Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 20.12.2015

  • Bibliomanie : Ich bin auch ziemlich geplättet, liegt wohl am vielen Essen :lache


    Ich habe noch bis S.485 gelesen, somit sind es heute rund 160 Seiten geworden. Endlich mal wieder ein bisschen mehr gelesen :-]


    Jetzt kucke ich noch Ice Age und dann geht's mit Hörbuch ins Bett.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Hallo ihr Lieben,


    ich husche nur eben kurz rein.


    Wollte euch doch noch allen frohe Weihnachten wünschen.



    Ich hoffe, der Weihnachtsmann hat euch schöne Geschenke gebracht und ihr konntet bisher die Festtage genießen.


    :weihnachtsbaum
    :weihnachtsmann

    "Gibt es eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als Humor"? (Charles Dickens)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MissMoneypenny ()

  • Hallo ihr Lieben,


    ich konnte es nicht lassen, noch mal schnell hier reinzuschauen.


    @Logan
    Sowas braucht ja kein Mensch. Wie schön, dass es dir wieder besser geht :knuddel1


    Susannah - Das Buch habe ich schon mal bewundert. Echt schön.


    @MissBookpassion - Wow! Drei Bücher und die 5. Staffel Downton Abbey.


    Diese 5.Staffel habe ich mir - dank MissMoneypennys Leihgabe - gestern und heute Abend/Nacht angesehen. Es war wieder soooo schön. Nun wüsste ich so gerne wie es weitergeht. Das Weihnachtsspecial habe ich mir aufgehoben für morgen oder übermorgen.


    Gelesen habe ich heute noch nicht viel, aber gleich geht es weiter auf Seite 71 (Ausbruch - Manotti).


    Schlaft schön :wave

  • logan-lady : Schön, dass es dir besser geht.


    Hallo zusammen! :wave


    Das große Futtern, letzter Teil :lache Heute Mittag kommen mein Bruder und seine Familie zum Essen. Ich freu mich schon darauf, wenn die Kleinen bescheren und ihre Päckchen aufmachen. Einfach immer wieder schön :-)


    Lesen möchte ich heute aber auch - mal schauen, wie weit ich bei "Die Pfeiler der Macht" komme, aktuell bin ich bei S.485 und das Buch hat rund 640 Seiten.


    Einen schönen Samstag euch allen! :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Guten Morgen!


    Ich habe diesen herrlichen schönen Morgen schon bei einer Walking-Runde genossen. Gefrühstückt haben wir auch schon in aller Ruhe.


    Gestern haben wir die dritte Staffel von Downton Abbey nochmal angefangen zu gucken. Dabei habe ich fleißig gestrickt.


    Heute steht jetzt erstmal lesen auf dem Plan. ;-)


    Allen Kränkelnden "Gute Besserung!"


    Habt einen schönen 2. Weihnachtstag :wave

  • Hallo ihr Alle,


    ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtstage und habt euch alle reich beschenken lassen.


    Ich hatte mir ja bewusst eine Auszeit genommen - und gehofft, das ich mich und mein Nervenkostüm wieder in den Griff kriege.....


    Nachdem ich das (meiner Meinung nach) fast geschafft habe, hat sich eine Freundin von mir mit Lungenkrebs und 2x OP von uns verabschiedet. Das Erfahren und das gehen hat gerade mal 6 Wochen gedauert. Schade um den liebenswerten Menschen, gut für sie, das sie nicht mehr leiden muss. Die Beisetzung ist Montag.


    Am 23.12. hat um 3.30 h das Telefon geklingelt, meine Nachbarin. Ihr Mann saß im Sessel und schnappte nach Luft.... ich bin sofort rüber und hab 112 angerufen. Er hatte den 3. Infarkt, er ist noch reanimiert worden und im KH hat man im 2 Stents gesetzt. Meine Nachbarin dreht gerade vollkommen am Rad, nicht nur, weil er wieder einen Infarkt hatte, sondern weil sie in ihrem 58jährigen leben zum ersten Mal alleine ist. Bis vor 2 Jahren war ihre Mutter noch da, die dann in diesen Situationen das "Regiment" übernommen und alles geregelt hat. Meine Nachbarin ist nach einem Schlaganfall vor ca. 10 Jahren noch mit Nachteilen auf der linken Seite geschlagen; sie hat damals und heute keine Reha gemacht, "Weil das ja weh tut". Angeblich kann sie sich deshalb auch nicht alleine ankleiden. Ich könnte gerade :cry


    Das sie zum Essen zu uns kommt, ist ja noch ok, aber bei dem Rest ?????? Heute morgen habe ich ihr dann schon mal wieder den Kopf gewaschen und erklärt, das sie sich wie ein bockiges kleines Kind verhalten würde, sie soll nicht immer nur sagen "kann ich nicht" sondern "versuch ich mal", wenn es dann nicht klappt, kann ja immer noch geholfen werden.


