Thriller-und-anderes-Eulen-Plauder-Thread (Fortsetzung Vollstrecker ... 3.0)

  • In der Büchertüte von gr. Tochter war auch ein Nora-Roberts-Buch noch verpackt und Hardcover und zwar

    "Ein dunkles Geschenk" von Nora Roberts

    Den fand ich ganz toll !!!! Super Hintergrundstory und tolle Protas. Wenn du bei Ama auf die 5-Sterne Rezen klickst, kannst du meine lesen - ich war echt begeistert.... :-)

    Lieben Gruß  :zwinker Mariion


    If your world doesn't allow you to dream, move to one where you can...

  • Hallo zusammen ! :wave


    Heute habe ich doch tatsächlich die Bücher auf zwei meiner Listen aussortiert und reduziert. Jetzt habe ich ein bisschen weniger Bücher darauf, dafür hoffentlich alles solche, die mir gut gefallen.;) Ich will dann noch mehr Listen ausmisten, muss dringend wieder mal sein, da ich über 700 Bücher darauf habe.:lache

    Das ist viel zu viel ! :yikes

    Wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntagabend !


    Liebe Grüsse von Jenya

  • Hihi, Jenya , habe erst gelesen, dass Du tatsächlich 2 Bücher aussortiert hast, aber es sind ja 2 Listen.


    Göga hat so ca. 15 Bücher bei ebay Kleinanzeigen eingestellt, 3 sind immerhin schon verkauft, davon als erstes die Staubchronik. Man, echt, da haben sich die Leute um 1 EURO, als wir den runtergegangen sind, konnten wir uns vor Kaufanfragen nicht mehr retten.

    Es sollte mit Porto 13 EUR kosten, da hatte dann einer geschrieben: Nee, dann kann ich es auch für 17 EUR neu kaufen, um dann bei 1 EURO weniger eine Kaufanfrage zu schreiben.

    Hat er natürlich nicht gekriegt. So was kann ich ja leiden.


    Habt einen schönen Tag, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Irri

    das ist eben die Mentalität von heute, habe ja auch schon öfter bei den Kleinanzeigen eingestellt, da waren echt noch tolle sehr gut erhaltene Möbel dabei, die wollte selbst für nur 5€ keiner, als wir es dann zu verschenken rein haben war das Teil inerhalb von ein paar Stunden verkauft.


    Habe immernoch nen alten heimtrainer drin stehen. hat sich nun seit 3 Wochen keiner dafür gemeldet weil wir noch 10€ wollen... muss mit Göga jetzt hat verhandeln mir nimmt das Teil nur Platz weg, ich denke wenn wir ihn verschenken ist er schneller verkauft als ich piep sagen kann.

    Bin jetzt nachts schon 3 mal mit dem Fuß dagegen gestoßen (habe das Teil vom Büro ins Schlafzimmer gestellt da ist es leichter raus zu transportieren)

  • Morjen ihr Lieben


    Thriller-Maus , dann hebe ich mal meinen Leihfinger für "Soul Mates 1: Flüstern des Lichts", hat aber Zeit. Der 2. Band erscheint ja im April. Wenn ich es genauso gut finde wie Du, lese ich dann gleich weiter.


    Irgendwie will die Autorin von "Der Narbenkönig" kein Geld.

    Ich habe das Buch bei ihr Anfang Januar bestellt und in der darauffolgenden Woche bekommen.

    Ich dachte, dass der Lieferung eine Rechnung beiliegt, da sie mir nichts per Mail geschrieben hat.

    Rechnung war nicht bei der Lieferung und als ich ihr schrieb, dass ich die Bankdaten brauche,
    wollte sie mir die per Mail schicken.

    Das ist nun auch schon wieder 5 Tage her und ich habe immer noch nichts. Ist schon merkwürdig.


    Heute ist es nicht so kalt wie gestern und wir haben ein wenig Schnee, die Autos sind etwas weiß.


    Liebe Grüße, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Hihihi, Irri , stell dir vor, es waren viel mehr als zwei Bücher. :lache

    Ich miste jetzt auch meine anderen Listen aus. Ist ein super Gefühl !!! :freude

    Schönen Tag

  • Thriller-Maus  :wave:wave


    Ja, die Stapel wachsen manchmal an anderer Stelle wieder, die blöden Stapel ! :lache

    Das gab's bei uns auch schon. Hihihi.

