Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Guten Morgen und ein frohes Osterfest


    ich hoffe ihr habt alle gut geschlafen. Hier scheint sogar die Sonne. :-]
    Gelesen habe ich gestern noch bis Seite 451 und jetzt bin ich so richtig gespannt, wie die Geschichte diesmal endet.


    Euch allen einen schönen Ostersonntag. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • bienchen : Ich muss mir bald mal den dritten Gereon-Band besorgen, die Reihe ist einfach großartig :anbet


    @Findet Nemo: Kucken! Unbedingt! :lache


    Guten Morgen ihr Lieben! Frohe Ostern! :wave


    Ich habe schon gemütlich mit meinen Eltern gefrühstückt und nachher kochen wir erstmal ... heute gibt's Lammkarree mit Oliven-Tomaten-Knoblauch-Parmesan-Kruste, dazu ein leichtes Sößchen. Als Beilagen Bohnen mit Schinkenwürfelchen und Drillings-Kartoffeln mit gebratenem Speck ummantelt.


    Außerdem will ich heute noch "Jerusalem" weiterlesen. Ich habe mir mal parallell noch die GEO Epoche "Kreuzritter" rausgesucht, da sind auch ein paar Artikel zum Ersten Kreuzzug drin.


    Einen schönen Ostersonntag euch allen! :wave

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Evilangel : Du kommst aus dem schönen Münster?? Habe als Kind ein paar Jahre in der Nähe, in Senden gewohnt.....


    Sind gerade noch im Norden unterwegs. Wir waren ein paar Tage auf Juist und haben uns wegpusten lassen :yikesMann, war das ein Sturm!!
    Das Doofe ist nur, das ich kaum zum Lesen komme......wird Zeit, das wir wieder heim fahren :lesend :help


    Ich wünsche Euch schöne Ostern, genießt die Sonne!! :wave

  • Frohe Ostern ihr Lieben,


    gestern habe ich keine Zeile gelesen, bis auf meine Lesungstexte gestern Abend in der Osternacht. Es war auch recht spät, sodass die Nacht recht kurz war. Der Osterhase war auch schon da und hat mir zwei Bücher gebracht
    - Liz Trenow, Die vergessenen Worte
    und
    - Sabrina Qunaj, Das Blut der Rebellin


    Jetzt übelege ich schon die ganze Zeit, ob ich mir dann nun auch für meine SUB-Wette noch ein Buch gönne :gruebel, mal sehen, vielleicht habe ich ja auch bei vorablesen Glück und gewinne dort u.a. Charlies neues Buch...


    Bei uns gibt es heute zweierlei, meine Familie isst Rouladen mit selbtgemachten Kartoffelklößen und Erbsen/Möhrchen- Gemüse, da dass nicht so mein Fall ist, mache ich mir meine heiß-geliebte Linsen-Lachs-Suppe, die mögen die nämlich nicht :chen


    Ich wünsche euch allen einen schönen Ostersonntag und ich hau mich jetzt auf die Couch :wave

  • Frohe Ostern ihr Lieben :wave


    ich konnte gerade mein Buch beenden.


    Weiter geht es mit diesem:
    Wenn das Böse in dir lauert, bist du dann dazu
    verdammt?


    Nathan wird gejagt.
    Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
    Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse …

  • Genießt die Ostertage.
    ich hab mir eben direkt den Segen von Franziskus im fernsehen angesehen.
    Im Zuge der Gleichheit, davor ein Gespräch mit Margot Käßmann im Radio.


    Das schrotteln vorgestern war lustig und hat wieder Spaß gemacht :grin


    Gestern hab ich mich am biologischen Eierfärbern versucht und mit rote Beete und Kurkuma experimentiert.
    Nun ja - das Eergebnis ist noch verbesserungswürdig, aber weiß sind die Eier immerhin nicht mehr :grin



    Lesen werd ich wohl die Leserunde von Titus, aber ein paar Rezis versuch ich auch noch zu erstellen.
    Da ich heut nichts weiter geplant habe, als zu entspannen, könnte das zu schaffen sein.


    Ok, zwei Kuchen muß ich noch backen für morgen, da wir uns dann mit der Familie treffen und ich endlich meine Fipsi wiedersehe.
    Eine Woche ohne geht irgendwie so gar nicht finde ich.

  • Mahlzeit! :wave


    Ich habe heute noch nicht gelesen, dafür aber gekocht :grin Nach dem Essen und Geschirrspülen geht es aber, denke ich, mit "Jerusalem" weiter.

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Halli hallo :wave


    die Sonne scheint zum Herzwärmen, doch ich bin erst vor kurzem aufgestanden.
    Etwas über 100 Seiten gelesen in Die Buchspringer, sonst noch nichts getan.


    @ Logan-lady: Gemeiner Osterhase!!! :fetch Gute Rückenbesserung. Nachher bringt dein Hundeknuffel dich doch bestimmt noch ein bisschen auf Trab, damit dein Rücken nicht einrastet?


    Susannah - Yo, ich schau gleich mal ob ich Findet Nemo bei TT erstehen kann. Mein Freund schwärmt auch immer davon :-) Und bald ist Ginger-Enkelinchen auch schon so weit, dass wir den zusammen angucken können.

