Wo seid ihr? ... ab 04.03.2012

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Ich spiele meine Rolle als Blinder mehr oder weniger erfolgreich. Die Frau, die mich fast überfahren hätte, nimmt mich mit in ihre Wohnung und übersieht meine Fehler.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)

    :lesend Thomas Brussig: Wasserfarben

  • Ich erzähle die Geschichte von 1942, als ich bereut habe den dreisten Deutschen nicht vom Berggipfel gestoßen zu haben, als er die Schweiz einfach ins Reich eingemeinden wollte.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)

    :lesend Thomas Brussig: Wasserfarben

  • Ich beschreibe das Eheleben des angeblich blinden Gantenbeins mit Lila, der berühmten Schauspielerin.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)

    :lesend Thomas Brussig: Wasserfarben

  • Bin gerade in Sturmnacht und habe einen schrecklichen Würgwurm erledigt.

    Das war nicht einfach und ohne schwarzes Wyrdglas nicht zu schaffen gewesen.

    Jetzt genieße ich den Jubel und die Bewunderung der Menge.

    Hey, ich bin ja schließlich auch nur ein Mädchen.


    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • Als Enderlin stelle ich mir die Alternativen vor zu gehen, d. h. zu fliegen, oder zu bleiben, um aus dem One-Night-Stand etwas Bedeutsames zu machen, das nach 10 Jahren Beziehungsroutine zu einer sexlosen Vertraulichkeit verflachen würde.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)

    :lesend Thomas Brussig: Wasserfarben

  • Es ist Nacht. Und weil ich nicht schlafen kann, wandle ich durch das ganze Schloss. Dabei versuche ich mich durch gewisse Überlegungen müde zu bekommen. Es ist ganz still und leer im Schloss. Alle scheinen zu schlafen. Außer ich natürlich.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende