Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 04.04.2016

  • Schönen guten Morgen liebe Plaudereulen :wave


    Ich bin noch ganz neu hier, wollte aber trotzdem fragen, ob ich bei euch mitplaudern darf? Ich lasse dafür auch eine Runde Kaffee springen :-)


    Liebe Grüße


    Ilvy

  • Klar Ilvy! Willkommen hier! :wave


    So, der stressige Teil des Semesters geht heute los mit lernen, lernen, lernen und geht dann direkt in den 100-Tage-Lernplan über. :yikes:-(


    Gestern Abend hatte ich ncoh ne Klausur, die gut lief. Dann hab ich nur noch gelesen und zwar: Manu Brandt - Das Licht in deinen Adern. Hat mir sehr gut gefallen. :-]

  • Das leidige Thema bügeln :) Ich muss die Woche auch endlich mal Zeit dafür finden, sonst kann ich bald nackt auf die Straße gehen.


    Gestern hab ich nichts gelesen. Musste mir das Debakel unserer Nationalelf anschauen. War ja echt schlimm :(


    Heute geh ich noch laufen und dann werde ich am Abend noch ein paar Seiten lesen.

  • Sabine : Wie geht's deinem Fuß?


    @Nightlfower: Lernpläne sind erst dann gut, wenn man sie mindestens einmal über den Haufen geworfen hat :lache


    Hallo zusammen! :wave


    Und schon wieder Mittwoch, nicht zu fassen, wie die Wochen rasen. Gott sei Dank gehen auch die Arbeitstage zügig ins Land. Heute Abend mache ich noch einen Abstecher ins Fitnessstudio und dann kann ich hoffentlich wieder ein bisschen lesen. Ich möchte mit "Die Toten von St. Petersburg" weitermachen, auf S.317.


    Einen schönen Mittwoch euch allen! :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • :wave 'n Abend allerseits!


    Ilvy  :welcome


    Susannah : Lieblingsbuch ist echt ein guter Tipp. Da wäre ich ehrlich gesagt gar nicht drauf gekommen. Zu Lieblingsbüchern greife ich eigentlich eher, wenn ich es mir richtig gemütlich machen möchte oder viel Zeit zum Lesen am Stück.


    Ich bin dann doch bei meiner aktuellen Lektüre gelandet und konnte daher "Der Wille meines Vaters" von Maude Julien beenden. Tolles Buch, aber schwer erträglich :-( Mal sehen, ob ich am Wochenende dazu komme, eine Rezension zu schreiben. Danach habe ich den neusten Montalbano angefangen, und da werde ich gleich weiterlesen.


    By the way, gibt's eigentlich einen Grund, dass LoganLady hier nicht mehr auftaucht?

  • @tilia: Ich lese meine Lieblingsbücher immer dann, wenn es mir nicht gut geht. Was logan-lady angeht - die lese ich immer auf Facebook. Ich frag sie mal.


    Ich habe ein bisschen gelesen und bin auf S.360 gelandet. Jetzt geht's aber ins Bett, noch ein bisschen Hörbuch hören.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • N' Abend zusammen :wave


    @Tillia ...den Grund weiß ich nicht, vielleicht hat Logan Lady einfach keine Zeit mehr? Job+Blog+Interviews+Haushalt, das ist ganz schön viel. Aber Susannah "sagte" vor einiger Zeit, dass sie bei Facebook aktiv sei und es ihr gut gehe.


    Susannah : Hast du noch Kontakt zu Logan?
    Ich finde es schade, dass sich sich hier gar nicht mehr blicken lässt. Und Max Leif hat bei meiner Schwester richtig gut "eingeschlagen". Sie hat sich köstlich amüsiert.
    Vielleicht kannst du ihr das mal weitersagen?