    Mein GöGa hat mittlerweile auch Urlaub und ist mehr als platt. Dem hat das Jahr auch gereicht. Ich habe schon gesagt, das ich ab heute nachmittag einfach mal meine Ruhe haben möchte und mich auch mal über die Couch rollen möchte, wie es mir und meinem Körper gefällt, denn: ab 05.01. müssen wir wieder arbeiten und dieser Termin ist schnell erreicht.


    Mein vierbeiniges Ungeheuer geht jetzt mit seinem geliebten Herrchen noch eine Runde Ball spielen und dann ist RUHE.


    Genau das wünsche ich euch: Ruhe und Kraft für die kommende Zeit.

  • Ohweh, Hke, das ist ja furchtbar! Hoffentlich rafft sich deine Nachbarin auf, denn in so einer Situation braucht es schon ein bisschen Motivation und Kampfgeist!


    Mein Weihnachtsfest war sehr schön! Bin mit meinen Eltern zu meinen Schwestern gefahren - wir haben das Auto so vollgepackt mit Geschenken, meine Gitarre hab ich auch mitgenommen, dann noch Kuchenbehälter und ne Schüssel mit Nudelsalat, jeder brauchte dann ja noch ne Tasche mit Sachen zum Übernachten - das war, als ob wir in Urlaub fahren würden :lache Während des Autobeladens sind Leute auf dem Weg zur Kirche vorbeigekommen, die meinten, ob sie uns Geschenke abnehmen sollen :lache


    Wir waren dann alle zusammen im Gottesdienst und anschließend war ich Heilig Abend bei meiner einen Schwester und am 1. Weihnachtstag waren wir dann alle bei meiner anderen Schwester.


    Gesungen und musiziert haben wir auch, und es gab reichlich Geschenke - einfach schön! Mein kleiner Neffe mit eineinhalb Jahren war wieder zuckersüß und hat für viel Gelächter gesorgt! Ein richtiger kleiner Wonneproppen ist das!


    Heute hab ich wieder Zeit für mich und verbummle den Tag mit Geschenke aufräumen, Filme schauen, Internet usw.


    Meine Schwester hat mir heut früh schon ne Mail geschickt, ich soll mal gucken, was sie bei der onleihe ausgeliehen hat - "Das Joshua-Profil" und "Die Blutschule"!!! Cool!! :freude


    Geschenke hab ich auch ganz tolle bekommen - ne CD, ne DVD, einige Süßigkeiten, eine Yogamatte (hatte ich mir gewünscht) - ich hab mich ab Januar zu nem Yogakurs angemeldet, ich bin so unbeweglich!! Und ich hab auch Schulterprobleme, da muss ich mal zum Arzt... hoffentlich wird das besser! Hab mir vorgenommen, mehr Sport zu machen in nächster Zeit... Dann gabs noch ein Foto von meinem kleinen Neffen, eine Einladung zum Theater, wo meine Nichte mitspielt, eine selbst genähte Büchertasche (hab ich mir auch gewünscht!), Duschgel, Bodylotion, Handcreme, Haarkur... Lauter tolle Sachen :weihnachtsbaum

  • hke : Oje, lass dich mal :knuddel1 Was für eine stressige Zeit.


    Belle : Klingt ja nach einem tollen Familien-Weihnachten. Ich gönn dir das so richtig, wenn ich da an dein eltztes Weihnachten denke :knuddel1


    Uff, das letzte Geschirr für dieses Weihnachten ist dann auch endlich gespült :lache Heute Mittag hat's wieder super geschmeckt, und das Erdbeer-Tiramisu als Dessert war die Krönung. Dafür bin ich jetzt vollkommen unbeweglich :wow


    Deswegen schnappe ich mir gleich mein Buch. Ein bisschen habe ich heute schon gelesen, bis S.520. Und ich glaube, den Rest lese ich heute auch noch, es ist einfach zu spannend :-]

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Hallo ihr Lieben!


    Irgendwie habe ich es die letzten Tage nicht geschafft mal hier reinzuspitzen.


    Wenn auch schon fast etwas verspätet, möchte ich euch trotzdem noch schöne Weihnachten wünschen. Hoffentlich hattet ihr alle ein paar schöne Tage und es geht euch gut :-)


    Wir sind gerade vom großen Familienbrunch nach Hause gekommen - das war wieder richtig schön :-] Ab dem 5.1. muss ich wieder arbeiten und bis dahin stehen kaum Termine an. Ich freue mich sehr auf diese ruhigen Tage und hoffentlich viel Lesezeit.


