Psychothriller Hauptperson kein Detective

  • Dieses Buch hier hat mir sehr gut gefallen! Neben einem FBI-Agenten spielt eine Tierärztin die Hauptrolle. Vielleicht ist es trotzdem was für dich? :gruebel

    lg Leila :wave


    Vergiss Deine Fehler, die Du nicht ändern kannst.
    Aber vergiss niemals, dass Du daraus gelernt hast!


    :lesend Michael Peinkofer- Am Ufer des Styx

  • Ab wann ist ein Thriller ein Psychothriller?
    Also ich weiß nicht, ob das dein Beuteschema umfasst, aber die Polizei spielt nicht die Hauptrolle ;-)


    Absolut und unerbittlich ist der Machtanspruch einer glanzvollen Studentenverbindung an einem amerikanischen Elite-College. Als ein Student und Bruderschaftsanwärter unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, kann nur Vertuschen das Imperium der Auserwählten vor dem Sturz bewahren. Doch zwei Studenten, Marc und seine Freundin Shawn, wollen die Wahrheit wissen, lehnen sich gegen die Phalanx aus Korruption, Bequemlichkeit und Hass auf und riskieren damit ihr Leben.Auf dem Campus des altehrwürdigen Simbury College steht das düstere, große Stammhaus der Studentenverbindung Sigma Delta Phi. Die Sigma-Bruderschaft ist eine verschworene Gemeinschaft, es sind Freunde fürs Leben, denen Macht und Geld auf ihrem Lebensweg garantiert sind. Nur die Besten und Stärksten können Brüder werden, und kein Außenstehender ahnt, wie schikanös und brutal das geheime Auswahlverfahren oft ist. Als der leblose, geschändete Körper von Chat Ewing, einem jungen Bruderschaftsanwärter, im Sigma-Haus gefunden wird, ist das 200 Jahre alte Machtkartell der Bruderschaft durch die grauenhafte Wahrheit über Chats Tod plötzlich bedroht. An das Wohl von Sigma ist jedoch auch das Wohl des Elite-College geknüpft, das auf großzügige Spenden der alten Bruderschaftler angewiesen ist. Diese sitzen an den politischen und wirtschaftlichen Schaltstellen überall im Land undwürden alles tun, damit das so bleibt. Um offizielle Ermittlungen, die mit der Schließung des Sigma-Haus und dem Ruin des College enden könnten zu verhindern, setzt Anson Templeton, korrupter Simsbury-Dekan von Sigmas Gnaden, einen studentischen Ermittlungsausschuss ein - eine Farce. Dabei macht er die Studenten Mark und Shawn zu Mitgliedern des Ausschusses und damit zu unwissenden Werkzeugen der Vertuschung...

  • Kurzbeschreibung
    Was wäre, wenn wir die schlimmsten Erlebnisse unseres Lebens für immer aus unserem Gedächtnis löschen könnten?
    Und was, wenn etwas dabei schief geht?
    Viel stärker als der Splitter, der sich in seinen Kopf gebohrt hat, schmerzt Marc Lucas die seelische Wunde seines selbst verschuldeten Autounfalls - denn seine Frau hat nicht überlebt. Als Marc von einem psychiatrischen Experiment hört, das ihn von dieser quälenden Erinnerung befreien könnte, schöpft er Hoffnung. Doch nach den ersten Tests beginnt das Grauen:
    Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein fremder Name steht am Klingelschild. Dann öffnet sich die Tür - und Marc schaut einem Alptraum ins Gesicht …


    Erscheint am 2. Juni und die Hauptperson ist kein Detektiv. :-)


  • Das lese ich gerade!


    Hab mir hier auch grad noch einiges für die WL rauskopiert!

  • Ich habe das hier heute beendet und fand es super!!


    Dem Tode nah - Linwood Barclay


    Kurzbeschreibung von Amazon:
    Der 17-jährige Derek ist aufgeregt. Heute fährt sein bester Freund, der Nachbarsjunge Adam Langley, mit seinen Eltern in Urlaub. Jetzt sitzt Derek in seinem Versteck im Langley’schen Keller und wartet darauf, mit seiner Freundin ein ungestörtes Schäferstündchen abhalten zu können. Aber dann kommt alles anders. Denn die Nachbarn kehren schon nach kurzer Zeit zurück. Und sie werden brutal erschossen. Parallel zur Polizei nimmt Dereks Vater, ein verhinderter Maler, Ex-Chauffeur des örtlichen Bürgermeisters und jetzt Betreiber eines Gartenservices, die Ermittlungen auf -- vor allem deshalb, weil sein Sohn in die Fänge der Ermittler gerät. Dann verschwindet ein Computer, der belastendes Material über einen angesehenen Universitätsprofessor und Bestseller-Autor enthält. Hat dieser seine Finger im Spiel? Oder wollten die Mörder vielleicht gar nicht zu den Langleys, sondern hatten sich einfach in der Tür geirrt? Ist also Dereks Leben und das seiner Familie in Gefahr?

