Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 10.09.2017

  • Guten Morgen an alle Eulen! :wave


    Wie angekündigt füge ich hier das Bild der aussortierten Bücher ein.

    Also wenn dann jemand Interesse hat einfach eine pn schreiben. Ich würde den obligatorischen 1 € pro Buch nehmen und 1 € bzw. 1,65 € (je nach Gewicht) für den Versand als Büchersendung. Zahlung per Überweisung oder PayPal möglich.




    Nebenbei schaue ich ein wenig Miss Marple. Ach ich mag die Agatha Christie Verfilmungen und auch die Bücher. :thumbup::)

  • Totenleserin Schöne Auswahl - leider habe ich die Bücher entweder schon oder das Interesse ist nicht groß genug, um mein Buchfasten zu brechen :lache


    Hallo zusammen :wave


    Oh man, die Tapas-Bar gestern hat Nachwirkungen gehabt. Ich glaube, die Sardellen muss ich mir in Zukunft verkneifen, die lagen gefühlt bis heute Mittag im Magen :wow Aber mir eine Handvoll Haferflocken heute morgen ging es dann wieder einigermaßen.


    Nachdem ich gestern Abend auf Tour war, hoffe ich, dass es heute Abend mit dem Lesen klappt. Es geht auf S. 42 mit "Im Schatten des Kreml" weiter.


    Einen schönen Mittwoch euch allen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Hallo zusammen,


    ginger ale das mit Jennifer Bentz ist ne gute Idee. Ich habe "Wenn alle Stricke reißen" geliebt!


    Wenn ich bisher dachte, ich könnte eventuell vielleicht eine kleine Flaute haben, habe ich heute die ultimative Bestätigung erhalten: ich war im Buchladen und fühlte nichts. Also so gar nichts. Kein "Bücher juchu" kein "ich muss mal was nachgucken" NÜSCHT! Naja, Druck hilft da nicht. Also werde ich einfach mal ein paar Tage nicht lesen und dafür meine Augen viereckig glotzen mit Serien ^^

  • Hallo ihr Lieben,

    ich hab heute meinen freien Tag und habe gerade per E-Post der deutschen Post ein Fax versendet. Ich hoffe, dass es auch ankommt. Ich brauche nämlich eine Zweitschrift von einem IHK Zeugnis und das kostet mich schon 26€, was ich etwas teuer finde dafür, dass da jemand einfach ein neues Blatt Papier ausdruckt.

    Aber naja bin ich selber schuld, wenn ich sowas verlege.


    Gelesen habe ich die Tage einiges und bin jetzt aus S.132 bei 'Das Orchideenhaus' .

    Es lässt sich bis jetzt super lesen und ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht.


    Schönen Donnerstag euch allen.

  • Gute Besserung an alle kränklichen...


    Gestern ist mein neuer Kindle gekommen. Mein alter dürfte mir runter gefallen sein, das Display war kaputt. Habe mir dann gestern Grischa Teil 1 als e-book gekauft und schon ein paar Seiten gelesen.


    Ich war gestern auch beim Arzt, weil ich seit Wochen Schmerzen im hinteren Oberschenkel hab. Meine Sehne dürfte entzündet sein und die darüber liegenden Hamstrings sind total verklebt. Jetzt wurde eine Faszientherapie gemacht. Das waren vielleicht Schmerzen, aber jetzt sollte es besser werden. Muss jeden Tag Dehnübungen machen.

  • Gelesen habe ich die Tage einiges und bin jetzt aus S.132 bei 'Das Orchideenhaus' .

    Es lässt sich bis jetzt super lesen und ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht.


    Schönen Donnerstag euch allen.

    Ein tolles Buch!!! So wie alle von Lucinda Riley.

