auf was für konzerten wart ihr schon??

  • Ich war am 08.10. auf dem Konzert von Andreas Gabalier und ich muss sagen: ich bin echt begeistert. Die Stimmung war einmalig und es hat super viel Spaß gemacht. Es war eine große Party und es wurde viel getanzt. Gänsehautmomente bei den langsamen Liedern. Schauen wir mal, ob man noch Karten für die Openair-Tour bekommt :heisseliebe


    Und dann habe ich mir gleich noch eine Karte für Sarah Connor gekauft. Nächstes Jahr im März ist es soweit. :heisseliebe

  • Ich war zuletzt Anfang Juli mit zwei Freunden auf einem Konzert von AC/DC in Gelsenkirchen (Veltins-Arena) und muss sagen: Es hat sich absolut gelohnt! :anbet Die Stimmung mit mehr als 50.000 Gästen war der Hammer, und AC/DC haben nach anfänglichen Startschwierigkeiten die Bühne gerockt. Die Tickets sind mit je 100 Euro zwar dezent überteuert :yikes, aber es ist ein einmaliges Erlebnis, das mir immer in Erinnerung bleiben wird.

  • Der Thread motiviert mich ja fast, meine früher pingelig geführte "Live-gesehen"-Liste mal wieder rauszukramen :D Aber ich weiß grad wirklich nicht, auf welcher Festplatte die gelandet ist.. deswegen erstmal:
    Mein letztes Konzert war Romania in Concert, eine Band von den jungen Maltesern, die zuletzt auf Tour war um Spenden für ein Projekt in Rumänien zu sammeln :)
    Und als nächstes gehts zum Muse-Konzert, da freue ich mich schon seit Monaten!

  • Zuletzt war ich beim NDR2 Expo Plaza Festival in Hannover mit Joris (war eigentlich der beste Auftritt des Abends), Sarah Connor (besser, als ich dachte), Rea Garvey (mein all-time-favorite, schon x mal gesehen und immer noch klasse), Daniel Wirtz und Boss Hoss. Glasperlenspiel ist auch aufgetreten, das habe ich aber verpasst.


    Letztes Jahr habe ich u.a. Andreas Bourani (unglaublich gut), Revolverheld (auch einfach klasse), Mark Forster, Rea Garvey ( <3) , Johannes Oerding (toll1), Stephanie Heinzmann (laberte zuviel) gesehen, alles bei NDR 2 Festivals. Einmal in Warnemünde und eins in Wolfenbüttel. Zusätzlich noch Alexander Knappe


    Die nächsten werden wieder von NDR 2 in Gifhorn sein, keine Ahnung, wer auftritt, aber ich bin sicher, es wird super.


    Das Ticket für 2017 für das NDR 2 Expo Plaza Festival ist auch schon gekauft. Und vorher geht es im Februar noch nach Hamburg, "Alive and Swingin'" sehen, das sind Sasha, Xavier Naidoo, Rea Garvey und Michael Mittermaier.

  • Zitat

    Original von geli73
    mit Joris (war eigentlich der beste Auftritt des Abends), Sarah Connor (besser, als ich dachte), Rea Garvey (mein all-time-favorite, schon x mal gesehen und immer noch klasse),.



    Joris ist klasse, er macht eine super Stimmung! Habe ihn im Mai beim SWR Sommerfest erlebt und bin begeistert.
    Rea Garvey war auch da - er ist ebenfalls mein all-time-favorite. :-] Ich glaube, ich war noch bei niemandem auf so vielen Konzerten als bei ihm ( incl. Reamonn ).
    Sarah Connor finde ich auch gut, vor allem, seit sie deutsch singt.
    Da bin ich im März bei einem Konzert.


    Im August folgt bei mir Revolverheld - unplugged.

  • Rosenstolz, wir würden ja perfekt zusammen passen, was Konzertbesuche angeht.


    Revolverheld unplugged läuft gerade bei mir im Auto. Das ist so klasse. Die haben übrigens auch einen Song mit Rea aufgenommen. :grin Ganz viel Spaß dabei! Das wird bestimmt toll. Ich liebe "Darf ich bitten", wobei auf der CD das Boo mitsingt, den hätten sie sich meiner Meinung nach sparen können.


    Ja, bei mir ist es auch Rea Garvey (incl. Reamonn), den ich am häufigsten gesehen habe.


    Und Joris hat so super Stimmung gemacht, daran denke ich immer noch sehr gerne.


    Bei Sarah Connors Auftritt mit ihrer Version von Gregor Meyle - "Keine(r) ist wie Du" haben sie Bilder vom Publikum eingeblendet. Das ist eigentlich ein so trauriges, zu Herzen gehendes Lied, doch als diese Bilder kamen (einmal von zwei jungen Mädchen, wovon eine tränenüberströmt mitsang und dann von einem Paar, was sich auf der Leinwand sah und sich dann küsste), hat das Publikum erst mit ooooooh (mitleisdvoll wegen des weinenden Mädchens) und dann mit Lachen und Applaus (bei dem küssenden Paar) reagiert und Sarah Connor war hochprofessionell und sang perfekt weiter, runzelte aber die Stirn und fragte dann hinterher, was denn los gewesen sei. Da hab ich echt den Hut gezogen, da das so ungewöhnlich war und sie ja nichts mitgekriegt hat.

  • <ich fange mal an mich zu erinnern:


    Ludwig Hirsch
    Dire Straits
    Spider Murphy Gang
    Tracy Chapman
    Erste Allgemeine Verunsicherung


    geplant war REM und Konstantin Wecker, krankheitsbedingt ausgefallen :-(

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]

  • 18.07.16: David Gilmour ( das beste!!!!!!!! :heisseliebe )
    Michael Jackson
    Stephan Eicher
    Patricia Kaas
    Jose Carreras
    Die Ärzte
    Sportfreunde Stiller ( gezwungenermaßen, die kann ich nich ab )
    Velvet Revolver ( Hach, Slash....*schmacht*)
    Peter Maffay ( Kollegin aus Nettigkeit begleitet )
    Die Pudhys ( ebenfalls selbige Kollegin begleitet )
    In Extremo
    J.B.O.


    ...und etliche klassische Konzerte


    Musicals:


    Hairspray
    Starlight Express

  • Uff ich war schon auf so vielen Konzerten bzw Festivals, dass ich jetzt hier gar nicht alles aufzählen kann! Aber hier mal meine Lieblinge:


    1. Seed : die haben eine super Show und tolle Stimmung verbreitet
    2. Bastille: der Sänger ist super talentiert, gab echt Gänsehautmomente
    3. Sam Smith: soooo schön!


    Ach jetzt freu ich mich schon auf den Sommer, wenn die Festivalsaison endlich wieder los geht :)

  • Dieses Jahr waren wir bei Hermann van Veen und gehen noch zu Sean Reaves (Weihnachtskonzert - nach Weihnachten).
    Ausserdem haben wir Guus Meeuwis mittlerweile Live gesehen noch mal Bruce Springsteen und Herbert Grönemeyer, sowie I Muvrini erneut - da sind wir Wiederholungstäter bei den letzten 3 genannten.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)