    Gelesene Bücher/Ebooks 2021: 0/4
    Aktueller SuB/Ebooks: 111/81 (End-SuB 2020: 117/63)


    :lesend Die Ärztin: Das Licht der Welt - Helene Sommerfeld :flowers

  • Als Billy Wiles in einer obskuren Nachricht vor die Wahl gestellt wird, welcher von zwei Menschen ermordet werden soll, hält er das für einen makabren Scherz. In Wirklichkeit ist es der Auftakt zu dem irrsinnigen Feldzug eines psychopathischen Mörders.

  • Paul Lucas ist Psychiater und therapiert in einem Hochsicherheitsgefängnis psychisch kranke Straftäter. Aber mit einem dermaßen durchtriebenen Patienten wie Craig Cavanaugh hat er es noch nie aufnehmen müssen. Der schwerreiche Harvard-Student ist mindestens so verschlagen wie gebildet – und er ist ein psychopathischer Stalker, der vor nichts zurückschreckt. Widerspruch duldet er nicht: Er hat seine Dozentin massiv bedroht, weil sie seine Avancen zurückwies, und nun will er, dass Paul ihn rausboxt. Als dieser sich weigert, sein Werkzeug zu sein, setzt Craig ihn mit perfiden Intrigen unter Druck, die Pauls gesamte Existenz zu zerstören drohen. Ein Psychoduell auf Leben und Tod nimmt seinen Lauf, bei dem Paul lange Zeit nicht begreift, dass er schon längst nicht mehr Herr der Lage ist …

  • Zitat

    Original von Manuela
    Paul Lucas ist Psychiater und therapiert in einem Hochsicherheitsgefängnis psychisch kranke Straftäter. Aber mit einem dermaßen durchtriebenen Patienten wie Craig Cavanaugh hat er es noch nie aufnehmen müssen. Der schwerreiche Harvard-Student ist mindestens so verschlagen wie gebildet – und er ist ein psychopathischer Stalker, der vor nichts zurückschreckt. Widerspruch duldet er nicht: Er hat seine Dozentin massiv bedroht, weil sie seine Avancen zurückwies, und nun will er, dass Paul ihn rausboxt. Als dieser sich weigert, sein Werkzeug zu sein, setzt Craig ihn mit perfiden Intrigen unter Druck, die Pauls gesamte Existenz zu zerstören drohen. Ein Psychoduell auf Leben und Tod nimmt seinen Lauf, bei dem Paul lange Zeit nicht begreift, dass er schon längst nicht mehr Herr der Lage ist …


    Das hört sich ja seeeehr gut an. Danke :)


    Edit: habe mir gerade das Cover der Weltbild Ausgabe angeguckt und festgestellt, dass ich das Buch schon habe. :lache Man sollte öfters mal seinen SUB durchgucken... :lache

  • Ich wuerde auch einige Buecher von Martin Suter in dieser Rubrik empfehlen. Als erstes vielleicht Die dunkle Seite des Mondes:


    Der Wirtschaftsanwalt Urs Blank hat gelernt, keine Schwächen zu zeigen, die anderer aber um so mehr auszunutzen. Er bemüht sich intensiv um die schöne Lucille, die ihn in die magische Welt der halluzinogenen Pilze einführt. Bei einem Trip führt der Genuss eines ihm unbekannten zyanblauen Pilzes bei Blank zu einer erschreckenden Persönlichkeitsveränderung. Er fühlt sich gottgleich und gibt jeder Gefühlsregung sofort nach. Als er die damit verbundene Gefahr erkennt, flieht er in den Wald, wo er zur Ruhe zu kommen hofft und ein Gegengift sucht. Aber es gibt nur einen Weg, seinen Albtraum zu beenden.

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich

  • Und als naechstes ebenfalls von Martin Suter: Ein perfekter Freund


    Der Journalist Fabio Rossi erwacht im Krankenhaus mit einer rätselhaften Kopfverletzung und einem totalen Blackout - er kann sich an nichts mehr erinnern. Nur nach und nach gelingt es ihm allmählich, die Vergangenheit zu rekonstruieren. Und was da zum Vorschein kommt, erschreckt ihn zutiefst. Warum bloß hat er seinen Job bei der Zeitung gekündigt? Und was hat es auf sich mit der "ganz großen Sache", an der er angeblich drangewesen ist?
    Ein atemberaubender Psychothriller über einen Mann in einer Lebenskrise und zugleich die Geschichte einer großen Männerfreundschaft.

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich

  • Ich mag auch die Thriller von Michael Robotham mit dem Psychologen Joe O'Loughlin. Der erste Band in der Reihe ist Adrenalin.



    Eine junge Krankenschwester wird grausam ermordet aufgefunden. Als die Polizei den renommierten Psychotherapeuten Joe O’Loughlin um Hilfe bei den Ermittlungen bittet, beschleicht diesen schon bald ein böser Verdacht: Die Verletzungen des Mordopfers stimmen in erschreckender Weise mit den Gewaltphantasien seines Patienten Moran überein. Joe ahnt nicht, dass er Gefahr läuft, in eine heimtückische Falle zu geraten – und dass nicht nur sein eigenes Leben an einem seidenen Faden hängt …

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich