Welches Buch lesen die Eulen zur Zeit? Ab 16. Mai 2011

  • Die 14-jährige Trixi ist Daniels Augenstern. Er liebt seine Tochter mehr als sich selbst. Der freiberufliche Comiczeichner schafft für Trixi eine Welt voller Heldengeschichten, während seine Frau Laura an der Universität Karriere macht. Wie brüchig aber das Glück der Familie ist, wird ihm nur allzu bald klar: Trixi kommt eines Abends vollkommen aufgelöst nach Hause. Die unschuldige Liebe ihres Freundes Jason hat sich in rohe Gewalt verwandelt. Wenig später stirbt der Junge unter mysteriösen Umständen, Trixi flieht vor den Konsequenzen der Ereignisse nach Alaska. An einen Ort, der ihrem Vater sehr vertraut ist. Endlich muss er sich seiner Vergangenheit stellen und macht seiner Frau ein erschütterndes Geständnis …

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Hab gestern damit angefangen:


    Kurzbeschreibung
    Die Garmischer Kommissarin Irmi Mangold, die gerne mit der Motorsäge ins Holz fährt und auch mal im Stall ihres Bruders mithilft, und ihre junge Kollegin Kathi Reindl, alleinerziehende Mutter mit chronisch schlechtem Gewissen, haben diesmal eine besonders harte Nuss zu knacken. Kurz vor Ende der Skisaison - im Tal ist längst Frühjahr - wird auf der Kandahar-Piste ein Toter gefunden, ermordet per Kopfschuss. Das Merkwürdige daran: Der Mann trägt ein altmodisches Skioutfit mit einer WM-Startnummer von 1978. Weshalb musste er sterben? Und was hat es nur mit der seltsamen Montur auf sich? Ausgerechnet beim Dirndlkauf stößt Irmi auf eine heiße Spur ... Der Auftakt zu einer neuen Krimiserie der Bestsellerautorin Nicola Förg!

  • Ich lese zum zweiten Mal dieses hier.


    Kurzbeschreibung:


    Daisy Devreaux, die verwöhnte, lebenslustige Tochter aus reichem Haus, hat genau zwei Möglichkeiten. Entweder sie wandert ins Gefängnis – oder sie entscheidet sich für die vom Vater gestiftete Ehe. Ihr Gatte, der attraktive, aber humorlose Alex Markov, hat jedoch nicht die geringste Lust, sich auf die Champagner-Allüren seiner Frau einzulassen, und verschleppt sie aus der besseren Gesellschaft in seinen heruntergekommenen Wanderzirkus. Was der Mann nicht ahnt: In Daisy hat er eine ebenbürtige Partnerin gefunden – sie ist ebenso dickköpfig, stolz und heißblütig wie er …

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich lese gerade "das 4.Siegel "( HighFantasy ) und bin ganz begeistert. Ist ein unlektoriertes ebook, das auf neobooks im Wettbewerb um die Top10 steht (und dadurch eine Chance zur Veröffentlichung bekommen kann).
    Das Buch hat über 500 Seiten , auf dem Reader (meinem) über 800. Es ist gratis zum herunterladen, ihr könnt aber so schon hineinlesen....


    http://www.neobooks.com/werk/7937-das-vierte-siegel.html

  • Ich lese gerade Deeper than Midnight von Lara Adrian - das ich weiß nicht wievielte aus der Midnight Breed-Serie und bin schon nach den ersten 50 Seiten wieder komplett gefesselt. Mich fasziniert, wie Lara Adrian es schafft, in jedem dieser Bücher die Geschichte eines Paares aus Vampir und Stammesgefährtin zu erzählen und trotzdem jedes Mal von Neuem soviel Spannung und Mitfiebern und Leidenschaft damit erzeugen zu können. Und obwohl es irgendwie jedesmal gleich abläuft, hat doch jedes Paar seine eigene tragische Geschichte und Probleme, bis zum heiß ersehnten Happy End, und zugleich läuft nebenbei und ebenso gewichtet noch die Hauptstory um den erbitterten Kampf des Ordens gegen die blutgierenden, intriganten Vampire, die alles auslöschen oder untwerfern wollen, was sich ihnen in den Weg zu stellen wagt, weiter ohne je langweilig zu werden. Wiedermal eine perfekte Mischung aus Drama, Leidenschaft und Action.

