LR Vorschlag Robert Galbraith - Strike 4 Lethal White

  • Update: Bei mir hat sich das Buch mittlerweile eingestellt. :freude


    Zitat des Schenkenden: "Boah ist das schwer! Gut, dass ich mit dem Auto da bin!" :rofl



    Möchte noch jemand mitlesen oder -hören? Freiwillige vor! :grin

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

  • Piamaus Und was wiegt er? :lache


    Ich bin den Thread jetzt noch einmal durchgegangen.


    Mitlesen wollen: Nightflower , bibliocat , Zwergin , Piamaus und ich.

    Zaungäste: Rouge , Suzann und Tilia Salix .


    Bleibt das bei euch allen so?


    Wer sich noch anschließen möchte, ist herzlich willkommen!

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

  • Ich würde noch zaungasten, wenn die Leserunde läuft.

    Also der hat schon einen ordentliches Ausmaß und Gewicht. Damit kann man locker jemanden erschlagen :lache

    Ich habe mir das Originalhörbuch angehört, deswegen war mir gar nicht bewusst, was für eine Waffe dieser Band ist. Wenn ich aber überlege, wie lang das englische Hörbuch gedauert hat (22,5 h), dann ist klar, wie dick das deutsche Buch sein muss. Ich habe aber jede Sekunde davon genossen und es hätte gerne noch länger sein dürfen. Ich lese diese Serie ja eigentlich nicht wegen der Kriminalfälle, sondern wegen Robin und Strike und ein wenig wegen dem britischen Lokalkolorit.

    smilie_sp_274.gif
    "Es hat alles seine Stunde und ein jedes seine Zeit, denn wir gehören dem Jetzt und nicht der Ewigkeit."

  • Ich habe mir das Originalhörbuch angehört, deswegen war mir gar nicht bewusst, was für eine Waffe dieser Band ist. Wenn ich aber überlege, wie lang das englische Hörbuch gedauert hat (22,5 h), dann ist klar, wie dick das deutsche Buch sein muss. Ich habe aber jede Sekunde davon genossen und es hätte gerne noch länger sein dürfen. Ich lese diese Serie ja eigentlich nicht wegen der Kriminalfälle, sondern wegen Robin und Strike und ein wenig wegen dem britischen Lokalkolorit.

    Ich habe das Hörbuch zwar nicht im Original gehört, sondern wunderbar auf Deutsch - vorgelesen von Dietmar Wunder (er ist für mich einfach die Stimme von Strike) -, kann aber ansonsten alles, was du schreibst, für mich übernehmen. Ich war am Ende richtig traurig, dass es schon wieder vorbei war. Rowling hat es mal wieder geschafft, mir das Gefühl zu vermitteln, ihre Figuren seien wie gute Freunde.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saiya ()