Ilmep 9.0 --- 18/01/2021

  • tzuki66 Dann bin ich jetzt wahrscheinlich die erste Leserin, die mit Christi Caldwell was falsch macht. Ich habe nach 115 Seiten kein Wohlgefühl fürs Buch empfunden, jeden dritten oder vierten Satz musste ich mehrfach lesen, weil ich einfach den Faden verloren haben. Liebe und Lust sind bei mir als Leserin auch nicht angekommen. Irgendwie ist die Autorin nichts für mich. ?(

    Mir ging es auch so mit der Autorin. :(


    tzuki66

    "Zärtlicher Winter" klingt gut, habe es auf meine Liste gesetzt. Es kostet ja fast nichts, hat aber auch nur wenige Seiten.

  • Das Buch habe ich gestern ausgelesen. Es hat mir sehr gut gefallen und tief berühren. Stellenweise habe ich Rotz und Wasser geheult, weil es mich so bewegt hat. Keine leichte Kost, aber sehr gut geschrieben und offenbar intensiv recherchiert.

    Das steht auch bei mir auf der Liste. Gut, dass es dir gefallen hat. Dann mag ich es auch 👍🏼


    ASIN/ISBN: 3423282592


    Wer es sich ausleihen möchte, bitte bei mir melden.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Angie Voon ()

  • Das Buch habe ich gestern ausgelesen. Es hat mir sehr gut gefallen und tief berühren. Stellenweise habe ich Rotz und Wasser geheult, weil es mich so bewegt hat. Keine leichte Kost, aber sehr gut geschrieben und offenbar intensiv recherchiert.


    ASIN/ISBN: 3736315422


    Wer es sich ausleihen möchte, bitte bei mir melden.

    Auch wenn ich bei den Ilmeps sonst nicht mitmische, hebe ich mal zögerlich die Hand, falls du es auch Ilmep-fremden Eulen leihen würdest. Wenn nicht, sag es ruhig :wave

    "Show me a girl with her feet planted firmly on the ground and I'll show you a girl who can't put her pants on." (Annik Marchand)

  • Das Buch habe ich gestern ausgelesen. Es hat mir sehr gut gefallen und tief berühren. Stellenweise habe ich Rotz und Wasser geheult, weil es mich so bewegt hat. Keine leichte Kost, aber sehr gut geschrieben und offenbar intensiv recherchiert.


    ASIN/ISBN: 3736315422


    Wer es sich ausleihen möchte, bitte bei mir melden.

    Das steht auch bei mir auf der Liste. Gut, dass es dir gefallen hat. Dann mag ich es auch 👍🏼

  • Auch wenn ich bei den Ilmeps sonst nicht mitmische, hebe ich mal zögerlich die Hand, falls du es auch Ilmep-fremden Eulen leihen würdest. Wenn nicht, sag es ruhig :wave

    Das Buch verleihe ich auch gerne, wenn ich durch bin. Ist ein Historical.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Das steht auch bei mir auf der Liste. Gut, dass es dir gefallen hat. Dann mag ich es auch 👍🏼

    Das dürfte auch in dein Beuteschema fallen. Die Buchhändlerin erzählte das die Leserinnen über das Cover abstimmen durften und dass das Buch gut sein soll.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Sorry ihr Lieben, das war das falsche Buch. Ich habe das hier ausgelesen:


    ASIN/ISBN: 3423282592


    Das andere Buch habe ich heute erst angefangen, kann daher noch nichts dazu sagen.

    Und ich dachte mir bei der Beschreibung bei Amazon schon, warum du da wohl Rotz und Wasser heulst :lache:lache:lache

    Da wäre Gretchen wohl eher was für mich.

    "Show me a girl with her feet planted firmly on the ground and I'll show you a girl who can't put her pants on." (Annik Marchand)

  • Und ich dachte mir bei der Beschreibung bei Amazon schon, warum du da wohl Rotz und Wasser heulst :lache:lache:lache

    Da wäre Gretchen wohl eher was für mich.

    Gretchen ist ein wirklich tolles Buch. Die Protagonisten und die Handlung sind fiktiv, der historische Hintergrund bittere Geschichte.

