Lest ihr zu Weihnachten etwas besonderes??

  • In der Vorweihnachtszeit und am Weihnachtsfest selbst, ist immer Zeit und Anlaß auch mal das Besondere zu lesen. Anbei mal eine kleine Liste der ausgewählten Lektüre (auf die Schnelle habe ich leider die ISBN nicht gefunden):


    Siegfried Lenz
    So zärtlich war der Weihnachtsmann


    Peter Rossegger
    Als ich noch das Christkind war


    Günter Grass
    Das Häuten des Rentiers


    Heinrich Böll
    Gruppenbild mit Christbaum


    Wiebke Lorenz
    Was wäre wenn? Der Weihnachtsmann eine Frau wäre?


    Tom Liehr
    Plätzchennights



    .....und dann hier noch der ultimative Geheimtipp (sollte aber unter uns bleiben):


    Eine Anthologie in der die ungezügelte Phantasie Triumpfe feiert. Unvorstellbar, fern jeglicher Realität


    Verschiedene AutorInnen
    Weihnachtsharmonie im Eulennest. Die Kuschelsymphonie

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Zitat

    Original von Muffelinchen
    Das habe ich letztes Jahr in der Weihnachtszeit gelesen - mein Mann hat mir das zum Nikolaus geschenkt.


    Dieses Buch sehe ich jedes Jahr aufs Neue, und frage mich jedesmal ob ich es mir nun kaufen soll oder nicht. :gruebel


    Gibt es dazu schon eine Rezension?

  • So, ich habe mir heute schon mal vorsorglich "Das doppelte Weihnachtskätzchen" und "Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten" gekauft. :grin
    Jetzt kann die Advents- und Weihnachtszeit kommen.

    Versuche zu kriegen, was du liebst, sonst bist du gezwungen, das zu lieben, was du kriegst
    :lesend"Herren der Unterwelt;Schwarzer Kuss" Gena Showalter

  • lool
    schön das du schon Bücher gekauft hast^^
    hab ich dich also doch auf den geschmack der Weihnachtszeit gebracht
    :D hihi^^


    schöne Adventzeit dann!!



    gglg
    :wave

    Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben. (Gustave Flaubert) :lesend :anbet


  • lass mich raten: das ist als BoD erschienen :rofl

  • Ich liebe Weihnachten und halte dann auch mal gerne nach Romanen Ausschau, die etwas mit Weihnachten zu tun haben ;)

    ~*~ Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste. (Heinrich Heine) ~*~


  • Danke schön! :kiss
    Ja, man will ja auf alles vorbereitet sein. :grin

    Versuche zu kriegen, was du liebst, sonst bist du gezwungen, das zu lieben, was du kriegst
    :lesend"Herren der Unterwelt;Schwarzer Kuss" Gena Showalter

  • Ich lese zu Weihnachten immer etwas Weihnachtliches.
    Dieses Jahr wird es wohl u. a. "Das Fest" von John Grisham werden. Ein kleines, schnell zu lesendes Buch. Soll komisch sein. Bin gespannt! :-]

    :lesend Ich lese: "Weit übers Meer" von Dörthe Binkert


    - Beständigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg -

  • Zitat

    Original von Linda


    Dieses Jahr wird es wohl u. a. "Das Fest" von John Grisham werden. Ein kleines, schnell zu lesendes Buch. Soll komisch sein. Bin gespannt! :-]


    Ich fand das Buch auch etwas melancholisch. Aber es ist ein tolles Buch. Mir hat es gefallen.
    Ich wünsche dir schon mal viel Spaß beim lesen.


    @ die-kleine-lady: Wie wäre es mit diesem Buch..? :grin

  • Zitat

    Original von Leseratte87


    Ich fand das Buch auch etwas melancholisch. Aber es ist ein tolles Buch. Mir hat es gefallen.
    Ich wünsche dir schon mal viel Spaß beim lesen.


    @ die-kleine-lady: Wie wäre es mit diesem Buch..? :grin



    Weihnachten ist nicht so mein Ding... brauch da nich extra Bücher die auch von handeln. Ok außer Geschenke bekommen, das is klasse an Weihnachten :grin

  • Zitat

    Original von die-kleine-lady
    Weihnachten ist nicht so mein Ding... brauch da nich extra Bücher die auch von handeln. Ok außer Geschenke bekommen, das is klasse an Weihnachten :grin


    Naja aber Geschenke sind ja nicht der Hauptsinn an Weihnachten.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • hey
    also ich freu mich trotzdem wieder auf
    mein kleines Engelchen Plotsch gg*


    ab 1. Dezember gehts los!!! *kreisch*



    yeahh^^


    glg :kiss :wave

    Lest nicht wie die Kinder, zum Vergnügen, noch wie die Streber, um zu lernen, nein, lest, um zu leben. (Gustave Flaubert) :lesend :anbet

  • Meine Definition von 'besonders' besteht überwiegend in der Seitenanzahl ;-)


    Über Weihnachten und die freien Tage darf´s gern mal ein dicker Wälzer sein, der mir sonst zeitlich nicht so recht passt ...


    Obwohl, ich wollte ja immermal diesen Weihnachtskrimi von Petra Hammesfahr lesen, kennt den einer - lohnt es sich?

  • Ich lese zwar nichts, was sich speziell auf Weihnachten bezieht, aber für die Feiertage habe ich immer einen besonders schönen, dicken Schmöcker reserviert. Voriges Jahr war das ein Roman über das Leben des Tilman Riemenschneider - ein richtiges Highlight noch zum Jahresende.
    Und für heuer hätte ich auch schon den einen oder anderen Kanditaten ins Auge gefaßt. Welches Buch ich dann aus dem Regal hole, entscheide ich ganz spontan. Sozusagen eine zusätzliche Überraschung, die ich mir selber bereite.