Lesewochenende 22.03. - 24.03.2013

  • Wieder Freitag :wave


    Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Wochenende und viiiiel Zeit zum Schmökern.


    Ich werde heute an "Fahnenflucht" von Horst Bosetzky weiterlesen, da befinde ich mich aktuell auf Seite 73. Bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht, denn bisher gefällt es mir echt gut.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Susannah ()

  • ui, schon wieder Lesewochenende?


    Ich lese gerade von Amy Garvey - Deine Lippen so kalt.


    Aber mir sind die Charaktere mittlerweile zu anstrengend. Mit manchen konnte ich noch nie was anfangen, aber der gute Start des Buches ist innerhalb der Story etwas abgeschwächt. Und Wrens Schuldgefühle sind erdrückend.

  • butterflyy, das Buch habe ich schon eine Weile im Auge. Wie gefällt's dir denn?

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • ich werd wohl nicht soviel zum Lesen kommen dieses Wochende.. Sohn hat Geburtstag morgen ..da is Kuchenbacken usw angesagt ... aber ich müßte mit meinem Buch fertig werden den am Montag geht die Leserunde los ..hab noch 150Seiten

  • Schon wieder Freitag? Wie schön!


    Ich bin mit "Süßer Tod" von Sandra Brown noch nicht sehr viel weitergekommen, will das aber am Wochenende ändern.


    Außerdem will ich zur Vorbereitung eines Textes in anderen Büchern schmökern wie dem unten angefügten und dem "Augensammler" von Sebastian Fitzek.


    Euch allen vergnüglich Lesestunden :lesend

  • Zitat

    Original von Susannah
    butterflyy, das Buch habe ich schon eine Weile im Auge. Wie gefällt's dir denn?


    Ich habe erst das erste Kapitel gelesen aber ich finde es bis jetzt richtig gut. Auch die ganze Aufmachung (das Cover, die Blumen an den Kapitelanfängen, die Bilder insgesamt) finde ich super :anbet

  • Ich werde leider wohl auch nur am Sonntag zum Lesen kommen, für die Uni will noch einiges gemacht werden und heute abend und Samstag abend sind auch schon so gut wie verplant...


    Hoffe, dass ich dann aber bald das Buch durch habe, da Anfang nächster Woche eine LR beginnt(wobei ich mir nicht so viele Sorgen darum mache, wenn ich denn mal Zeit hätte, weil es wirklich gut ist). Darauf freue ich mich schon total! :grin

  • Ich 'arbeite' immer noch am selben Buch, wie schon am letzten Wochenende. "Curia" von Oscar Caplan. Bin nun allerdings im Endspurt. Von den fast 700 Seiten des Buches sind noch ca. 90 ausständig. Ich denke, dass ich das dieses Wochenende noch schaffe und damit mein Soll für die ABC-Challenge im März erfülle =)


    Das Buch liest sich auch wirklich gut. Es ist noch immer sehr komplex und zwischendurch muss ich immer mal wieder zurück blättern und ein altes Kapitel noch mal lesen, um den Faden wieder aufgreifen zu können. Inzwischen sind mir die Charaktere jedoch ans Herz gewachsen und ich denke, wenn ich das Buch irgendwann noch einmal lese, fällt auch die Gesamtlektüre einfacher aus.

    "Sobald ich ein wenig Geld bekomme, kaufe ich Bücher; und wenn noch was übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung." - Desiderius Erasmus

  • Hallo zusammen! :wave


    Ich bin auch wieder dabei!
    Da ich in der letzten Woche wieder nicht so richtig zum lesen kam, weil andere Dinge anstanden und viel Zeit in Anspruch genommen haben, werde ich dieses WE endlich Chris Carter beenden.
    Mich ärgert es richtig, dass ich nicht so die Zeit zum lesen hatte. Das Buch ist wieder richtig gut und ich will es lesen, aber die Zeit lässt es nicht so zu.


    Danach werde ich endlich Luxemburger Mord 2 in der Testleserunde lesen. Aber dafür brauch ich auch Ruhe.

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Da ich ab heute in den Nachtdienst gehe, habe ich wieder ein wenig mehr Zeit zum lesen...und ab heute Nachmittag auch endlich ein neues Sofa auf dem ich es mir so richtig bequem machen kann... :chen


    Ich bin auf den ersten Seiten on Pinguinwetter und hoffe sehr, das ich es dieses Wochenende schaffe...mal sehen.

  • Zitat

    Original von Kessy
    ich werde vielleicht heute noch das Buch von Sebastian Fitzek beenden!!


    Das hört sich so an, als ob das Buch für dich eine Qual war/ist.

  • Aufgrund des kalten Wetters habe ich noch nicht mit "Der Hund der Bakersville" angefangen sondern mit dem unten stehenden. Ist zwar eher untypisch für den "Frühling", aber bei uns fällt immer mal wieder Schnee, sodass das Buch doch ganz gut in die Jahreszeit passt.

  • Huhu!


    Ich bin auch wieder mit dabei und zwar mit meinem aktuellen Buch "Wunschkrieg" von Kai Meyer. Im Moment bin ich auf Seite 82 und es gefällt mir sehr gut.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Zitat

    Original von Dreamchen
    also hier ist es relativ warm und blauer Himmel und Wattewolken :freude


    Ja, im Moment scheint bei uns auch die Sonne und der Himmel ist blau, aber ansonsten schneit es hier nur.


    Kessy
    Oh, dann habe ich das tatsächlich falsch interpretiert. Ich werde heute oder morgen das Buch "Mord zur Bescherung" beenden. Sind nur noch knapp 100 Seiten. Pro std. lese ich ca. 50 Seiten... also könnte ich das Buch heute wirklich noch beenden und dann endlich in die Leserunde mit einsteigen.