    "The courage of the poet is to keep ajar the door that leads into madness" ~ Christopher Morley

  • Heute begonnen:


    Zoe Beck: Wenn es dämmert


    Kurzbeschreibung
    Jeder Mensch hat seinen Preis = die dunklen Seiten eines grenzenlosen Europas. Die Erfolgsautorin Mina Williams wacht auf und kann sich an nichts erinnern. Woher kommen diese Schmerzen? Und warum ist sie nackt? Neben ihr liegt ein Mann, ebenfalls nackt und ═ tot. Kurze Zeit später beschäftigt ein weiterer Fall die Polizei von St. Andrews: Aus dem Haus des Elitestudenten Cedric Darney verschwindet ein Au-Pair-Mädchen. Sowohl Mina als auch Cedric geraten in das Visier der schottischen Detectives ═ und eines Unbekannten, der ihnen wie ein Schatten folgt. Um sich selbst zu retten, müssen Mina und Cedric die Wahrheit finden. Doch manche Lüge ist gnädig, manche Wahrheit grausam ...

  • Für zwischendurch :
    Geisterritter von Cornelia Funke




    Heulende Geister, tapfere Ritter, wilde Abenteuer! Der große Kinderroman von Cornelia Funke Jon Whitcroft hat es schwer. Seine Mutter und ihr neuer Freund schicken ihn aufs Internat nach Salisbury. Strömender Regen, dunkle Gemäuer, enge Flure, fremde Gesichter und ein Zimmer, das er sich mit zwei Mitschülern teilen muss. Jon ahnt nicht, dass dies bald seine geringsten Sorgen sein werden. Denn in seiner sechsten Nacht im Internat erscheinen plötzlich drei Geister unter dem Fenster seines Zimmers und starren zu ihm herauf. Doch zum Glück gibt es jemanden in Salisbury, der sich mit Geistern auskennt Spannende, lustige, fesselnde Freundschafts- und Internatsgeschichte - mit wunderschönen ganzseitigen Illustrationen von Friedrich Hechelmann.
    Jaune

    "Vorrat wünsche ich mir auch (für alle Kinder). Nicht nur Schokoriegel. Auch Bücher. So viele wie möglich. Jederzeit verfügbar, wartend, bereit. Was für ein Glück." Mirjam Pressler

  • Eigentlich ist John Pellam nur nach Maddox gefahren, um Bier und Chips für eine gemütliche Pokerrunde zu besorgen. Doch dann wird der Filmemacher aus Hollywood unvermutet Zeuge eines eiskalten Doppelmords. Und damit fangen seine Schwierigkeiten erst so richtig an: Die Staatsanwaltschaft setzt John mächtig unter Druck, weil sie glaubt, er könne den Auftraggeber des brutalen Verbrechens identifizieren. Und als John aus demselben Grund ins Visier der Mafia gerät, sieht er sich in einer scheinbar ausweglosen Klemme: Schweigen ist bestimmt nicht immer Gold, aber Reden wäre sein sicherer Tod …

    aktuelles Buch: That night ~ Schuldig für immer:lesend

    2022 gelesen: 87 Bücher:traeumer36.175 Seiten

    SuB: 2.301:flieger

  • Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle


    Ich mußte es doch haben.... :lesend

  • Das hab ich vorhin angefangen:


    Kurzbeschreibung:
    Alex Cross ist wieder im Einsatz. Der knallharte Ermittler Alex Cross jagt den cleversten Killer seiner Laufbahn - einen Psychopathen mit Vorliebe für brutale Raubmorde, die Washington D.C. und Umgebung in Atem halten. Das "Superhirn" hält, was sein Name verspricht und die Zeit wird knapp für Alex Cross ...

