'Totenbauer' - Siebter - Achter Teil

  • Ich bekomme ganz langsam einen richtig bösen Verdacht,nämlich das Holger, der Papa von Daniel, ziemlich viel mit dem Mord an dem Mädchen zu tun hatte.....

    Ingrid könnte ihn damit erpresst haben, aber noch ist mir nicht klar wie Peter in der Sache drin steckt...scheinbar hat auch er Holger erpresst..


    Auf jeden Fall war Daniel wie ich vermutet habe, der Mann an der Unfallstelle und somit Zeuge bei dem Unfall von Ingrid Holters. Bin mir ziemlich sicher, das er ihr irgendwas gesagt hat, worauf sie einfach ohne zu gucken losgelaufen ist.


    Und dann ist Holger plötzlich tot.....


    Und wir wissen nun wie Tenbrinks Frau wirklich gestorben ist..so eine traurige Geschichte

    Und auch Bertram hat nach dem Mord oder Selbstmord von Michaela und Raiko ganz offensichtlich ein gewaltiges Problem...

  • Bin mir ziemlich sicher, das er ihr irgendwas gesagt hat, worauf sie einfach ohne zu gucken losgelaufen ist.

    Das wäre eigentlich die einzig sinnvolle Erklärung. Oder aber das Mädel vom FSJ steckt da auch mit drinnen, glaube ich aber eher nicht.


    Die anderen beiden Männer aus dem Kreta-Urlaub von 2012 stehen noch gar nicht so sehr im Mittelpunkt. Wahrscheinlich war es der Sohn Johnny. Aber warum lachte er im Flugzeug, nachdem er eventuell zum Mörder wurde? Vergewaltigt wurde die Engländerin ja nicht. Sie wird wohl plötzlich aufgewacht sein und wollte sich wehren. Peters Vater dachte, dass Peter zum Mörder wurde und ließ sich daher erpressen. "Falscher Dampfer, aber sie hat trotzdem bekommen, was sie wollte" sagte Holger.

  • Eigentlich habe ich bisher keine Spekulationen über die Todesfälle angestellt. Der Grund ist, dass mich die Morde nur am Rand interessieren. Ich habe mich bisher nur auf Bertram und Tenbrink konzentriert und das komplizierte Privatleben der beiden.

    Das Ermittler-Duo ist für mich das interessanteste Gespann seit Holmes und Watson.

  • Es gibt Fortschritte bei den Ermittlungen aber auch weitere Tote. Aber spannender ist die Entwicklung um Bertram und Tenbrink. Tenbrink und nicht seine Tochter hat seine Frau geschubst und die ist dann die Treppe herunter gestürzt. Ob es denn bald besser wird mit Tenbrinks Gedächtnis - jetzt, wo das Geheimnis um den Treppensturz gelüftet ist. Aber auch Bertram wirkt angeschlagen, seine thüringische Hinterlassenschaft holt ihn ein. Dann der Ärger mit Bremer und mit der Staatsanwaltschaft. Da ist einiges im Argen, auch wenn Bremer ganz sicher kein guter Chef ist. Und dann dieser Gedanke Bertrams, seine Zeit im Münsterland könnte zu Ende gehen. Aufgeben ist doch so gar nicht seine Art. Okay, manchmal mit einem Tritt in den Hintern von Tenbrink.

    Bei Tenbrink mach ich mir immer noch Sorgen um Götz oder Locke, denn momentan wirkt Tenbrink doch sehr angeschlagen, und da stehen Gedanken um den Hund nicht vorne an. Ob Tenbrink sich auf Dauer Freude bereitet, so wie er mit seinem Hund umgeht, kann ich mir nicht vorstellen.

    :hörend Sophie Henaff - Das Revier der schrägen Vögel
    :hörend Ulrich Hefner - Die Wiege des Windes
    :lesend Paula McLain - Hemingway und ich

    :lesend Oliver Pötzsch - Der Spielmann

    :lesend Mac P. Lorne - Das Blut des Löwen

  • Das Buch ist weiterhin sehr spannend. Da ich die letzte Woche wenig Zeit zum Lesen hatte, habe ich dies heute direkt nachgeholt. Und nachher wird gleich weitergelesen...


    Holger kommt als Mörder in Betracht, aber ich tippe auf Johnny...


    Und wir wissen nun wie Tenbrinks Frau wirklich gestorben ist..so eine traurige Geschichte

    Und auch Bertram hat nach dem Mord oder Selbstmord von Michaela und Raiko ganz offensichtlich ein gewaltiges Problem...

    :write Tenbrink scheint den Tod von Karin wirklich sehr stark verdrängt zu haben. bei Michaela und Raiko tippe ich eher auf Mord. Zwei Tote am gleichen Tag? :(



    Oha! Vielen Dank für die Blumen. Und nur nebenbei: Im folgenden Krimi (Arbeitstitel: Landwehr) werden Tenbrink und Bertram sich ein Haus teilen, und die Kollegen werden dieses Haus "221b" nennen ;-)

    Eine tolle Idee!:)

  • So langsam werden die Zusammenhänge klarer - bei den aktuellen und vergangenen Todesfällen.


    Tenbrinks Frau fiel also die Treppe herunter und starb weil er sie geschubst hat.

    Was ist das dann eigentlich? Körperverletzung? Hätte oder muss er mit rechtlichen Konsequenzen rechnen?:/ Oder wird das als Unfall angesehen? Wohl eher, denke ich......