Büchereulen-Adventskalender - Ich mache mit!!

  • Hier geht es zum Adventskalender 2006, klick. :wave



    Büchereulen-Adventskalender - Ich mache mit:


    Marlowe: Nr. 24!!!!! :grin


    jetzt aber los, reisst Euch darum, mitzumachen :wave

    Schon der weise Adifuzius sagte: "Echte Weisheiten musst Du heutzutage mit der Lupe suchen!" :chen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Marlowe ()

  • Habe es in dem anderen Thread ja schon geschrieben - Bin dabei :-)

    Der Bernsteinbund - Historischer Roman - Juni 2010 im Aufbau-Verlag
    Die Tote im Nebel - Historischer Kriminalroman - März 2013 im Gmeiner-Verlag

    Rabenerbe/ Rabenbund - DSA-Fantasyromane - 2017/2018 bei Ulisses

  • Ausgezeichnete Idee, Marlowe.


    Paßt punktgenau zum Forum. Vor allem mit der Mischung aus Geschichten, Rezpten, Gedichten, Sprüchen, was-immer-einer-einfällt.


    Ich beteilige mich und möchte bitte den 4. Dezember.


    :wave


    magali

    Ich und meine Öffentlichkeit verstehen uns sehr gut: sie hört nicht, was ich sage und ich sage nicht, was sie hören will.
    K. Kraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von magali ()

  • ich bin auch dabei.
    datum ist mir wurscht.
    obwohl, wie wäre es, wenn wir den kalender bis nach weihnachten zögen?
    ich jedenfalls brauche regelmäßig spätestens am 2. weihnachtstag noch mal eine infusion friedfreudfestlicher gefühle.
    na?
    dann melde ich mich auch gerne mit einem superrezept für den neujahrsfrühstückstisch.


    schöne grüße von blaustrumpf

    Wer einmal aus dem Schrank ist, passt nicht mehr in eine Schublade.
    Aber mein Krimi passt überall: Inge Lütt, Eine Bratsche geht flöten. ISBN: 978-3-89656-212-8. Erschienen im Querverlag

  • Wenn wir uns schon auf einen Tag festlegen sollen, hätte ich gerne den 16. Dezember :-)

    Der Bernsteinbund - Historischer Roman - Juni 2010 im Aufbau-Verlag
    Die Tote im Nebel - Historischer Kriminalroman - März 2013 im Gmeiner-Verlag

    Rabenerbe/ Rabenbund - DSA-Fantasyromane - 2017/2018 bei Ulisses

  • Huhu, Churchill.


    Zitat

    Lohnt es sich, zu handeln?


    Da es letztlich um christliche Feiertage geht, die mir, wie Du sicher ahnst, so wichtig sind wie kaum etwas anderes auf der Welt, würde ich mich höchstens zähneknirschend und unter Androhung drakonischer Strafmaßnahmen (z.B. Aberekennung der unsterblichen Seele) auf den 22. einlassen. Wie angedeutet, Magali hat mich ja geentburtstagt, insofern ist mir der Tag schnuppe. ;-) Ich nehme auch den 25.

  • @ Tom


    nach eingehenden Diskussionen mit dem zuständigen Dezernat für Seelenentsorgung (Abteilung: illegale Ablagerungen) habe ich mich zähneknirschend entschlossen, dir den 23. zu schenken und selbst den 22. zu übernehmen.


    Im Vertrauen: Es wurde mir für den Fall des Bestehens auf dem Termin angedroht, in Berlin mit dir eine Diskussion über das Thema "Religiöse Gefühle" führen zu müssen. Dieser Einschüchterung hatte ich keine Argumente mehr entgegenzusetzen. So hast du weiterhin ohne jeden Handel die Chance, den Bereich, der dir so wichtig wie kaum etwas anderes auf der Welt ist, von jeglicher Anfechtung freizuhalten :grin

    Das Verhalten und das Kennzeichen des Ungebildeten ist, keinen Nutzen oder Schaden von sich selber zu erwarten, sondern alles von außen. (Epiktet)

  • ichg neheme die Wintersonenwende die längste Nacht im Jahr (müsste es doch sein, oder?) und für alle die des nicht wissen, die Wintersonenwende ist immer am 21 Dezember, der dieses Jahr auf einen Donnerstag fällt.(ich hoffe da sind schon Ferien :lache)


    deny

    "Rettet Robert- bewahrt den kleinen Robert nur als kleine Nebenrolle zu enden"
    (Rubinrot- Kerstin Gier) Macht mit! :lache

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von deny ()

  • Zitat

    Original von Tom
    Wäre auch gerne dabei, aber Magali hat meinen Geburtstag geklaut. :cry Würde mich dann für den 23. favorisieren.


    :yikes


    Ach, Du lieber Himmel!!


    Tom,
    ich seh schon, das wird nie was mit uns beiden.
    Aber IRGENDWANN werde ich doch mal alle Fettnäpfchen erwischt haben???


    Andererseits: wer will schon am Geburtstag schreiben.
    Da will man doch lustig sein.
    Und ich habe ihn auch nur ausgeliehen, nächstes Jahr hast Du ihn ja wieder. *tröst, tröst*


    Also: vorwärts diskutieren!


    :grin

    Ich und meine Öffentlichkeit verstehen uns sehr gut: sie hört nicht, was ich sage und ich sage nicht, was sie hören will.
    K. Kraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von magali ()