Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Guten Morgen :wave


    AnjaR
    Was ein Zufall! Ich habe gestern abend "Gotteslüge" beendet, den 2. Fall für Faris Iskander. Der erste Fall ist ja "40 Stunden" und hat mir super gefallen. Ein paar stilistische Schwächen, aber nix, was mir die Lesefreude arg verdorben hätte.


    Gestern abend habe ich mir das angehängte Buch rausgesucht und heute morgen damit begonnen. Bisher gefällt es mir sehr gut. Ich liebe es ja blutig und auf Seite 30 begegnet man direkt einer enthaupteten Leiche. Wenn das mal kein Start in den Montag ist :lache

  • Puh, alles seit Freitagnachmittag nachgelesen. :wow *schwitz* Nicht böse sein, wenn ich nicht auf alles eingehe.


    Rouge : Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job, das klingt echt toll. :knuddel1 Berichte dann mal über die Gesichter und Reaktionen, wenn du bei euch kündigst. :grin


    Susannah : Ist doch immer gut, wenn man noch Platz im Bücherregal hat. Das muss schließlich aufgefüllt werden, sieht sonst doof aus. :grin


    @Marvel-Universum: Ich liebe ja die X-Men-Filme. Und nicht nur wegen Logan/Wolverine. :grin


    Ich habe gestern die letzten rund 350 Seiten in der "Täuferin" gelesen. Das Ende war ja ganz schon aufwühlend, musste es auch erst mal sacken lassen.
    Heute habe ich dann mit einem Thriller/Krimi aus deutschen Landen begonnen: Ostseefeuer.
    Ach ja, die "Nebenjobs" von Harry Dresden habe ich auch am Wochenende beendet. Sehr empfehlenswert. :-]


    Heute und morgen soll ja der Frühling kommen. Hoffentlich bleibt er länger...


    Schönen Montag erst mal an alle.

  • immer noch :krank


    nach 1 Woche Krankschreibung, 3 Tage arbeiten und 2 Tage Urlaub nun wieder 2 Tage krankgeschrieben mit Nebenhöhlenvereiterung....


    Antibiotika.... :rolleyes

    :lesend Stefanie Stahl - Das Kind in Dir muss Heimat finden


    Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

  • ginger ale : Ja, diese Serie verursacht schon ein ganz besonderes Gefühl der Behaglichkeit.


    bastetchen : Gute Besserung. Und du weißt ja, Antibiotika schön zu Ende nehmen, bis die packung alle ist, auch wenn die Symptome weg sind.


    Hallo ihr Lieben!


    Uff, ganz schön viel zu tun an einem Montag - aber der Chef hat mir Rückendeckung für mein geplantes Vorgehen gegeben und findet auch meine Entwürfe klasse. Mit der Mandantin ist das weitere Vorgehen auch geklärt, so dass der große Zeitdruck erstmal raus ist. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn ich einen genauen Fahrplan habe, WIE ich vorgehen will, ist alles nur noch halb so dramatisch. Schlimm empfinde ich Situation nur, wenn ich so gar nicht weiß, wie ich sie anpacken soll.


    Heute Abend möchte ich auf jeden Fall "Der Rosenmord" weiterlesen.


    Einen schönen Montag euch allen! :wave

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von bastetchen
    immer noch :krank


    nach 1 Woche Krankschreibung, 3 Tage arbeiten und 2 Tage Urlaub nun wieder 2 Tage krankgeschrieben mit Nebenhöhlenvereiterung....


    Antibiotika.... :rolleyes


    Gute Besserung bastetchen.


    Hallo Zusammen :wave


    der erste Tag nach dem Urlaub ist doch immer etwas anstrengend. Zumal sich mein Schlafrhytmus ja wieder neu umstellen muss. Lag heute Nacht viel wach deshalb war es anstrengend, ansonsten habe ich versucht alles in Ruhe zu machen, kein Stress, nicht aufregen, einfach tief durchatmen und ruhig machen. Habe auch Mittagspause gemacht. Das Tief hat mir deutlich gezeigt das ich die Pause richtig gebraucht habe.


    Gelesen habe ich auf meinem Kindle leider nichts und auch mein Hörbuch im Auto blieb stumm. Aber bei Cassia&Ky möchte ich heute weiterlesen. Ich verfluche jetzt schon das Bücherfasten weil ich mit dem Kauf des 2.Bandes warten muss.

  • Hallo zusammen,
    der erste Arbeitstag ist rum. Es ist zwar nicht mehr so stressig wie letzte Woche, aber ich bin froh, dass Feierabend ist.
    Letzte Nacht habe ich nicht so gut geschlafen, keine Ahnung warum. :gruebel Ich hatte so eine innere Unruhe in mir.


