Deutschland sucht den Superstar! Nicht schon wieder!!!!!

  • Das gibt's doch überhaupt nicht!!!
    Gerade war ich noch auf dem Weg nach Hause, frage Freunde nach der Nummer von Mehrzad, damit ich noch an die gefühlte tausend Mal für ihn anrufen kann. Ich komm nach Hause, schalte direkt den Fernseher ein und dann wird schon angekündigt, dass Mehrzad der Gewinner ist.


    Ich freu mich richtig und gönne es ihm. *daumen hoch*


    You're like a splinter to my mind
    Like a nail to my wrist
    A dagger to my heart
    Like needles through my soul

  • Endlich hat das Elend ein Ende!


    War doch klar, dass Mehrzad gewinnt. Wer am lautesten schreit, ist nicht automatisch besser!


    Und Menowin hat nicht verloren weil er schlechter singt oder war, sondern weil er ne' ganz eigenartige Ausstrahlung hat (freundlich ausgedrückt).


    So, dass war mein Wort zum Sonntag. :grin


    Und jetzt geh ich ins Bettchen lesen! Gute Nacht Eulen!



    Edit: Ihr versteht was ich damit sagen will? Ist schon spät...

    Auch Die Ewigkeit Besteht Aus Augenblicken.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Julez ()

  • Hm, ich weiß nicht, ob das Mehrzad wirklich so viel bringt..


    Menowin hat viele Antis- was durch die BLÖD-Hetze sicher noch verstärkt wurde- die für Mehrzad angerufen haben, nur damit Menowin nicht gewinnt..
    Die sind aber keine Mehrzad-Fans, kaufen nicht seine Platten und gehen nicht auf seine Konzerte... Insgesamt glaub ich schon, dass Menowin mehr Fans hat, aber halt auch mehr Antis.. Und DAS hat ihm letzendlich den Sieg gekostet...


    Naja, ich hoffe trotzdem, dass Menowin seinen Weg geht und ne Single+ein Album rausbringt. Ich mag seine Stimme soo gerne und es wäre echt schade, wenn man nix mehr von ihm hören würde...finde ich ....

  • Zitat

    Original von Lady Envy
    Hm, ich weiß nicht, ob das Mehrzad wirklich so viel bringt..


    Menowin hat viele Antis- was durch die BLÖD-Hetze sicher noch verstärkt wurde- die für Mehrzad angerufen haben, nur damit Menowin nicht gewinnt..
    Die sind aber keine Mehrzad-Fans, kaufen nicht seine Platten und gehen nicht auf seine Konzerte... Insgesamt glaub ich schon, dass Menowin mehr Fans hat, aber halt auch mehr Antis.. Und DAS hat ihm letzendlich den Sieg gekostet...


    Naja, ich hoffe trotzdem, dass Menowin seinen Weg geht und ne Single+ein Album rausbringt. Ich mag seine Stimme soo gerne und es wäre echt schade, wenn man nix mehr von ihm hören würde...finde ich ....


    Andererseits hat aber gerade Mehrzad mehr Fans beim "älteren" Publikum, die da jetzt nicht angerufen haben (ich z. B. und viele andere, die ich kenne), die aber vielleicht eher mal eine CD kaufen von einem Mehrzad wie irgendwelche Teenies (wie meine Nichte), die heute ganz bestimmt x-mal für Menowin angerufen hat, wenn mein Bruder ihr das Telefon nicht versteckt hat.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Zweimal im Leben" von Clare Empson

    Ich höre "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins

    SuB: 163

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gwendy ()

  • ich find den Bohlen-Song erträglicher, wenn Mehrzad ihn singt. Der singt nicht so hektisch und singt die Töne aus. Bei Menowin habe ich immer das Gefühl, ich höre eine Mischung aus Thomas Anders und Michael Jackson. Da klingt das Lied dann wirklich 100 % nach Bohlen.


    Menowin wird eh seinen Weg machen. In den letzten Staffeln hat der zweite oft ein paar Wochen danach auch eine Platte auf den Markt gebracht.


  • ich freu mich für Mehrzad, aber habt ihr das psycho Gesicht von meno gesehen, also seine gedanken konnte ich bis nach hause hören, ne ehrlich den hätt ich mir net als Superstar vorstellen können.


    Jetzt gehen dieerst mal der anzeige nach, und ic glaub der wird sicher bald wieder einfahren...
    und noch was interessantes....

  • Zitat

    Original von Michi M.
    Habe es gerade von meinen Kindern erzählt bekommen :freude Ich hatte gestern abend echt die Befürchtung, dass Menowin gewinnt.