  • Ich habe heute damit angefangen. Schätze mal, es subbt schon viel zu lange. :-)


    Kurzbeschreibung lt. amazon.de:
    Eine einsame Gondel gleitet die Kanäle eines abgelegenen Stadtviertels von Venedig entlang. An Bord befinden sich zwei Mädchen, die einem ungewissen Schicksal entgegenfahren. Der berüchtigte Spiegelmacher Arcimboldo hat Merle und die blinde Junipa aus dem Waisenhaus holen lassen und nimmt sie bei sich als Lehrlinge auf. Seine Werkstatt liegt am Kanal der Ausgestoßenen, wo die beiden Waisenkinder von der Haushälterin Unke in Empfang genommen werden. Unke begrüßt sie freundlich, aber warum trägt sie eine Maske, die ihre untere Gesichtshälfte verdeckt? Und warum steigt sie nachts heimlich in den tiefen Brunnen im Innenhof hinab?

    :lesend Ich lese gerade: "Carry On" von Rainbow Rowell und "Mansfield Park" von Jane Austen | SuB: 50

  • Heute angefangen:
    "Der Sonnenfürst" von Tilman Röhrig


    Brühl, vor dem Kölntor, 1733: Verängstigt kauert Margaretha im Gebüsch. Vor ihren Augen wurde gerade ein adliger Kavalier heimtückisch ermordet, und die Gänsemagd ahnt, dass sie besser nichts gesehen hätte. Zumal der Tote der Favorit des Kurfürsten Clemens August war, den fortan tiefe Trauer und Rachegedanken plagen. Doch wer agiert so infam gegen ihn und seine Vertrauten? Als die Augenzeugin eine Anstellung am Bonner Hof findet, gerät sie in ein Netz aus Eitelkeiten, Raffgier und Intrigen, denen auch der Kurfürst hilfl os ausgeliefert scheint. Will er seine Stellung und sein Reich schützen, muss er rasch gegen die verdeckten Widersacher vorgehen. Doch die Feinde im Rheinland wie auch in Bayern haben längst einen perfi den Plan ausgeheckt, um die Magd zum Schweigen zu bringen und den Sonnenfürsten zu stürzen.

    Aktuelle Lektüre: Das Fest der Weihnachtsschwestern - Sarah Morgan | Rosenmontag - Lorenz Stassen
    SUB: 95

  • Mein letztes Urlaubsbuch habe ich heute angefangen.


    Stern der Brüder - Hans Bemmann


    Kurzbeschreibung (Amazon):
    Die skrupellose Info-Partei reißt die Macht im Land an sich: Meinungsfreiheit wird unterdrückt, Menschen werden als sogenannte »B-Typen« verfolgt und verschwinden spurlos. Der Musiker Bert erkennt die Gefahr und flüchtet ins Ausland. Doch sein Bruder Fred, ein anerkannter Wissenschaftler, erliegt den Verlockungen des Systems: Er läßt Lager errichten, in denen die »B-Typen« sich zu einem unterirdischen Vulkan durchgraben müssen. Als der Vulkan ausbricht, scheint alles verloren. Doch Bert und Stella, Freds Ehefrau und Berts heimliche Liebe, setzen alles daran, die Katastrophe noch zu verhindern …

    Viele Grüße
    Shirat


    Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  • Ich fange jetzt hiermit an:


    Anne Frasier - Blutige Tränen


    Er mordet in aller Ruhe und mit großem Ernst - immer wieder.
    Er gestaltet jeden Mord wie ein Kunstwerk. Und er beobachtet die Ermittlungen der Polizei mit Gelassenheit. Denn er hat eine Mission: Er sucht nach der perfekten Frau. Nach einer Frau, die ihn nicht enttäuscht wie so viele vor ihr. Nach einer Frau, die ihn bedingungslos liebt - und die deshalb nicht sterben muss.

  • Zweiter Versuch mit diesem Buch... wenns jetzt nicht klappt, dann lasse ich es mal.


