LR-Vorschlag: Rebecca Gablé - Die fremde Königin ab 29.04.2017

  • Ende April erscheint der neue Roman von Rebecca Gablé "Die fremde Königin". Maharet und ich würden das Buch gerne wieder gemeinsam lesen und wir freuen uns, wenn sich noch die ein oder andere Eule (oder ganz viele ) anschließen möchte. :wave



    Kurzbeschreibung (amazon.de):
    "Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"


    Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.


    Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden ...


    Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos "Otto der Große" ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach "Das Haupt der Welt" ist "Die fremde Königin" der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe.



    Teilnehmer:
    Maharet
    Zwergin
    Lumos
    Rouge
    Faraday
    hollyhollunder
    eveCo
    Ellemir
    ...
    Saiya



    Starttermin:
    29.04.2017



    Einteilung:
    Seite 001 bis Seite 083 (ab Beginn „Erster Teil 951 – 954“)
    Seite 083 bis Seite 176 (ab „Pavia, Oktober 951“)
    Seite 176 bis Seite 270 (ab „Hohentwiel, März 953“)
    Seite 270 bis Seite 345 (ab „Schwandorf, Februar 954“)
    Seite 346 bis Seite 426 (ab Beginn“ Zweiter Teil 955 – 957“)
    Seite 427 bis Seite 512 (ab „Regensburg , August 955“)
    Seite 512 bis Seite 597 (ab „Brandenburg, November 955“)
    Seite 598 bis Seite 670 (ab Beginn „Dritter Teil 960 – 962“)
    Seite 671 bis Seite 763 (ab „Aachen, Mai 961“)

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


    Dieser Beitrag wurde bereits 10 Mal editiert, zuletzt von Saiya ()

  • Als Starttermin würde ich den 30. April oder den 2. Mai vorschlagen.
    Die Einteilung würde ich dann sofort machen und abschicken, wenn ich das Buch habe. Da ich das Buch über meine Buchhandlung bestellt habe, dürfte ich es mehr als pünktlich bekommen. :-)

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saiya ()

  • Seit ich es vor ein paar Wochen zufällig entdeckt habe, freue ich mich schon megamäßig darauf :-].


    Schreib mich bitte mal in Klammern oder mit Fragezeichen auf die Liste, liebe Saiya, weil ich noch nicht ganz sicher weiß, ob ich mitschreiben kann.
    Wir sind im Mai zwei Wochen in Urlaub und wenn es dort mit dem Internet problemlos klappt, mache ich auch von dort aus mit :-).
    Dankeschön, für`s Eintragen und die Orga :knuddel!

  • Ich habe euch eingetragen, Lumos und Rouge. :-)


    Ich freue mich auch sehr auf das Buch und die Runde.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Es ist auch ein Buch über Otto I. und es handelt zeitlich nach "Das Haupt der Welt", aber es ist ein eigenständiger Roman. Das sind ihre Bücher ja alle. :wave

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Zitat

    Original von hollyhollunder
    Wenn ich es zeitlich schaffe, würde ich auch mitlesen. Der erste Teil war eines meiner Gable-Lieblingsbücher. Hach, Tugomir. :grin


    Hach, Thankmar... :lache
    Ich hab dich eingetragen. :-]

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Ich hab es vor ein paar Wochen gehört. Das war auch ganz gut so. Nach dem ersten Lesen mochte ich das Buch nicht unbedingt. Jetzt, nach dem zweiten Mal, hat es mir sehr gut gefallen.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Zitat

    Original von Saiya
    Ich hab es vor ein paar Wochen gehört. Das war auch ganz gut so. Nach dem ersten Lesen mochte ich das Buch nicht unbedingt. Jetzt, nach dem zweiten Mal, hat es mir sehr gut gefallen.


    Echt?
    Ich war schon während des Lesens damals ganz hingerissen.
    Das mit dem Hören des 1. Teils ist eine prima Idee. Ich werde es auf jeden Fall versuchen, denn das Buch vorher noch einmal zu lesen schaffe ich wohl nicht.
    Aber ein paar Erinnerungen hab ich auch noch an die Geschichte.