitgenossen und Gemma und ihren Freunden unterwegs. Ist der vierte Teil.


    Schönen Mittwoch euch! :wave

  • Belle : Danke für die Glückwünsche. Ob ich mir die Einschreibung der Bachelorstudiengänge interessant vorstelle, weiß ich nicht. Aber in einer Uni zu arbeiten, könnte angenehm sein, denke ich mir mal so. Und die Arbeitszeiten sind garantiert besser, als wenn man beim Bäcker arbeitet :grin


    Gestern Abend habe ich mit meinen Musiker-Freunden beim Spanier ein bisschen gefeiert, war schön. Als mir danach die Straßenbahn vor der Hause wegfuhr, habe ich einen nächtlichen Stadtspaziergang gemacht, eigentlich mehr eine Walking-Tour. Das war erfrischend, aber auch eigenartig. Durch die Straßen, die tagsüber so voll sind, zu gehen und fast niemandem zu begegnen...alles so still, mitten in der City... viel los ist hier nachts wirklich nicht.


    Heute Morgen habe ich ein, zwei Stunden gelesen und bin erleichtert, dass Gereon Rath und Charly sich wieder vertragen haben.
    Jetzt wird es Zeit, verschiedene Sachen zu erledigen.


    Einen schönen Mittwoch wünsch ich euch :wave

  • ginger ale : Nachts alleine zu Fuß durch die Stadt - da hätten mir aber die Knie gezittert!


    Hallo zusammen! :wave


    Puh, was ein Mistwetter, es regnet Bindfäden. Aber nachdem ich gestern Abend in einen richtig fiesen Gewitterschauer geraten bin und tropfnass war, als ich wieder in meinen vier Wänden war, habe ich heute wenigstens einen Schirm dabei :lache


    Heute Abend möchte ich zum ersten Mal seit Ewigkeiten mal wieder ins Fitnessstudio, mein Körper hat's echt nötig. Und heute Abend fange ich dann mit "Schneller als der Tod" an, ich freue mich schon richtig auf das Buch.


    Einen schönen Mittwoch euch allen! :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Simon Scarrow - Schlacht und Blut. Die Napoleon-Saga 1769 - 1795

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Charlotte Roth - Als wir unsterblich waren (Hörbuch)

  • Belle ich drücke Dir ganz doll die Daumen!


    Ich habe gestern das Hörbuch " Sorry wir haben die Ladebahn verfehlt" im Bett gehört. Das hat mir sehr gut gefallen und ich musste mir wirklich das laute Lachen verkneifen, weil mein Menne sonst wach geworden wäre.


    Ansonsten ist hier im Moment jeder Tag wie immer. Nichts neues. Grüsse Euch alle ganz lieb.

  • Hallo ihr Lieben,


    Belle : Die Daumen sind gedrückt für Dich.


    Susannah : Schick den Regen mal nach hier, unser Garten würde sich freuen ;-)


    Gestern hatte ich einen Total-Ausfall (Magen-Darm) Uni ging gar nicht :rolleyes Heute geht es wieder besser, zwar noch nicht alles wieder tiptop, aber zumindest wieder so das ich unter Leute gehen kann :keks
    Habe eben netterweise von eine Kommilitonin die Unterlagen von gestern bekommen, sodass ich sie nun nacharbeiten kann.
    Morgen habe ich nur 1,5 h Uni, danach treffe ich mich mit meiner Ma beim Italiener (sie hat morgen Geburtstag) und dann werden wir den Tag gemütlich ausklingen lassen :grin


    Wünsche euch einen schönen und stressfreien Mittwoch-Abend :wave

  • Hallo ihr Lieben,


    mein Vorsatz jeden Tag in mein Buch zu blicken funktioniert schon wieder nicht. Naja wäre auch zu schön gewesen. Aber die nächsten Tage habe ich vielleicht etwas mehr ruhe.


    Belle
    meine Daumen sind weiterhin für dich gedrückt.


    Eliza
    Gute Besserung für dich :knuddel1


    @Ginger
    Auch wenn ich mich nachts in der Stadt etwas unwohl gefühlt hätte, hört es sich nach einem schönen Abend für dich an. Das freut mich sehr.

  • Eliza : *schiiiiiiiiieb* :lache


    Ich habe meine zwei Folgen "Dr. House" geguckt und dann noch mit "Schneller als der Tod" angefangen. Nach den ersten 41 Seiten bin ich hellauf begeistert. Schwarzer, böser Humor. Und der Ich-Erzähler ist ein richtiges Herzchen :lache


    Jetzt geht's ins Bett, noch ein bisschen Hörbuch hören.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Simon Scarrow - Schlacht und Blut. Die Napoleon-Saga 1769 - 1795

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Charlotte Roth - Als wir unsterblich waren (Hörbuch)

  • Hallo!


