Weihnachtsleserunde?

  • Ich habe noch dieses Weihnachtsbuch gefunden. Das hört sich auch sehr gut an finde ich. Da wäre ich auch bei einer Leserunde mit dabei.:)


    Michelle Marly - White Christmas


    Dreaming of a White Christmas.

    Hollywood, Heiligabend 1937. Für den erfolgreichen Jazz-Komponisten Irving Berlin aus New York ist dieser Tag stets ein besonderer – er verbindet damit sein größtes Glück und gleichzeitig auch einen schweren Schicksalsschlag. Doch diesen Heiligabend muss Irving, zum ersten Mal getrennt von seiner Familie, unter der Sonne Kaliforniens verbringen. Voller Sehnsucht nach seiner Frau und den Kindern beginnt er an einem Song über die Weihnachtszeit zu arbeiten – und erfährt schließlich, dass auch in Hollywood ein Weihnachtswunder geschehen kann.

    Eine bezaubernde Liebesgeschichte und die Geschichte des erfolgreichsten Weihnachtsliedes aller Zeiten

    ASIN/ISBN: B08736VVZT

  • Ich warte mal auf die Abstimmung und wäre dann eventuell auch dabei. :)

    Die zu sehr amerikanisch angehauchten Bücher sind nicht meins. Aber ich kann ja mein Stimmchen abgeben und werde sehen, was herauskommt. ;)

  • Jetzt wo die Temperaturen sinken bekomme ich auch langsam Lust auf Weihnachten.... :schuechtern Und ich wäre bei einer Weihnachtsleserunde - je nach Buch - wieder sehr gerne dabei. :-]


    Ich hätte auch zwei Vorschläge. Aber diese Bücher haben nur 240 bzw. 276 Seiten - wären die trotzdem ok?

  • Okay. Dann mach ich das gerne.... :)


    Hier meine Vorschläge:


    Die Weihnachtsdiebin - Eiskalt erwischt (240 S. / Quelle: Amazon)

    Die Studentin Kira will zusammen mit einer kleinen Gruppe von Gaunern einen Coup landen. Schnell hat die hübsche Diebin sich das Vertrauen des Direktors erschlichen, in dessen Museum sich die begehrten Stücke befinden. Doch sie hat nicht mit dem smarten Polizisten Jan gerechnet, der nicht nur Kiras Pläne sondern auch ihre Gefühle gehörig durcheinander wirbelt.

    Ein romantischer Krimi im weihnachtlichen München.

    ASIN/ISBN: 349250387X


    Liebe, Eis und Schnee (276 S. / Quelle: Amazon)

    Es beginnt wie ein Märchen. In der Hauptrolle: ich, als Jungfrau in Nöten. Na gut, das mit der Jungfrau stimmt nicht ganz, aber in Not bin ich wirklich, denn ich sitze im Schneesturm in einem Porsche fest, mitten im Nirgendwo. Kein Essen, kein Handynetz, nicht mal ein Lockenstab. Auftritt des schneidigen Helden: eine dunkle Gestalt im strahlend weißen Schnee, bereit, mir zu Hilfe zu eilen! Nur entpuppt sich mein Prinz auf seinem edlen Ross bei näherem Hinsehen als bärtiger Waldschrat mit Augenklappe und einem verbeulten Pick-up. Ja, Jake hat mir das Leben gerettet. Aber er ist so knurrig, dass es mir echt schwerfällt, ihm dafür dankbar zu sein. Und mal abgesehen davon weiß ich nicht, ob ich ihm trauen kann, denn ganz offensichtlich umgibt ihn ein gefährliches Geheimnis.

    ASIN/ISBN: 3966983834

  • Ich hätte noch einen Vorschlag - es hat auch mehr Seiten (400) :zwinker :


    Schneeflockenglitzern; von Sue Moorcroft (Quelle: Amazon)

    Ihren Vater hat Lily nie kennengelernt. Aber jetzt will sie mehr über ihre Herkunft herausfinden – und ihre Halbgeschwister in der Schweiz. Wie soll sie das anstellen bei ihrem Job im Pub von Middledip? Jetzt, vor Weihnachten, ist Hochbetrieb. Und Isaac, ihr attraktiver Chef, braucht sie. Da kommt ein Trip des Middledip- Chors zum Weihnachtsmarkt in den Schweizer Bergen gerade recht. Zwischen Schneeflocken, Glühwein und Weihnachtszauber droht Lilys Abenteuer ins Chaos abzugleiten. Und warum geht ihr Isaac nicht mehr aus dem Kopf, der ihr Herz nach vielen Jahren wieder höher schlagen lässt? Auf Lily wartet ein Weihnachtsfest, dass alles verändern kann …


    ASIN/ISBN: B087FG144X