ILmeP 5.0 (ab 02.01.19)

  • So, heute mal etwas früher zu hause, dafür habe ich gleich einen Termin beim Osteopathen, dann bei meiner Mom vorbei, um 18.00 Uhr werde ich zum Essen abgeholt... Stress pur...


    vev - Danke dir sehr für die hübsche Karte :knuddel1, das muntert mich immer wieder auf. Geht es deinem Rücken wieder besser ?


    Lesetechnisch bin ich sehr unzufrieden, ich komme auch diese Woche zu nix... :cry

  • Ich schaffe es gerade so, in der Mittagspause zu lesen. Und etwas Abends, aber da fallen mir schnell die Augen zu ... Nächste Woche halte ich Schulung, da ist nichts mit gemütlicher Mittagspause ||


    Dafür habe ich heute Nägel mit Köpfen gemacht und ein Zimmer für das Herbsteulentreffen gebucht. Da es mit dem Frühlingstreffen nichts wurde, habe ich das jetzt fix im Kalender eingetragen.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Guten Morgen


    Hati

    Die Bradens kenne ich nicht.

    Du liest doch auch Gay-Romane, oder verwechsle ich da etwas ? Wenn ja, dürfen die auch humorvoll sein, oder magst du lieber ernste Liros ?

    Ich habe ein paar Gay-Romane auf meiner Wunschliste, die ich lesen will. Ich habe gemerkt, dass die mir sehr gut gefallen. Naja, es gibt sicher auch solche, die nicht so meins sind, aber Kisa hat mal geschrieben, dass die Gay-Romane oftmals viel gefühlvoller geschrieben sind, als "normale" Liros und das finde ich auch. Die Atmosphäre ist auch ganz anders, denn Männer gehen ja anders miteinander um, als Frauen und Männer. Deshalb ist es für mich eine willkommene Abwechslung zu "normalen" Liros.


    Allen einen schönen Tag !

  • Jenya ich habe mittlerweile auch schon einige Gay-Romane gelesen und mag die ganz gerne. Falls du da noch Tipps brauchst ...


    Die Ty & Zane Reihe fand ich gut. Humorvoll sind die Bücher von Regina Mars (da gibt es auch günstige Sammelbände), und sehr romantisch schreiben Diana Wintermeer, Kay Monroe und Alice Camden. Ein richtiger Fantasyroman mit MM Paar ist Die Prinzen. Da ist die Story allerdings wichtiger als die Romantik.


    Nachtrag: Ty & Zane sind bei Amazon auf deutsch verschwunden ... Ärgerlich, die Reihe wollte ich irgendwann noch weiterlesen.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von breumel ()

  • breumel

    Danke für die Tipps ! Ich kenne nur den ersten Band von Typ & Zane, hat mir gut gefallen. Komisch, dass die auf deutsch verschwunden sind, doch bei Weltbild gibt's die noch.

    Die anderen Autorinnen kenne ich noch nicht, ich habe sie notiert.


    Auf meiner Wunschliste stehen:


    Einige von Jona Dreyer, von ihr habe ich dieses gelesen und war hin und weg von dem Buch: Nie wieder Whisky .......sehr gefühlvoll, sehr humorvoll und mit ein bisschen Tiefgang. Von dieser Autorin will ich unbedingt noch mehr lesen. Der Stil ist aber ganz anders als bei Ty & Zane....... irgendwie liebevoller.

    Sie hat auch Fantasy geschrieben : Der Prinz der drei Heere


    Der Werwolf von nebenan

    Ein kleines bisschen Versuchung

    Wendungen des Schicksals


    Eventuell ist ja auch etwas für dich dabei und für Hati .

  • Jenya und breumel Ja, ich lese auch Gay-Romance. Mehr als ein Buch gelesen habe ich da von Justin C. Skylark, M. S. Kelts und A. C. Lelis, die fallen mir auf Anhieb ein. <3 Ansonsten hat mir auch Claire Thompson super gut gefallen; Alice Camden war nicht so meins, ist mir nicht so im Gedächtnis geblieben...

    In dem Bereich habe ich letztens auch noch nach Neuerscheinungen geschaut, ich schaue da immer beim Dead Soft Verlag und beim Cursed Verlag...habt ihr noch andere Verlagstipps? Ich warte da nur auf das neue Buch von M. S. Kelts momentan (leider gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum :(), ansonsten, hm ne, leider auf Anhieb da nix für meine WuLi dabei...aber das wird sich da auch wieder ändern...;)Irgendwo schwächelt die Gay-Romance-Phase bei mir aber ansich wieder etwas...


    Sagt mal, hat jemand von euch vor, die Oscars im TV anzuschauen? Ich habe das ja noch nie gemacht, aber dieses Jahr überlege ich da wirklich dran, a) weil ich unbedingt Bradley Cooper und Lady Gaga da live "Shallow" singen hören (und sehen) will und b) weil ich noch Resturlaub habe und sich das ein bisschen anbietet. :grin Andererseits weiß ich gerade nichtmals, wie ich morgen Abend auf dem Ghost-Konzert wach bleiben soll...(geschweigedenn dann in der Oscar-Nacht):sleeping: Aber das wird die Musik dann auch wie immer schaffen...zumindest morgen Abend. ;)

  • Hati Ich schaue hauptsächlich in "Kunden haben auch gekauft", und halt nach Autoren, die ich mag. Da sind viele Selbstverleger bei. Du könntest aber mal bei Dreamspinner Press reinschnuppern, die hatten auch die Ty & Zane Reihe verlegt und die Carlisle Cops, welche noch auf meinem SuB schlummern.


    Bei den Oscars reicht mir die Zusammenfassung. Ich war gestern um 22 Uhr im Bett, um mal wieder acht Stunden Schlaf zu bekommen ... :sleeping:

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Guten Morgen....


    letzter Tag einer wirklich doofen Woche, die gestern noch dadurch gekrönt wurde, dass mein (Ex) Hund, der meinen ehemaligen Lebensgefährten gehörte, eingeschläfert wurde...

    14 Jahre lang hat er uns begleitet, ein ehemaliger Straßenköter aus Rumänien, der niemals wo anders sooooo alt geworden wäre... ;(

  • Mariion


    Ich kann mich breumel nur anschließen. Er hatte mit Sicherheit ein tolles Leben bei euch. 14 Jahre ist ein gutes Alter.


    Unser letztes noch lebendes Zwerkaninchen ist mittlerweile 10 Jahre und gehört fest zur Familie. Die Fellnase wird gehätschelt und verwöhnt, obwohl die Fellnasen immer im Freigehege sind. Langsam wird die Hasendame aber ungelenkig und kann sich nicht mehr überall gut putzen, dass machen wie jetzt für sie :grin Das Tierchen ist aber auch sehr flauschig, da machen wir es gerne.


    Heute hat meine Allergiestudie begonnen. Ich sitze jetzt im Uniklinikum und muss warten. Die erste Spritze habe ich bereits bekommen und in 30 min. bekomme ich die nächste. Bin mal gespannt. Hoffentlich ist es kein Plazebo, ich will die dämliche Allergie endlich loswerden!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)