Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel ab 13.05.2015

  • Jana : Viel Spaß mit dem Buch, es war damals mein Einstieg in die historischen Romane.


    Ich habe bis S.164 gelesen und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Buch. Die letzten 50 Seiten hebe ich mir für morgen auf, jetzt wusele ich noch kurz durchs Internet, dann geht's ins Bett. Mal schauen, wie weit ich mit meinem Hörbuch noch komme.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)

  • So ein wenig habe ich jetzt doch gelesen, wenn auch nicht so wie ich wollte.


    40 Stunden habe ich auch noch ungelesen auf meinen Kindle. Glaube ich muss es langsam mal lesen.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • So, mein Buch hab ich durch.
    Am Ende bin ich reglrecht durchgerast, weil es soooo spannend war :grin


    Mädchenware von Norbert Horst. Noch besser als der erste Teil - Splitter im Auge.
    Kann ich nur empfehlen für die Krimiverrückten, wie mich.


    Diesmal hat der freie Samstag viel gebracht, da ich nach dem einkaufen heut morgen lesen konnte, soviel ich wollte.
    Und nu hab ich das Buch durch - ich hätt da ja noch stundenlang weiterlesen können.


    Hach und der Tag fing schon so toll an. Heut kamen die Ergebnisse vom Schreibwettbewerb und ich hab den 2. Platz gemacht. :freude
    Mein bester Platz bisher und ich hab mich sooo gefreut, daß ich das erst mal jedem erzählen mußte - egal ob er es hören wollte oder nicht :grin

  • Guten Morgen ihr Lieben,


    ich wünsche euch allen noch ein schönes restliches WE.


    Ich bin diese Woche fast gar nicht zum Lesen gekommen .... im Büro sind einige unvorhergesehene Sachen passiert.... ohne zuviel zu verraten: mein Kollege hat sich massiv ins off geschossen.... da scheint noch etwas nachzukommen


    Das er sich abgeschossen hat, bleibt alles an mir hängen, da aber der Feiertag "im Weg war" und ich für Freitag Urlaub eingesetzt hatte, war das etwas heftig.


    Aber was soll es: Donnerstag schön Geburtstag meiner Freundin und Friseurin gefeiert bei einer Überraschungs-Jeder-Bringt-Etwas-Mit-Fete, neue Salate kennengelernt, viele tolle Gespräche geführt und Spass gehabt. Am Freitag war dann so richtig Tempo bei der Hausarbeit und beim Einkaufen angesagt. Aber es ist fast alles erledigt.


    Samstag habe ich mir erlaubt, mir wieder Strähnen ins Haar zu machen.... Meine Friseurin/Freundin kann das doch ganz gut - muss ich immer wieder sagen. Es sieht fast natürlich aus (Straßenköterblond ist nun mal nicht besonders schön, da muss etwas aufhellendes rein).


    Jetzt ist Männe zum Bäcker und ich hüpfe unter die Dusche, dann gibts Frühstück in ausführlicher Form... wie Sonntags eigentlich immer, und dann??? Mal sehen. Ich müsste noch einige Abschnitte der LR's lesen

  • Hallo Ihr Lieben :wave


    Gelesen habe ich dieses Wochenende immernoch nicht wirklich viel.
    Gestern habe ich mein Auto in die Werkstatt gebracht für Inspektion und TÜV. Da ich die ganze Woche nicht da bin, dachte ich das ist die einfachste Variante, wenn ich es einfach die ganze Woche da lasse... Der Kostenvoranschlag hat mich erstmal kurz schlucken lassen... naja muss ich wohl durch :wow


    Gestern Abend war ich dann mal wieder in der Altstadt und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich definitiv keinen Alkohol mehr vertrage... ich glaub das lass ich dann in ZUkunft lieber :lache


    hke : das klingt ja nicht wirklich gut. Ich hoffe du konntest dich jetzt am WE wenigsten ein bisschen erholen und nächste Woche geht es hoffentlich nicht genauso stressig weiter.



    Johanna : Ich glaub das kommt dann mal direkt auf meine WL :rofl


    Jetzt werd ich erstmal unter die Dusche springen und dann mal schauen, was der Tag bringt :wave

  • Guten Morgen !


    Die Sonne scheint und es war um 7 Uhr schon recht warm im Feld, so das ich die Jacke im Auto lassen konnte.


