Want to read 2022 - Unsere Leseprojekte und -listen

  • und das nächste gestrichen.....

    Buch Nummer 2 musste ich allerdings ersetzten, ich glaube ich habe es aussortiert. Kann es jedenfalls nicht mehr finden .... :gruebel


    1. Kiss me twice - Stella Tack (E) ; gelesen 01/22

    2. Verliebt bis über beide Sterne - Susan E. Phillips

    3. Eine Samtpfote stiehlt Herzen - Melinda Metz gelesen 01/22

    4. Troublemaker - Leah Remini

    5. Ein neuer Tag in Virgin River - Robyn Carr

    6. Das Paket - Sebastian Fitzek

    7. Flugangst 7A - Sebastian Fitzek

    8. Audrey Hepburn und der Glanz der Sterne - J. Weinberg

    9. Ein Sommer in den Hamptons - Karen Swan

    10. Rosenrot, Mausetot - James Patterson (re-read)

    11. Der faule Henker - Jeffery Deaver (re-read) ; gelesen 01/22

    12. Die Vergessenen - Ellen Sandberg (NOVEM)

    1. Krone des Himmels - Juliane Stadler
    2. Fürimmerhaus - Kai Meyer
    3. Die Teehändlerin - Susanne Popp
    4. Wintermeer und Dünenzauber - Tanja Janz gelesen, 9/10 Punkte, 07. Januar
    5. Sturmvögel - Manuela Golz gelesen, 8/10 Punkte, 14. Januar
    6. Revolution der Träume - Andreas Izquierdo gelesen, 8/10 Punkte, 05. Januar
    7. Zwischen zwei Herzschlägen - Eva Carter gelesen, 9/10 Punkte, 09. Januar
    8. Die Eisbaronin: Zu neuen Ufern - Nicole C. Vosseler gelesen, 9/10 Punkte, 13. Januar
    9. Der Friesenhof - Fenja Lüders
    10. Töchter der Hoffnung - Maria Nikolai gelesen, 9/10 Punkte, 27. Januar
    11. Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen - Anne Stern gelesen, 9/10 Punkte, 02. Januar
    12. Die Totenärztin: Goldene Rache - René Anour
    13. Das Haus am Deich: Unruhige Wasser - Regine Kölpin
    14. Die Frauen vom Löwenhof: Solveigs Versprechen - Corina Bomann
    15. Die Frauen vom Löwenhof: Mathildas Geheimnis - Corina Bomann
    16. Tausend Teufel - Frank Goldammer
    17. Fischland-Angst - Corinna Kastner
    18. Verrat aus Leidenschaft - J.D. Robb gelesen, 8/10 Punkte, 18. Januar
    19. Der Wal und das Ende der Welt - John Ironmonger
    20. Die Inselhebamme - Emma Jacobson

    So, 8 sind gelesen.....

  • Gestern vor 100 Jahren wurde "Ulysses" von James Joyce zum ersten mal veröffentlicht.

    Ich habe beschlossen, mich herauszufordern und das Buch dieses Jahr zu lesen - ein bisschen habe ich selber Angst davor. ;)


    Ich werde mir die kommentierte Ausgabe zu meinem Geburtstag im April wünschen. Über 1000 Seiten ...

    Tschakka!

  • Zwei geschafft.


    1 ) Land of Stories - Die Rückkehr der Zauberin von Chris Colfer

    2 ) Der Verdacht von Ashley Audrain  gelesen Jan. 22

    3 ) Friesenwinterzauber von Tanja Janz

    4 ) Winterwunderglitzern von Georgia Toffolo

    5 ) Drei Schwestern am Meer von Anne Barns

    6 ) Bernsteinsommer von Anne Barns

    7 ) Silber von Kerstin Gier

    8 ) Der Buchspazierer von Carsten Henn gelesen Jan 22

    9 ) Unsere Zeit ist immer von Sophie Cousens

    10) You will be the death of me von Karen M. McManus

    11) Wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry

    12) Über dem Meer tanzt das Licht von Meike Werkmeister

    13) Morgen und die Ewigkeit danach von Manuela Inusa

    14) Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln von Adriana Popescu



    Das dritte Buch von der Liste habe ich auch schon Angefangen. Land of Stories.