    Kurzbeschreibung (amazon):
    Die 34-Jährige Antonia wohnt seit ein paar Monaten mit ihrem Freund Lukas zusammen. Eigentlich läuft alles gut: Lukas kann zum Beispiel unfallfrei eine Waschmaschine bedienen und weiß, dass es sich bei Fairy Ultra nicht um eine Damenbinde handelt.
    Aber nach und nach zieht ein neuer Mitbewohner ein: Kollege Alltag, der sich in den sowieso schon beengten Wohnverhältnissen der beiden ziemlich breitmacht. Statt Liebesbriefen gibt es Einkaufslisten und statt wilder Sexorgien nette Fernsehabende. Überhaupt, irgendwie ist das Leben zum Stillstand gekommen und Antonia gerät in eine Art Drittel-Life-Krise : Da sind Gefühle auch schon mal zur falschen Zeit am falschen Ort, und ausgerechnet die Ex von Lukas taucht plötzlich auf. Antonia versucht mit ihrer Eifersucht und ihrem natürlich rückfallgefährdeten Freund möglichst lässig umzugehen, was selbstverständlich gründlich in die Hose geht ...
    Ein verdammt gut gelaunter 29plus-Roman: über das Älter-, aber irgendwie nicht Erwachsenwerden, über das Zusammenziehen und Auseinanderleben, über Frauenfreund- und Frauenfeindschaften. Und natürlich über Männer, die nicht ganz perfekt sind, obwohl sie längst im Sitzen pinkeln.

  • gestern Abend begonnen:


    Kurzbeschreibung
    Ein überaus poetisches, sinnliches und lehrreiches Buch über die Welt des Geruchs und Geschmacks und darüber, was mit uns passiert, wenn der Geruchssinn plötzlich fehlt. Tagtäglich sind wir umgeben von einer Vielfalt von Düften. Doch was geschieht, wenn wir unseren Geruchssinn verlieren? Molly Birnbaum hat es erlebt: Nach einem Autounfall verlor sie Geruchs- und Geschmackssinn eine Katastrophe! Nicht nur ihren Plan, eine Kochschule zu besuchen, musste sie aufgeben, sondern auch schnell feststellen, dass jeder erdenkliche Lebensbereich mit Gerüchen verbunden ist sie riecht weder den Mann, in den sie sich verliebt, noch den Wechsel der Jahreszeiten oder das Haus ihrer Mutter. In Der Geruch der Erinnerung erzählt sie davon, wie sie ihrem Geruchssinn nachspürt, wie sie unermüdlich andere Betroffene und Experten traf, darunter bekannte Persönlichkeiten wie Oliver Sacks oder Christophe Laudamiel, um dem Geheimnis der Düfte und allem, was damit zusammenhängt,auf die Spur zu kommen und wie sie schließlich wieder riechen und schmecken lernt!


    Über den Autor
    Molly Birnbaum, 1982 in Boston geboren, studierte zwar Kunstgeschichte und Architektur an der Brown University, ihre Leidenschaft galt jedoch dem Kochen und Essen. In Folge ihres Unfalls musste sie ihren Plan, Köchin zu werden, aufgeben, sie zog nach New York und fing an zu schreiben. Heute lebt Birnbaum in Cambridge, Massachusetts.Almuth Carstens, geb. 1948 in Kiel, hat u. a. Soziologie studiert, lebt in Berlin und arbeitet als Übersetzerin.


    Das Buch wird leider nicht angezeigt: Der Duft der Erinnerung - Molly Birnbaum / Kein & Aber

    Herzlichst, FrauWilli
    ___________________________________________________
    Ich habe mich entschieden glücklich zu sein, das ist besser für die Gesundheit. - Voltaire

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FrauWilli ()

  • Habe gestern dieses Buch angefangen aber bis jetzt ist es noch recht unsppannend:


    Kurzbeschreibung:
    Gerichtspsychologin Sylvia Strange geht einer Reihe brutaler Verbrechen nach: Ein Serienkiller hinterlässt in Santa Fe seine grausame Spur. Die Opfer sind allesamt Gewaltverbrecher, die aufgrund psychologischer Gutachten nicht verurteilt werden konnten. Alles deutet darauf hin, dass hier jemand Selbstjustiz übt. Doch dann gerät auch Sylvia in das Fadenkreuz des Killers und muss um ihr Leben fürchten. Wo liegen die wahren Motive des Mörders?