    Nun sind wir wieder daheim und haben erstmal gefrühstückt. Erst Hundi und dann ich, die Reihenfolge hat sich so eingependelt. Wenn sie auch immer so hungrig anschaut und mit den Augen klimpert kann ich nicht erst an mich denken. *seufz* Ja ja, die Viecher wissen wie es geht und wie sie einen um den Finger wickeln können. :-]


    Zu Ende gelesen habe ich gestern noch *Das Bild der Erinnerung* und nachher fange ich mit *Die Sekte* von Mo Hayder an. Von der habe ich schon ewig nichts mehr gelesen, bin mal gespannt.
    Fünf Bücher habe ich gestern auch noch bestellt. :fetch


    Ansonsten sieht der Sonntag sehr entspannt aus.
    Werde mich erst mal gleich vor die Glotze werfen und *Kölner Treff* schauen. Die einzige Talk-Show wo man die Gäste noch ausreden lässt, interessante Fragen stellt und keine große Show gemacht wird. Sowas mag ich.


    Euch allen einen sonnigen Sonntag :wave

  • Guten Morgen,


    endlich habe ich mal gut und auch lange geschlafen und ich fühl mich eigentlich ganz gut.
    Hier scheint die Sonne auch, also habe ich erstmal ein paar Jeans in die Waschmaschine getan, damit sie auch noch trocken werden, bevor es wieder regnet.


    Gelesen habe ich gestern bis Seite 310.
    Heute liegt nichts weiter an. Also hoffe ich ein gutes Stück weiterzukommen.


    Euch allen einen schönen Sonntag. :wave


    SupaWeibi : das sehe ich mir Sonntags auch gern an. Läuft auch gerade nebenbei. ;-)

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Guten Morgen auch von mir,


    meine Erkältung hat mich jetzt voll im Griff, sodass ich heute morgen auf meine Walkingrunde verzichtet habe. Geschlafen habe ich aufgrund der Erkältung so lala.
    Gelesen habe ich gestern noch rund 40 Seiten in meinem aktuellen Buch von Rebecca Gable.


    Ich werde jetzt was Schreibtischarbeit erledigen und dann mal sehen zu was ich heute noch Lust habe. Die erste Kanne Tee steht auf jeden Fall schon neben mir :krank


    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :wave

  • Johanna : Herzlichen Glühstrumof zum zweiten Platz! :knuddel1


    hke : Oje, ich hoffe die Hektik im Büro legt sich bald.


    Eliza : Gute Besserung!


    Guten Morgen zusammen!


    Am späten Nachmittag geht es wieder zurück nach Karlsruhe - da mit dem Auto, werde ich da nicht zum Lesen kommen, aber heute Vormittag möchte ich gerne "Alles Liebe vom Tod" beenden. Nebenbei koche ich noch mit meiner Mutter und heute Mittag kommt mein Bruder samt Anhang zum Essen, da sehe ich meine beiden Nichten endlich wieder :anbet


    Einen schönen Sonntag euch allen! :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)

  • Einen schönen Sonntag :wave,


    heute ist der Wurm drin, ich bin total k.o. obwohl ich lange geschlafen habe und dank Auto selber mit dem Schwamm waschen habe ich Ganzkörper Muskelkater. Ich wollte heute noch etwas Haushalt machen, u.a. bügeln weiß nicht wie ich das vor Schmerzen machen soll. :help


    Johanna
    Glückwunsch zu deinem Schreiberfolg :knuddel1
    Eliza
    ich wünsche Dir ganz schnell eine gute Besserung
    hke
    Hoffentlich legt sich die Unruhe bei dir auf der Arbeit bald wieder, sodass du auch mal wieder durch atmen kannst.

  • So, Salat ist vorbereitet, jetzt geht's ans Lesen. Auf S.165 geht's weiter.

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)

  • Hi,


    SupaWeibi - Sonne hatten wir hier auch heute Vormittag. Jetzt ist sie leider schon wieder verschwunden.


    hke - schön, dass du auf dem Geburtstag deiner Freundin richtig Spaß hattest nach der stressigen Bürowoche. Und dass der Kollege sich selbst gerade abgeschossen hat - da musste ich ja breit :grin


    Der Kinofim gestern Abend - Zweite Chance - war kein 0-8-15-Film, sondern heftig aufwühlend, beeindruckend gespielt und sehr spannend. Es kam zu einer Wende, die mich sprachlos machte.


    Nicht gerade ein Film, der zum frühen Ins-Bett-gehen" reizt, so sind wir noch auf ein Bier in einnoch offenes Nachtcafé. Heute morgen bin ich trotzdem früh aufgewacht, war auch schon "fleißig" und hab einen (handschriftlichen) Brief geschrieben und Wind aus West mit starken Böen beendet. Ich muss leider sagen, dass es mir nicht gefiel, dass auf den letzten 150 Seiten noch mehr "schöne" Liebesgeschichten von Nebenfiguren ausgebreitet wurden. Und immer waren die Frauen natürlich wunderschön, reizend und schlank bis zart, die Männer gutaussehend, die Augenfarbe passte zum Kleid oder T-Shirt, ihr wisst schon...alles schon tausendmal gelesen, so dass ich zeitweise den Text überfliegen musste, weil unerträglich. Auch wenn mir die Kerngeschichte an sich ganz gut gefiel, war mir das Ganze zu seicht und hätte gut und gern 200 Seiten weniger haben dürfen.


