Innerer-Schweinehund-Gewinnspiel

  • Eine Frage habe ich, bitte ... Schwesterchen und ich machen derzeit einen Tai Chi Kurs mit - dürfen wir den auch als Sport zählen?


    Ins Schwitzen kommen wir dabei nicht ... :grin


    Ach, Steffi, da ich gerade hier bin: Steht eigentlich schon fest, wann "Das Jadepferd" als Taschenbuch erscheint?

  • So, ich muss mal noch meine Statistik nachholen:


    1. Woche: 0x Sport (Erkältung auskurieren)
    2. Woche: 4x Sport


    Auf in die nächste Woche!

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • Diese Woche haben mich wieder soviele Veranstaltungen vom Sportprogramm ferngehalten. :-(


    Sonntag: mittlere Runde joggen
    Montag: 1 Stunde Yoga
    Mittwoch: mittlere Runde joggen
    Freitag: mittlere Runde joggen


    4 + 5 = 9


    Für mich wäre Tai Chi schon eine Sporteinheit, während ein noch so langer Stadtbummel eher nicht dazu zählen würde. [SIZE=7](Die Betroffenen mögen davon absehen, mit Steinen oder Einkaufstüten nach mir zu werfen.)[/SIZE]

  • so-ho...


    zu meinen 4x Sport aus Woche 1 kommt für Woche 2 folgendes dazu:


    2 Kurse Step
    1 Kurs Balance (Power Yoga, Pilates und Thai Chi)
    1 Kurs Jam (tanzen, alles von Techno über Hiphop bis Salsa)


    Fazit: 4 + 4 = 8 gesamt


    Ich werde jetzt Sportkurse als einzelne Sporteinheiten rechnen, auch wenn ich 2 davon hintereinander mache. Jede dieser Einheiten hat dann zwischen 50 und 60 Minuten, dazwischen liegt jeweils eine 5 - 10 minütige Pause.


    @ Büchersally: Wir werden nicht mit Einkaufstüten nach Dir werfen, weil wir nicht shoppen waren, sondern die Stadt besichtigt haben. ;-) Ich persönlich bin zwar schon der Ansicht, dass ca. 7 Stunden laufen (habe mal großzügig 2 Stunden für Mittagessen und die kleinen Bahnfahrten abgezogen) mehr als eine Sporteinheit anzusehen ist, als 10 Minuten joggen (weiß jetzt nicht mehr bei wem ich das gesehen hatte, ist aber auch egal...nicht dass derjenige noch mit seinen Turnschuhen nach mir wirft :grin), aber im Sinne des Threads hast du sicherlich Recht, also rechnen wir beide das nicht an und gehen fröhlich weiter ins Studio. :knuddel1

  • Nordstern
    Steffi hatte mal zu bedenken gegeben, dass der Einzelne das von seiner eigenen Leistungsfähigkeit abhängig machen sollte, ob er nun einen 10-minütigen Spaziergang schon als Sporteinheit eintragen will, oder ob es erst ab einer Stunde schweißtreibende Bewegung zählt.
    Bei mir wäre es sicherlich lächerlich, jede 10-minütige Bewegungseinheit einzutragen. Die kurze Runde, die fast täglich laufe, wenn ich nicht gerade die längeren laufe, ist knapp 4 km. Da lasse ich dann die "Fahrradtour" zum nächstgelegenen Bäcker großzügig weg, auch wenn hinterher auf dem Tacho 4,2 km mehr stehen.


    Bei einer 9-stündigen Stadtbesichtigung wären meine Füße auch platt und hätten ebensoviel geleistet wie bei einem Halbmarathon.

  • Ich hab meinen letzten Montag vergessen.


    Da hab ich die ersten Kurse getestet.


    2 verschiedene à ca.50 Minuten
    und das obligatorische Fahrradfahren.


    Ich versuch das jetzt mal in Punkt umzurechnen. Mehr als falsch kann ich es ja nicht machen :grin


    Also:
    Sonntag: 20.09 2 Runden Zirkeltraining
    2 x Fahrradfahren.


    wohl 3 Punkte


    Montag 21.09
    2 verschiedene Kurse
    2 x Fahrradfahren


    wohl auch 3 Punkte.


    Fazit: 6 Punkte


    Morgen zählt doch dann schon für die nächste Woche, oder?

  • @ Büchersally: Ich sehe das doch genauso wie du. Ich lasse auch die kurzen Fahrten mit dem Fahrrad usw. weg, weil ich die sowieso schon immer gemacht habe und ich mir selbst in die Tasche lügen würde, wenn ich das plötzlich als Sport abtäte. Mir sollte der Thread hier ja gerade helfen, von der Couch hoch zum Sportstudio bzw. in die Laufschuhe. Und das hat er definitiv geschafft. *frohbin*
    Ich wollte eben auch ganz bestimmt niemanden angreifen (deshalb auch der smiley), freu mich ja für jeden, der hier genauso wie ich endlich wieder aufgestanden ist und etwas für sich tut - ganz egal was und wie lange.
    Ich dachte eben nur, dass ein langer Marsch für mich ebenso nicht alltäglich ist (Halbmarathon ist schon fast gut als Vergleich, danach ging es meinen Füßen allerdings noch erheblich schlechter als ich das vor 2 Jahren getestet habe) und daher meine Frage, ob anrechnen oder nicht. :wave


    @ Johanna: genau, bisher haben wir immer von Samstag bis Freitag gezählt.

