Deutschland sucht den Superstar! Nicht schon wieder!!!!!

  • Zitat

    Original von Lenya
    Du, da gab's schon ganz andere, die auf Mitlied gesetzt haben. Ich finde nicht, dass Holger es darauf anlegt, von irgendwem bemitleidet zu werden.


    Die Motivation bezog ich auf die Anrufer. Nein, Holger legt es sicher nicht darauf an, bemitleidet zu werden. Er nimmt die Sache und seine Auftritte total ernst. Das ist ja das Problem ...

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • Zitat

    Original von churchill


    Die Motivation bezog ich auf die Anrufer. Nein, Holger legt es sicher nicht darauf an, bemitleidet zu werden. Er nimmt die Sache und seine Auftritte total ernst. Das ist ja das Problem ...


    Sehe ich auch so. Und erinnert mich an diesen Typen bei der letzten Staffel, der wie ein Alien aussah, von Dieter Bohlen als völlig talentfrei bezeichnet wurde und dann bei einer der Motto-Shows sogar noch zum Singen auf die Bühne kam. Der hat auch nicht begriffen, dass er die Lachnummer des Abends war.
    Das ist Zirkusvorführung fürs Publikum, wie man es im Mittelalter schon mit skurrilen Personen auf Marktplätzen machte. Man ekelt sich, ist angewidert oder empfindet Mitleid, aber schaut doch hin, füttert (hier anrufen) vielleicht.

  • naja aber Holger kann im Gegensatz zu diesem "Alien", wie du ihn nennst, singen.
    Und ich ekel mich nicht vor ihm, bin auch nicht angewidert, er ist mir sympathisch und warum sollte so jemand nicht auch mal die Chance bekommen was aus seinem Leben zu machen?

    An old man turned ninety-eight
    He won the lottery and died the next Day
    It's a black fly in your Chardonnay
    It's a death row pardon two minutes too late
    Isn't it ironic, don't you think
    (Alanis Morisette - Ironic)

  • Zitat

    Original von Lisa91
    naja aber Holger kann im Gegensatz zu diesem "Alien", wie du ihn nennst, singen.


    :yikes
    Ich will Holger ja nicht absprechen, dass er sicher irgendwelche Talente hat, aber Singen gehört ganz zweifellos nicht dazu! :rolleyes

    Worte sind Waffen. Wenn Ihnen etwas ganz stark am Herzen liegt, legen Sie Ihre Waffe an und feuern. (James N. Frey)

  • Zitat

    Original von Britt


    :yikes
    Ich will Holger ja nicht absprechen, dass er sicher irgendwelche Talente hat, aber Singen gehört ganz zweifellos nicht dazu! :rolleyes


    So eine Diskussion ist mühselig, weil von jedem DSDS-Mitglied irgendjemand sagt, er oder sie könne nicht singen. ;-) Da wird man keinem seine Meinung aufdrängen können.

  • Zitat

    Original von Britt


    Sehr gut! Das Lied endet mit dem Wort "fliegen". Hoffentlich ist das ein Omen! :anbet:rofl


    Vorsicht, der Bohlen klaut den Spruch sicher :chen


    Also...es gab hin und wieder schon Anwärter, von denen so ziemlich jeder gesagt hat, dass sie singen können. Und ich behaupte, dass es mit Elli von der 2. Staffel (auch wenn man nichts mehr hört) sogar einen "Superstar" (ich will sie so nicht bezeichnen, aber laut dem Namen der Sendung war sie das ja dann für RTL) gab, der singen konnte.
    Aber Elli ist für mich eine der wenigen Ausnahmen. Die meisten dort können besser singen als ich, aber das reicht einfach nicht. :chen

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Zitat

    Original von Lenya


    So eine Diskussion ist mühselig, weil von jedem DSDS-Mitglied irgendjemand sagt, er oder sie könne nicht singen. ;-) Da wird man keinem seine Meinung aufdrängen können.


    Ja das stimmt wohl.



    Aber eins muss ich noch sagen: Sarah hat ne HAMMER Stimme ;-)

    An old man turned ninety-eight
    He won the lottery and died the next Day
    It's a black fly in your Chardonnay
    It's a death row pardon two minutes too late
    Isn't it ironic, don't you think
    (Alanis Morisette - Ironic)

  • Zitat

    Original von Lisa91


    Aber eins muss ich noch sagen: Sarah hat ne HAMMER Stimme ;-)


    Da stimme ich dir uneingeschränkt zu. :-)


    Nur eins noch dazu: Ob jemand singen kann oder nicht, ist nicht Geschmackssache sondern eine Tatsache.
    Wenn man einen Brief schreibt, muss man die richtigen Buchstaben aneinander reihen. Wenn man singt, muss man die richtigen Töne treffen. Töne treffen ist etwas Absolutes, was nichts mit Geschmack zu tun hat.


