Abstimmung Weihnachtsleserunde 2021 - Ergebnis: '16 Uhr 50 ab Ellingen' - Sigrun Arenz

  • Welche Bücher wollt ihr in der Weihnachtsleserunde lesen? 14

    1. Sigrun Arenz - 16 Uhr 50 ab Ellingen (6) 43%
    2. Nicholas Blake - Das Geheimnis des Schneemanns (4) 29%
    3. Sarah Morgan - Das Fest der Weihnachtsschwestern (4) 29%
    4. Jenny Colgan - Weihnachten im kleinen Inselhotel (4) 29%
    5. Klüpfel/Kobr - Morgen, Klufti, wird's was geben (3) 21%
    6. Mary Anne Fox - Je stiller der Tod (3) 21%
    7. Felicity Pickford - Willkommen im kleinen Grand Hotel (3) 21%
    8. Gilbert Adair - Oh dear! Miss Mount und der Mord im Herrenhaus (2) 14%
    9. Franziska Heidenreich - WeihnAchtsamkeit (2) 14%
    10. Gian Maria Calonder - Engadiner Bescherung (1) 7%
    11. Kleines Adventsbuch - Ein kalter Schimmer lag auf dem alten Silber ... (1) 7%
    12. Rafael Collowino - Achtsam durch die Weihnachtszeit (1) 7%
    13. Jenny Fagerlund - 24 gute Taten (1) 7%
    14. Rosie Blake - Ein Laden voller Hygge-Glück (1) 7%
    15. Achtsame Weihnachtszeit (ohne Autorenangabe) (0) 0%

    Hier ist der Abstimmungsthread für unsere diesjährige Weihnachtsleserunde.

    Ich liste unten die Bücher auf, die in diesem Thread vorgeschlagen worden sind.


    Starttermine zur Auswahl:

    01. Dezember

    06. Dezember

    13. Dezember

    Ich nehme mal lieber Wochentage, da wir an den Adventswochenenden sicher auch so schon genug zu tun haben, das ist hoffentlich auch in eurem Sinn.

    Wenn sich genügend Leser finden, können wir auch mehrere Runden machen.


    Dei Abstimmung lasse ich bis zum 25.11. stehen, das müsste für alle dann noch reichen, um sich das Buch zu besorgen.


    Ich bin gespannt! :wave

  • Hier erstmal die Krimis:


    1. Klüpfel/Kobr - Morgen, Klufti, wird's was geben


    (144 Seiten) Weihnachten bei den Kluftingers, das sind Erikas selbstgebackene Plätzchen, Kluftingers alljährlicher Kampf mit dem Christbaum und vor allem viele liebgewonnene Traditionen. Die werden allerdings gründlich durcheinandergewirbelt, als sich spontan Besuch aus Japan ankündigt und Erika obendrein zwei Tage vor Heiligabend von der Leiter fällt. Kommissar Kluftinger ist also bei den Festvorbereitungen auf sich allein gestellt. Keine leichte Aufgabe, denn sein japanischer Besucher erwartet nicht weniger als das ultimative Allgäuer Weihnachtserlebnis. Und so nimmt die Katastrophe ihren Lauf …


    ASIN/ISBN: 3550050399


    2. Nicholas Blake - Das Geheimnis des Schneemanns


    (304 Seiten) Im ehrwürdigen Easterham Manor gehen sonderbare Dinge vor sich. Zu Heiligabend haben sich Familie und Freunde versammelt, um zu ergründen, was es mit einer alten Spuklegende auf sich hat. Und tatsächlich scheint zumindest die Katze Gespenster zu sehen. Doch dann geschieht ein Mord, und nichts ist mehr, wie es war...


    ASIN/ISBN: 3608983473


    3. Mary Anne Fox - Je stiller der Tod

    (238 Seiten) Mistel, Mord und Marzipan. Die junge Gärtnerin Mags Blake freut sich auf Weihnachten mit ihrer Familie und auf heimelige Stunden vor dem Kamin. Kurz vor dem Fest möchte ein Fotograf mit seinem Team für ein Magazin Aufnahmen des Gartens machen, den Mags in ein wahres Winterwunderland verwandelt hat. Doch dann bricht ein Schneesturm über Cornwall herein, das Cottage ist eingeschneit. Schöne Bescherung! Mags nimmt es mit Humor – bis sie im Schnee über die Leiche des Fotografen stolpert. Die Polizei wird Stunden brauchen, um zum Cottage zu gelangen. Muss Mags den Mörder unter ihren Gästen suchen? Ein Schneesturm im malerischen Cornwall – und ein gefährliches Weihnachtsfest für die junge Gärtnerin Mags Blake.