  • 5 Sport, weil ich wieder fleißig geradelt bin :-]


    edit:
    Steffi, ich bin bei der vorigen Runde auf 19x Sport gekommen :wave
    Ich hatte die Rechnung schon irgendwo erwähnt, aber ich such sie die Tage noch mal.



    Und sind wir schon wieder bei Woche zwei? :gruebel
    Dann bin ich auf
    4 + 5 = 9

  • Soooo, ihr Lieben, ich bin wieder aus der Versenkung aufgetaucht. Viel Arbeit und lieber Besuch haben mich zu einer fast kompletten Eulenpause gezwungen, so dass ich ganz schön hinterherhinke. Ich werde mich jetzt mal durch den Thread wühlen, alles auflisten und hoffe, nichts zu übersehen. Sollte es doch der Fall sein: Schreien!
    Bis gleich, eure Steffi


    Edit: Iszla, Tai Chi gilt.
    Und das Jadepferd wird wohl erst übernächstes Jahr als Taschenbuch erscheinen. Dafür erschein im nächsten Jahr mein neues Buch "Im Tal des Schneeleoparden" gleich als Taschenbuch, auch wieder bei Knaur


    Nochmal Edit: Ich sehe, dass ihr euch nicht ganz sicher seid, wie nun was zählt. Ich wollte ja beim Gewinnspiel das Aufraffen zählen, nicht den tatsächlich geleisteten Sport. Wie Büchersally schon sagte: Manch ein/r ist fit wie ein Turnschuh, andere nicht so (ich zum Beispiel) und können dementsprechend weniger leisten ... ich denke, jeder sollte es mit seinem Gewissen abmachen, wie sie/er sich selbst die Punkte zuteilt.
    Ich habe jetzt eine neue Liste ausgedruckt und trage fleißig nach. Die Wochen sind wie folgt:
    1. Woche: 13.9. bis 19.9.
    2. Woche: 20.9. bis 26.9.
    3. Woche: 27.9. bis 3.10. (also morgen Abend oder Sonntag nachtragen)


    Johanna, bei deinen Angaben steige ich nicht ganz durch ... kannst du es für mich einfach mal so aufschreiben: x + x = x, damit ich nicht raten muss :grin


    Ein paar scheinen auf der Strecke geblieben zu sein (siehe erstes Posting). Wer sie trifft, kann ja mal nachhaken :-) PNs wollte ich (noch) nicht schreiben.


    Ganz liebe Grüße von SteffiB, die jetzt auch endlich wieder loslegen kann ...

  • Ich versuch das mal. Ist nicht so einfach :grin


    Diese Woche:


    Sonntag = 1 Pilates Kurs + so Training incl. Radfahren = 2
    Montag = anderer Kurs + so Training incl. Radfahren =2
    Mittwoch nur so Training incl. Radfahren =1


    Fazit diese Woche = 5

  • So, die dritte Woche ist um und etwas Sport war auch dabei:


    Samstag: 20 min. Trampolin
    Sonntag: Fitnessstudio Gerätetraining
    Dienstag: Spinningkurs im Fitnessstudio


    Macht 3x Sport in Woche 3


    0+4+3=7

    :write "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein." -Albert Einstein-


    :lesend

  • 3. Woche: 26.-02.10.09: 110 min - 2 x Sport


    6 + 3 + 2 = 11


    -------


    Ich habe mir diese DVDs zugelegt, sportelt auch jemand von Euch danach?


    Kurzbeschreibung


    Billy's Boot Camp


    Billy Blanks, der Erfinder von Tae Boe, präsentiert Billy's BootCamp
    Billy motiviert Sie dazu, in nur 7 Tagen fit zu werden und Körper und Geist vollständig zu erneuern.


    * Basic Training Boot Camp
    Die Grundlagen vom 6-tägigen Training werden hier auf einer DVD vereint und legen den Grundstein für Ihren neuen Körper und Geist


    * Ultimate BootCamp
    Billy präsentiert die schnellste Fitnessstunde! Dieses Mega-Workout vereint Herz- und Kreislauftraining, Lower- und Upper Body Training, sowie Bauchmuskeltraining und spornt Sie zu Höchstleistungen an.


    * Ab Boot Camp
    Billy entwickelt eine völlig neue Methode, um Fettpölsterchen verschwinden zu lassen, damit Sie eine schlanke Taille erhalten!
    Billy attackiert die Fettpolster im Bereich der Hüften!


    * Bonus Cardio Boot Camp Live!
    Mit Venice Beach, California als schöne Hintergrundkulisse präsentiert Ihnen Billy und sein Team ein Krafttraining, das den Stoffwechsel anregt und den Energiefluss fördert, während es Ihren gesamten Körper in Form bringt!


    * All New Billy Bands
    Das ist Billys Geheimwaffe im Kampf gegen Fett und Trägheit! Billys Wiederstandsbänder verstärken den Aufbau und die Straffung der Muskeln!


    * 7 Day Success Plan
    Dieser gesunde, kalorienarme 7-Tages-Ernährungsplan ist ein perfekter Start um Pfunde los zu werden!

    Lilli
    "The more you ignore me, the closer I get." [Morrissey]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Lilli ()

  • Okay, diese Woche war ich echt mal superfaul!


    Die ganze Woche nix gemacht.


    Dieser Beitrag gilt jetzt für Iszlá und Mairedh!


    Für beide: 0x Sport diese Woche!


    Ich hoffe, nächste Woche wird es besser.

    :lesend


    Jetzt ist nicht die Zeit, feste Entscheidungen zu treffen. Jetzt ist die Zeit, Fehler zu machen.