Meine neuen Bücher ( gekauft, geschenkt bekommen, geliehen...) ab 18.07.2017

  • Und noch 2 Exemplare aus meiner Lieblingsbuchhandlung :-]


    Breakdown - B. A. Paris


    Beschreibung:

    Eine einsame Landstraße. Eine ermordete Frau. Und du bist die Einzige, die ihr hätte helfen können.
    Es ist dunkel, ein Unwetter tobt und die junge Lehrerin Cass will so schnell wie möglich nach Hause. Als sie auf der verlassenen Landstraße ein parkendes Auto sieht, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Sie steigt nicht aus, um der Fahrerin Hilfe anzubieten. Sie fährt weiter. Am nächsten Tag erfährt sie, dass die Frau in ihrem Auto ermordet wurde. Und nicht nur das: Cass kannte das Opfer. Von Schuldgefühlen geplagt, fragt sie sich, ob sie die schreckliche Tat hätte verhindern können. Dann erhält sie plötzlich anonyme Anrufe – am anderen Ende nur bedrohliches Schweigen. Ist der Mörder jetzt auch hinter Cass her?


    51oXhJqORjL._SX314_BO1,204,203,200_.jpg

    Lieben Gruß


    :lesend Good Night Stories for Rebel Girls - Elena Favilli und Francesca Cavallo

    :lesend Sowas kann auch nur mir passieren - Mhairi McFarlane

  • Was alles war - Annette Mingels


    Beschreibung:

    Dass sie adoptiert wurde, weiß Susa seit ihrer Kindheit. Es hat sie nie gestört – sie liebt ihre Eltern und wird von ihnen geliebt; daran ändert sich auch nichts, als sie ihre leibliche Mutter Viola kennenlernt, mit der sie nichts zu verbinden scheint. Aber dann erfährt Susa von Brüdern und verspürt eine irritierende Sehnsucht nach ihnen. Und ist der Wunsch, den biologischen Vater kennenzulernen, ein Verrat an ihrem im Sterben liegenden Adoptivvater? Als Susa sich in Henryk verliebt, der zwei Töchter mit in die Ehe bringt, wird die Sache noch komplizierter. Was ist das überhaupt, eine Familie? Was begründet sie? Die Gene? Oder doch die Liebe?


    51q2Pb%2BJB8L._SX314_BO1,204,203,200_.jpg

    Lieben Gruß


    :lesend Good Night Stories for Rebel Girls - Elena Favilli und Francesca Cavallo

    :lesend Sowas kann auch nur mir passieren - Mhairi McFarlane

  • Peter Spiegelmann - Dr. Knox


    51jesiQ565L._SX334_BO1,204,203,200_.jpg

    Kurzbeschreibung von Amazon:


    Dr. Adam Knox hat den Drang, das Richtige zu tun, auch wenn es gerade das Falsche ist. Das hat ihn schon in den Bürgerkriegsgebieten Afrikas fast das Leben gekostet. Zurück in L.A. hält er seine Armenklinik mit nächtlichen Notfalleinsätzen seines Söldnerkumpels Sutter über Wasser. Dabei behandelt Knox, von Filmstars bis hin zu Bankräubern, jeden, der ihn bezahlen kann und nicht ins Krankenhaus will.

    Als eine Unbekannte den kleinen Alex in der Klinik zurücklässt, muss er sich plötzlich mit dem russischen Mob und einem durchgedrehten Großindustriellen herumschlagen. Doch Dr. Knox ist auch diesmal entschlossen, das Richtige zu tun …


  • Ich war gestern bei meiner BücherboxX. 5 hingebracht, 1 mitgenommen = 4 weniger :grin


    Maeve Binchy - Der grüne See


    51PCN67649L._SX314_BO1,204,203,200_.jpg

    Kit MacMahon ist die Tochter des allseits geschätzten und beliebten Apothekers Martin MacMahon in dem kleinen irischen Ort Lough Glass, ein glückliches junges Mädchen, das von seinen Eltern zärtlich geliebt wird. Doch eines Tages verschwindet Helen, Kits schöne Mutter, die im Dorf immer eine Außenseiterin war, spurlos.