    ASIN/ISBN: 3746637848


    4. Gilbert Adair - Oh dear! Miss Mount und der Mord im Herrenhaus


    (320 Seiten) Weihnachten 1935. Ein verschneites Herren- haus am Rande von Dartmoor in der englischen Grafschaft Devon. Freunde des Hauses haben sich bei Colonel Roger ffolkes (sic!) zum Festessen versammelt – oben, im Dachgeschoss, liegt die Leiche von Raymond Gentry, einem Klatschkolumnisten und Erpresser. In seinem Herzen steckt eine Kugel. Aber die Tür zum Dachzimmer war von innen verschlossen, das einzige Fenster ist mit dicken Eisenstangen vergittert, und vom Täter oder seiner Waffe fehlt jede Spur. Glücklicherweise (wenngleich nicht für den Mörder) ist einer der Gäste an diesem Abend die fabelhafte Evadne Mount, erfolgreiche Autorin zahlloser klassischer Krimis, ihre Spezialität: locked in mysteries. Wer also sollte geeigneter sein, den seltsamen Dachbodenmord zu lösen? Der unsympathische Scot- land-Yard-Inspektor Trubshaw mit Schnauzbart und Pfeife? Eher unwahrscheinlich.


    ASIN/ISBN: 3311125517


    5. Sigrun Arenz - 16 Uhr 50 ab Ellingen


    (312 Seiten) Schreittänze, Männer in Kniebundhosen und verrückte Jane-Austen-Fans – Reporter Markus Wieland ist wenig begeistert, als er erfährt, dass seine nächste Reportage ihn in ein altes fränkisches Schlosshotel führen wird, in dem ein historischer Winterball im Stil der englischen Regency-Zeit stattfinden soll. Aber zwischen Pompadour, komplexen Schrittfolgen und Kutschfahrten im Schnee kristallisieren sich jede Menge Spannungen heraus: Eifersucht, Konkurrenzkämpfe und Lügen verbergen sich hinter Fächern und Small Talk, und bald kommt es ihm vor, als ob fast jeder ein dunkles Geheimnis mit sich herumträgt. Und als dann auch noch eine Leiche gefunden wird, sieht sich der Reporter mit der Frage konfrontiert, welches dieser Geheimnisse tödliche Folgen hatte – und ob es ihm gelingen wird, die Fäden zu entwirren, ehe eine weitere Tragödie droht.


    ASIN/ISBN: 3747203027


    6. Gian Maria Calonder - Engadiner Bescherung: Ein Mord für Massimo Capaul


    (128 Seiten) Es klingt nach einem Job, bei dem selbst Capaul nichts falsch machen kann: Nach längerer Verletzungspause wird er an die Gemeindepolizei St. Mo­ritz ausgeliehen. Über die Weihnachts­zeit soll er im mondänen Engadiner Skiort mit den Nobelhotels und luxu­riösen Geschäften Präsenz zeigen und den vermögenden Besuchern ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Doch kaum tritt der Polizeidebütant den Dienst an, bricht das Chaos aus: Er erwischt eine alte Dame beim Ladendiebstahl und kassiert eine Ohrfeige. Eine ebenfalls betagte Milliardärin stirbt vermeintlich friedlich in ihren eigenen vier Wänden, doch Capaul wittert Mord. Noch dazu steht auf dem Revier in Samedan plötz­lich ein kleines Mädchen, das behauptet, seine Tochter zu sein, und nebenbei die Dreharbeiten zur Weihnachtssendung des Lokalfernsehens durcheinanderbringt. Schöne Bescherung! Und das am Heilig­abend, wo alle ­heim zu ihren Familien wollen. Nur Capaul weiß nicht, wo und mit wem er Weihnachten feiern wird.


    ASIN/ISBN: 3311120434


    7. Kleines Adventsbuch - Ein kalter Schimmer lag auf dem alten Silber ... (ohne Autorenangabe)


    (24 Seiten) Ein Pater-Brown-Kultkrimi in 24 Kapiteln

    Der katholische Geistliche wird gern mal unterschätzt, hält man ihn auf den ersten Blick oft für einen naiven Dorfpfarrer. – Der aber hat es faustdick hinter den Ohren und ist seinen „Kollegen" von der Polizei schon so manches Mal zur Hilfe oder gar zuvorgekommen. In diesem Winterkrimi klärt Pater Brown in seiner ihm eigenen liebenswürdig-schrulligen Art gleich einen dreifachen Mord auf. Dabei hat er es mit einem raffinierten Erbschleicher und allerlei äußerst mystisch-dämonischen Erlebnissen zu tun.