    In meinem aktuellen Krimi bin ich jetzt bei Seite 218 und er ist recht gut. Mal schauen, ob ich nachher noch ein paar Seiten lesen kann.


    bastetchen : du Arme, ich wünsche dir gute Besserung. :knuddel1


    Allen einen schönen Abend. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Zitat

    Original von Jenks
    @Marvel-Universum: Ich liebe ja die X-Men-Filme. Und nicht nur wegen Logan/Wolverine. :grin


    Du weißt schon, dass Logan eh meiner ist? :schlaeger :lache


    Hallo zusammen :wave


    bastetchen
    gute Besserung!!


    Ich bin grad richtig verliebt in eine Figur in meinem Buch. Völlig verschroben, psychisch mehr als instabil, aber einfach zum gern haben *seufz*


    Meinen Sozialdienst habe ich auch hinter mich gebracht und wir hatten richtig Spaß. Es ist so schön, wenn man gute Freunde hat.


    Heute abend will ich noch ein wenig weiterlesen, bevor ich mir TBBT gönne.

  • Servus zusammen


    Starbuck - Der Gegner habe ich nun fertig.
    Ein guter Abschluss der Trilogie um den amerikanischen Bürgerkrieg von Cornwell.
    Nicht seine beste Reihe, aber dennoch ein Cornwell.


    Weiter geht es bei mir mit Gegen den Wind von Sean Thomas Russel.
    Das vierte Seeabenteuer um Kapitän Charles Hayden.


    Euch allen einen schönen Abend und lasst es Euch gut gehen.

    "Es gibt Dinge, die sind einfach gesetzt: die Existenz Gottes, das Pferd als schnellstes Transportmittel, die gesellschaftliche Funktion der Frau und die Beschaffenheit des Geldes." Samuel Bernard, frz. Bankier, 1716

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Derfel ()

  • Guten Abend! :wave


    @ Susannah


    Wie praktisch, da passt ja noch schön viel in dein Bücherregal rein. :grin


    @ bastetchen


    Oh je, gute Besserung. Ich hoffe, du wirst bald wieder gesund. :knuddel1



    "Die Schatzinsel" werde ich heute Abend wohl beenden. Sehr schönes Buch. :-)


    Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche und wünsche euch noch einen erholsamen Abend!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • So, Feierabend :-]


    Jetzt kaufe ich mir noch Abendessen (Toast mit Käse und Salami bzw Schinken im Backofen) und dann geht's heimwärts. Beim Essen kucke ich ein bisschen Fußball und dann wird gelesen.

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Guten Abend zusammen,


    bastetchen : Gute Besserung :knuddel1


    bienchen : Oh ja, dass kenne ich. Meist folgt bei mir nach einer etwas unruhigen Nacht eine Ruhige. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du heute viel besser schläfst.


    Ich hatte heute einen ganz produktiven Tag. Heute morgen musste ich zum Zahnarzt, nur Routineuntersuchung und außer Zahnstein gab es nichts für ihn zu tun :lache. Danach bin ich mit meiner Ma lecker frühstücken gegangen, dann haben wir spontan entschlossen neue Schuhe kaufen zu gehen, keine Chicken sondern bequene Laufschuhe für jeden Tag. Dazu sind wir zu unserem Liebingsschuhgeschäft gelaufen zu Fuß rund 45 Min. hin- und zurück. Für jeden gabs ein paar schöne neue Sommerschuhe. Auf dem Rückweg haben wir noch einen kurzen Zwischenstop in der City gemacht (Rewe, thalia und Co) und da haben wir unser "altes" Küsterehepaar getroffen und sind in einem kleinen Cafe versackt. Wir haben gequatscht und viele schöne alte Erinnerungen ausgetaucht. Wir waren erst um 15:00 wieder zu Hause. Heute Nachmittag habe ich dann meine schon bestandenen Fächer abgeheftet und alte Zeitungen, Leserproben und Magazine aussortiert.
    Zum Schluß habe ich mir Fitness-Übungen aus verschiedenen Heften zusammengestellt und an meinen Kleiderschrank geheftet, jetzt habe ich meine Lieblingsübungen immer im Blick.


    Jetzt geht es auf die Couch und ich werde die letzten 100 Seiten in meinem Buch lesen.


    Ich hoffe ihr hatte einen ähnlich guten Tag und wünsche euch einen schönen Abend :wave

  • Hallo,


    ich melde mich auch mal wieder.
    Ich hatte die letzte Zeit auf Arbeit ziemlich Stress wegen Jahresabschluss. Dazu kam noch eine echte Grippe, die mich 1,5 Woche außer Gefecht gesetzt hat. Ab heute ist das alte Jahr aber zu und ich habe hoffentlich wieder mehr Zeit auch hier rein zu schauen.


