Lieblingsbuch-Event #10 [X-Edition 2022]

  • breumel :

    "Berlin Monster" habe ich mir eben in der Onleihe vorbestellt, kommt irgendwie um den 20.4., "Scholomance" hatten sie ebenfalls, ist allerdings erst am 13.6. verfügbar (aber manchmal geht es ja auch früher, wenn jemand es nicht abruft), "Harvestine" hatten sie nicht.... aber ich bin ja erstmal mit den beiden Bücher schon mal ganz gut versorgt...

  • Ich bin mit meinen zugelosten Büchern seeeeehr zufrieden. geli73 Mit dir habe ich eine tolle Los-Partnerin erhalten. :knuddel1

    Und alle 3 Bücher gibt es bei TT... :frech Da werde ich doch gleich mal tauschen. ;)

    oh, das freut mich total :freude

  • Oonalaily vielen Dank für deine Vorschläge, ich kenne noch keins der Bücher. Alle hören sich aber sehr interessant an und sind mal völlig neben meinem üblichen Lesegeschmack. Ich freu mich, neues zu entdecken und werde gleich mal in dem Katalog meiner Bücherei und bei Buchticket stöbern.

  • Gummibärchen Danke für die Auswahl, da muss ich mal schauen welches es wird und ob vielleicht auch mehr als eines. Gelesen habe ich noch keines, und die Verfilmung von Gone Girl wartet auch seit längerem auf mich ...


    Sonnenschein12 Viel Spaß beim Lesen! Berlin Monster ist nicht nur Fantasy, sondern auch Krimi/Thriller. Vielleicht macht es das ja einfacher. Und Sholomance ist alles andere als ein klebrig-süßes romantisches Jugendbuch :grin

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • So...ich habe hier jetzt ganz viel nachzulesen und nachzugucken. Aber erstmal drei Sachen, bevor ich nachlese...


    Hati

    Vielen Dank für die Orga und die Auslosung. In meinem Falle hast Du ein sehr glückliches Händchen gehabt, denn der Geschmack von Booklooker gefällt mir sehr und auch die vorgeschlagenen Bücher. Ich hätte mich aber auch über andere Bücher gefreut, ich freue mich hier auch über mögliches "Lesen über den Tellerrand hinaus", aber irgendwie...ich bin nicht unbedingt unglücklich, dass ich keine historischen Romane oder Fantasy erwischt habe. :lache


    breumel

    Ich habe gesehen, dass Du mich hier erwähnt hast, aber noch nicht gelesen, was Du gepostet hast. Ich bin sehr gespannt und hoffe, dass Du zumindest ein wenig zufrieden bist (das lese ich ja gleich nach :grin )

    Wenn Du möchtest, erzähle ich Dir gerne, warum ich mich für diese Bücher entschieden habe. Und falls Du Entscheidungshilfe brauchst - ich glaube, ich weiß, welches der drei Bücher mir am meisten am Herzen liegt und warum. Auch wenn ich alle drei gut fand.


    Booklooker

    Erstmal freue ich mich sehr, dass mir Deine Bücher zugelost wurden. Hätte mich über alles andere auch gefreut, wie schon erwähnt, aber ich fühle mich doch besonders geehrt. :grin

    "Der Buchspazierer" ist seit einigen Tagen auf meiner Wunschliste, werde ich sicherlich lesen. Die anderen Bücher kenn ich nicht, aber haben sich auch gut angehört. Ich freue mich über Deine Auswahl und bedanke mich hiermit. (So förmlich...hihi)

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Hati Danke fürs Organisieren, wirklich eine tolle Aktion!


    Rouge Deine Vorschläge kenne ich alle drei noch nicht, sie hören sich sehr interessant an und sie sind definitiv ein Blick über den Tellerrand!

    Benedict Wells - Hard Land könnte wegen den beschriebenen Filmen absolut meins sein. Da würde ich noch warten bis das ebook mal etwas günstiger ist


    Emily St. John Mandel - Das Licht der letzten Tage ist aktuell nicht so ganz etwas für mich, aber ich behalte es definitiv mal im Hinterkopf. Das Wort Pandemie hat mich erstmal etwas abgeschreckt 😅


    Lauren Wolk - Echo Mountain gefällt mir von der Beschreibung her wirklich gut und würde ich mir von deinen drei Vorschlägen als erstes vornehmen.


    Die gesamte Liste hat aber doch einige neue Bücher auf meine Wunschliste gebracht 🥰 tolle Auswahl insgesamt!

  • Oonalaily vielen Dank für deine Vorschläge, ich kenne noch keins der Bücher. Alle hören sich aber sehr interessant an und sind mal völlig neben meinem üblichen Lesegeschmack. Ich freu mich, neues zu entdecken und werde gleich mal in dem Katalog meiner Bücherei und bei Buchticket stöbern.

