der ultimative Entrümpel / Ausmist/ Aufräumen Thread- oder auch die Eulen schaffen Platz

  • Ein halbes Jahr ist geschafft und es klappt. :fingerhoch Aktueller Stand:


    - zu den Abonnements: das "Live-Only-Paket" von RTL wird gekündigt. Ich warte noch die neue Staffel von "Sing meinen Song" ab, danach kann das weg. Das Abo kostet zwar nur 2,99 Euro im Monat, aber außer ein bisschen CSI schaue ich fast nichts.


    - Bastelzeug: nichts gekauft, auch kein Bedarf.


    - Wolle: das ist der schwierigste Punkt und ich habe doch mal was gekauft. Aber: ich habe nicht "einfach so, weil's mir gefallen hat" gekauft, sondern für zwei feststehende Projekte. Leider habe ich nur zwei Arme und kann nicht alles gleichzeitig verstricken, also müssen Wolle und Projekte warten, bis sie dran sind. Ist aber in Ordnung. Jetzt geht erstmal der Geschenkpullover für meine Schwester vor.


    - Kleidung etc.: nur Sandalen gekauft, die waren aber auch nötig für den kommenden Sommer. Ich finde es sogar inzwischen erleichternd, die ganzen Modeprospekte und Kataloge ungesehen in die Papiertonne zu geben bzw. alle Newsletter zum "Sale" ungelesen zu löschen.


    - Wein: die Vorräte sind fast weg, alle "verdächtigen" Geschenke sind entweder ausgetrunken oder probiert und weggeschüttet. Demnächst bestelle ich wieder meinen "Sommer-Rosé", danach brauche ich erstmal nichts mehr. Was ich mit dem ganzen hochprozentigen Zeug machen werde, weiß ich aber nicht. Vermutlich wird auch ein Teil im Abfluss landen, aber im Moment kann ich mich dazu noch nicht durchringen.


    - Bücher: da ich gerade mehr stricke als lese, hat sich das auch ziemlich erledigt.


    Läuft also. :)

  • Anfang der Woche hab ich in der Küche mich an die Gewürzschublade gemacht, es ist einiges geflogen, da es schon ausgeblichen und abgelaufen war und bei manchen Sachen ich auch festgestellt habe das die doch nicht so dolle sind...