    Ist sie im See ertrunken, jenem See, der sie immer wieder zu einsamen nächtlichen Spaziergängen verleitete? Oder gab es Gründe für sie, ihre Familie zu verlassen und der Stimme ihres Herzens zu folgen?

    Welches Geheimnis umgab die einsame Frau, von dem offenbar nur die kluge Einsiedlerin Madeleine etwas ahnte?


    Sind ja nur 800 Seiten... aber ich habe ja bald Urlaub :)

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

  • Gerade eingezogen:


    Lucinda Riley - Der verbotene Liebesbrief


    519zrxjP2mL._SX332_BO1,204,203,200_.jpg

    Als der berühmte Schauspieler Sir James Harrison in London stirbt, trauert das ganze Land. Die junge Journalistin Joanna Haslam soll in der Presse von dem großen Ereignis berichten und wohnt der Trauerfeier bei. Wenig später erhält sie von einer alten Dame, die ihr dort begegnet ist, einen Umschlag mit alten Dokumenten – darunter auch einen Liebesbrief voller mysteriöser Andeutungen. Doch wer waren die beiden Liebenden, und in welch dramatischen Umständen waren sie miteinander verstrickt? Joannas Neugier ist geweckt, und sie beginnt zu recherchieren. Noch kann sie nicht ahnen, dass sie sich damit auf eine Mission begibt, die nicht nur äußerst gefährlich ist, sondern auch ihr Herz in Aufruhr versetzt – denn Marcus Harrison, der Enkel von Sir James Harrison, ist ein ebenso charismatischer wie undurchschaubarer Mann … (Text amazon)

    Noch so ein "schlankes" Buch. :rolleyes

    Hallo Urlaub! :lache

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

  • Ich habe von einer lieben Eule 4 Bücher bekommen. ;-)


    1. Antonia Hodgson - Das Teufelsloch


    England 1727. Tom Hawkins will lieber verdammt sein, als Landpfarrer zu werden wie sein Vater. Er liebt die Frauen, das Bier und das Glücksspiel – und landet eines Nachts im berüchtigten Londoner Schuldgefängnis »The Marshalsea«. Schnell erkennt Tom, dass in diesem »Teufelsloch« nur überlebt, wer sich nützlich machen kann: Er verdingt sich als Ermittler in einem hinterlistigen Gefängnismord – eine Idee, an der sein düsterer Zellengenosse Fleet sogleich Gefallen findet. Doch Tom ist auf der Hut, gilt Fleet doch selbst bei den abgebrühtesten Bütteln des Marshalsea als Ausgeburt der Hölle…



  • 2. Phoebe Ann Miller - Auf die andere Art


    "Nimm uns beide!"

    Kann man zwei Männer lieben und auch mit beiden zusammen sein?

    Charlotte ist glücklich mit Jason verheiratet, steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als ihr Chef in den Ruhestand geht, freundet sie sich mit seinem Nachfolger an, dem charmanten Dominic Webster. Doch aus Freundschaft wird mehr und plötzlich muss sie sich entscheiden. Soll sie ihr Leben weiterführen, einen Neuanfang wagen - oder gibt es eine andere Möglichkeit, glücklich zu werden?



  • 3. Lucy Foley - Die Stunde der Liebenden


    Vom alten England in die Straßencafés von Paris, über das in der Augusthitze flirrende Korsika bis ins pulsierende New York führt uns diese fesselnde Familiensaga. Sie erzählt von der Macht der wahren Liebe über Jahrzehnte, Kontinente und Generationen hinweg – und davon, wie Herzen und Familien gerade dann miteinander vereint werden, wenn sie für immer verloren scheinen.