    @Bügeln gehört eindeutig nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen :grin


    DuCrainer - Jeffrey Archer hat viele einzelne Romane geschrieben und dann auch die Clifton-Saga, die bis jetzt 3 Bände hat. Und da mir diese so gut gefielen und ich auf den 4. Band warte, hab ich in der Zwischenzeit einen seiner Romane (Das letzte Plädoyer) ausprobiert. Ergebnis: Genauso gut. Und man spart sich die Cliffhänger und die Warterei.


    lesen : Aus dem SuB habe ich mal wieder einen Paul Auster gefischt: Reisen im Skriptorium und in anderthalb Tagen durchgelesen. Da hat Paul Auster ja mal wieder einen sehr eigenwilligen Plot entworfen, was für raffinierte Schachzüge! Wieder einmal sein Hauptthema - Schreiben über das Schreiben von Romanen - und immer wieder anders. Und wie immer sind die Frauenrollen sowas von gar nicht meins. Und als ob das nicht reicht, gibt es auch Szenen, die übergriffig sind, nicht ganz schlimm, aber auf eine schleichende Art ein mieses Gefühl erzeugen. Brrr! Darauf hätte ich gut verzichten können. Trotzdem war es einfach zu spannend, um aufzuhören, also hab ich's zu Ende gelesen. Bei 174 Seiten kein Problem.


    Und jetzt tobe ich mit meiner "Heldin" Lulu und ihrer Tochter auf Mallorca herum und die trivailen Ereignisse werden in prallem sarkastisch-witzigem Ton erzählt. Alles wird immer mehr zu einem riesigen Durcheinander, Lulu muss einiges durchmachen, bevor sie mit dem unvermeidlichen Happy End belohnt wird. Ellen Berg - mal wieder :grin


    Gute Nacht ünd glückliche Träume :wave

  • Morgähn! :wave


    Ja stimmt, von logan lady hab ich auch ewig nix mehr gehört. Muss sie mal auf FB suchen. :lache


    Ich komme heut hoffentlich abends zum Lesen. Bin wie gesagt irgendwie schon in meiner Lernphase angekommen. Bäh!
    Wollte eigentlich auch was aus dem neuen Backbuch von der LR hier backen, aber da ich am So wegen dem Lernen nicht zu meinen Eltern kommen werde und es sonst niemand isst.. Hm... Doof! :-(


    Ansonsten bin ich frustriert, dass die Wettevorhersage sagt, dass das hier so weitergehen soll wie bisher, also quasi jeden Tag Regen, wann genau weiß man oft nicht. Bin schon ganz depri. :-( Wenn man schon morgens das Licht anmachen muss. *grrrr*
    Alle sagen immer, das ist doch beim Lernen egal. Nein ist es nicht. :bonk

  • ginger ale : Japp, über Facebook :-) Ich geb ihr Bescheid!


    Nightflower : Ja, mich deprimiert das Wetter auch. Wenn ich aus dem Bürofenster schaue und sehe, dass es wieder Bindfäden regnet, ist das furchtbar. :-(


    Hallo zusammen! :wave


    Mäh, irgendwie ein doofer Tag. Hab viel zu tun, aber irgendwie kommt kein Stück zusammen, und ich bin unkonzentriert. Keine Ahnung was heute los ist.


    Lesen ist heute eh nicht drin, Fußball ist heute Abend ein bisschen wichtiger ;-) Obwohl ich auch irgendwie kein gutes Gefühl habe ...


    Einen schönen Donnerstag euch allen! :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Hallo zusammen,


    das Wetter macht mich auch irre. So regnerisch und trüb und auch so kalt.
    Ich brauche keine 30 Grad aber etwas wärmer wäre ja nicht schlecht.
    Und das auch noch im Haupturlaub. :cry
    Hoffentlich ist das ab Samstag etwas besser, da geht es an die Ostsee.


    Gelesen habe ich die letzten Tage nur ein wenig. Ich bin im Krimi auf Seite 171.


