Leserundenvorschlag ab 10. Oktober 2019: "Die geteilten Jahre" mit Autor und Verlosung

  • "Die geteilten Jahre" von Matthias Lisse (Mac P. Lorne)


    Über den Autor:

    Matthias Lisse wurde 1957 geboren. Aufgewachsen in der DDR, studierte er aus politischen Gründen statt Geschichte und Literatur Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport und wurde Militaryreiter sowie Ausbildungsleiter des bedeutendsten Vollblutgestüts der DDR.


    Im Frühjahr 1988 gelang ihm die Flucht in die Bundesrepublik, ein Jahr später folgten ihm seine Frau und Tochter,


    Gemeinsam bauten sie einen Reit-und Zuchtbetrieb in Bayern auf, wo sie noch heute leben.


    Kurzbeschreibung:

    Der Roman über eine abenteuerliche Flucht, der auf der wahren Geschichte des Autors Matthias Lisse basiert, und eine anrührende Familiengeschichte


    Berlin 13. August 1961


    Der Traum vom „Arbeiter- und Bauernparadies“ ist ausgeträumt, und wie viele andere haben Wolfgang Leipold und seine Frau nur ein Ziel: die DDR, zusammen mit ihrem kleinen Sohn Marcus, so schnell wie möglich zu verlassen. Doch ihr Entschluss kommt zu spät, denn mit der Errichtung der Mauer ist ihnen der Weg in die Freiheit versperrt und jeder Gedanke an eine Flucht aus der DDR so gut wie unmöglich.


    Jahre später träumt Marcus, inzwischen verheiratet und Vater einer Tochter, ebenfalls davon, in den Westen zu gehen, doch zunächst gelingt es nur ihm, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Wie aber soll er es schaffen, seine Frau Imke und die kleine Jessica zu sich zu holen?


    Neue Hoffnung keimt auf, als im September 89 Tausende DDR-Flüchtlinge die Prager Botschaft stürmen – darunter auch Imke und ihre Tochter …


    Ein beeindruckender und authentischer Roman zum Jahrestag 30 Jahre Mauerfall.


    Der Autor (bei uns im Forum Mac P. Lorne) wird die Leserunde begleiten!



    Liebe Eulen,

    der Droemer Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 Freiexemplare "Die geteilten Jahre" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Hier gilt ebenso wie in unseren Testleserunden: Teilnahmeberechtigt sind alle mit mindstens 100 buchrelevanten Beiträgen. Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung ist eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet..



    Wer Lust hat und sich an der Leserunde ab dem 10. Oktober 2019 beteiligen möchte, kann sich hier melden!



    Teilnehmer:

    - Mac P. Lorne [Autor]

    - streifi

    - Zwergin

    - Xexos

    - Eliza08

    - Rosenstolz

    - Clare

    - Knoermel

    - Gucci

    - Johanna

    - wampy


    ASIN/ISBN: 3426282011

  • "Die geteilten Jahre" bekommen gerade große Aufmerksamkeit.

    Sie fliegen nach Peking, werden beim "Fest der Freiheit" vorgestellt und haben meiner Frau und mir eine Einladung zu einem Empfang in der Deutschen Botschaft in Prag eingebracht.

    Aber mich würde speziell eure Meinung zu dem Buch überaus interessieren und ich gern in einen regen Meinungsaustausch mit euch treten.

    Droemer hat etliche Exemplare für Interessenten zur Verfügung gestellt, und ich würde mich sehr freuen, käme es hier zu - gern auch heftigen - Diskussionen, an denen ich mich wie gewohnt beteiligen würde.

    Wer mehr über das Buch wissen möchte, der schaut doch am Besten mal auf meiner Facebokk-Seite vorbei:

    https://www.facebook.com/profile.php?id=100004871503041


    Herzlichst und vielleicht bis bald, euer Mac.

    There must be a beginning of any great matter, but the continuing unto the end until it be thoroughly finished yields the true glory. (Francis Drake)

  • Droemer hat etliche Exemplare für Interessenten zur Verfügung gestellt, und ich würde mich sehr freuen, käme es hier zu - gern auch heftigen - Diskussionen, an denen ich mich wie gewohnt beteiligen würde.

    Hallo Mac P. Lorne ,


    kannst du uns sagen, wieviele Verlosungsexemplare es wohl geben würde? Zur Not schieben wir die Leserunde etwas nach hinten, damit ein paar Teilnehmer mehr dabei sind.


    streifi ,

    ich habe die Leserunde zu den offiziellen verschoben :wave

  • Das weiß ich leider auch nicht, ich bin gerade in Südfrankreich auf Recherchereise.

    Am besten mal bei Frau Neudeck bei Droemer nachfragen, die ist sehr zugänglich.

    Ich freue mich auf die Leserunde, herzlichst, euer Mac.

    There must be a beginning of any great matter, but the continuing unto the end until it be thoroughly finished yields the true glory. (Francis Drake)

  • Liebe Eulen,

    der Droemer Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 Freiexemplare "Die geteilten Jahre" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Hier gilt ebenso wie in unseren Testleserunden: Teilnahmeberechtigt sind alle mit mindstens 100 buchrelevanten Beiträgen. Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung ist eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet..


    Den Eröffnungsbeitrag von streifi passe ich entsprechend an. :wave



  • Interesse hätte ich auch auf jeden Fall.

    Ich hab gerade mal geguckt, im Oktober habe ich bisher gar keine Leserunde.

    Sprich, ich hätte Zeit und Lust und auf Macs Schreibstil mag ich ja sowieso so gern und kann mir vorstellen, auch in diesem Genre wird er ähnlich spannend sein.

  • Gerne würde ich auch mitlesen. Ich bin sehr gespannt auf die Geschichte aus erster Hand.

    :Hörbuch Bernard Cornwell - Der Erzfeind

    :Hörbuch Tanja Kinkel - Manduchai - Die letzte Kriegerkönigin

    :lesend Shari Lapena - Der zehnte Gast

    :lesend Matthias Lisse - Die geteilten Jahre

    :lesend Hakan Nesser - Der Verein der Linkshänder