  • Hallo Allerseits :wave


    wünsche allen Lesewütigen und Weniger-Lesewütigen ;-) ein schönes Osterfest


    habe heute noch eine schwere Entscheidung zu treffen:


    Neues Buch aussuchen....habe ja nur einen SUB von ungefähr 450 :wow:grin


    Geniesst die freien Tage...und vor allem: Kein Freizeitstress

    :lesend Stefanie Stahl - Das Kind in Dir muss Heimat finden


    Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

  • :wave und Frohe Ostern Euch allen


    Der Tag gestern war schon so herrlich entspannend und der heutige auch. So könnte es monatelang weitergehen. :-]


    Gestern habe ich doch echt mal 200 Seiten an einem Stück gelesen. Spricht das nun für das Buch, oder weil ich sonst nichts zutun hatte? Beides wahrscheinlich.
    *Der Besucher* soll ein englischer Gruselroman sein, eher Grusel-Light würde ich bisher behaupten, denn bis Seite 290 ist noch nicht allzu viel passiert was zum Gruseln ist. Aber die Story an sich finde ich ganz nett geschrieben.


    Ansonsten scheint hier heute auch die Sonne, so das Hundi und ich ne Ewigkeit im Feld waren. Danach habe ich mir Spaghetti Bolognese gegönnt und die Nudeln brüderlich mit Hundi geteilt.


    logan-lady : Hat die *Hexe auf Dich geschossen*? Gute Besserung Deinem Kreuz. Ich kenne das.


    bastetchen : Und? Hast Du die schwere Buch-Entscheidung treffen können? Das klang wirklich dramatisch. ;-)


    *Findet Nemo*, damit kann ich so garnix anfangen. Dafür habe ich vorhin mal wieder Terence Hill und Bud Spencer im TV geguckt, von 1975. Lustig war´s mal wieder. 1975? Weia da war ich noch jung. Lang lang ist´s her. ;-(


    Heute Abend gucke ich 3sat. Da kommen 2 Hitchcock Filme nacheinander. Mir ist heute irgendwie nach alten Filmen. Manchmal habe ich so Phasen.


    Luckynils : Will auch in den Norden. *jammer*


    So, ich stromere noch wenig durch´s www und dann lese ich weiter.


    Euch noch erholsame Ostertage mit viel Zeit zum :lesend

  • Uff, meine Mutter und ich haben bis eben vorgekocht und Geschirr gespült. Jetzt bin ich platt - aber jetzt ist alles erledigt und ich kann mich guten Gewissens ans Lesen machen. Mit "Jerusalem" geht es auf S.76 weiter.

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Luckynils
    Evilangel : Du kommst aus dem schönen Münster?? Habe als Kind ein paar Jahre in der Nähe, in Senden gewohnt.....


    Sind gerade noch im Norden unterwegs. Wir waren ein paar Tage auf Juist und haben uns wegpusten lassen :yikesMann, war das ein Sturm!!
    Das Doofe ist nur, das ich kaum zum Lesen komme......wird Zeit, das wir wieder heim fahren :lesend :help


    Ich wünsche Euch schöne Ostern, genießt die Sonne!! :wave


    Senden kenn ich auch sehr gut :-) Ist ja auch wirklich nur ums Eck :-)


    Uff, das denk ich mir, dass auf Juist einiges los war. Hier ist uns ja schon alles um die Ohren geflogen, da ist es auf Juist ja noch wesentlich schlimmer



    Zitat

    Original von SupaWeibi



    *Findet Nemo*, damit kann ich so garnix anfangen. Dafür habe ich vorhin mal wieder Terence Hill und Bud Spencer im TV geguckt, von 1975. Lustig war´s mal wieder. 1975? Weia da war ich noch jung. Lang lang ist´s her. ;-(


    Terence Hill und Bud Spencer habe ich als Kind immer geliebt.
    Und ich war soooooo verliebt in Terence Hill und wollte ihn unbedingt heiraten, wenn ich groß bin. Inzwischen bin ich darüber hinweg... Könnte auch daran liegen, dass er auf den Tag genau 56 Jahre älter ist als ich, wenn ich richtig rechne :chen


    Gelesen habe ich heute nicht wirklich viel, aber immerhin ein bisschen... Nachher gehts noch zum Osterfeuer.

  • @ Evi, dann bist Du ja bei uns fast vorbeigekommen, ich wohne in Horstmar...


    So, genug mit der Lernerei, ich bin froh, wenn es in 10 Tgen vorbei ist, wie auch immer. Ich verschwinde jetzt nach Westeros. Der Rest des Tages gehört dem Vergnügen, gleich noch ein Glas Wein und früh ins Bett, morgen früh um 6 hab ich ein date mit dem schreibtisch und den grünen Elsevierbüchern...

    :lesend Anthony Ryan - Das Heer des weißen Drachen; Navid Kermani - Ungläubiges Staunen
    :zuhoer Tad Williams - Der Abschiedsstein

  • Huhu! :wave


    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Ostersonntag! Ich bin heut wieder kaum zum Lesen gekommen und morgen wird das auch nichts, weil ich da bei einer Freundin zum Essen bin. Aber abends werden es dann sicher noch ein paar Seiten.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )