Serienempfehlungen und Plauderei

  • Ich bin im Moment ganz hibbelig, weil ich weder von "Prison Break" noch von "The Walking Dead" die neuen Folgen sehen konnte. Mein Freund ist nämlich seit einiger Zeit in einer anderen Stadt und wir haben ausgemacht, dass wir sie zusammen sehen werden. Drei Wochen noch, weiß gar nicht auf was ich mich mehr freue. :gruebel :grin


    Im Moment vertreib ich mir die Zeit daher mit "Outlander". Weiß nicht ob hier schon über die Serie geredet wurde, habe mir nicht alles durchgelesen. Gefällt mir wirklich gut bisher!

    "Literature is the most agreeable way of ignoring life"
    — The Book of Disquiet, Fernando Pessoa

  • Zitat

    Original von velvetwords
    Im Moment vertreib ich mir die Zeit daher mit "Outlander". Weiß nicht ob hier schon über die Serie geredet wurde, habe mir nicht alles durchgelesen. Gefällt mir wirklich gut bisher!


    Die zweite Staffel habe ich auch gerade gesehen.


    Momentan bin ich bei "Mako". Das wurde mir sehr von einer jungen Dame ans Herz gelegt. Damit wir dann darüber plauschen können, guck ich es halt gerade :grin

  • Heute Abend auf BR habe ich eine Folge aus "Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel" gesehen. Das hat mir ganz gut gefallen.Leider habe ich den Beginn der Serie im Juli verpasst. Kritisch muss aber sagen, dass es der Krimiserie ein wenig an Tempo fehlt.


    Originaltitel: Un passo dal cielo


    Die Serie spielt in Südtirol und ist typisch italienisches Fernsehen. in Wunder, dass die Erfolgsserie endlich auch im deutschen Fernsehen läuft.


    Staffel 1wird es demnächst im Oktober auf DVD geben. Ob Staffel 2 bis 4 auch noch kommt, muss man abwarten."

  • Ich durfte gerade hier bei der ersten Staffel Erinnerungen auffrischen :grin


    Ich hab ja einen Hang zu den alten Serien


    Produktionsjahre: 1974 - 1976
    Tony Petrocelli (Barry Newman) ist nicht gerade ein Staranwalt, aber ein Mann, der sein Geschäft versteht. Der in Harvard ausgebildete italoamerikanische Anwalt lässt das hektische Treiben der Großstadt hinter sich, um in San Remo, einer verschlafenen Kleinstadt im Südwesten Amerikas, eine Anwaltskanzlei zu eröffnen. Er wohnt mit seiner Frau Maggie (Susan Howard) in einem Wohnwagen, fährt einen zerbeulten Pick-up Truck und versucht sein Haus fertig zu bauen. Unterstützt von seinem treuen Freund Pete (Albert Salmi), einem stets durstigen Ex-Polizisten, übernimmt er meist aussichtslos erscheinende Fälle von oft mittellosen Klienten und löst diese auf seine ihm typisch ungewöhnliche Art. Die Golden-Globe und Emmy-nominierte TV-Serie wartet mit diversen Gastauftritten einiger Super-Stars wie HARRISON FORD, MARK HAMILL und WILLIAM SHATNER auf. Diese DVD Box enthält die komplette erste Staffel: 22 Episoden mit dem ungewöhnlichen Anwalt und TV-Liebling der Siebziger.

  • Zitat

    Original von Herr Palomar
    Die Serie war damals durchaus für seine Qualität anerkannt, aber komisch, dass Petrocelli kaum einmal wiederholt wurde. Deswegen kann ich mich kaum an Details erinnern.


    Das ging mir ähnlich.
    Ich kannte die Serie zwar, wußte, daß ich sie ab und an mal gesehen habe, damals vor Jahrzehnten - aber an keine Folge der ersten Staffel habe ich mich erinnern können.


    Aber es lohnt sich, ich habe mir gerade die zweite Staffel vorbestellt. Es gibt leider nur 2 Staffeln.



    Von Columbo gibt es immerhin 10 Staffeln, die ich mir letztens auch alle angesehen habe, als sie in der Bücherhalle erschienen.

