ILmeP 6.0 (ab 14.08.2019)

  • Guten Morgen...


    Ich stehe heute komplett neben mir. Mein Körper kämpft gegen eine Erkältung an. Ich habe Hals- /Kopf- und Ohrenschmerzen. Braucht kein Mensch!

    oh mann.... das gibt ja kein Ende bei Dir... Kannst du heute mal ausspannen und die Füße komplett hochlegen? Ich hoffe doch... Fühl dich gedrückt !!!!


    Ich habe gestern den ersten Teil der Fighting for Love Trilogie beendet. Schöne Storie, aber sehr bettlastig... Kann man gut lesen, ist aber kein TT. Mal sehen, ob ich den zweiten Teil hinterher schiebe, oder auf was anderes umschwenke. Ist ja genug da.


    Heute um elf gibt es einen Flohmarkt der Freiwilligen Feuerwehr hier im Ort, da werde ich mal drüber laufen, heute Mittag, nach dem gemeinsamen Essen mit der Familie, fahren wir dann in die Stadt, da ist heute Indoorflohmarkt auf 800 qm... Mal sehen, ist das erste Mal... eigentlich brauche ich ja nix... aber das Stöbern ist so schön.


    Momentan zieht gerade die Semmelknödelmasse - ich liebe die selbstgemachten Klöße mit viel Petersilie... es gibt nichts besseres :-)


    Habt einen schönen Sonntag !

  • Guten Morgen


    Mariion

    Viel Spaß auf dem Flohmarkt. Wir Frauen stöbern doch immer gerne, auch wenn unsere Schränke voll sind. :lache


    Ich habe noch ein einfaches Alltagsrezept für euch. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte, da man nichts vorkochen muss. Und es schmeckt sooo lecker. Göga und meine Kids lieben es auch!

    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0022A-40-de


    Es hat übrigens gar nicht so viele Kalorien. Wer es noch kalorienärmer möchte, lässt den Speck weg oder nimmt Halbrahm statt Vollrahm. Rahm ist Sahne. Oder man nimmt 6 dl Bouillon (= Brühe) und nur 1 dl Halbrahm.

  • Mariion


    Viel Spaß beim Stöbern!!


    Nachdem ich gestern viel getrunken habe und mich mittags mal auf der Couch ausgeruht hatte, geht es mir heute etwas besser. Mein Körper kämpft nur noch leicht gegen die Erkältung an. Vielleicht habe ich Glück. Habe gerade Orangen und einen Granatapfel ausgepresst und gönne mir jetzt Vitamine pur.


    Heute Nachmittag besuchen wir eine Cousine meines Mannes. Vorher fahren wir auf den Friedhof. Ich habe für alle Gräber Gestecke gekauft. Das Grab meines Vaters ist ja in Pflege, da muss ich auch nichts abdecken. Da kommt nur eine große Pflanzschale dazu.


    Schönen Sonntag!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Ich habe heute "Ode an die Nacht" von Catalina Cudd beendet. An dieser Stelle nochmal Danke an breumel für die Empfehlung.

    ASIN/ISBN: B00P6CEBP2

    Es hat mir wirklich gut gefallen und meinen Humor genau getroffen. An manchen Stellen war das Buch für meinen Geschmack aber etwas zu drüber. Eine Stichelei zu viel, etwas zu viel von "guter" Musik geschwärmt, die Charaktere etwas zu unvernünftig... Alles in allem kann ich das Buch weiterempfehlen.

  • Mit der Ashes Reihe von Ilsa J. Bick bin ich jetzt mitten im letzten Teil. Ich war doch etwas verwirrt, als ich nachsehen wollte, ob es weitere Teile im Original gibt und feststellen musste, dass es eigentlich nur eine Trilogie ist. Im deutschen haben sie den letzten Teil in zwei Bänden raus gebracht. Welche Aasgeier haben das nur erfunden? :rolleyes: Die Geschichte liest sich aber immernoch gut und ich bin nun gespannt wie das alles ausgeht.


