Leserundenvorschlag ab 10. November 2019: "Der Herzog von Aquitanien" mit Autor und Verlosung

  • "Der Herzog von Aquitanien" von Mac P. Lorne


    Über den Autor:

    Mac P. Lorne wurde 1957 geboren. Seinen ersten Roman schrieb er bereits mit 18 Jahren.


    Aufgewachsen in der DDR, studierte er aus politischen Gründen statt Geschichte und Literatur dann doch lieber Veterinärmedizin und später Pferdezucht und -sport. Im Frühjahr 1988 gelang ihm die Flucht in die Bundesrepublik.


    Heute lebt er zu Füßen einer mittelalterlichen Burg in einem der größten Waldgebiete Europas.


    "Das Herz des Löwen", erschienen 2011, war sein erster historischer Roman und gleichzeitig der Beginn einer Serie.


    Im Knaur TB erschien 2016 DER PIRAT, sein großer Roman um Sir Francis Drake.


    Englische Geschichte ist die große Leidenschaft des Autors.


    Kurzbeschreibung:

    Die Geschichte des Mannes, der dem Heer des Kalifen Einhalt gebot – ein actionreicher historischer Roman über den kaum bekannten Eudo (auch Odo) von Aquitanien


    Als Eudo im Jahr 700 zum Herzog von Aquitanien ernannt wird, träumt er davon, dort als unabhängiger König zu herrschen. Dazu muss er sich sowohl gegen seinen Lehnsherren, den König der Franken, behaupten, als auch seine südlichen Grenzen gegen die Mauren schützen. Zu diesem Zweck geht Eudo ein gewagtes Bündnis ein: Er verheiratet seine Tochter mit dem Berberfürsten Munuza.


    Bei Toulouse gelingt Eudo bald darauf ein überraschender Sieg über die Mauren, als seine schwere Reiterei deren leichte Kavallerie einfach überrennt. Doch dann bringt der Herzog den neuen König der Franken gegen sich auf, und während dieser mit seinem Heer in Aquitanien einfällt, ziehen die Mauren gegen Munuza. Eudo kann dem Verbündeten nicht zu Hilfe kommen, Munuza unterliegt, und Eudos Tochter wird als Geisel genommen und in den Harem des Kalifen nach Damaskus verschleppt …



    Mit Eudo von Aquitanien hat Mac P. Lorne erneut einen Mann zur Hauptfigur eines historischen Romans gemacht, der entscheidenden Einfluss auf die Geschichte Europas genommen hat. Wer actionreiche, abenteuerliche Romane liebt, kommt hier genauso auf seine Kosten wie historisch Interessierte.


    Der Autor wird die Leserunde begleiten!



    Liebe Eulen,

    der Knaur Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 Freiexemplare "Der Herzog von Aquitanien" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Hier gilt ebenso wie in unseren Testleserunden: Teilnahmeberechtigt sind alle mit mindstens 100 buchrelevanten Beiträgen. Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung ist eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet..



    Wer Lust hat und sich an der Leserunde ab dem 10. November 2019 beteiligen möchte, kann sich hier melden!



    Teilnehmer:

    - Mac P. Lorne [Autor]

    - streifi

    - Johanna

    - Susannah

    - Zwergin

    - hollyholunder

    - wampy

    - PMelittaM (ohne Verlosung)

    - Klusi

    - Dreamchen


    ASIN/ISBN: 3426522756

  • Na, das klingt doch gut, da möchte ich doch gern mitlesen.

    Hab ja schon "Robin Hood Entzugserscheinungen" :grin

    Der wird aber erst ca. 500 Jahre später geboren und eine verwandtschaftliche Beziehung zu Eudo konnte nicht einmal ich konstruieren. :lache

    There must be a beginning of any great matter, but the continuing unto the end until it be thoroughly finished yields the true glory. (Francis Drake)

  • Liebe Eulen,

    der Knaur Verlag stellt uns für diese Leserunde 10 Freiexemplare "Der Herzog von Aquitanien" zur Verfügung, die ich verlosen werde, wenn sich mehr als 10 Mitglieder dafür interessieren.


    Hier gilt ebenso wie in unseren Testleserunden: Teilnahmeberechtigt sind alle mit mindstens 100 buchrelevanten Beiträgen. Die Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung ist eure vorliegende Postadresse sowie eine aktive Beteiligung an der Leserunde, was natürlich auch eine abschließende und zeitnahe Rezension des Buches bei uns im Forum bedeutet..


    Den Eröffnungsbeitrag von streifi passe ich entsprechend an.

  • Nach der mehr als gelungenen Reihe um Robin Hood bin ich quasi gezwungen, auch dieses Buch zu lesen und hoffentlich zu genießen.

    :Hörbuch Bernard Cornwell - Der Erzfeind

    :Hörbuch Tanja Kinkel - Manduchai - Die letzte Kriegerkönigin

    :lesend Shari Lapena - Der zehnte Gast

    :lesend Matthias Lisse - Die geteilten Jahre

    :lesend Hakan Nesser - Der Verein der Linkshänder

  • Falls jemand nicht das Printexemplar, sondern die E-Book-Ausgabe lesen möchte: Die gibt es im Moment im Sonderangebot. Gesehen habe ich sie bei Thalia, aber ich gehe davon aus, dass sie auch bei den anderen Anbietern entsprechend vergünstigt erhältlich ist.

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Philip Kerr - Böhmisches Blut

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Colin Dann - Als die Tiere den Wald verließen (Hörbuch)