Leserundenvorschlag ab 10. Januar 2019: "Gut Greifenau - Abendglanz" mit Autorin und Verlosung

  • "Gut Greifenau - Abendglanz" von Hanna Caspian



    Über die Autorin:

    Hanna Caspian ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihren gefühlvollen und spannungsgeladenen Familiensagas beleuchtet sie bevorzugt fast vergessene Themen deutscher Geschichte.

    Hanna Caspian studierte Literaturwissenschaften, Sprachen und Politikwissenschaft in Aachen und arbeitete danach lange Jahre im PR- und Marketingbereich. Zuletzt war sie Anzeigenleiterin und Projektmanagerin in einem Fachverlag. Mit ihrem Mann lebt sie heute als freie Autorin in Köln, wenn sie nicht gerade durch die Weltgeschichte reist.


    Kurzbeschreibung:

    Downton Abbey in Hinterpommern von 1913 bis 1919 - Der erste Teil der großen Familien-Saga über eine Grafen-Familie zwischen Tradition und wahrer Liebe am Vorabend des 1. Weltkriegs

    Mai 1913: Konstantin, ältester Grafensohn und Erbe von Gut Greifenau, wagt das Unerhörte: Er verliebt sich in eine Bürgerliche, schlimmer noch – in die Dorflehrerin Rebecca Kurscheidt, eine überzeugte Sozialdemokratin. Die beiden trennen Welten: nicht nur der Standesunterschied, sondern auch die Weltanschauung. Für Katharina dagegen, die jüngste Tochter, plant die Grafenmutter eine Traumhochzeit mit einem Neffen des deutschen Kaisers – obwohl bald klar ist, welch ein Scheusal sich hinter der aristokratischen Fassade verbirgt. Aber auch ihr Herz ist anderweitig vergeben.

    Beide Grafenkinder spielen ein Versteckspiel mit ihren Eltern und der Gesellschaft. So gut sie ihre heimlichen Liebschaften auch verbergen, steuern doch beide unweigerlich auf eine Katastrophe zu …

    Die Gut-Greifenau-Reihe im Überblick: Band 1 "Gut Greifenau. Abendglanz"´, Band 2 "Gut Greifenau. Nachtfeuer", Band 3 "Gut Greifenau. Morgenröte" (erscheint März 2019)




    414dq7McXUL._AC_US218_.jpg




    Die Autorin Hanna Caspian wird die Leserunde begleiten.



    Liebe Eulen,


    der Knaur Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 Bücher "Gut Greifenau - Abendglanz" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung sind mindestens 100 buchrelevante Beiträge, eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet.



    Wer Lust hat und sich an der Leserunde ab dem 10. Januar 2019 beteiligen möchte, kann sich hier melden!



    Teilnehmer:

    - Hanna Caspian [Autorin]

    -

    -



    https://www.amazon.de/exec/obi…26521504/wwwmorgaind09-21

  • Die Leseprobe hat mir gefallen. Ich wäre gerne dabei.


    Edit: Ich habe gerade gesehen, dass ich schon zwei LR im Dezember habe. Drei sind mir zu viel. Ich lese es dann später alleine. :(

    "Monsters are real, and ghosts are real, too. They live inside us, and sometimes, they win."

    (Stephen King)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Booklooker ()

  • ich würde ja soooo gerne, aber mir geht es auch so: ich hab schon mindestens 2 Runden und mein GöGa hat am 10.12. Geburtstag. Da er diesen gerne feiern möchte, komme ich doch etwas ins Schleudern. Lesen werde ich das Buch auf alle Fälle, die nachfolgenden Bände auch, aber nicht unbedingt am 10.12.


    Ich werde also, so wie es die Zeit zulässt, Zaungast sein.

  • Liebe Eulen,


    der Knaur Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 "Gut Greifenau - Abendglanz" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung sind mindestens 100 buchrelevante Beiträge, eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet.

  • Hallo Wolke ,


    die Leserunden zu dieser Trilogie sind mir aufgefallen, aber terminlich paßten die mir nicht - weshalb ich hier bisher nichts geschrieben habe. Im Dezember möchte ich keine Leserunden machen (höchstens zu einem Weihnachtsbuch). Im Stillen hatte ich mir die LR zum dritten Band vorgemerkt; wenn ich es schaffen würde, die beiden ersten Bände vorher zu lesen, hätte ich mich angeschlossen.


    Würde diese LR in den Januar verschoben (und der Termin passen), wäre ich mit ziemlicher Sicherheit dabei, weil mich die Bücher an und für sich sehr interessieren.


    Es müßte - für mich - terminlich so liegen, daß ich bis zum 19. Januar fertig sein könne, da an diesem Tag die Leserunde zu Elizabeth Gaskells "Frauen und Töchter" beginnt, zu der ich mich angemeldet habe. Der 10. Januar wäre für mich in Ordnung (falls der erste Band einfach auf den Termin des zweiten geschoben wird). Wenn es auf diesen Termin hinausläuft, kannst Du mich eintragen.

    :wave



    Edit. Wenn die neuen Termine feststehen und entsprechend verschoben wird, melde ich mich auch in den beiden Folgeleserunden an.

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895)