    ASIN/ISBN: 3649639416

  • Und hier die Achtsamkeits-Bücher:


    8. Rafael Collowino - Achtsam durch die Weihnachtszeit


    Freude und Glück in der schönsten Zeit des Jahres

    • Durch Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Weihnachtsfreude

    • Inspirierende Texte, Zitate und Übungen, Rezepte, Ausmalbilder und Kreativideen - von der Adventszeit bis zum Jahreswechsel

    • Extra: Adventskalendertürchen, 2 Postkarten und 16 Geschenkanhängern zum Ausschneiden und Basteln


    Jedes Jahr erfüllt uns aufs Neue der Herzenswunsch nach Freude, Harmonie und Gemütlichkeit in dieser schönsten Zeit des Jahres. Doch die Realität sieht oft anders aus. Die positive Nachricht ist: Mit Achtsamkeit lernen Sie, schöne Weihnachtsmomente intensiver zu erleben und mit Gelassenheit stressige Situationen zu meistern. Unsere leckeren Plätzchenklassiker wie Kokosmakronen oder Vanillekipferl sorgen für beschauliche Gemütlichkeit, innovative Bastelideen schenken Ihnen Zeit für sich und Ihre Lieben. Freuen Sie sich auf kleine Wellness-Auszeiten und kommen Sie mit den einfachen Atem- und Yogaübungen zur Ruhe. Als schönes Extra finden Sie in diesem Buch zauberhafte Adventskalendertürchen, zwei Postkarten, zwei Geschenkgutscheine und 16 Geschenkanhänger zum Ausschneiden und Basteln. Feiern Sie Advent und Weihnachten mit viel Achtsamkeit und kommen Sie gut ins neue Jahr!


    ASIN/ISBN: 3625186403


    9. Franziska Heidenreich - WeihnAchtsamkeit


    Der erste Adventskalender nur für mich! Eisblumen am Fenster, der Duft von Zimt und Orangen, eine heiße Tasse Tee. Beisammensein, Heimatbesuch und ganz viel Nostalgie und Geborgenheit – die Vorweihnachtszeit ist die schönste und zugleich trubeligste Zeit des Jahres! Und genau darum ist sie so perfekt geeignet, um sich mal wieder auf das Wichtige im Leben zu besinnen, das Leben zu entschleunigen und neue Kraft zu tanken. Mit diesem Kalender nehmen Sie sich dafür bewusst Zeit: 24 kreative Weihnachtsrituale lassen mich zu mir kommen und ein wenig achtsamer werden. Die beigelegten Aufkleber mit Letterings können etwa auf Christbaumkugeln aufgebracht werden - für individuell gestalteten Baumschmuck mit Botschaft. Basteln, Entspannen, Backen, Schenken, Dekorieren – für eine ganz persönliche, spannende, besinnliche und herzenwärmende Weihnachtsamkeit!


    ASIN/ISBN: 3772472621


    10. Achtsame Weihnachtszeit (ohne Autorenangabe)


    So wird Weihnachten wirklich besinnlich! Mit diesen stressfreien DIY-Projekten, von der Tischdeko über Fensterschmuck bis hin zu Geschenken, kann man der Hektik in der Weihnachtszeit wunderbar entgehen. Inspirierende Sprüche und Tipps für mehr Achtsamkeit runden das Buch optimal ab. Dieses Buch ist garantiert ein Glücklichmacher für jeden!


    ASIN/ISBN: 3745901215

  • Und nun die Weihnachtsromantik:


    11. Felicity Pickford - Willkommen im kleinen Grand Hotel


    (240 Seiten) An einem winterlichen Novembertag findet die Londoner Kinderbuchautorin Charlotte Williams in ihrem Briefkasten einen mit zarten Lettern versehenen Umschlag. Sie traut ihren Augen kaum, als sie ihn öffnet, denn er enthält eine Einladung, die Weihnachtstage als Ehrengast im »24 Charming Street« zu verbringen – dem kleinsten Grandhotel der Welt an der wildromantischen Küste der Isle of Skye. Doch wem hat sie dieses Geschenk zu verdanken? Neugier ist geweckt, und sie macht sich auf die Reise. Noch ahnt sie nicht, dass ein ganz besonderer Ort auf sie wartet – an dem Weihnachten in diesem Jahr zum Fest wunderbarer Überraschungen wird!