    Ich habe schon mehrfach gehört und gelesen das alte Menschen, kurz bevor es zu Ende geht, ihre gut versteckten Erinnerungen an den Krieg, Flucht und Nachkriegszeit, erzählen um in Ruhe gehen zu können.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Guten Morgen :fruehstueck

    Das dürfte auch in dein Beuteschema fallen. Die Buchhändlerin erzählte das die Leserinnen über das Cover abstimmen durften und dass das Buch gut sein soll.

    Jep, bei Instagram hatte ich mitgemacht und für das ausgewählte Cover gestimmt, welches mir besser gefallen hat. Ob die Autorin bei fb auch eine Abstimmung hatte, weiss ich allerdings nicht.

    Ich habe mir die Live-Vorstellung beim Verlagskanal angesehen, das war spannend. Ich werde es mir nächste Woche holen, ich habe noch so viele Gutscheine :-]


    Heute morgen war ich früh wach und energiegeladen, daher habe ich am letzten Tag des Bücherfastens nochmal knapp zwanzig Romane aussortiert und dabei wieder schöne Bücher entdeckt, die ich gar icht mehr auf dem Schirm hatte...

    Jetzt werde ich mich aber erst mal den drei letzten Teilen der Fatal-Serie widmen, die ich durch das Bücherfasten noch nicht lesen konnte.


    Hier ist zwar einigermaßen Sonne, allerdings nur +7° ....


    Habt einen schönen Sonntag !

  • Hat der Sturm alle weggeweht? Diese Böen sind echt heftig.

    Die Apfelbäume möchten endlich blühen, würde ja auch Zeit.

    Was für ein Frühjahr!

    Gestern habe ich mich 20 Jahre älter gefühlt und den Tag nach der Impfung meist im Bett verbracht, da war das Wetter passend.

    Gelenkschmerzen sind immer noch heftiger als sonst, trotzdem bin ich froh.


    Bleibt gesund und kommt gut durch die Woche!

    :frieden

  • Gestern habe ich mich 20 Jahre älter gefühlt und den Tag nach der Impfung meist im Bett verbracht, da war das Wetter passend.

    Gelenkschmerzen sind immer noch heftiger als sonst, trotzdem bin ich froh.


    Bleibt gesund und kommt gut durch die Woche!

    :frieden

    Den Tag nach der Impfung habe ich auch im Bett verbracht. Hatte zwar keine Gelenkschmerzen, aber mein Kreislauf ist runtergefahren, ich war schlapp, groggy und unglaublich müde. Und der Arm tat mir ein paar Tage lang ziemlich weh.

    Und die Zweitimpfung steht noch an.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Ja, groogy und müde fühle ich mich immer noch, aber richtig gut schlafen geht auch nicht, war mehr so ein dösen. Gestern war mein Kopf zu schwer für meinen Hals, :grin da war liegen die beste Option.

    Zweitimpfung in 10 Wochen, bin gespannt, wie es dann ist.

    Bei aller Freude bleibt doch ein kleines mulmiges Gefühl.

    Man muss nicht alles so genau verstehen, lesen genügt auch.

    Kurt Tucholsky (1890 - 1935)




    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vev ()

  • Uns hat es noch nicht weggeweht, aber es stürmt schon heftig. Jetzt, Anfang Mai, haben wir so richtig ekelhaftes Aprilwetter. Regen, Sonne, heftiger Wind und kalt. :cry


    Ich wünsche dir gute Besserung für deine Gelenkschmerzen.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Angie Voon ()

  • Ja, groogy und müde fühle ich mich immer noch, aber richtig gut schlafen geht auch nicht, war mehr so ein dösen. Gestern war mein Kopf zu schwer für meinen Hals, :grin da war liegen die beste Option.

    Zweitimpfung in 10 Wochen, bin gespannt, wie es dann ist.

    Bei aller Freude bleibt doch ein kleines mulmiges Gefühl.

    Das klingt als solltest du dir ein gutes Hörbuch raussuchen. Wenn ich zu groggy zum lesen bin klappt das meistens noch - oder ich schlafe dabei ein, was auch nicht das schlechteste ist...

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Wettermäßig würde ich anfangen Weihnachtsgeschenke zu besorgen....:weihnachtsmann