  • KleineTascha Ja, das mit den Zeugnissen ist meistens teuer - die Beglaubigung frisst doch einiges :(


    Hallo zusammen :wave


    Ich winke auch noch kurz rein. Kann mir jemand erklären, warum es schon vier Uhr durch ist :wow Ich hab doch grad erst angefangen zu arbeiten ... Aber das Meckern hilft ja nicht, es muss gemacht werden. Also stelle ich mich auf einen etwas längeren Abend im Büro ein, lass mir später noch was zu futtern liefern und sehe zu, dass ich noch was geschafft kriege. Und vielleicht lese ich heute Abend auch noch ein wenig. Wenn, dann geht's auf S.77 mit "Im Schatten des Kreml" weiter.


    Einen schönen Donnerstag euch allen:wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Dein Arbeitspensum würde ich keine zwei Jahre durchstehen Susannah.


    Mein Fitnesstracker ist gestern angekommen. Ich hoffe, dass er mich zu mehr Bewegung motiviert. Hab erst mal 6000 Schritte als Tagesziel eingegeben.

    Mein 24 Stunden EKG war leider auffällig und ich muss mich unbedingt mehr bewegen. Seufz.

    Schönen Abend :wave

  • _Salome_ Du darfst ja nicht vergessen, ich fange morgens auch erst zwischen 8 und 9 an.


    Ich habe heute Abend nicht gelesen, bin an Netflix hängen geblieben.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Susannah - In deinem Beruf ist das wohl so mit diesen extremen Arbeitszeiten. Aber trotzdem, ich finde dich unglaublich tapfer, andere würden jammern und meckern.


    logan-lady - Genau deshalb kam mir die Idee mit Jennifer Bentz. Ich erinnere mich gut daran, wie du mich mit deiner Begeisterung angesteckt hast. Ich hab alle ihre Bücher zweimal gelesen, ausgenommen das neue. Und das Tolle ist, dass ich jedesmal wieder genauso viel lachen musste. Sie schreibt einfach super, nicht nur der große Spannungsbogen ist wichtig, sondern all die kleinen Details sind so gut und entspannt erzählt, dass ich diese Romane auch ein drittes Mal lesen werde. Da merkt man, wie das ist, wenn sich eine Autorin Zeit nimmt, an ihren Büchern zu arbeiten, bis sie wirklich "rund" sind - nicht umsonst nimmt sie sich immer 2 Jahre Zeit pro Buch.


    Zurzeit lese ich immer noch "Die Wolkenfischerin". Lesen ist momentan wirklich nicht meine vorrangige Beschäftigung, aber immerhin bin ich inzwischen schon im letzten Drittel des Buches angekommen. Es ist ganz lustig, hat was. Manchmal ein bisschen überdreht, manchmal ganz tolle Ideen, manchmal zum Kopf schütteln, gelegentlich etwas umständlich formuliert, meistens aber flüssig zu lesen. Also ein Buch, das gut dazu geeignet ist, sich an (grauen kalten) Tagen gut unterhalten zu lassen. Besonders gefällt mir die freche Protagonistin und ihre Tante Valerie. Was für ein tolles Gespann!

    Auch sehr schön: die Bretagne, die hier nicht von ihrer romanrtisch verklärten Seite gezeigt wird wie es ja seit einiger Zeit in der Belletristik sehr in Mode ist, sondern aus der sowohl kritischen als auch liebevollen Insiderperspektive einer jungen Bretonin, die lange Zeit nicht dort war.


    Oh, das kann ich ja schn fast als Rezi verwenden. Gleich mal ne Kopie anlegen...


    So, ihr Lieben, es ist bald Feierabend. Ich geh jetzt zur Physio, dann walken, dann vielleicht noch der Hausputz... oder auch nicht.