    Gelesen habe ich im Februar genau 1 Buch. Dafür jetzt im März schon das 4. Allerdings habe ich mich bei den letzten 3 ziemlich vergriffen, konnte keinem so recht was abgewinnen.
    Nun habe ich mir von der Onleihe den 4. Band von Bartimäus geholt und muss sagen, endlich wieder mal ein Buch das mich vom ersten Satz an begeistert.


    Daneben habe ich mal wieder die Welt der Fanfiktions für mich entdeckt. Ist recht lustig was manche aus manchem Stoff so machen. Es gibt da richtige Perlen.


    So jetzt gehts aber erstmal zu Salomo und den Dämonen :grin


    VG

    :lesend Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin
    :musik Hörbuch:
    :licht Diverse Sachbücher

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ceinwyn ()

  • Ceinwyn : Ja, es gibt schon tolle FFs - aber es gibt auch ganz grausame :lache


    Ich esse jetzt noch fertig und dann lese ich "Der Rosenmord" auf S.65 weiter.


    Edit: Ich bin jetzt auf S.104 angekommen und packe mich jetzt ins Bett. Auch wenn ich noch relativ am Anfang bin, habe ich schon einen Verdacht, was den Täter betrifft.


    Jetzt höre ich im Bett noch mein Hörbuch weiter - habe noch etwa 2 Stunden vor mir und bin wirklich gespannt, wie sich die große Dimension des Falles lösen wird.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Susannah ()

  • Guten Abend alle miteinander :)


    bastetchen : Auch von mir gute Besserung :knuddel1 Kurier dich richtig aus


    @Marvel-Universum: Ich glaube bis zum Wochenende sollte ich mir die Filme mal raussuchen und anschauen, wenn ihr alle so begeistert seid.


    Susannah : Ein genauer Plan klingt gut, vor allem wenn dein Chef dir noch den Rücken stärkt.


    Meinen Montag kann man nehmen und in die Tonne kloppen. Außer, dass ich erfahren habe, dass ich meinen Master ein Jahr früher machen kann, war echt nur Müll heute. Hoffentlich wird morgen besser.
    Gelesen habe ich heute aber trotz allem ein wenig und "Nach dem Sommer" gefällt mir bis jetzt richtig gut. Allerdings habe ich das dumme Gefühl, dass mich die Story an ein anderes Buch erinnert, ich habe nur keine Ahnung welche :gruebel
    Ich werde gleich auf Seite 102 weiterlesen und dann auch schlafen. Die geplante Rezi von "After Passion" verschiebe ich mal auf morgen.


    Gute Nacht meine lieben :knuddel1

    :lesend "Des Teufels Gebetbuch" von Markus Heitz
    :lesend "Don't kiss Ray" von Susanne Mischke
    :lesend "Plötzlich Fee - Sommernacht" von Julie Kagawa

  • Guten Morgen :wave


    ginger ale : ich bin mal wieder über ein gewisses Getränk gestolpert :grin
    Und zwar in dem Buch "The Morning Star: The Shadow of the Templar" von M. Chandler. Es kommt bei 5% bzw. Pos. 166 vor.


    Gestern hab ich den Nele Neuhaus Krimi ausgelesen. Grandioses Buch. Ein richtig spannender Krimi. Nach "Tiefe Wunden" das beste Buch der Reihe.


    bastetchen : gute Besserung :wave

  • Guten Morgen zusammen, :wave


    vielen dank für die vielseitigen Besserungswünsche...


    hatte gestern beim HNO genug Zeit :rolleyes um in meinem Buch zu lesen...aktuell noch ein bißchen zäh...aber ein interessantes Thema....


    mein absoluter Tip aus dem letzten Jahr "Die Glücksbäckerin von Long Island" von Sylvia Lott

    :lesend Stefanie Stahl - Das Kind in Dir muss Heimat finden


    Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

  • Zitat

    Original von logan-lady


    Du weißt schon, dass Logan eh meiner ist? :schlaeger :lache


    Kein Problem, dann nehme ich halt Van Helsing. :grin


    Dienstag. Letzte Nacht habe ich kaum geschlafen, weil Männe total gehustet hat. Aber er weigert sich auch zum Arzt zu gehen. Ich fürchte nur, ohne Antibiotika kriegt er das dieses Mal nicht weg. Und das bekommt er nun mal nicht ohne Arztbesuch. Kerle! :rolleyes


    Mein Krimi gefällt mir bisher sehr gut, bin jetzt auf Seite 70. Mord und Totschlag in einem Pfarrhaus an der Ostsee. :grin


    Allen Kranken gute Besserung und allen einen schönen sonnigen Tag.