  • Ich gucke im Moment neben Game of Thrones auch Pretty Little Liars.
    Man möchte immer weiter gucken weil man wissen will wie es weiter geht aber ich finde, es wird irgendwann sehr unübersichtlich wer dahinter steckt und wer doch nicht. Trotzdem werde ich es denke ich zu Ende gucken um zu wissen wie es ausgeht.
    Ich muss dazu sagen, dass ich jetzt zum zweiten Mal angefangen habe. Beim ersten Mal bin ich bis Staffel drei gekommen und habe dann aufgehört weil es mir zu durcheinander geworfen ist. Jetzt bin ich am Ende der fünften Staffel.

  • Zitat

    Original von Herr Palomar
    Heute Abend auf BR habe ich eine Folge aus "Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel" gesehen. Das hat mir ganz gut gefallen.Leider habe ich den Beginn der Serie im Juli verpasst. Kritisch muss aber sagen, dass es der Krimiserie ein wenig an Tempo fehlt.


    Ich habe das - bis auf ein, zwei Folgen - komplett geschaut und mir hat das sehr gut gefallen, dass das mal wieder eine Serie im "alten friedlichen Stil" war, kein höher - schneller - weiter. Lustig, romantisch, vorhersehbar...und ich war positiv überrascht, wie viele Facetten Terence Hill spielerisch drauf hat...

  • Ich bin immer auf der Suche nach Serien, die ich mit meinen Töchtern zusammen gucken kann. Die Kleine ist gerade 11 geworden, also keine Gerichtsmediziner ...


    Wir nutzen das Streaming von Amazon Prime. Momentan schauen wir zusammen
    In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
    Wir sind uns auch einig, dass der Vorzeige-Arzt viel zu wenig lacht und langweilig ist. Der grummelige Rumkommandierer ist viel interessanter :lache


    Witzig ist die Serie Melissa and Joey
    Hier gibt es eine männliche Nanny mit weiblichem Boss, plus zwei pubertierende Kinder. Fernsehen zum Entspannen und Abschalten.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Zitat

    Original von breumel



    Witzig ist die Serie Melissa and Joey
    Hier gibt es eine männliche Nanny mit weiblichem Boss, plus zwei pubertierende Kinder. Fernsehen zum Entspannen und Abschalten.


    Das klingt ja richtig nett, da schau ich mal rein...

  • Ich habe gerade "Club der roten Bänder" inhaliert. Die erste Staffel und sechs Folgen der zweiten Staffel kann man Free bei TV Now gucken. Jeden Montag kommen zwei neue Folgen hinzu und ich hoffe, die Abschlußstaffel wird auch ab 13.11. in den freien Bereich eingestellt. Da ich montags abends nicht zuhause bin, war diese Serie an mir vorbei gegangen. Nun bin ich doch etwas süchtig! :lache Zu den Folgen ohne Anmelden/ Gebühr

    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.
    (Tintenherz - Cornelia Funke)

  • Was mich da ja nervt, dass ich über die App auf meinem Amazon tv nur mit einem Account schauen kann. Und dann auch blechen muss. Ohne Registrierung geht da gar nichts.
    Aber wenigstens geht es über den Browser am Tablet, das ging früher auch nicht.

  • Ich schaue gerade, allerdings auf DvD. "Eine amerikanische Familie" https://www.fernsehserien.de/eine-amerikanische-familie die 1 Staffel. Ich habe sie in meiner Kindheit total gerne gesehen, aber irgendwie habe ich die nie wieder in Wiederholungen entdeckt, wie so viele andere Serien.

    Muff Muff Muff dat Muffelinchen


    Leben ist was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)

  • Ich schaue gerade, allerdings auf DvD. "Eine amerikanische Familie" https://www.fernsehserien.de/eine-amerikanische-familie die 1 Staffel. Ich habe sie in meiner Kindheit total gerne gesehen, aber irgendwie habe ich die nie wieder in Wiederholungen entdeckt, wie so viele andere Serien.

    Oh, daran kann ich mich aus meiner Kindheit/Jugend noch gut erinnern, das habe ich immer total gerne gesehen. Wusste gar nicht, dass es das auf DVD gibt. Danke für den Tipp! :)

  • Hat hier jemand ‚The good wife‘ gesehen?

    Bin gerade noch ganz am Anfang aber total begeistert.

    Die Schauspieler sind gut und das Grundkonzept gefällt mir richtig gut. :)

    Ich hab alle sieben Staffeln gesehen und obwohl einige der tollen Schauspieler im Laufe der Serie aussteigen, fand ich es auch richtig gut.


    Zurzeit läuft auch gerade das Spin-Off "The Good Fight" im Pay-TV. Das gefällt mir fast genauso gut. Da gibts wenigstens keine nervtötende Alicia. ;)