    Gestern konnte ich es mir nicht verkneifen ein paar ebooks meiner Merkliste zu kaufen. Bei den aktuellen Angeboten konnte ich leider nicht widerstehen.
    ;-)


    Später gibt es noch Pasta. Bis dahin werde ich erst einmal eure Beiträge nachlesen, ein bisschen surfen und den Trümmermörder weiterlesen/hören. Die letzten Tage habe ich kaum gelesen.


    :wave


    Edit:
    hke : Oh weh! Das tut mir leid. Hoffentlich könnt ihr euch jetzt wenigstens noch ein paar ruhige Tage gönnen :knuddel1

  • Zitat

    Original von _Salome_
    Gestern konnte ich es mir nicht verkneifen ein paar ebooks meiner Merkliste zu kaufen. Bei den aktuellen Angeboten konnte ich leider nicht widerstehen.
    ;-)


    Ohja, das kann ich gut nachvollziehen. Ich sitze die ganze Zeit auf meinen Fingern, weil mich die E-Book Deals bei Thalia so anlachen. "Die Bestimmung", "Wasser für die Elefanten", "Glencoe", "Die Flüsse von London" ... echt schwierig im Moment :lache

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Hallo ihr Lieben,


    heute wurde mal nicht ganz so viel gegessen. Ich bin immer noch von gestern satt. :lache


    Den fünften Leseabschnitt im Engelsbaum habe ich gerade beendet und ich bin schon so gespannt, wie es weitergeht.
    Allerdings gönne ich mir jetzt erstmal ein Bad und dann werde ich vielleicht ein wenig Fernsehen. Mal sehen.


    hke : ach, das hört sich aber gar nicht gut an. Ich hoffe ihr habt trotzdem ein paar ruhige Stunden für euch gefunden. :knuddel1


    Zitat

    Original von Susannah


    Ohja, das kann ich gut nachvollziehen. Ich sitze die ganze Zeit auf meinen Fingern, weil mich die E-Book Deals bei Thalia so anlachen. "Die Bestimmung", "Wasser für die Elefanten", "Glencoe", "Die Flüsse von London" ... echt schwierig im Moment :lache


    Ja ich hab auch schon zugeschlagen und mir zwei E-Books geholt.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Hallo ihr Lieben!


    @ hke


    Lass dich mal :knuddel1 Gönnt euch nur mal noch Ruhe, sonst kann der Stress auch für euch böse ausgehen. Hat deine Nachbarin denn niemanden, der ihr noch helfen kann? Es kann ja nicht sein, dass du jetzt alles erledigst, weil sie nicht allein zurecht kommt bzw es auch gar nicht versuchen will. Man hilft gern und es ist auch gar nicht böse gemeint, aber du musst auch an dich denken. :knuddel1



    Hach ja, bei den ebooks habe ich auch schon zu geschlagen. Wer weiß ob man die nochmal so günstig bekommt.... :chen


    Heute habe ich wieder Filme geschaut und ein wenig gelesen. Jetzt gibt es erstmal Abendessen und dann werde ich wohl noch eine DVD schauen. :-]

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Hallo ihr Lieben,


    hke  :knuddel Pass gut auf dich auf.


    Bei uns gab es Essenstechnisch heute auch die Sparversion, aber ich liebe Tomatenrisotto, ganz schlicht und einfach...


    Gelesen habe ich heute auch schon, der nächste Leserundenabschnitt vom Engelsbaum ist beendet.


    Ob ich heute Abend fernsehe oder lese weiß ich noch nicht, mal sehen :gruebel


    Habt einen schönen Abend :wave

  • Hm, wenn ihr alle schon bei den E-Books zugeschlagen habt, könnte ich ja auch ... ... :grin


    Ich habe eben "Die Pfeiler der Macht" ausgelesen - ein sehr toller Follett, ließ sich richtig gut lesen, war sehr spannend und mal wieder richtig schön zum mitfühlen in jeder Hinsicht. Toll.


    Als nächstes schnappe ich mir wieder meinen Tolino. Der dtv-Verlag hat mir letztens "Es geschah in Schöneberg" von Susanne Goga als digitale Version zukommen lassen, weil ich das Buch im Januar lesen und rezensieren werde. Darauf freue ich mich schon sehr :freude


    Ob ich damit heute Abend schon anfange, weiß ich noch nicht, mal schauen.

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Ich hab heut schon zweimal Nudelsalat gegessen - mittags und abends, jetzt reichts erst mal wieder für ne Weile... :lache


    Hab grad ein hübsches Fotobuch gemacht und die Bestellung aufgegeben, hatte noch nen Gutschein, der gilt nur noch bis 31.12.


    Und nebenbei läuft heute den ganzen Tag schon typisches Weihnachtsprogramm - Fackeln im Sturm, Sissi, Aschenbrödel, Traumschiff... herrlich!! :-)