    England, 1928: Alice und Tom kennen sich aus unbeschwerten Kindertagen: sie, die vor Energie sprühende junge Aristokratin, und er, der noch unbekannte Maler. Ihre Liebe fühlt sich an wie die reinste Magie – doch nicht nur Alices Familie setzt alles daran, eine gemeinsame Zukunft zu verhindern.

    London, sechzig Jahre später: Die junge Fotografin Kate findet im Nachlass ihrer Großmutter eine alte Porträt-Skizze, die ihrer verstorbenen Mutter verblüffend ähnlich sieht. Was hat es mit der Zeichnung auf sich? Und wer ist die Frau darauf? Um dem Geheimnis um das Porträt und um die Vergangenheit ihrer Mutter näher zu kommen, macht sich Kate auf die Suche nach dem Künstler, dem berühmten Maler Thomas Stafford …



  • 4. Angelika Svensson - Kiellinie


    Kurz vor Beginn der Kieler Woche finden zwei Segler die Leiche einer jungen Frau an der Kieler Förde. Es handelt sich um die Tochter des ehemaligen Liebhabers von Kriminalhauptkommissarin Lisa Sanders. Erschwert werden Lisas Ermittlungen in diesem Mordfall durch die Zusammenarbeit mit dem arroganten Oberstaatsanwalt Dr. Thomas Freiherr von Fehrbach, den selbst ein dunkles Geheimnis zu umgeben scheint.



  • Und bei TT ertauscht:


    1. Deana Zinßmeister - Das Pestdorf

    Im Jahr 1671 liegt der Dreißigjährige Krieg lange zurück, und die Pest scheint ausgerottet. Der Arzt Urs und seine Frau Susanna haben die Schrecken der vergangenen Jahrzehnte verwunden und leben friedvoll mit ihren beiden Kindern Gritli und Michael in Trier. Doch als die fünfzehnjährige Gritli eines Tages mit einem Freund eine Botenfahrt in das Dorf Piesport an der Mosel macht, bricht die Pest dort völlig unerwartet wieder aus, und der Ort wird von der Außenwelt abgeriegelt: Niemand darf mehr hinein oder hinaus. Mit Entsetzen hören Susanna und Urs von der Gefahr, in der ihre Tochter steckt. Doch es scheint keine Möglichkeit zu geben, Gritli zu retten ...



  • 2. Ellen Berg - Zur Hölle mit Seniorentellern


    Jetzt erst rächt!

    Seniorenteller und Rentnerbingo, das ist doch öde. Elisabeth und ihre schrägen Freunde im Altersheim haben da ganz andere Pläne: raus aus dem Heim und rein ins Leben. Nur woher kriegen sie das nötige Kleingeld für ihre Fluchtaktion? Legal, illegal – total egal! Mit Witz, Charme und einer ordentlichen Portion krimineller Energie beginnt der irre Trip in die Freiheit.

    Elisabeth ist siebzig und eigentlich noch ganz fit. Doch das Leben scheint gelaufen, als ihre Töchter sie gegen ihren Willen in ein Altersheim stecken. Endstation? Aber doch nicht mit Elisabeth! Bald schon schmiedet sie Fluchtpläne, zusammen mit einigen skurrilen Mitbewohnern. Einer von ihnen ist ein rasend attraktiver älterer Herr, der ihr Herz im Sturm erobert. Die eigenwilligen Senioren träumen vom goldenen Herbst im sonnigen Süden. Fragt sich nur, wie sie an genügend Geld für ihre Flucht kommen. Wild entschlossen hecken sie einen kriminellen Plan aus.



  • tolle Bücher, freu dich aufs Lesen :lesend

  • Verküsst: Und doch verliebt

    von Dana Summer


    Das irische Dörfchen Fastbel Hill mag zwar nicht der Nabel der Welt sein, doch für Cayla zählt es zu den schönsten Flecken der Erde. Als Kind hat sie stets die Sommerferien dort auf der Farm ihres Grandpas verbracht und verbindet damit unzählige glückliche Erinnerungen. Kein Wunder also, dass sie alles stehen und liegen lässt, um zu ihm zu reisen, als sie erfährt, dass er und die Farm in Schwierigkeiten stecken. Doch kaum angekommen, trifft sie schon auf den ersten Kredithai, der hilflos inmitten einer Schafherde steht und ihr partout nicht verraten will, was er hier zu suchen hat.