    Ich finde, auszumisten gibt ein gutes Gefühl, jedenfalls bei mir, egal ob bei Büchern oder sonstwo. Ich hatte viele Bücher auf meinen Listen, die mich gar nicht mehr interessierten. Nun habe ich viele gelöscht und bin froh darüber.:grin:)


    Dir und allen anderen einen schönen Abend wünscht Jenya:wave

  • Morjen ihr Lieben


    Ja, geht mir auch so, nach dem Ausmisten bin ich immer ziemlich erleichtert, wieder Platz zu haben.

    Nur, bei Klamotten und Büchern ist der freie Platz schnell wieder weg. Bei Büchern geht das am

    schnellsten.

    Habe einen Lieblings-Klamottenladen: HA Moden, der ist von Arbeit aus nur 5 Minuten entfernt.

    Da haben die für mich und auch andere genau die richtigen Oberteile: Schön lang, dass die immer
    über den Po gehen, und modisch, manchmal auch etwas extravagant geschnitten.

    Ich gehe da nicht so oft rein, da ich sonst immer einiges an Geld dort loswerde. So auch gestern.

    Habe mir gleich 3 tolle Oberteile mitgenommen, freu. Muss aber nun gucken, dass ich ein paar

    alte Teile aussortiere.

    Früher war die Inhaberin/Verkäuferin eine etwas ältere Vietnamesin, die ich von ihrer Art her so gar nicht

    leiden konnte, die war irgendwie immer etwas aufdringlich/dominant und meinte einmal sogar, als ich bei teureren Teilen stand, ich solle doch bei den billigeren gucken, da ich mir die anderen nicht leisten kann. Hallo, geht's noch?

    Aber seit ihre Schwiegertochter das führt, gehe ich wieder gerne in den Laden.


    "Nevernight" ist gestern bei mir angekommen, ich bin gespannt und will zusehen, dass zeitnah
    anzufangen.


    Liebe Grüße, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Thriller-Maus


    Ich habe keine SuB's mehr, nur noch Listen. Bin jetzt listensüchtig. Hihihi:lache

    Deshalb ist es für mich schon ein grosser Erfolg, dass ich die nun stark ausgemistet habe.:freude


    Irri

    So eine freche Verkäuferin !

    Bin gespannt, wie dir "Nevernight" gefällt.


    @all

    Mein aktuelles Buch wird langsam besser, ab ca. Seite 120 wird es spannender. Zum Glück, ich wollte es schon abbrechen.

    https://www.amazon.de/Makellos-Thriller-Joshua-Spanogle-ebook/dp/B011I9E3L8 (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)


    Ganz liebe Grüsse von Jenya

  • Morjen ihr Lieben


    Heute ist mein letzter Wochenarbeitstag, jeihh, will morgen mal wieder in unser Center fahren,
    vielleicht geht ja schon der eigentlich nicht mehr vorhandene Winterschlussverkauf los.

    Und ich muss gucken, was ich an alten Klamotten wegtun kann, damit meine 3 neuen Teile gut
    Platz finden.


    Meiner unmittelbaren Kollegin, gerade mal im 3. Monat schwanger, ist jetzt dauernd schlecht.

    Da Chef das noch nicht weiß, bin ich gespannt, was ihr so einfällt zu sagen, wenn sie mal
    früher nach Hause geht. Sie will es ihm sagen, wenn die 3 Monate rum sind.

    Also bin ich ab Juli erst Mal wieder alleine. Ich denke zwar, dass wir eine Vertretung suchen werden,

    aber wer weiß, ob wir jemanden finden, Und wenn, dann muss ich schon wieder jemanden ein-
    arbeiten. Ich habe dazu keine Lust mehr. Meine jetzige Kollegin ist ja noch nicht mal voll drin - nach
    einem dreiviertel Jahr.


    Ansonsten bin ich noch bei meinen beiden Büchern, da ich in der Woche wenig zum Lesen komme.
    Zum Glück sind beide toll.


    Habt einen schönen Tag, Irri

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • ...dann muss ich schon wieder jemanden ein-
    arbeiten. Ich habe dazu keine Lust mehr. Meine jetzige Kollegin ist ja noch nicht mal voll drin - nach
    einem dreiviertel Jahr....