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Weiter geht's: Der zweite Teil der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski hat mir auch sehr gut gefallen, wenn auch nicht ganz so gut wie der erste. Nun bin ich sehr gespannt auf den letzten Teil der Reihe, den ich mir zum Geburtstag wünsche.

    Jetzt wird erst noch mal etwas Alt-SuB-Abbau betrieben, danach geht es für mich zunächst mit Mortal Engines weiter.


    Robin Hobb: Weitseher-Reihe

    1) Die Gabe der Könige


    Jay Kristoff: Nevernight

    1) Die Prüfung


    Ursula Poznanski: Eleria (2/3)

    1) Die Verratenen (gelesen im Januar)

    2*) Die Verschworenen (gelesen im Januar)

    3*) Die Vernichteten


    Maja Lunde: Klima-Quartett

    1) Die Geschichte der Bienen


    Hilary Mantel: Tudor-Trilogie

    1) Wölfe


    Ulrike Schweikert: Die Charité

    1) Hoffnung und Schicksal


    Rebecca Gablé: Otto der Große

    2) Die fremde Königin


    Philip Reeve: Mortal Engines (1/4)

    1) Krieg der Städte (gelesen im Januar)

    2) Jagd durchs Eis

    3) Der Grüne Sturm

    4) Die verlorene Stadt


    Tad Williams: Das Geheimnis der Großen Schwerter

    1) Der Drachenbeinthron

    2) Der Abschiedsstein

    3) Die Nornenkönigin

    4) Der Engelsturm


    Gelesen: 3/(15 + 2)

    :lesend Joanne K. Rowling; Der Ickabog

    :lesend Philip Reeve; Die verlorene Stadt (eBook)

    :lesend Robert Galbraith; The Cuckoo's Calling (Hörbuch: Robert Glenister)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chroi ()

  • Gestern vor 100 Jahren wurde "Ulysses" von James Joyce zum ersten mal veröffentlicht.

    Ich habe beschlossen, mich herauszufordern und das Buch dieses Jahr zu lesen - ein bisschen habe ich selber Angst davor. ;)


    Ich werde mir die kommentierte Ausgabe zu meinem Geburtstag im April wünschen. Über 1000 Seiten ...

    Tschakka!


    Ich könnte mir vorstellen, dass man hier so einiges dazu findet, also bei den Eulen.

    Ich weiß nicht mehr, welche Eule das war, aber ich glaub, dass jemand hier auch beim Lesen immer wieder was gepostet hat. Vielleicht im Bereich "Ich lese gerade" (nicht "Dieses Buch lese ich gerade" als Thread, sondern das Unterforum).


    Dir viel Erfolg und auch Spaß bei dem Projekt.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Gummibärchen

    Danke! Ich habe schon gesehen, dass es mal eine Leserunde zu dem Buch gab.


    Ui, das sogar auch? Haben denn die betreffenden Eulen zu Ende gelesen? :lache

    Aber gut zu wissen.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Gummibärchen

    Das hier müsste der Threads sein: klick


    Ja, den meinte ich. Aber wie ich sehe, ist made irgendwann (zumindest im Thread) ausgestiegen. Da hat Annabas nicht viel von. :chen

    Vielleicht doch die erwähnte Leserunde. Ist ja schon eine Herausforderung das Buch, denke ich.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Kleines Zwischenfazit nach einem Monat:


    4/12 Alt-SUB-Bücher gelesen 🥳

    Von 7 Zugängen in 2022 sind 4 schon gelesen, die anderen drei habe ich gerade vorgestern aus der Bücherei geholt.


    Der 1. Teil von Inspektor Gamache ist auch schon gelesen, irgendwann demnächst wird der 2. Teil angeschafft.


    Mein Netgalley Sub besteht aus 3 Büchern, eins davon aus 12/2021, die anderen beiden aus Adventskalenderaktionen von 2020 und 2019. Da war ich in 2021 auch sehr viel zurückhaltender.