    Also, ich meine: Entweder man kann schreiben oder nicht.
    Genauso gilt: Entweder man kann singen, oder nicht.
    Und bei DSDS sind immer wieder Kandidaten, die super singen können, und andere, die es nicht können. Die werden im Endeffekt auch nie Superstar, sollen aber möglichst lange drin bleiben, weil sie polarisieren und viele Leute wegen ihnen einschalten, sei es nur, um sich über sie zu amüsieren.
    Ich nenne das, jemanden vorführen, um der Einschaltquoten willen. Und so gesehen tut mir Holger eigentlich leid.

    Worte sind Waffen. Wenn Ihnen etwas ganz stark am Herzen liegt, legen Sie Ihre Waffe an und feuern. (James N. Frey)

  • Britt : Was singen können angeht, magst du recht haben. Aber genauso wie nicht jeder singen kann, bin ich der Meinung, dass nicht jeder es hört, wie gut/schlecht jemand singt. Sicher, komplette Aussetzer höre ich, aber feine Nuancen kann ich oft nicht so gut unterscheiden wie jemand, der von Singen wirklich Ahnung hat. Darum gibt es viele Kandidaten, bei denen man sich "streiten" kann.
    Ich bin mir nicht sicher, ob Sarah die ist, die ich meine, aber falls ja, kann ich dir zustimmen.


    Was Holger und vorführen angeht - Holger hat auch Familie und Freunde. Wenn diese ihm nicht sagen, was Sache ist bzw. er es nicht hören will, muss er damit leben, dass er "vorgeführt" ist. RTL und Bohlen machen die Sendung nicht aus reiner Nächstenliebe.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Gummibärchen


    Es MUSS die Sarah sein, die du meinst. Denn außer ihr sind nur noch Blondchen (99 Luftballons) drin und die Schlager-Tussi (die mir offen gestanden wirklich sympathisch ist, auch wenn sie m. E. eher in ein Bierzelt gehört als auf die Superstar-Bühne). Die dritte und letzte, die jetzt noch dabei ist, ist Sarah - das Roma-Weib.


    Und ja, du magst recht haben: Es hört nicht jeder die Töne, die daneben gehen. Ich hab leider Gottes fünf Jahre Gesangsunterricht und dabei auch drei Jahre Gehörbildung gehabt, und für mich sind arg versemmelte Töne einfach schmerzhaft.
    Wobei ich denke, Holger war letztes Mal so sehr daneben, das MUSS einfach jeder gehört haben. :rolleyes

    Worte sind Waffen. Wenn Ihnen etwas ganz stark am Herzen liegt, legen Sie Ihre Waffe an und feuern. (James N. Frey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Britt ()

  • Zitat

    Original von Britt
    Sarah - das Roma-Weib.


    Ähem *räusper*
    Ich kann nur hoffen dass dieser Spruch nicht so abschätzig gemeint war, wie er auf mich wirkt ...
    Fällt mir nicht das erste Mal auf, in diesem Thread.
    Was hat Sarahs Herkunft denn bitteschön für eine Relevanz für die Sendung/Zuschauer/ihre Leistung?
    Das "Judenweib" (wenn denn jemand dabei wäre) würde niemand in den Mund nehmen ... Ehrlich gesagt eine grenzwertige Formulierung für mich!

    Man muss ins Gelingen verliebt sein,
    nicht ins Scheitern.
    Ernst Bloch

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Seestern ()

  • Sorry Seestern, das war überhaupt nicht abschätzig gemeint. Ich find das Mädchen klasse, und bin auch kein Rassist. Im Gegenteil, mein Urgroßvater war Zigeuner, und somit hab ich selbst zu einem Achtel (stimmt das? Mathe ist nicht gerade mein Steckenpferd ;-) ) solches Blut in meinen Adern.


    edit: Ich hab ihre Herkunft nur zu dem Zweck erwähnt, damit Gummibärchen weiß, wen ich meine.

    Worte sind Waffen. Wenn Ihnen etwas ganz stark am Herzen liegt, legen Sie Ihre Waffe an und feuern. (James N. Frey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Britt ()