Richard Laymon

  • es gibt ja doch einige Laymon Fans. Super!! Also mein 1. Buch war "Das Spiel" und ich war total begeistert. Die Laymon Bücher kaufe ich mir auch ohne zu wissen um was es geht. Ist für mich so was wie ne Pflicht-Lektüre. Die Bücher sind eigentlich immer interessant. Lese grad "finster" und muss aber sagen, dass dieses Buch mich nicht so fesselt. Mir geht das mit den vielen "Weibsen" auf die Nerven, aber naja. Trotzdem werd ich Laymon weiterhin lesen.


    Hab grad festgestellt, dass ich nicht auf dem neuesten STand bin. "Der Käfig" hab ich noch gar nich... Mal gucken ob es das als ebook gibt :wave

  • claudinchen


    Das Spiel war auch mein erstes Buch.
    Danach habe ich eine lange Zeit nichts von Laymon gelesen.
    Erst viel später als ich die Rache gelesen habe wurde mir klar das ich schon einmal was von Laymon gelesen habe.


    Bei Das Spiel fand ich einfach die Idee klasse.Das muss man erst mal machen und drauf kommen.Auch wenn die schlusszene nicht so mein ding war.

  • Ich möchte auch mal wieder einen Laymon lesen... ich hab aber nur ein Buch von ihm ungelesen im Regal stehen und das ist "Die Show". Das reizt mich ja irgendwie so gar nicht... aber vielleicht werde ich es trotzdem demnächst mal in Angriff nehmen.
    Bei den Büchern, die weiter von ihm erscheinen, freue ich mich auch schon und ich hoffe, dass mal wieder was richtig gutes dabei ist.

    :wave Gruß Dany


    Die Wirklichkeit ist etwas für Leute, die mit Büchern nicht zurechtkommen.
    Leserweisheit

  • Zitat

    Original von Dany-Maus1986
    Ich möchte auch mal wieder einen Laymon lesen...


    Wir haben gerade erst einen Laymon gelesen, Herzchen. Einige sind noch nicht durch/haben noch nicht angefangen. Überleg's dir!


    You're like a splinter to my mind
    Like a nail to my wrist
    A dagger to my heart
    Like needles through my soul

  • Zitat

    Original von Dany-Maus1986
    Ich möchte auch mal wieder einen Laymon lesen... ich hab aber nur ein Buch von ihm ungelesen im Regal stehen und das ist "Die Show". Das reizt mich ja irgendwie so gar nicht... aber vielleicht werde ich es trotzdem demnächst mal in Angriff nehmen.
    Bei den Büchern, die weiter von ihm erscheinen, freue ich mich auch schon und ich hoffe, dass mal wieder was richtig gutes dabei ist.



    Die Show hab ich auch noch daheim. Ich warte nur noch auf ne LR :grin



    ladystyle : Tolle Bücher, die hab ich auch auf der WL (bzw Das Grab auf dem Sub :-])

  • Inzwischen habe ich neun Bücher von Laymon verschlungen, sozusagen eingeatmet. Die Bücher lesen sich so schnell, weil ich auch einfach nicht aufhören kann wenn ich erst mal angefangen habe.
    Der Tag an dem ich diesen Autor entdeckte war ein Glückstag :grin, hat mir viele tolle Lesestunden beschert.
    Fand alle TOP und könnte nicht sagen welches ich am schlechtesten oder besten fand.


    Bisher gelesen:
    Das Inferno, Die Jagd, Nacht, Das Spiel, Das Grab,
    Finster, Die Insel, Der Pfahl, Rache


    Auf dem SUB warten momentan schon:
    Der Regen, Vampirjäger, Der Ripper, Das Treffen


    Auf: Der Wald und Der Gast warte ich natürlich auch jetzt schon.

  • Habe bisher nur das Spiel gelesen, die Insel hab ich noch hier liegen.


    Das Spiel fing, fand ich, stark an, hat mich gefesselt, aber irgendwie ging es nicht voran, der Schluss war richtig mies, viele Fragen wurden einfach nicht beantwortet, es schien als hätte er einfach schnell sein Manuskript abgeben müssen, das war total überstürzt. Hätte man irgendie mehr draus machen können. Seinen Schreibstil mag ich allerdings sehr gern, musste öfter mal schmunzeln.

  • "Der Keller" und "Die Show" waren für mich die bisher besten Bücher von Richard Laymon.


    Nichts beziehungsweise wenig anfangen konnte ich mit "Die Insel", "Der Pfahl" und "Der Regen".


    Als nächstes werde ich mir wohl "Das Treffen" oder "Das Spiel" vornehmen. Außerdem freue ich mich auf eines der neuesten Werke, nämlich: "Der Wald".


    Einmal Laymon immer Laymon! :lache

  • Hallo Mayamee,


    erst einmal willkommen im Forum. :-)


    Wir haben uns vorgenommen regelmäßig Laymon-Leserunden einzuführen, haben allerdings dafür keine "festen" Runden oder Zeiten. Der Plan der Heyne Hardcore Eulen ist es, alle 2-3 Monate ein Buch aus der Heyne Hardcore-Reihe gemeinsam zu lesen. Möglichst im Wechsel zwischen einem Laymon und einem anderen Autor.
    Bei den Laymon Leserunden wird meistens sogar ziemlich fix entschieden was als nächstes gelesen wird. Natürlich wird dann dabei abgestimmt und die Mehrheit entscheidet.
    Da aber noch so einige Laymons ausstehen, hat jeder eine gute Chance eines zu lesen, dass er selbst auch noch nicht kennt...


    Zuletzt haben wir am 8.7. Die Jagd gelesen. Der nächste folgt dann Dezember/Januar? Diese Entscheidung steht allerdings noch aus...


    Zu den Hardcore-Eulen geht es hier entlang: klick
    Falls dich ausschließlich die Laymons interessieren, kannst du dich natürlich jedes Mal auch so eintragen lassen, ohne dafür die Hardcore Eulen zu verfolgen. :-)


    You're like a splinter to my mind
    Like a nail to my wrist
    A dagger to my heart
    Like needles through my soul

  • Zitat

    Original von Anili
    Endlich hab ich es gekauft :freude Ich freu mich!


    Ohne Laymon-Bücher kann ichs mir jetzt gar nicht mehr vorstellen, die sind toll. Jedes Jahr mindestens eins :-]


    Jedes Jahr eins? Jedes Jahr mindestens drei! :lache

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.