    Das freut mich sehr 😊 Da ich das erste Mal mitgemacht habe, konnte ich wirklich Bücher angeben, die sehr lange in mir nachgehallt haben. Ich bin sehr gespannt, wie sie dir gefallen 🥰

  • Oonalaily

    Und nochmal dieses Drumrumschleichen gepaart mit der hohen Seitenzahl, ich habe noch nie Der Name des Windes gelesen, auch das scheine ich mal ändern zu müssen.


    Wie ich schon sagte, Wunschlistenfeuerwerk...
    :alter

    Das musst du unbedingt ändern 😄 ich kenne das aber auch, mir hat damals ein Kumpel, mit dem ich immer über Bücher rede, dieses Buch empfohlen und ich hab es gedanklich auch immer beiseite geschoben... das hat gewiss noch 2 Jahre gedauert, bis ich es dann mal gelesen habe... aber dann die pure Liebe! Für mich ein Meilenstein der Fantasyromane, toppt für mich 1000mal George R.R. Martin. Bekomme direkt wieder Lust es wieder zu lesen, aber dann weint der SUB. 🤣

  • Gummibärchen Danke für die Auswahl, da muss ich mal schauen welches es wird und ob vielleicht auch mehr als eines. Gelesen habe ich noch keines, und die Verfilmung von Gone Girl wartet auch seit längerem auf mich ...


    Dann bin ich sehr gespannt, welches Du Dir aussuchst oder ob es mehr als eins wird und wie sie Dir gefallen. Ich kenne Deinen Geschmack nicht so ganz und keines davon ist Fantasy oder sowas, aber ich habe mich bemüht, drei Genre auszusuchen und hoffe, Du wirst Deine Freude am Lesen haben. Übrigens, da kann ja Hati nichts dafür, aber dieses aufkleberähnliches Teil auf dem Buch "All die verdammt perfekten Tage", der auf die Netflix-Verfilmung hinweist, regt mich etwas auf. Ich habe irgendwann den Film angeguckt und gemocht, aber es stört mich dennoch, wenn es so auf dem Buch prangt. Naja.



    Ich habe mir die Gesamtliste angeguckt und mich sehr beherrst, aber vier Bücher sind auf die Wunschliste gekommen, da sind die Bücher, die mir Booklooker empfohlen hat, noch nicht dabei und zwei der Bücher der Gesamtliste waren schon drauf. Oder drei, wenn man eins rechnet, was ich empfohlen bekam. :chen


    Booklooker

    Wie schon geschrieben, ich freue mich sehr. "Der Buchspazierer" war eh schon auf der Wunschliste, die anderen beiden werde ich vermutlich auch lesen. Aber ich bin da langsamer, bestelle erstmal nichts, ich möchte ja meinen SUB verkleinern. :grin

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Sonnenschein12 Viel Spaß beim Lesen! Berlin Monster ist nicht nur Fantasy, sondern auch Krimi/Thriller. Vielleicht macht es das ja einfacher. Und Sholomance ist alles andere als ein klebrig-süßes romantisches Jugendbuch

    Ich werde einfach mal mein Glück versuchen...

    Aber vielleicht verrätst Du mir anschließend (wenn ich sie gelesen habe - oder zumindest mein Glück versucht habe...), warum Du diese Bücher ausgewählt hast - ich habe länger überlegt, ob ich Dich gleich danach fragen sollte, aber ich glaube inzwischen, dass es hinterher klüger ist...

  • Gummibärchen

    „Der Buchspazierer“ ist wirklich toll.
    Und “Die geheime Geschichte” könnte dir auch gefallen.


    Bei “Nordwesttod” bin ich nicht sicher. Ich weiß nicht wie sehr du Lokalkrimis magst. Bei Erscheinen habe ich an einer Blogtour teilgenommen. Vielleicht guckst du da mal rein um rauszufinden, ob es dir liegt.

  • Also, ich freu mich immer noch sehr über die Bücher, die ich vorgeschlagen bekam. :)


    Sabsi74

    Kristina Günak ist eine Deiner Lieblingsautorinnen, oder?:grin


    Kari-Jeanne

    Viel Spaß mit den kaputten Herzen. Das Buch kenn ich nicht, aber im letzten Durchlauf hier habe ich von Sabsi ein anderes Buch der Autorin vorgeschlagen bekommen und es war nicht ganz so seicht, wie ich befürchtet habe, die Autorin macht sich da schon ein bisschen mehr Gedanken. Kenne Deinen Geschmack nicht, aber es könnte Dir gefallen.


    Thriller-Maus

    Interessant, mir war gar nicht klar, dass das von Jan Beck eine Reihe ist. Ich habe "Die Nacht" mal in einer Bahnhofsbuchhandlung mitgenommen, das ist ja schon der zweite Teil. Evtl. habe ich es danach festgestellt und vergessen oder ich wusste es wirklich nicht. Ich mochte das Buch "Die Nacht". Weiß nicht, ob so sehr, dass ich auch den ersten Band lesen muss, aber doch, hatte was.