    Ich kann dich sooooo gut verstehen ! Ich fange auch gerade bei der dritten Kollegin inn zwei Jahren an... Ätzend.

    Lieben Gruß  :zwinker Mariion


    If your world doesn't allow you to dream, move to one where you can...

  • Huhu....

    Irri

    dir schon mal einen tollen Start ins Wochenende!:knuddel

    Das mit dem Abwarten der ersten 3 Monate kann ich schon verstehen. Aber für dich ist es natürlich doof und genauso wieder eine Neue einzuarbeiten. Weiß noch, wie glücklich du warst mit der Kollegin, als sie anfing. Hoffentlich findet sich wieder etwas passendes!

    "Flüstern des Lichts" habe ich beendet und geht nächste Woche auf die Reise. Bin immer noch ganz begeistert. Die Leseprobe für den 2. Teil habe ich auch schon gelesen. Es bleibt spannend. Habe jetzt sehr hohe Erwartungen an der Fortsetzung!

    Mariion

    Bei euch ist ja auch immer viel Personalausfall. Nervig ist das ganz bestimmt und es dauert ja auch immer einige Zeit, bis die neuen Kolleginnen soweit sind, dass sie selbständig arbeiten können.

    Ihr schafft das! :bluemchen

    Lieben Gruß

    B.

  • Thriller-Maus , danke, ist noch ungewohnt für mich.


    Und es kommt wie gedacht, ich bin nicht da und meine Kollegin ist morgen krank geschrieben, da

    ihre Ärztin der Meinung ist, dass sie mit den (normalen) Schwangerschaftsbeschwerden auf keinen

    Fall arbeiten gehen kann.

    Toll, morgen sollten noch einige Sachen erledigt und versandt werden. Tja, dann eben nicht.


    Wir wussten ja, dass sie ein weiteres Kind haben will, aber wenn es dann so weit ist, ist es doch
    blöd (für uns, nicht für sie). Vor allem, wenn sie so anfällig und es absehbar ist, dass sie vor
    Beginn ihrer Elternzeit öfter ausfallen wird. Ist aber nicht zu ändern.


    Dann freue ich mich auf "Flüstern des Lichts".

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Hallo miteinander !


    "Das Flüstern des Lichts" klingt ja sehr gut, habe es erst jetzt bei Amazon angeschaut. Das könnte auch etwas für mich sein. :freudeIch wollte sowieso mehr Fantasy mit Liebesgeschichte lesen, deshalb habe ich auch den "Kuss des Kjer" angefangen. War dann leider für mich zuviel Fantasy, NICHT zuviel

    Liebesgedöns.:lache


    Irri, ich kann dich sehr gut verstehen wegen dem Einarbeiten. Das ist sehr mühsam und nun musst du schon wieder von vorne anfangen. Ich wünsche dir viel Glück und Geduld. :daumendrueck


    Liebe Grüsse von Jenya

  • Dann streiche ich das von meinem Wuzel. Puhh, erleichtert schnauf, ein Buch weniger für meinen SuB.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Hallo Ihr da!

    Jenya

    Ich finde es immer schade ein Buch abzubrechen, aber wenn es einem nicht gefällt, dann lieber zu einem neuen Buch greifen.

    "Flüstern des Lichts" gefiel mir super gut. Mehr Fantasy und weniger Liebesgedöns. Außerdem ist es noch spannend. Von mir klare Leseempfehlung! :thumbup:

    Irri

    Was für ein Glück. Das fehlt mir zur Zeit, ich finde hier immer wieder neue "Haben-wollen-Bücher" :bonk

    Liebe Grüße :schnellweg

  • Ja, ne, was hab' ich für ein Glück. Leider ist mein Wuzel mit Unmengen anderer Haben-wollen-Bücher
    noch voll.


    Genau das will ich immer: Mehr Fantasy oder Thriller oder Krimi und weniger Liebesgedöns,
    Dann funktioniert das für mich, vorausgesetzt, es ist sehr gut geschrieben.


    Ein Haben-wollen-Buch ist schon wieder auf dem Wuzel: Afterlife - Unser Tod ist nur der Anfang

    https://www.amazon.de/gp/product/1542049806 (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)


    Obwohl - heute sind 2 negative Rezis eingestellt worden, muss ich mir also noch überlegen.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)