    Heute habe ich beim Einkaufen schon mal ein paar Zutaten fürs Plätzchen backen gekauft. Mal sehen, wann ich los lege.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Es ist kalt, es ist nass und es ist dunkel - den ganzen Tag :daumenrunter


    Also nutze ich die Zeit, um mir Gedanken über die Weihnachtsgeschenke zu machen und den ein oder anderen Frustkauf zu tätigen:

    https://www.amazon.de/s?k=lave…2C185&ref=nb_sb_ss_i_1_15


    Nach dem 5. Band der Max-Wolfe-Reihe habe ich von SEP den 6. Teil der Chicago-Stars-Reihe gelesen . Es ist auch beim 3. Mal noch unterhaltsam. Mir fällt auf, das viele neue Bücher nicht so vielschichtig sind *hüstel* und es oft an Humor mangelt. In einem anderen Buch von ihr finde ich die Nebenhandlung interessanter als die eigentliche Geschichte.


    Um die kostenlose KU Aktion zu nutzen, werde ich mir einen Historical von Tanya Anne Crosby aussuchen. Ich bin nicht sicher, ob ich zukünftig knapp 10 € monatlich für KU ausgeben möchte. Wahrscheinlich mache ich es wie breumel und warte auf weitere Aktionen.


    Jenya

    Das Rezept sieht gut aus. Nun muss ich es nur noch ins (Nord-)deutsche übersetzten;)

    Letzte Woche habe ich einen neuen Eintopf ausprobiert (als Maßnahme gegen November-Blues). Alle Zutaten sind im örtlichen Supermarkt erhältlich. Die Menge reicht für 4 Personen wahrscheinlich 2 Tage. Es wird einen festen Platz in meiner Rezeptesammlung bekommen.


    https://www.chefkoch.de/rezept…e-mit-weissen-Bohnen.html


    Ich wünsche euch allen einen kuscheligen Feierabend

  • tzuki66 So ähnlich hat den Bohneneintopf meine Mutter auch gemacht, aber mit Kartoffeln statt Sellerie und ohne Knoblauch. Und ich nehme Dosenbohnen, dann ist der ganz fix gemacht.


    KU buche ich nur bei Aktionen. Wenn ich jetzt wüsste, dass ich mehrere Bücher aus KU hintereinander lesen will und damit deutlich über die 10€ komme, würde ich es vielleicht auch mal so buchen, aber bisher gab es immer wieder Aktionen. Aktuell gibt es eine Audible Aktion.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • tzuki66

    Frustkauf muss hin und wieder sein. ^^


    Jenya

    An schnellen und einfachen Rezepten bin ich immer interessiert. Ich würde mich freuen, wenn du sie verlinkst. :)

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich habe heute Soul Deep von Michelle Raven beendet. An der Stelle nochmal Danke an Jenya für die Empfehlung.

    ASIN/ISBN: B07CS14SHW

    Das Buch hat mir gut gefallen. Die Story war zwar leicht vorhersehbar und es gab ein, zwei logische Fehler, aber im Großen und Ganzen schön geschrieben. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man gute Kerle bevorzugt und das Szenario Ranch/Kleinstadt mag. Ob ich die anderen Teile des Serie lesen werde, weiß ich noch nicht. Das Buch hat mir zwar gefallen, aber so überragend, dass ich unbedingt mehr lesen will war es auch nicht.

