Alt-SUB-Abbau 2018

  • 1. Charlotte Link: Wenn die Liebe nicht endet

    2. Val McDermid: Ein Ort für die Ewigkeit

    3. Ken Follett: Die Kinder von Eden

    4. Tana French: Totengleich

    5. Tanja Kinkel: Die Puppenspieler

    6. Mark T. Sullivan: Panic

    7. Elisabeth Gilbert: Eat, Pray, Love abgebrochen 01/18

    8. Jillian Hofman: Vater unser

    9. Ursula Poznanski: Erebos gelesen 04/18

    10. C.J. Sansom: Pforte der Verdammnis

    11. Nora Roberts: Im Licht des Vergessens

    12. Susanne Mischke: Kalte Fährte gelesen 02/18

  • 1. Nancy Atherton - Tante Dimity und das verhängnisvolle Erbe; 7 Punkte

    2. Matt Ruff - Ich und die anderen; abgebrochen/aussortiert

    3. Karin B. Holmqvist - Manneskraft per Postversand; 9 Punkte

    4. Ortheil Hanns Josef: Die große Liebe; abgebrochen/aussortiert

    5. Kiana Davenport; Haifischfrauen; abgebrochen/aussortiert

    6. Davidson - Gargoyle; Re-Read; abgebrochen/aussortiert

    7. Mallery- Stadt, Mann,Kuss; abgebrochen/aussortiert

    8. Burnett - Der geheime Garten


    Dieses Jahr hatte ich noch nicht viel Glück. Wieder zwei Abbrüche.

    Bei vielen der alten Bücher ist irgendwie die Luft raus :-(

    Dafür ist der SuB das erste Mal seit vielen Jahren unter 150 :-)

  • Jetzt sind nur noch 10 Stück übrig



    Cordy, Michael - Luzifer (vor dem Lesen verkauft)

    Crouch, Blake - Blutzeichen

    Crouch, Blake - Bruderherz

    Delaney, Matthew - Dämon

    Koontz, Dean - Der Geblendete

    Koontz, Dean - Die zweite Haut

    Koontz, Dean - Tür ins Dunkel

    Preston, Richard - Cobra

    Schrödter, Sybille - Das Engelstor zur Hölle

    Schulz, Berndt - Martin Velsmann 01 - Novembermord

    Thompson, Carlene - Frag nicht nach ihr

    Thompson, Carlene - Kalt ist die Nacht

    Patterson, James - Warte warte nur ein Weilchen

    Connelly, Michael - Harry Bosch 16 - Spur der toten Mädchen

    Connelly, Michael - Mickey Haller 04 - Der fünfte Zeuge

    Cook, Robin - Stapleton 10 - Testphase

    Cross, Ethan - Marcus William 01 - Ich bin die Nacht

    Cross, Ethan - Marcus William 02 - Ich bin die Angst

    Cross, Ethan - Marcus William 03 - Ich bin der Schmerz

    Cross, Ethan - Marcus William 04 - Ich bin der Zorn

    Deitmer, Sabine - Beate Stein 01 - Kalte Küsse

    Deitmer, Sabine - Beate Stein 02 - Dominante Damen

    Deitmer, Sabine - Beate Stein 03 - Neon Nächte

    Deitmer, Sabine - Beate Stein 04 - Sccharfe Stiche

    Deitmer, Sabine - Beate Stein 05 - Perfekte Pläne

    Raven, Michelle - Hunter 01 - Vertraute Gefahr

    Raven, Michelle - Hunter 02 - Riskante Nähe

    Raven, Michelle - Hunter 03 - Gefährliche Vergangenheit

    Raven, Michelle - Hunter 04 - Trügerisches Spiel

    Raven, Michelle - Hunter 05 - Späte Vergeltung

    Iles Greg - Mississippi 03 - Infernal

    Iles Greg - Mississippi 04 - Ewiger Schlaf

    Hawkins, Rachel - HexHall 03 - Dämonenbann

    Shepherd, Maya - Radioactive 04 - Die Vereinten

  • Sabine_D Respekt! Das wirst Du bis Ende des Halbjahrs geschafft haben, wenn Du so weiter machst.

    Danke, Geli. Ich habe zwar ab und an eine neueres vom SUB gelesen aber ansonsten halte ich mich streng an meine Planung. Und es waren wirklich gute Bücher dabei. Echt schade, dass die solang liegen geblieben sind, und das oft mehr als 10 Jahre.

  • Kenne ich... man kauft eben immer neu und wieder neu und vergisst die SUB Bücher, die ganz hinten stehen.


    Und dennoch kann ich mich gerade irgendwie für keines von meiner Abbau Liste erwärmen. Kennt ihr das, wenn die Stimmung einfach nicht passt für ein bestimmtes Buch? Das ist auch der Grund, warum ich nie ganz ohne SUB sein möchte. Ich möchte nach der Laune entscheiden können, was ich als nächstes lesen mag.

  • Kenne ich... man kauft eben immer neu und wieder neu und vergisst die SUB Bücher, die ganz hinten stehen.


    Und dennoch kann ich mich gerade irgendwie für keines von meiner Abbau Liste erwärmen. Kennt ihr das, wenn die Stimmung einfach nicht passt für ein bestimmtes Buch? Das ist auch der Grund, warum ich nie ganz ohne SUB sein möchte. Ich möchte nach der Laune entscheiden können, was ich als nächstes lesen mag.

    das kenne ich sogar sehr gut. Bei einem SUB unter 100 würde ich nervös werden :grin

  • Kenne ich... man kauft eben immer neu und wieder neu und vergisst die SUB Bücher, die ganz hinten stehen.


    Und dennoch kann ich mich gerade irgendwie für keines von meiner Abbau Liste erwärmen. Kennt ihr das, wenn die Stimmung einfach nicht passt für ein bestimmtes Buch? Das ist auch der Grund, warum ich nie ganz ohne SUB sein möchte. Ich möchte nach der Laune entscheiden können, was ich als nächstes lesen mag.

    Das kenne ich auch nur zu gut. Das funktioniert bei mir auch nicht, ein Buch lesen zu "müssen", nur weil es auf einer Liste steht oder "dran" wäre, obwohl ich gerade gar keine Lust dazu habe. Da weiß ich vorher schon, dass es mir aus lauter Widerwillen schon nicht gefallen wird, obwohl ich es zu einem anderen Zeitpunkt vielleicht ganz toll gefunden hätte.


    Mir geht das auch so, wenn ich von wohlmeinenden Bekannten ungefragt Bücher aufgedrängt bekomme, bei denen es heißt "das musst du unbedingt lesen!!". Da mag ich schon aus Prinzip nicht :grin