    Ich wünsch allen:) einen erholsamen und fröhlichen Freitagabend. :wave

  • ginger ale Och, ich jammer schon genug, so isses nicht :lache


    Hallo zusammen :wave


    Freitag :freude:freude:freude Das Wochenende ist fast erreicht. Ich werde hier um 18:00 Uhr pünktlich gehen und dann geht's heute Abend noch zum Entspannen in den Irish Pub. Morgen muss ich wieder ins Büro, ein paar Rückstände aufarbeiten, aber dann klingelt kein Telefon und das ist dann relativ entspanntes Arbeiten :-] Falls ich heute Abend noch ein bisschen zum Lesen komme, geht's auf S.71 mit "Im Schatten des Kreml" weiter.


    Einen schönen Freitag euch allen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Guten Abend ihr Lieben,


    ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.


    Ich habe heute tatsächlich das 3. Buch in diesem Monat beendet. Und was soll ich sagen? Es waren 3 Thriller. Alle 3 (2x Fitzek, 1x Cross) haben mir sehr gut gefallen, ABER ich mag jetzt mal was anderes. Nur was? Immer wieder die gleiche Frage. Nebenher lese ich immer etwas in Ashes. Ich mag aber parallel noch ein Hörbuch hören. Aber mal wieder gibt mein SUB nicht wirklich was ausser Thriller her. Daher verfolge ich jetzt einige Neuzugänge bei Booktube, hier und in einem anderen Forum in der Hoffnung das mich was spontan anlacht.

  • DuCrainer Schön, dass es mit dem Lesen jetzt klappt :knuddel1


    Ich habe heute Abend nicht gelesen, hatte dafür einen tollen Abend im Pub mit Live Musik aus meiner saarländischen Heimat <3


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Hallo ich winke auch noch kurz in die Runde!


    Mir ist mittlerweile bewusst geworden, dass mir das neue Layout des Forums hier zwar einerseits gut gefällt, mir aber das Verlinken der Bücher mit der ISBN-nummer extrem fehlt. Wenn immer Buchcover unter den Postings waren, hat mich das immer zum Lesen animiert, jetzt ist es irgendwie gar kein richtiges "Bücher" Forum mehr... :rolleyes:

    ?(

  • Hallo Belle Affaire,


    schön, Dich hier zu lesen. :freundschaft


    Ich versteh gut, was Du meinst,. Mir gefällt die größere Forenansicht auch, doch die Miniaturabbildungen der Bücher mit der Eulenbewertung auf einen Blick fehlt mir auch. Wie natürlich auch Autorenlisten für die Suche.

    Wir müssen uns noch einleben - das braucht Zeit.:liegestuhl

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • DuCrainer   Belle Affaire   Gucci Also nach meinem Kenntnisstand soll die ISBN-Verlinkung auf jeden Fall noch nachkommen - im Thread "Forenumbau" hat Wolke am 30.12. mitgeteilt, dass die Verlinkung bald kommt. Geduld :)


    Hallo zusammen :wave


    Ich winke kurz aus dem Büro rüber - samstags im Büro sein ist zwar nur begrenzt prächtig, aber immerhin kann ich in Ruhe arbeiten. Heute Nachmittag geh ich dann noch einkaufen und dann steht einem gemütlichen Abend auf der Couch mit Buch und TV nichts mehr im Wege. Nachdem ich jetzt 3 Tage nicht gelesen habe, hoffe ich, dass ich heute Abend ein paar Seiten in "Im Schatten des Kreml" schaffe. Auf S.71 geht's weiter.


    Einen schönen Samstag euch allen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Hallo zusammen :)


    Wochenende! Ich habe geputzt, gewaschen, Bett bezogen, gekocht, den Abwasch gemacht...wie so eine Hausfrau ^^


    Gelesen habe ich seit Mittwoch nicht mehr, dafür freue ich mich umso mehr auf mein neues Buch, das ich vom SUB gezogen habe --> Mein wahrhaft wirkliches Leben davor und danach


    ginger ale Awwww, das klingt so süß, wie du das erzählst. Ich wusste gar nicht mehr, dass ich dich damals überzeugt hatte :) das tut richtig gut zu lesen.


    Ich wünsche euch allen ein ruhiges Wochenende.