  • Jessamy

    Hier noch ein paar schnelle Rezepte von mir:


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0050A-40-de



    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0008A-40-de



    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_BBZB110215_0005A-40-de


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_BBZI081015_0009A-40-de


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_BBZB130215_0007A-40-de


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0009A-40-de


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0018A-40-de Bei diesem Rezept unbedingt 1,4 Liter Hühnerbouillon nehmen, sonst ist es viel zu wenig Flüssigkeit.


    https://ww2.bettybossi.ch/de/R…BB_GRKR110801_0020A-40-de


    Ich liebe Gratins, vor allem die, wo man nichts vorkochen muss. Ich habe eine große Gratinform mit Antihaftbeschichtung. Die ist super, weil man sie nicht einfetten muss, nichts anbrennt und sie ruck zuck abgewaschen ist.;)

    Falls du Begriffe nicht kennst, einfach fragen. Hoffentlich ist etwas dabei, das dir schmeckt.:)

  • Jenya

    Danke für die Rezepte. "Wirz" kenne ich nicht, es sah aus wie Wirsing :lache

    Die Röllchen aus Kochschinken erinnern mich daran, dass es bei uns seit Jahren keine Schinkenröllchen (aufgerollte Kochschinkenscheiben mit Mett oder Hackfleischfüllung) übergossen mit einer Soße aus fertiger Zigeunersoße und Sahne) gegeben hat. Es muss wohl ein Lieblingsgericht unseres Ältesten gewesen sein.


    missliberty85

    An sich lese ich alles von Michelle Raven, aber die Lyons-Reihe gefällt mir nicht. Am liebsten mag ich die Hunter-Reihe. Die Bücher von Suzanne Brockmann, die breumel vorschlägt, liegen auf meinem Re-Read-Stapel. Bei dem Preis für 2 Bücher machst du nichts falsch.


    Jessamy

    Die Bodybutter hatte ich schon im letzten Jahr. Sie riecht so lecker, dass man sie essen möchte und der Haut tut sie auch gut.


    Ich schaue aus dem Fenster und habe schon wieder schlechte Laune:

    4°C und dichter Nebel.

  • tzuki66

    Wie könnte man dich denn aufmuntern? Mit ein paar Witzen vielleicht? Ich habe kürzlich ein paar im Thrillerthread gepostet. Liest du dort eigentlich mit? Ich kopiere sie mal hier rein.:knuddel1


    Zwei Irre beißen in Eisenbahnschienen. Sagt der eine: " Sind die aber hart!" Sagt der andere: " Geh doch da drüben hin, da ist eine Weiche! "


    Die kleine Anna geht wütend zu ihrer Klassenkameradin Susi: "Wie kannst Du allen erzählen, ich hätte eine große Klappe?"

    "So habe ich das nicht gesagt. Ich habe nur gesagt, dass du Spargel quer essen kannst. "


    Jammert sie ihm vor: "Ich brauche wirklich neue Kleider. Die ganze Nachbarschaft lacht schon über meine alten Sachen !" "Ach was", schüttelt er den Kopf ," wir ziehen um - das ist

    billiger! "


    Liebe Grüße :wave

  • Jenya : Vielen Dank für Deine "Guten-Laune-Witze":lache:lache:lache

    Und das von Dir verlinkte Kochbuch klingt auch gut! Ich mag solche schnellen One-Pot-Gerichte sehr gerne.

    Ich habe nur schon so eine große Kochbuchsammlung hier. Ich habe mir vorgenommen, erst mal keine neuen Kochbücher zu kaufen. ( Mein Mann bekommt auch schon immer die Krise, wenn ich wieder mit einem neuen Kochbuch oder Kochzeitschrift daher komme.:grin)

  • Ich koche gerne Eintöpfe. Mein Grundrezept ist eine kräftige Rindfleisch-Gemüse Brühe. Wahlweise mit Möhren oder Bohnen. Ich koche auch sehr gerne Hühnersuppe. Meine Enkeltochter futtert da immer ordentlich rein. Sehr lecker ist auch vegetarische Minestrone und sächsische Kartoffelsuppe.


    Ich mag trübes Wetter. :grin Da habe ich immer einen Grund mich mit einem Buch auf die Couch zu verkrümeln. Eigentlich wollte ich heute Ablage machen, da wir heute Feiertag haben. Aber unsere Große ist zum Mittag eingeflogen und nimmt mich seitdem in Beschlag. Ich muss mir ihr Serie gucken. :yikes

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Angie Voon ()