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Gummibärchen

    „Der Buchspazierer“ ist wirklich toll.
    Und “Die geheime Geschichte” könnte dir auch gefallen.


    Bei “Nordwesttod” bin ich nicht sicher. Ich weiß nicht wie sehr du Lokalkrimis magst. Bei Erscheinen habe ich an einer Blogtour teilgenommen. Vielleicht guckst du da mal rein um rauszufinden, ob es dir liegt.

    Denke auch, dass die beiden Bücher mir gefallen könnten. Hoffentlich habe ich da nicht zu hohe Erwartungen. :lache


    Lokalkrimis lese ich eigentlich nicht, aber zur Abwechslung kann ich mir das mal vorstellen. Und wenn es ja sowohl Dir als auch Johanna so gefallen hat, kann es sein, dass es mir doch anspricht. Ich gehe gleich mal gucken, welche Bücher die Bibliothek hat (mir fällt ein, dass ich mal ein Tauschticketkonto hatte, haha), aber das eine oder andere würde ich auch kaufen.


    Ich danke Dir auf jeden Fall sehr für die Vorschläge. Ich würde später nochmal nachfragen oder nachlesen, warum Du Dich für diese Bücher entschieden hast, vorab möchte ich das gar nicht wissen. Aber vermutlich haben sie Dir gut gefallen. :chen :lache

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Thriller-Maus

    Ich kann das Buch von jan Beck und Joanna Schaffhausen bei meiner Onleihe ausleihen. Diesmal brauche ich nichts kaufen.

    Das ist doch sehr gut. Ich bin ja leider ein Reihen-Junkie. Das Buch von Joanna Schaffhausen ist der 1. Teil um Ellery Hartaway und gefiel mir sehr gut. Spannend und etwas knistert es auch zischen den Seiten. Wünsche dir viel Spaß dabei. Jan Beck ist etwas heftiger, aber auch sehr spannend.

    Schön, dass du es versuchen möchtest.

  • Mir wurden die Vorschläge von Sonnenschein12 zugelost. Ich kenne noch keins von diesen Büchern und werde sie mir später in Ruhe anschauen.


    Jetzt, wo Du das schreibst... ich glaube, ich habe von der diesjährigen Gesamtliste wenig bis gar nichts gelesen. Hm, ich werde mal die Liste nochmal durchgucken, das interessiert mich nun doch, ob ich da überhaupt ein Buch kenne. Andere Bücher der Autoren (Jan Beck, Kristina Günak), das schon. Aber gelesen habe ich da nichts von der Liste vielleicht...außer das, was ich selbst vorgeschlagen haben. :chen

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Ich kenne noch keins von diesen Büchern und werde sie mir später in Ruhe anschauen.

    Ich hoffe, Du findest mindestens eines, was Dich interessieren könnte... Ich habe auch schon gemerkt, dass sie so überhaupt nicht Deinen üblichen Bücher-Lesegewohnheiten entsprechen...

    "Unorthodox" und "Was man von hier aus sehen kann" findest Du bestimmt in jeder Bücherei, dort hatte ich sie mir auch zuerst ausgeliehen und mir erst später gekauft, als ich merkte, dass ich sie selbst haben musste.... "Im Lautlosen" gab es letztens gerade bei Thalia (?) als E-book im Angebot, sonst kann ich es Dir auch leihen...

  • Bei “Nordwesttod” bin ich nicht sicher. Ich weiß nicht wie sehr du Lokalkrimis magst. Bei Erscheinen habe ich an einer Blogtour teilgenommen. Vielleicht guckst du da mal rein um rauszufinden, ob es dir liegt.

    Gummibärchen Falls du auch E-Books liest, "Nordwesttod" ist momentan gratis zu haben.


    ASIN/ISBN: B085GL7TXF

    Aktuelle Lektüre: Schloss Liebenberg. Hinter dem hellen Schein - Hanna Caspian| Das Zeitalter der Unschärfe - Tobias Hürter
    SUB: 101

  • Ich hoffe, Du findest mindestens eines, was Dich interessieren könnte... Ich habe auch schon gemerkt, dass sie so überhaupt nicht Deinen üblichen Bücher-Lesegewohnheiten entsprechen...

    "Unorthodox" und "Was man von hier aus sehen kann" findest Du bestimmt in jeder Bücherei, dort hatte ich sie mir auch zuerst ausgeliehen und mir erst später gekauft, als ich merkte, dass ich sie selbst haben musste.... "Im Lautlosen" gab es letztens gerade bei Thalia (?) als E-book im Angebot, sonst kann ich es Dir auch leihen...

    Dafür ist dieses Event ja da, das man mal in ein anderes Genre reinschnuppert. Vielen Dank für dein Angebot. Ich habe gesehen es gibt sie auch als Hörbuch und da ich Audible nutze, hole ich sie mir evtl da. Ich denke, ich werde mit "Die Lautlosen" anfangen.