    Ich bin bisher sehr zufrieden.

    1. Krone des Himmels - Juliane Stadler gelesen 9/10 Punkte, 12. Februar
    2. Fürimmerhaus - Kai Meyer gelesen 9/10 Punkte, 05. Februar
    3. Die Teehändlerin - Susanne Popp
    4. Wintermeer und Dünenzauber - Tanja Janz gelesen, 9/10 Punkte, 07. Januar
    5. Sturmvögel - Manuela Golz gelesen, 8/10 Punkte, 14. Januar
    6. Revolution der Träume - Andreas Izquierdo gelesen, 8/10 Punkte, 05. Januar
    7. Zwischen zwei Herzschlägen - Eva Carter gelesen, 9/10 Punkte, 09. Januar
    8. Die Eisbaronin: Zu neuen Ufern - Nicole C. Vosseler gelesen, 9/10 Punkte, 13. Januar
    9. Der Friesenhof - Fenja Lüders
    10. Töchter der Hoffnung - Maria Nikolai gelesen, 9/10 Punkte, 27. Januar
    11. Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen - Anne Stern gelesen, 9/10 Punkte, 02. Januar
    12. Die Totenärztin: Goldene Rache - René Anour
    13. Das Haus am Deich: Unruhige Wasser - Regine Kölpin
    14. Die Frauen vom Löwenhof: Solveigs Versprechen - Corina Bomann
    15. Die Frauen vom Löwenhof: Mathildas Geheimnis - Corina Bomann
    16. Tausend Teufel - Frank Goldammer
    17. Fischland-Angst - Corinna Kastner
    18. Verrat aus Leidenschaft - J.D. Robb gelesen, 8/10 Punkte, 18. Januar
    19. Der Wal und das Ende der Welt - John Ironmonger
    20. Die Inselhebamme - Emma Jacobson

    Ich habe wieder zwei streichen können. Halbzeit sozusagen

  • Projekte und Listen folge und führe ich nicht, doch es gibt gedankliche Ideen und wie Herr Palomar formulierte "Schwerpunkte".

    Zum einen möchte ich wieder mehr geografische/geopolitische Bücher lesen, meine ursprüngliche Idee, jeden Tag ein Gedicht zu lesen, wieder aufnehmen und mich etwas abseits der gewöhnlichen Kochbuchlandschaft umschauen.

    Zum anderen gibt es noch ein paar Romane, die schon lange lesen möchte und an Altprojekten werde ich weiterarbeiten.

    Sollte sich die Möglichkeit bieten, Lesungen von Schriftstellern zu besuchen, die mich schon lange begeistern oder thematisch ansprechen, würde ich diese Gelegenheiten gern wahrnehmen.

    In der Summe folge ich dem Motto: "Alles geht, nichts muss."

    Kleiner Zwischenstand:

    Meine erste Lesungskarte für dieses Jahr habe ich mir heute gesichert.


    Jeden Tag ein Gedicht zu lesen gelingt mir nicht jeden Tag.


    Meine Altprojekte dümpfeln vor sich hin, in meiner japanischen Übersetzungsrunde haben wir mit einem Stück japanischer Science Fiction begonnen, das bislang noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

    Der Autor Oshikawa Shunrou schrieb - stark beeinflusst von Jules Verne - die Erzählung bereits Anfang des letzten Jahrhunderts.

    Wer einen kleinen Einblick gewinnen möchte, kann auf dieser Seite eine menschliche Übersetzung mit zwei Maschinenübersetzungen vergleichen.

    https://hivemind.modlangs.gate…/race-to-the-lunar-world/

  • Na ja, ich habe zu viele LR am Anfang des Jahres und aktuell zu wenig Zeit zum Lesen. :|

    Aber es gibt ja eigentlich gar kein Hinterhängen, dadurch, dass wir alle sehr unterschiedliche Listen haben.

    Und das Jahr hat ja gerade erst angefangen.

    Uuuuuund: wenn du die Bücher wirklich lesen willst, wirst du sie auch irgendwann lesen :*

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“