    Also das richtige Leben hat mich gerade so gefangen, dass ich seit Tagen nicht mal mehr den PC aufdrehe.


    In unserem Garten ist sehr viel fertig geworden und das freut mich total. Morgen holen wir noch unsere Gartenmöbel ab und dann kann ich die Terrasse richtig genießen.


    Bei der Verwandte Seelen-Trilogie von Nica Stevens bin ich mittlerweile beim 3. Teil angelangt. Danach werde ich die Bücher von Vampire Diaries lesen, darauf freue ich mich schon. Die Serie liebe ich ja.

  • Guten Morgen !


    Ich schließe mich pusteblume an, ich mache auch schon als im Garten rum.
    Aber zum Lesen komme ich trotzdem noch.
    Habe mir im Baumarkt erstmal eine Wagenladung schöne Blumen geholt, die eingepflanzt und auf der Terrasse drapiert werden wollen. Das kann nur ich machen, bin da etwas Eigen. :rolleyes


    Habe gestern den Thriller *Angerichtet* beendet und den Titel kann man wortwörtlich nehmen. Nichts für Menschen mit schwachem Magen, also genau das richtige für mich. :lache


    Und gleich danach habe mit dem unten angehängten Thriller angefangen. Ich liebe es ja, wenn es gleich auf den ersten 2-3 Seiten so richtig los geht.


    So, nun lese ich erstmal noch alles richtig nach von Euch, habe es eben nur so überflogen.


    Einen schönen Donnerstag wünsche ich :wave

  • @ Jenks: ja nee, eben. Meins wars auch nciht so wirklich...


    So, heute mal neue Fächer: Schmerztherapie und Gesundheitsökonomie... Ich hoffe ja, dass die besser werden. Die letzten 3 Tagen waren so fürn Ar***! :-(


    Ansonsten lese ich grad dieses Buch hier, ist ganz nett:

  • Nightflower : Schmerztherapie könnte ich mir spannend vorstellen - da für mich nach dem Abi unter anderem auch ein Medizin-Studium in Betracht kam, verfolge ich deine Erzählungen immer sehr interessiert :wave


    Hallo zusammen! :wave


    Es ist Donnerstag, das Wochenende wird am Horizont schon langsam sichtbar. Ansonsten tut mir die Arbeitswoche richtig gut, hab ich das Gefühl. Gibt einem irgendwie wieder Rhythmus und Orientierung im Leben, wenn man das Gefühl, gerade völlig aus der Bahn geworfen worden zu sein. Und da wir so ein gutes Betriebsklima haben, tun mir auch die Menschen um mich herum gut.


    Heute Abend werde ich, wenn ich zum Lesen komme, auf jeden Fall mit "Schneller als der Tod" weitermachen. Großartiges Buch, soweit man das nach so wenigen Seiten schon beurteilen kann. Auf S.42 geht's heute weiter.


    Einen schönen Donnerstag euch allen! :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Simon Scarrow - Schlacht und Blut. Die Napoleon-Saga 1769 - 1795

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Charlotte Roth - Als wir unsterblich waren (Hörbuch)

  • Guten Abend! :wave


    @ Belle


    Ich drücke die die Daumen für den Job! :knuddel1


    @ Susannah


    Freut mich zu lesen, dass dir der Alltag wieder ein gutes Gefühl beschert. :knuddel1 Ich weiß wie schlimm es ist, wenn einem der Boden unter den Füßen weg gerissen wird.



    Das Buch von Theresa Revay habe ich nun abgebrochen und immer mal ein paar Seiten in "Kushiel - Der Verrat" gelesen. Heute habe ich dann mit "Der Zauberer von Oz" begonnen und ich glaube, das hilft mir gerade aus meiner Flaute raus. Es ist wirklich eine wunderschöne Geschichte. :-]


    Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstagabend!

    :lesendJ. R. R. Tolkien - Der Herr der Ringe


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • N' schönen Abend allerseits :-)


    Eliza und allen Kranken und Halbgesunden gute Besserung.


    Ich hab seit Tagen mit Magenschmerzen zu tun. Hoffentlich wird das bald besser.


    Oh Mann, war das ein Tag heute!
    Ich habe morgens in meinem Buch (Goldstein) die 400er Marke geknackt und nährere mich langsam der 500er. Außerdem habe ich einige Sachen draußen erledigt, die Wohnung sauber gemacht, die weiße Wäsche auch noch schnell und den Unterricht für morgen vorbereitet. Nebenbei ein bisschen Sonne getankt, gemailt, gekocht, gegessen und die ganze Zeit ein kniffliges Problem im Kopf herumgewälzt. Und gelöst, GsD.
    Gleich fahre ich zur Pilates-Lounge, das ist zum Glück immer gut zum Runterkommen und Entspannen - das brauch ich jetzt.


    Euch einen schönen Donnerstagabend :wave