    ASIN/ISBN: 3442315972


    12. Jenny Fagerlund - 24 gute Taten


    (336 Seiten) Zwei Jahre ist es her, dass Emma ihren Lebensgefährten Niklas bei einem Autounfall an Heiligabend verloren hat. Seitdem versteckt sie sich in ihrem kleinen Einrichtungs- und Geschenkeladen vor dem Leben. Tagsüber verkauft sie Teeservices und Geschirrtücher, nachts sitzt sie allein auf dem Dach ihres Hauses und blickt über Stockholm. Doch mit dem nahenden Fest der Liebe steht auch das Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Und mit ihm ihre Schwester Magda, die alles dafür tun will, dass Emma ihren Laden, der kurz vor der In-solvenz steht, nicht verliert. Als Emma am Vorabend des ersten Dezembers einen alten Mann im Schneesturm nach Hause bringt, merkt sie, wie gut es ihr tut, anderen zu helfen. Sie fasst einen Entschluss: Sie wird 24 gute Taten voll-bringen – eine an jedem Tag bis Heiligabend. Durch die Türchen ihres ganz persönlichen Adventskalenders schlüpft sie in die Leben ihrer Mitmenschen. Dabei findet Emma nicht nur neue Freunde, sondern schließlich auch sich selbst – und eine neue Liebe ...


    ASIN/ISBN: 3832165894


    13. Sarah Morgan - Das Fest der Weihnachtsschwestern


    (448 Seiten) Den Schwestern Samantha und Ella Mitchell ist die Weihnachtszeit heilig. Jedes Jahr verbringen sie die Feiertage gemeinsam, backen Kekse und schmücken gemeinsam den Baum. Dieses Jahr aber haben sie einen unerwarteten Gast: ihre Mutter, die sie seit dem großen Streit vor fünf Jahren eigentlich nur noch aus dem Fernsehen kennen. Kann es sein, dass sie wirklich neue Prioritäten setzen und doch eine Rolle im Leben ihrer Töchter spielen will? Samantha und Ella geben ihr eine letzte Chance und treffen sie im romantisch verschneiten Schottland. Schließlich ist ja Weihnachten!


    ASIN/ISBN: 3749901503


    14. Jenny Colgan - Weihnachten im kleinen Inselhotel


    (448 Seiten) Ein festlich geschmückter Kamin mit prasselndem Feuer, ein köstliches Weihnachtsmenü und glückliche Gäste – so soll »The Rock«, das neue Hotel auf der kleinen schottischen Insel Mure, an den Feiertagen erstrahlen. Doch wenige Wochen vor dem Fest ist das Hotel noch weit von dieser Idylle entfernt, und zwischen dem Hotelpersonal kracht es gewaltig. Denn mit einem launischen französischen Chefkoch, der schüchternen Isla aus dem kleinen Café der Insel und einem norwegischen Küchengehilfen, der nichts anderes ist als ein waschechter Prinz, prallen Welten aufeinander. Cafébesitzerin Flora und ihr Bruder Fintan müssen alle Register ziehen, damit »The Rock« rechtzeitig eröffnen und ihre Familie wahres Weihnachtsglück erleben kann …


    ASIN/ISBN: 349231807X


    15. Rosie Blake - Ein Laden voller Hygge-Glück


    (368 Seiten) Der Winter naht bereits, als die Dänin Clara Kristensen nach Yulethorpe kommt. Doch die Stimmung in dem englischen Dorf ist gedrückt: Gerade hat die Besitzerin des letzten kleinen Geschäfts, eines Spielwarenladens, aufgegeben und ist weggezogen. Clara erkennt: Yulethorpe braucht Hilfe. Kurzerhand übernimmt sie das Spielzeuggeschäft und macht es zu einem Ort voller Wohlfühl-Glück – oder »Hygge«, wie man in ihrer Heimat sagt. Doch dann taucht der Sohn der Besitzerin auf. Joe ist ein durch und durch erfolgsgetriebener Großstadtmensch. Kann Clara ihm beibringen, dass es im Leben mehr gibt als Geld, E-Mails und Hektik? Nämlich Freunde, Wärme, Stille, Kerzenschein – und Liebe?


    ASIN/ISBN: 3442488419

  • Ich habe auch für zwei Bücher abgestimmt.

    Ich versuchs noch mal.

    Letztes Jahr ist es mir ja nicht soo gelungen. Ich habe das damalige Buch begonnen und - naja - bin nicht so richtig hineingekommen.

    Fazit - es liegt noch immer hier - halb ungelesen :schaem


    Es kann also nur besser werden :grin

  • Annabas : Vielen Dank, du Liebe, dass du dir so viel Mühe gemacht hast! :knuddel1


    Diesmal sprechen mich sogar Weihnachtskrimis an... Bin selbst überrascht. :wow Daher habe ich für diese beiden abgestimmt.


    - Das Geheimnis des Schneemanns

    - Willkommen im kleinen Grand Hotel


    Sollten diese beiden nicht bei den "Siegern" sein, schließe ich nicht aus, mitzulesen. Ich würde mir dann das gewählte Buch genauer anschauen und mich dann entscheiden. :schuechtern