    Ich auch. Die Entscheidung war eine Qual. Meine Güte so mitgefiebert habe ich noch nie.


    Übrigens gerade bei FB gab es Kommentare über Mehrzad die gehen unter die Gürtellinie. Ein User schreibt: Kameltreiber. Echt da hört für mich jegliches Verständnis aus. Übrigens würde mich das auch aufregen, wenn ähnliches rassistische Äußerungen über Meno gefallen wären. Ich habe den Beitrag jetzt einfach mal gemeldet. Denke wird nix bringen - aber ich konnte ihn nicht so stehen lassen.

  • Zitat


    Was ich sehr positiv finde ist der Schlusssatz der Redaktion:


    Zitat


    ........
    redaktionelle anmerkung für kommentare: bitte fair bleiben! beide fangruppen! beide waren exzellente sänger. wer mit primitiven, fast ehrverletzenden kommentaren auf den mann zielt (ob gegen mehrzad oder menowin), dessen kommentar werde ich löschen.


    sowas sollte man vlt auch in einigen Diskussionsthread übernehmen - :gruebel - nur so ne Überlegung.



    Während DSDS anlief habe ich gerade mit einer Freundin telefoniert; plötzlich fragte sie mich ganz hektisch wieviel Uhr es wäre; war 20:25; so schnell hat sie noch nie aufgelegt........ :wow
    Ich hab die ganze Show nicht mitverfolgt, wollte gestern reinschaun - nach 10 Minuten hab ich angefangen zu zappen und dann den Kasten ganz ausgemacht.........ich hatte noch nie so den Draht zu dieser Show :-)

  • Deutschland hat also doch genug Verstand und Geschmack. Gottseidank!!!


    /ironie an
    Und was muss jetzt der arme Bohlen doch leiden. Da hat er sich die ganze Staffel Menowin so schön geredet und ihm den Hintern gepudert, ihm sogar den Song für ihn rausgesucht und dann wählt das Publikum einfach Mehrzad. Nein, wie fies ist das denn?! /ironie aus


    Großartig!


    Aber ganz ehrlich, das Gesicht von Menowin bei der Verkündung, also dem möchte ich nicht im dunkeln begegnen. Hui... :kreuz

  • Zitat

    Original von Anica
    /ironie an
    Und was muss jetzt der arme Bohlen doch leiden. Da hat er sich die ganze Staffel Menowin so schön geredet und ihm den Hintern gepudert, ihm sogar den Song für ihn rausgesucht und dann wählt das Publikum einfach Mehrzad. Nein, wie fies ist das denn?! /ironie aus


    Ich denke dem Bohlen ist das ganz egal wer gewinnt. Er wollte gute Einschaltquoten für die Staffel und will jetzt seinen Song verkaufen, ganz egal wer ihn nun singt.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Zweimal im Leben" von Clare Empson

    Ich höre "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins

    SuB: 163

  • Das glaube ich weniger.
    Wenn Mark Medlock die Staffel damals nicht gewonnen hätte, hätte er einen Weg gefunden dennoch mit ihm Musik zu machen.Ich habe mal gelesen dass Dieter Bohlen nicht so wie er gerne möchte , mit den Verlierern DSDS Musik machen darf.
    Ich glaube dennoch, dass unser Dieter, Menowin groß rausbringen wird.Wie auch immer.
    Ich bin kein Menowin Fan, fand ihn gestern aber deutlich besser als Merzahd.

  • Vingela: Ja klar, an Mark Medlock hatte er einen besonderen Narren gefressen, das war ja in der ganzen Staffel so. Aber ich denke, zwischen Mehrzad und Menowin war es ihm egal, wer den Titel jetzt nun singt.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Zweimal im Leben" von Clare Empson

    Ich höre "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins

    SuB: 163

  • In einer Woche redet eh niemand mehr über diese Sendung. :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.


    Eigentlich mag ich gar keine Menschen.

  • Zitat

    Original von Anica
    Und was muss jetzt der arme Bohlen doch leiden. Da hat er sich die ganze Staffel Menowin so schön geredet und ihm den Hintern gepudert, ihm sogar den Song für ihn rausgesucht und dann wählt das Publikum einfach Mehrzad. Nein, wie fies ist das denn?! /ironie aus


    Und das offenbar ausschließlich in der Finalrunde, wenn man man den Zahlen von RTL glauben darf:


    RTL


    Vielleicht war das der Grund, warum Menowin so sicher war, das Ding nachhause zu holen.