    Habt einen schönen Tag. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • So ich bin gestern aus München wiedergekommen, mit ausreichend Bewerbungsklamotten im Gepäck, heute hab ich die ersten Bewerbungen rausgeschickt und morgen gehts in den Urlaub an die Ostsee. Kann ganz schön anstregend sein, wieder in der Heimat zu sein. Im Urlaub habe ich aber immerhin wieder Zeit etwas zu lesen. Nachdem ich in München mein "The Horsewhisperer" ausgelesen habe, kann ich mich meinem ersten deutschen Buch seit langem widmen, "Im Land des roten Ahorns".

  • Na, das Spiel hätte auch spannender sein können...


    Ich gehe jetzt ins Bett und höre noch ein bisschen Hörbuch.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)

  • Hallo zusammen,


    Susannah , Nightflower, bienchen... och, Mensch, dass ihr so doofes Wetter habt, ist ja ärgerlich :flowers:knuddel :kopfdreher:knuddel:flowers
    Hier war's überwiegend sonnig, nur ab und zu dunkle Wolken.
    Für morgen schick ich euch eine große Portion gute Laune und Konzentrationsfähigkeit rüber!
    Ich hatte heute einen schön wirbeligen Tag. Hier gibt es ein "Haus der Religionen" mit einem spannenden Bildungsprogramm. Hab dort ein Seminar "Vielfalt der Religionen" besucht, war echt interessant.
    Und heute Abend gab es statt Pilates eine Vertretung mit Rückenfit-Übungen. Die waren etwas anders, als ich sie kenne und sehr wirkungsvoll.
    So, jetzt fall ich müde in mein Bett und lese noch die restlichen paar Seiten in Den lass ich gleich an , falls ich nicht schon vorher einschlafe.


    Gute Nacht :wave

  • Guten Morgen ihr Lieben,


    hier ist es immer noch nicht richtig hell geworden und der Regen prasselt seit Stunden unaufhörlich aufs Dach. Und am Wochenende soll es leider auch so schlecht bleiben.


    Heute habe ich frei. Ich werde jetzt erst mal gemütlich frühstücken und ein paar Seiten lesen und dann will ich ein bisschen ausmisten. Das Wetter ist für eine solche Aktion ja perfekt :rolleyes
    Bis Ende des Jahres will ich dann nach und nach alle Schränke und auch das Bücherregal durchgeräumt haben. Bleiben dürfen dann nur noch unsere Lieblinge :-)


    Einen guten Start ins Wochenende wünsche ich euch :wave

  • Ja, inzwischen sind wir sogar bei 10 Grad und Regen angekommen... Und es scheint frühestens am Di etwas besser zu werden. Dann hätten wir die 30 Tage voll, yay! :cry


    Heute lese ich dieses tolle Buch zu Ende! Hab schon über die Hälfte und ich liebe es einfach! :-] Das kommt in meine Lernpausen und wird meinen Abend füllen!

  • Hallo :wave


    endlich Freitag und vorallem Feierabend. Das Wochenende kann kommen.


    @Wetter
    heute morgen hat es noch geregnet, jetzt sind es 20 Grad mit Sonnenschein.


    Salome
    ausmisten klingt doch gut. Könnte ich auch mal wieder machen :gruebel
    Ab und an kriege ich einen Rappel und dann fliegt viel mit einem Mal raus.


    @Fussball EM
    Ich war gestern so müde und bin früh ins Bettchen.
    Soweit ich gehört habe, habe ich aber auch nichts verpasst.

  • Hallo zusammen!


    Ich schaue nur einmal kurz rein - den ganzen Tag viel zu tun gehabt im Büro und gleich kommt meine Mutter noch vorbei. Wenn ich heute Abend lese, dann nur ein wenig - ich möchte "Die Toten von St. Petersburg" weiterlesen, auf S.361.


    Einen schönen Freitag euch allen

    SUB 219 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :lesend Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig (Hörbuch)