Lumara backen ohne Boden

  • Hat jemand von euch Lumara Backformen und backt schon länger damit?? Würde mich über Rezepte hier freuen. Ich hatte am 30.9 eine Vorführung und bin total begeistert. Heute oder morgen bekomme ich meine bestellten Sachen.

    Ministerin des Eulenministeriums für Backen und Ernährung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schnuckerle ()

  • Hahahaha, ich habe schon darauf gewartet, wann das Thema hier auftaucht.


    Leute, springt bloß nicht drauf an. Geht bloß nicht auf die Lumara-Seite. Die ist böse, ganz abgrundtief böse. :lache


    Spaß beiseite, ich fand das Prinzip gerade auch für Vielbäcker ganz große Klasse und wenn ich mir neue Backformen zulegen würde, wären die echt eine Überlegung wert.


    Ich war mit Schnuckerle auf der Veranstaltung und war schwer angetan!

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Ich backe seit 15 Jahren mit VEMMiNA, das System scheint ähnlich. Ich benutze keine anderen Backformen mehr.
    Schnuckerle, ich nehme ganz normale Rezepte und kippe sie dann in die Formen. Funktioniert hervorragend!

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • Ich habe auch eine von Vemmina im Internet gekauft die ist billiger gewesen :grin :grin
    Ja das ist das gleiche System. Ich sag dir ich bekomme das Zeugs heute und freu mich wie Bolle. Blöd nur das Anfangerset lasse ich mir von meinem Mann zu Weihnachten schenken und will das darum auch nicht vorher benutzen. Aber ich hab natürlich auch viele andere tolle Sachen gekauft. Sucht lasss nach :rofl :chen

  • Zitat

    Original von Roma
    Mir war das bisher völlig unbekannt und ich habe gerade gegoogelt. Welchen Vorteil bietet mir das gegenüber einer herkömmlichen Form?


    Die Formen sind spülmaschinengeeignet. Das ist das eine.
    Dann kannst du in der Form backen, du entfernst das Backpapier unter dem Tortenboden und kannst dann den Ring als Tortenring benutzen, ohne den Boden vorher lösen zu müssen.
    Am Ende schneidest du die Torte aus dem Ring- fertig!
    Ich habe vorher nie Torten gebacken, weil ich total unbegabt mit Verzierungen etc bin. Seit dem Backen mit VEMMiNA habe ich sogar schon Hochzeitstorten gebacken.
    Du kannst den Ring stufenlos verstellen (den Backrahmen ebenfalls). Das heißt, du kannst mit einem Ring Kuchen in allen möglichen Größen backen.

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin


  • Danke für die Aufklärung, Regenfisch :-)

  • Also mir wurde zu dem noch gesagt der Kuchen backt gleichmäßiger und man hat 20% Energierersparnis. Außerdem lebenslange Garantie auf die Formen. Es ist ein so genanntes Baukasten System man kann jeder Zeit erweitern und Stück für Stück dazu kaufen.
    Ich bin wirklich begeistert und konnte mir das einfach nicht vorstellen lach das da nichts raus läuft

  • Zitat

    Original von Schnuckerle
    Also mir wurde zu dem noch gesagt der Kuchen backt gleichmäßiger und man hat 20% Energierersparnis. Außerdem lebenslange Garantie auf die Formen. Es ist ein so genanntes Baukasten System man kann jeder Zeit erweitern und Stück für Stück dazu kaufen.
    Ich bin wirklich begeistert und konnte mir das einfach nicht vorstellen lach das da nichts raus läuft


    Natürlich, Schnuckerle, das kommt alles noch dazu. Meine letzte Vorführung ist 12 Jahre her, da weiß ich nicht mehr alles. :help
    Ich habe gestern Zwiebelkuchen gebacken und er ist wieder so toll gelungen. Meine Begeisterung hält an.

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • @ Regenfisch
    Ich will ja eigentlich am WE meinen Stollen backen aber vielleicht kann ich doch noch schnell was mit Lumara zaubern. Also ich bin wirklich total begeistert. Die Vorführung war so toll ich muss mal schauen ob ich die Bilder hier irgend wie rein bringe dann zeige ich sie mal

  • Dann noch was herzhaftes aber total lecker eine Pizza. Der Teig war Brandteig und auf einer Seite war mit ger. Bündle und Kürbis die andere mit ger. Bündle und Weintrauben. Man kann da ja drauf tun was einem schmeckt. Hier war noch Schmand mit Gewürzen mit drauf und natürlich geriebenen Käse.

  • Hier nimmt man ja vom Reinsehen schon zu :cry


    Nicht so flexibel, aber billig und sehr praktisch sind die Silikonformen mit herausnehmbarem Glasboden, die es gerade bei LIDL gibt. Der Kuchen ist schneller durch (also rechtzeitig Garprobe machen) und die eckige Variante ist klasse für die hier heißgeliebten Brownies.


    Ansonsten kann ich nach zwei Haushaltsauflösungen und überquellenden Schränken (inkl. Keller) nicht mit neuen Backformen ankommen, der Platz reicht so schon nicht :chen

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Zitat

    Original von Booklooker
    *seufz* Wollt ihr mich ruinieren? :yikes


    Ruinieren ist das Eine... ich habe jetzt HUNGER.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")