Die Jane Austen Eulen lesen: Frauen und Töchter von Elizabeth Gaskell ( 19.01.2019)

  • Jetzt geht es hier ja bald los. :-) Es könnte allerdings sein, daß ich erst ab Anfang der kommenden Woche dazustoßen kann. Dieses Jahr zeichnet sich dadurch aus, daß gleich zu Beginn alle Planungen über einen extra dafür aufgeschichteten Haufen geworfen wurden. Da ich den Januar lesemäßig ziemlich dicht geplant habe, bin ich etwas im Rückstand, denn schon die geringste Verschiebung bringt alles ins Wanken.


    Nichtsdestotrotz freue ich mich auf die Leserunde; ich denke, allerspätestens ab Dienstag bin ich hier richtig dabei.

    :wave

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Mein Buch liegt auch bereit. Ich habe mal ins erste Kapitel reingelesen. Ich denke, das ist definitiv ein Buch zum entschleunigen.

    Ich bin mal gespannt, wie ich damit zurecht komme. Im Moment steht mir nämlich der Sinn viel mehr nach Fantasy und Action...:/

  • :(:(:( Ich wollte mir heute die DVD ausleihen. Laut Katalog ist sie verfügbar. Ab sie konnte dort nicht gefunden werden. Wo die wohl hin ist. :-(

    Ich habe den Film Wives and Daughters schon länger als DVD und schaue ihn immer wieder gern.

    Wenn das genügt, um hier zu zaungasten, könnte ich evtl. auch einige Kommentare zur Story abgeben :gruebel

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Titus Müller: Berlin Feuerland

  • :wave Sehr schön! Vielen Dank!

    Wo finde ich die Einteilung und Diskussion der Leserunde? :umschau

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Titus Müller: Berlin Feuerland

  • Mein Buch liegt auch bereit. Ich habe mal ins erste Kapitel reingelesen. Ich denke, das ist definitiv ein Buch zum entschleunigen.

    Ich bin mal gespannt, wie ich damit zurecht komme. Im Moment steht mir nämlich der Sinn viel mehr nach Fantasy und Action...:/

    Geht mir gerade ähnlich, aber wir werden sehen.

    Ich werde nun wohl doch erst langsam starten können, denn mein freies WE wurde gerade gestrichen.

  • Wo finde ich die Einteilung und Diskussion der Leserunde? :umschau

    Hoffentlich bald hier in diesem Forum. ;-)


    So, Kommando zurück. Alles wieder im Plan, ich werde heute oder morgen mit dem Lesen beginnen können und bin gespannt, ob Elizabeth Gaskell meine Begeisterung für "North And South" mit diesem zweiten Roman, den ich von ihr lese, wiederholen kann.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Hallo alle zusammen! :wave


    Mein Buch liegt auch bereit! :)


    Ich habe den Film Wives and Daughters schon länger als DVD und schaue ihn immer wieder gern.

    Wenn das genügt, um hier zu zaungasten, könnte ich evtl. auch einige Kommentare zur Story abgeben :gruebel


    Den Film habe ich auch schon lange. Dennoch kann ich mich nicht mehr an alles erinnern. Deshalb bin ich voller Erwartung auf das Buch. So dick, wie es ist, werden wir bestimmt mehr über die Charaktere erfahren. Ich bin gespannt, ob der Film dem Buch gerecht wird. Und inwieweit Du, Tante Li, dies empfindest, nachdem Du die Kommentare hier gelesen hast.

  • Die BBC-Verfilmung von 1999 habe ich auch hier, allerdings noch nicht angesehen. Damit wollte ich im Angesicht unserer Leserunde bis nach derselben warten.


    Ich habe zwar schon begonnen, werde aber wohl erst am Montag so recht hier einsteigen können.

    :wave

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895, aus "Die verlorene Handschrift")

  • Ich wollte mir heute die DVD ausleihen. Laut Katalog ist sie verfügbar. Ab sie konnte dort nicht gefunden werden. Wo die wohl hin ist.


    :freude :freude :freude Jaaaaaaaaaa


    Ich war heute noch einmal in der Bibliothek. Und siehe da, heute war sie an ihrem Platz zu finden.


    :tanz


    Ich freue mich so, dass ich mir den Film jetzt doch ansehen und mich mit euch austauschen kann. :freude


    :):):)

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende



  • Du bringst direkt gute Stimmung mit, Sasarornifee. :-]


    Schön, dass Du Dich als "Zaungast" zu uns gesellst. :knuddel1

  • Hallo zusammen, ich überlege mir auch, an der Leserunde teilzunehmen, wenn das für euch OK ist. Ich bin mir noch nicht sicher, aber ich hab die ersten 4 Kapitel gelesen und fand Kap. 3 und 4 sehr humorvoll, mit interessanten Charakterbeschreibungen der Personen.

  • Ich muss mich leider aus der LR zurückziehen.

    Ich bin pünktlich mit dem Roman gestartet, komme aber auch nach 50 Seiten nicht ins Buch. Ich denke, dass es im Moment einfach nicht das richtige Buch für mich ist und so kann ich mich nicht darauf einlassen. Tut mir Leid. ich wünsche euch eine gute Leserunde.

  • Ich muss mich leider aus der LR zurückziehen.

    Ich bin pünktlich mit dem Roman gestartet, komme aber auch nach 50 Seiten nicht ins Buch. Ich denke, dass es im Moment einfach nicht das richtige Buch für mich ist und so kann ich mich nicht darauf einlassen. Tut mir Leid. ich wünsche euch eine gute Leserunde.

    Danke!

    Ja, manchmal passt das Buch nicht zur Zeit.


    Ich habe auch schon in die Leserunde reingeguckt; also in den 1. Abschnitt. Das macht schon neugierig, das Buch dann auch zu lesen. Manche Stellen, die ihr so erwähnt würde ich glatt lesen wollen.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende


  • Es tut mir so leid, aber ich muss mich hier auch wieder abmelden.:(

    Ich habe heute den ersten Abschnitt gelesen, aber es ist für mich einfach nicht das richtige Buch für diesen Zeitpunkt. Die Sprache ist schön, aber ich kann mich gar nicht auf den Inhalt konzentrieren. Ich schweife beim Lesen dauernd mit meinen Gedanken ab und muss dann ständig wieder zurückblättern um zu schauen, was ich da eigentlich gelesen habe. Ich kann mich gar nicht darauf einlassen und es macht mir keinen Spaß. Ich überlege gerade, ob ich mir zumindest den Film besorge zum anschauen. Vielleicht kann ich dann hier trotzdem ein wenig mitschreiben.

    Es tut mir echt leid, weil ich mich sehr auf die Leserunde mit Euch gefreut hatte.