    Blake kann sich etwas Besseres vorstellen, als einem Wildfremden in irgendeinem Kaff dabei zu helfen, dessen Farm zu retten. Nur seiner Schwester zuliebe hat er seinen langersehnten Urlaub abgesagt, um dem alten Mann juristisch beizustehen.

    Doch bereits bei der Ankunft gibt es das erste Problem: Während er von einer Herde Schafe umzingelt wird, muss er sich auch noch mit einer Frau herumärgern, die aus unerklärlichen Gründen eine Aversion gegen ihn zu hegen scheint.

  • Liebe kommt im Galopp

    von Mira Morton


    Und mit einem Mal setzt Floras Herzschlag aus. Vor ihr steht ihr Jugendschwarm Carlos. Der Duque.

    Flora meint, den Tiefpunkt ihres Lebens erreicht zu haben: Ihre Konditorei in Wien steht knapp vor dem Konkurs, ihr Leben spielt sich ohne besondere Vorkommnisse in den vier Wänden ihrer Miniwohnung ab und zum Frisör müsste sie auch längst wieder einmal. Zu allem Überfluss flattern zwei Briefe ins Haus. Der eine lässt sich mit ein wenig Geld lösen. Doch der andere schickt Flora ungewollt zurück in ihre Vergangenheit: nach Andalusien.

    Sie soll ihrer verstorbenen Großtante Zita noch fünf letzte Wünsche erfüllen. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Anna begibt sie sich auf eine seltsame Reise durch alle Elemente: Luft, Wasser, Feuer und Erde. Doch als sie plötzlich ihre Jugendliebe, den Duque, in Jeans und ohne Sattel auf sich zugaloppieren sieht, weiß Flora, es kann alles noch viel schlimmer kommen.

    Ob ihre Großtante Zita sie durch den Zauber ihrer Wünsche aus diesem Tief holen kann? Denn plötzlich steht Flora vor zwei alles entscheidenden Fragen: Lebt sie eigentlich ihr eigenes Leben? Und wie weit würde sie für die Liebe ihres Lebens gehen?

    Flora:

    Ist das Carlos? Der Duque? Mit nacktem Oberkörper reitet er direkt auf mich zu. Ich bin unterzuckert. Keine Frage. Halluziniere. Erlebe gerade einen emotionalen Super-GAU und keiner bemerkt es!?

    Ein royaler Roman über eine zweite Chance auf die Liebe fürs Leben!

  • Wanderlust

    von Lita Harris


    Seit Monaten läuft in Lisas Leben schief, was nur schieflaufen kann. Angefangen hat das Elend mit dem Seitensprung ihres Partners, der damit nicht nur ihre Beziehung beendete, sondern auch die gemeinsame Firma fast in den Ruin trieb.

    Ein neuer Auftrag könnte die Wende für ihre kleine, aber feine Werbeagentur bringen, wenn nur der New Yorker Verhandlungspartner nicht so exzentrisch wäre und darauf bestehen würde, dass Lisa seine neue Outdoor-Produktlinie einem Praxistest unterzieht – und dies mitten in den herbstlichen Wäldern New Englands. Nicht unbedingt der passende Ort für die kapriziöse Hamburgerin, die lieber heut als morgen in den Flieger zurück Richtung Heimat steigen würde.

    Bis sie buchstäblich mit einem sexy Naturburschen zusammenprallt: Ryan kann dem Kühler ihres SUV nur um Haaresbreite entkommen und ist dementsprechend sauer. Schon bald fliegen die Fetzen zwischen den beiden, aber der erotische Funkenflug lässt nicht lange auf sich warten …