    Jetzt brauche ich mal was anderes. Begonnen habe ich mit Dein totes Mädchen, da ich gelesen habe, dass Alex Berg eher Spannungsliteratur /Thriller schreibt. Auf diesem Buch steht allerdings "Roman". Aber auch Romane können ja spannend sein. Mal sehen... Zuerst erst einmal hab ich noch einiges zu tun, auch möchte ich mir noch etwas Frischluft und Bewegung gönnen.


    Euch allen einen schönen Sonntagnachmittag und - abend :wave

  • Hi zusammen!
    Ich habe gestern noch nicht angefangen mit die Säulen der Erde, weil ich doch erst mal das Mädchen das den Himmel berührte zu ende lesen möchte. Das hatte ich ja angefangen. Aber dann bei meine Schwiegereltern vergessen, nun habe ich das Buch wider und werde es jetzt lesen.

    Liebe Grüße von Jana


    :lesend : Das Haupt Der Welt von Rebecca Gablè
    Sub: 159
    Sun eBooks 100
    Sub Wette 0 von 5 Büchern

  • Ich habe bisher gerade mal 2 Seiten gelesen. :frieden


    Dafür bin ich aber fleissig am bügeln und am kochen.
    Beim bügeln musste ich zwangsläufig pausieren weil mein Wasser zum dampfen leer war.
    Zum Mittag Essen gab es die Reste von Spaghetti mit Tomaten-Thunfischsosse von gestern.
    Im Ofen sind Ham and Cheese Puffs. Die sind wahnsinnig lecker.
    Da ich ja Ende nächsten Monats runden Geburtstag habe ( :fetch) probiere ich neue Rezepte aus, die tauglich sind für die Arbeit, und die Puffs bekommen definitiv ein Daumen hoch.

  • Danke für eure Wünsche. Werde mir nachher eine leckere Hühnersuppe kochen, soll ja gut bei Erkältungen sein.


    Gelesen habe ich noch nicht zumindest nicht in meinem Buch dafür ist der Zeitschriften- und Prospektestapel weniger geworden ;-)


    Wünsche euch einen schönen Abend :wave

  • Guten Abend! :wave


    @ Eliza


    Gute Besserung! Die Hühnersuppe tut dir bestimmt gut. :knuddel1


    @ SupaWeibi


    Ja, erst der Hund, dann das Frauchen. So ist es bei uns mit dem Essen auch. :chen


    @ hke


    Schön, dass der Geburtstag schön war. Ich hoffe, bei dir auf Arbeit ist bald nicht mehr so ein Stress. :knuddel1



    Ich war heut auch wieder fleißig am lesen und hab jetzt noch 200 Seiten von meinem Buch. Es liest sich immer noch sehr gut und ich bin froh, dass ich ein schönes Lesewochenende einlegen konnte. :-]


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

    :lesendJ. R. R. Tolkien - Der Herr der Ringe


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich komme gerade aus der Badewanne, wo ich ein wenig lesen konnte. Ich habe jetzt noch ca. 50 Seiten und es ist noch immer spannend.
    Jetzt werde ich mir erstmal was zu essen machen.


    Und schon ist das Wochenende wieder fast rum. Ich hab so gar keine Lust morgen zu arbeiten, bin die nächsten zwei Wochen die Vertretung für eine Kollegin. Naja hilft ja nichts, außerdem hab ich nur eine kurze Woche. Freitag habe ich einen Tag frei.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Ich verabschiede mich für heute :wave


    Morgen ist der erste Arbeitstag nach dem Urlaub und mein Körper streikt schon jetzt.
    Mir hat der Urlaub wirklich sehr gut getan und ich mag gar nicht an den Stress denken der nun wieder kommt. Also noch schnell duschen und dann ab ins Bett, morgen geht es um 05:30 Uhr raus.


    Einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche :wave

  • DuCrainer : Nicht schon im Voraus stressen lassen :knuddel1 Wird bestimmt alles nicht so schlimm.


    Guten Abend :wave


    Ich habe "Alles Liebe vom Tod" von Ruth Rendell heute Mittag ausgelesen, ein wirklich guter Krimi mit interessanter Auflösung.


    Als nächstes lese ich "Das Tribunal" von John Katzenbach. Das andere Buch, das ich bisher von diesem Autor gelesen habe, hat mir zwar nicht gefallen, aber vielleicht passt es ja dieses Mal. Die Geschichte klingt jedenfalls schon einmal gut.


    Jetzt mache ich es mir aber erstmal bequem und kucke die zweite Folge der fünften Staffel Game of Thrones. Und vielleicht lese ich später noch.


    Edit: Lesen werde ich heute Abend nicht mehr - ich packe mich jetzt ins Bett.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Susannah ()